FLORIAN SILBEREISEN: Im ZDF sticht heute das Traumschiff Richtung Schweden in See – Fotos vom Set 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Kapitän Parger bei der Arbeit 🙂

Morgen wird vielen Menschen beim Fernsehabend die Qual der Wahl haben: „Wie immer“ gibt es im ZDF das Traumschiff, heutzutag mit FLORIAN SILBEREISEN in der Rolle des Kapitäns. Der ARD-Tatort ist diesmal mit UDO LINDENBERG am Start. FĂĽr nicht wenige Schlagerfans ist dennoch ANDY BORG im SWR das MaĂź aller Dinge. FĂĽr die Fans des Traumschiffs gibt es ein Wiedersehen mit FLORIAN SILBEREISEN, der diesmal als Kapitän quasi auch der „Chef“ von HARALD SCHMIDT ist. Ob der sich das vor vielen Jahren so je vorgestellt hat? Das Foto dazu ist jedenfalls unterhaltsam: 

Bild von Schlagerprofis.de

Darum geht es diesmal im Traumschiff mit FLORIAN SILBEREISEN – Presseinformation

Die Reiseroute des „Traumschiffs“ unter der FĂĽhrung von Kapitän Parger (Florian Silbereisen) nimmt Kurs auf Stockholm. Den Gästen an Bord steht eine besondere Reise bevor, die sie durch die Schärenlandschaft fĂĽhrt.

Andrea und Oliver Schmiede geben sich, als sie an Bord gehen, gegenseitig ein Versprechen: Er sieht während der erstmaligen Schiffsreise ohne die beiden Töchter nicht auf sein Bürohandy, und Löwenmama Andrea ruft die Kinder nicht an. Andrea ist die Schwester von Staffkapitän Martin Grimm, die beiden freuen sich sehr, sich zu sehen. Und Martin legt beim ersten Abend gleich den Finger in die Wunde:

Ja, Andrea und Oliver lieben sich noch, und eigentlich ist alles wieder in Ordnung, nachdem Oliver sie vor nicht allzu langer Zeit betrogen hatte – trotzdem wünscht sich Andrea von ihrem Mann, wieder mehr wahrgenommen zu werden und freut sich deshalb umso mehr auf die gemeinsamen Tage in Stockholm. Leider wird Oliver – kaum in Stockholm angekommen – von seinem Büro nach Bordeaux beordert. Um Andreas Enttäuschung zu mindern, organisiert er ihr last minute einen exklusiven Touristenführer – nicht ahnend, dass sich zwischen Andrea und Björn eine bittersüße Romanze entspinnen wird.

Ebenfalls ungewöhnlich verläuft die Liebesgeschichte zwischen Zara Svensson und Anton Straubinger – ihres Zeichens Holzwirtin und Umweltaktivist mit Schwerpunkt Baumschutz – die nach dem klassischen Magic Moment schmerzlich erleben müssen, dass sie politisch in so gegensätzlichen Lagern stehen und deshalb von ihrer entflammenden Liebe Abstand nehmen müssen. Kurz vor der Rückkehr aufs Schiff kommt es sogar zu einem Handgemenge zwischen Zaras Holzhändler-Vater Jarl und Anton. Erst durch Hannas Intervention begreifen die beiden Hitzköpfe, dass man sich trotz unterschiedlichster Lebenseinstellungen lieben kann und auch darf.

Cem und Hassan Meierbrink sind zwei Brüder und gescheiterte Stand-up-Comedians, die sich ihren Lebensunterhalt als Küchenhilfen auf dem Traumschiff verdienen. Einzig Kreuzfahrtdirektor Schifferle erkennt deren Potenzial und setzt alles daran, die beiden unterschiedlichen Brüder auf seiner Showbühne zu haben. Cem findet parallel, kaum an Bord, einen Zeitungsartikel, der behauptet, dass eine schwedische Hausfrau in einem Fluss Gold gefunden hat – schon erliegt er dem Goldfieber und geht unter einem Vorwand in Schweden von Bord, um endlich reich zu werden. Dass daraus nichts wird, versteht sich von selbst, zurück an Bord willigen sie, auf Druck des Kapitäns, endlich ein, zusammen aufzutreten und werden so ein großer Erfolg.

Last but noch least macht die Crew auf Anordnung des Kapitäns einen Landausflug in die schwedischen Schären, zwecks Teambildung und gruppendynamischer Erfahrung, inklusive Zelten, Lagerfeuer und Kajakfahren.

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: ZDF

Fotos: ZDF, Dirk Bartling

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Also ich werde mir das Traumschiff nicht mehr anttun.
    Selten etwas so niveauloses gesehen. Fällt den Redakteuren nichts besseres mehr ein. Allein der Auftritt von bülent Ceylan war das peinlichste was bisher aufgetischt wurde.
    Mit Silbereisen als Kapitän wird diese erfolgreiche Serie abstürzen.
    ich kann bis heute nicht verstehen, warum man Daniel Morgenroth diese Rolle nicht gegeben hat, schließlich strahlt er Seriösität aus, das fehlt Silbereisen.

HELENE FISCHER singt ARD-Olympiasong fĂĽr Winterspiele 2022: „Jetzt oder nie“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Song aus „Rausch“-Album fĂĽr Olympia

Die ARD hat sich dazu entschieden, einen HELENE-FISCHER-Song als Titelmelodie fĂĽr die Olympischen Winterspiele in Peking, die am 4. Februar 2022 starten, auszuwählen. FĂĽr HELENE FISCHER ist das natĂĽrlich doppelt praktisch – auf der einen Seite wird ihr Song und damit weiterhin das „Rausch“-Album ordentlich beworben, auf der anderen Seite muss sie aber nicht selber die Medien mit persönlichem Erscheinen aufmischen. Von ihr gibt es keine Babyfotos und dergleichen. Immerhin wird ĂĽber DPA ein erfreutes Statement von HELENE zu ihrem Olympia-Song veröffentlicht:

Ich erinnere mich an viele Momente meiner Karriere, in denen es auch fĂĽr mich „jetzt oder nie“ geheiĂźen hat. Meist habe ich mich fĂĽr „jetzt“ entschieden und bin damit gut gefahren. Ich hoffe, dass mein Song unseren Athletinnen und Athleten in Peking genauso viel GlĂĽck bringt, wie ich selbst mit ihm verbinde.

Bezug zu UDO JĂśRGENS

Zugegeben, es ist manchmal ein „Hobby“ von uns, BezĂĽge zu UDO JĂśRGENS herzustellen. Und auch hier gibt es spannende Parallelen: „Jetzt oder nie“ hieĂź z. B. ein Song, ein Album und eine Tour von UDO JĂśRGENS – aber viel spannender: UDO sang 1978 das Lied zur FuĂźball-WM in Argentinien: „Buenos Dias Argentina“. Ganz bewusst wurde damals im Text des Songs und in den Auftritten die groĂźe Politik ausgespart – damals typisch fĂĽr den Zeitgeist – und HELENE FISCHER (bzw. die ARD) geht offensichtlich einen vergleichbaren Weg. Wobei der Inhalt des Songs zum Olympischen Gedanken passt – wenn man denn die Begleitumstände ausblendet.

Wir sind gespannt, ob der Song nun auch als „offizielle Single“ aus „Rausch“ vermarktet wird.

Folge uns:

HOWARD CARPENDALE: Auch er verschiebt seine Tour um zwei Monate 0

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Nochmalige Verschiebung seiner Tour erforderlich

KĂĽnstler und Veranstalter können einem in dieser Zeit wirklich leid tun – auch die groĂźe Tour von HOWARD CARPENDALE muss noch einmal verschoben werden. Aufgrund der Ansagen der politisch Verantwortlichen wird diesmal aber „nur“ um etwa zwei Monate verschoben. Veranstalter SEMMEL hat die konkreten Daten heute kommuniziert. Wir drĂĽcken die Daumen, dass die nun finalen Daten wie geplant stattfinden können.

Information des Veranstalters SEMMEL

Howard Carpendales geplante Tour “Die Show meines Lebens” wird in diesem Frühjahr mit nochmals neuen Terminen stattfinden. Der Tourbeginn muss lediglich um zwei Monate verschoben werden und findet nun am 20.04. in Frankfurt am Main statt – gefolgt von 12 weiteren Shows durch Deutschland und Österreich.

Mit dieser zeitnahen Verschiebung reagieren wir auf die klare Aussage der politisch Verantwortlichen, dass nach dem Peak der Omikron-Welle im Februar die Öffnungen und die Aufhebungen der Kapazitätsbeschränkungen schnell umgesetzt werden sollen. Diese zwei wesentlichen Punkte sind der Grundstein für die baldige Umsetzung von Live-Konzerten!

Die gekauften Tickets behalten jeweils fĂĽr den Ausweichtermin ihre GĂĽltigkeit. Auf unserer Homepage sowie ĂĽber unseren Social-Media Seiten Facebook und Instagram informieren wir fortlaufend ĂĽber den aktuellen Stand.

Die Ersatztermine im Ăśberblick:

20.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 24.02.2022)
21.04.2022 – Frankfurt am Main,  myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 25.02.2022)
22.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 26.02.2022)

24.04.2022 – Nürnberg, Frankenhalle (verlegt vom 22.02.2022)

25.04.2022 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena (verlegt vom 14.03.2022)

26.04.2022 – Dresden, MESSE (verlegt vom 21.02.2022)

27.04.2022 – Hannover, Swiss-Life Hall (verlegt vom 04.03.2022)

29.04.2022 – Wien, Stadthalle D (verlegt vom 16.03.2022)

11.05.2022 – Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 01.03.2022)

12.05.2022 – Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 28.02.2022)

13.05.2022 – Köln, LANXESS Arena (verlegt vom 05.03.2022)

15.05.2022 – Chemnitz, Stadthalle (verlegt vom 03.03.2022)

16.05.2022 – Hamburg, Barclays Arena (verlegt vom 07.03.2022)

Quelle: SEMMEL

Folge uns: