FLORIAN SILBEREISEN: Quotenr√ľckgang um 15 %, nur noch Platz 5 der beliebtesten Showreihen Kommentare deaktiviert f√ľr FLORIAN SILBEREISEN: Quotenr√ľckgang um 15 %, nur noch Platz 5 der beliebtesten Showreihen

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Alle Jahre wieder…

Alle Jahre wieder ermittelt das Medienportal DWDL u. a. die beliebtesten Showreihen. Vor zwei Jahren konnten wir hier FLORIAN SILBEREISEN hochleben lassen. Damals stand er mit seiner Showreihe auf Platz 1 – noch vor allen anderen Shows. Wir haben damals HIER gratuliert. Auch im vergangenen Jahr stand FLORIAN SILBEREISEN gut da – mit durchschnittlich 5,5 Mio. Zuschauern war seine „Feste“-Reihe nur hinter „Klein gegen Gro√ü“ von KAI PFLAUME, das seit letztem Jahr die Spitzenposition der Jahresauswertung einnimmt. Wir haben HIER gratuliert.¬†

KAI PFLAUME das Maß aller Dinge

Auch 2021 moderierte KAI PFLAUME mit „Klein gegen Gro√ü“ die erfolgreichste Showreihe im deutschen Fernsehen. Unglaublich: Mit „Wer wei√ü denn sowas XXL“ steht ein weiteres von KAI PFLAUME moderiertes Showformat auf Platz 2. Sensationell ist auch Platz 3 der „heute-Show“ mit durchschnittlich √ľber 5 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauern. Dahinter ist mit „Bares f√ľr Rares – Primetime-Show“ ein weiteres beliebtes Format, das zuvor hinter den „Feste“-Shows lag. Wie DWDL vermeldet, erreichte FLORIAN SILBEREISEN mit seinen Shows anno 2021 durchschnittlich 4,72 Mio. Zuschauer.

15 % weniger Zuschauer Рallerdings gibt es auch eine Erklärung

Der Reichweitenr√ľckgang in H√∂he von 15 % ist sicher nicht erfreulich f√ľr FLORIAN SILBEREISEN und sein Team. Wir sind sicher, dass das durchaus an der viel kritisierten Besetzungspolitik liegt. Immerhin hat sich der Papst in Sachen MELISSA NASCHENWENG bewegt – und dennoch hat man einfach den Verdacht der „Vetternwirtschaft“, was immer mehr Zuschauern missf√§llt. Vollplayback, teils sterile Show-Atmosph√§re, keine „echten“ Studiog√§ste

Der Fairness halber muss man aber auch sagen, dass – wie DWDL korrekt feststellt – einige Shows in einer ohnehin eher quotenschwachen Zeit ausgestrahlt wurden. Aber damit w√§ren wir bei einer Kardinalfrage: Muss auf Gedeih und Verderb wirklich jede Show „durchgezogen“ werden? Ganz offensichtlich wird auf die Einhaltung von Vertr√§gen bestanden. Das ist einerseits verst√§ndlich: „pacta sunt servanda“, wie der Lateiner sagt.

Andrerseits – wenn z. B. am 15. Januar 2022 die „Schlagerchampions“ ausfallen – muss man dann eine Ersatz-Show knallhart „durchziehen“, in der mutma√ülich ohnehin wieder die ewig gleichen G√§ste Vollplayback zu Feuerwerk auftreten – nur halt dann ohne Gaga-Preise wie „erfolgreichster Newcomer“ f√ľr jemanden, der noch nie ein Album ver√∂ffentlicht hat? Nach den SILBEREISEN-Festspielen h√§tte man ja auch einfach mal eine Pause machen k√∂nnen – aber nein, es muss wieder ein Motto gefunden werden, um z. B. das neue Album von MATTHIAS REIM zu promoten. Auch darin liegt nach unserer Vermutung der durchaus feststellbare Quotenr√ľckgang des ablaufenden Jahres.¬†

GIOVANNI ZARRELLA auf den Versen?

Es ist noch eine Momentaufnahme und nicht wirklich aussagekr√§ftig angesichts zwei Showausgaben. Aber erstmals seit langer Zeit sp√ľrt FLORIAN SILBEREISEN auch so etwas wie Konkurrenz im Nacken. Anders als FLORIAN setzt GIOVANNI ZARRELLA zumindest teilweise auf Liveperformance und gibt G√§ste im Vorfeld bekannt. Durchaus m√∂glich, dass so etwas honoriert wird, jedenfalls liegt im Durchschnitt GIOVANNI (durchschnittlich 4,43 Mio. Zuschauer) mit FLORIAN (durchschnittlich 4,72 Mio.) schon jetzt fast auf Augenh√∂he.¬†

Nach wie vor erfolgreichste Musikshow

Immerhin: Nach wie vor ist die „Feste“-Reihe die erfolgreichste Musikshow-Reihe des Jahres 2021 gewesen. Und noch immer ist FLORIAN in den Top-5 der DWDL-Auswertung. Man darf gespannt auf die weitere Entwicklung sein – hoffen wir, dass die beiden aktuellen Top-Shows des Schlagers auf Kurs bleiben.¬†

Foto: ¬© MDR/J√ľrgensTV/Beckmann

 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

UDO JÜRGENS: Heute wäre er 88 Jahre alt geworden Рunerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO J√úRGENS: Er fehlt

K√ľnstler wie UDO J√úRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. F√ľr uns ist UDO J√úRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die gro√üe philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Sch√∂nheit der von ihm gew√§hlten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte f√ľr Evergreens, die bis heute √ľberaus beliebt sind. Besser als ein √∂sterreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, k√∂nnen wir es nicht ausdr√ľcken.¬†

Hier ein Text von WALTER BRANDIN f√ľr UDO J√úRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr w√ľsste,¬†
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten sp√ľrt.¬†
Ich glaube, diese Welt m√ľsste gro√ü genug, weit genug, reich genug f√ľr uns alle sein.¬†

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je:¬†

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns:

KERSTIN OTT: Der Vorverkauf zu ihrer Best OTT-Tour 2023/24 startet am 05.10. 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT: Sie geht auf große Deutschland-Tour

Im November 2023 geht es los: KERSTIN OTT pr√§sentiert zu ihrem Album „Best OTT“ eine gro√üe Tournee, die am 16.11.2023 in Zwickau starten wird. Der Presale startet am 5. Oktober bei Eventim Germany. Wir dr√ľcken in schwierigen Zeiten die Daumen f√ľr einen guten Vorverkauf.¬†

Pressetext

Mit ‚ÄěDie immer lacht‚Äú wurde¬†Kerstin Ott¬†zur K√ľnstlerin der Rekorde, die Millionen von Fans begeistert, √ľber 200 Millionen Views bei YouTube hat und mit Gold, Multiplatin und dem h√∂chstm√∂glichen Diamant-Award ausgezeichnet wurde. Nun blickt sie mit ihrem im Oktober erscheinenden ‚ÄěBest Ott‚Äú-Album auf ihre so unwahrscheinliche wie faszinierende Karriere zur√ľck und wird auch auf der dazugeh√∂rigen Tournee ihre Fans begeistern!

Tourplan

  • 16.11.2023- Zwickau, Stadthalle
  • 17.11.2023 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena
  • 19.11.2023 – Wien, Stadthalle F Wien
  • 20.11.2023 – Kempten, bigBOX Allg√§u
  • 21.11.2023 – N√ľrnberg, Meistersingerhalle
  • 23.11.2023 – Erfurt, Messe
  • 24.11.2023 – Frankfurt, Jahrhunderthalle
  • 25.11.2023 – Stuttgart, Porsche Arena
  • 26.11.2023 – K√∂ln, LANXESS Arena
  • 28.11.2023 – Bielefeld, Stadthalle
  • 29.11.2023 – Flensburg, FLENS-Arena
  • 01.12.2023 – Schwerin, Sport-und Kongresshalle
  • 02.12.2023 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 03.12.2023 – Hamburg, Barclays Arena
  • 19.02.2024 – Chemnitz, Stadthalle
  • 20.02.2024 – Dresden, Messe
  • 21.02.2024 – Cottbus, Stadthalle
  • 23.02.2024 – Regensburg, Donau Arena
  • 24.02.2024 – Z√ľrich, Kongresshaus
  • 25.02.2024 – Trier, Arena
  • 27.02.2024 – Krefeld, YAYLA Arena
  • 29.02.2024 – Rostock, Stadthalle
  • 01.03.2024 – Magdeburg, GETEC-Arena
  • 02.03.2024 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
  • 03.03.2024 – Kiel, Wunderino Arena
  • 05.03.2024 – Neubrandenburg, Jahnsportforum
  • 06.03.2024 – Hannover, Swiss Life Hall
  • 07.03.2024 – M√ľnster, Messe und Congress Centrum Halle M√ľnsterland
  • 08.03.2024 – Braunschweig, Volkswagenhalle
  • 09.03.2024 – Oldenburg, kleine EWE Arena

Quelle Pressetext, Tourplan und Plakat: SEMMEL

Folge uns: