MELISSA NASCHENWENG: „Bergbauernshow live“ Top-5 in Ă–sterreich, Top-100 in Deutschland 1

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Diesmal hat es nicht ganz zur Chartspitze in Ă–sterreich gereicht

Bild von Schlagerprofis.de

Nachdem der österreichische Topstar MELISSA NASCHENWENG ihre beiden letzten Alben auf Platz 1 der österreichischen Albumcharts bringen konnte, hat es diesmal mit dem Livealbum „Bergbauernshow live“ nicht ganz gereicht – dennoch kann sich Platz 4 in Ă–sterreich fĂĽr ein Livealbum definitiv sehen lassen, zumal es weder eine Fanbox noch eine DVD/BluRay zum Konzert gab. Auch in Deutschland konnte MELISSA NASCHENWENG immerhin die Top-100 knacken, in der Schweiz ging es in die Top-40 – herzlichen GlĂĽckwunsch dazu!

Presseinformation der Plattenfirma

Bild von Schlagerprofis.de

Melissa Naschenweng ist aus der österreichischen Musikszene nicht mehr wegzudenken! Sie ist die derzeit wohl erfolgreichste Sängerin Ă–sterreichs und verzeichnet einen Erfolg nach dem anderen! Gerade erst hat die „LederHosenRockerin“ den AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARD in 2 Kategorien gewonnen und ist somit nun 3-fache Amadeus Preisträgerin. Ihre Videos werden millionenfach angeklickt; all ihre Alben stĂĽrmen regelmäßig die Charts, die letzten beiden Alben konnten sich jeweils auf PLATZ 1 in den offiziellen Ă–3 Austria Top 40 Albumcharts platzieren und wurden bereits mit PLATIN ausgezeichnet.

Bei ihren zahlreichen, im Normalfall bis zu 180 Live-Auftritten pro Jahr im In- und Ausland begeistert sie ihre Fans, deren Zahl stetig wächst. Auch im TV ist sie ein gern gesehener Gast – zuletzt begrüßte sie sogar Florian Silbereisen in seiner hochkarätig besetzten Show „Schlagerbooom 2021 – Alles funkelt! Alles glitzert!“

Bild von Schlagerprofis.de

Der bislang größte LIVE-Meilenstein in ihrer beispiellosen Karriere ist ihr erstes groĂźes Bergbauern Open Air mit Band in Kufstein: An 2 Abenden im September 2021 feierte und tanzte Melissa mit mehr als 7000 Fans zu Hits wie „Net mit mir“, „I steh auf Bergbauernbuam“, „Difigiano“, „TraktorfĂĽhrerschein“ oder auch „Dein Herz verliert“. FĂĽr berĂĽhrende Momente sorgten Songs wie „Manchmal brauch ich’s still“ oder auch „Das Größte“, welches sie speziell ihrem kĂĽrzlich verstorbenen Opa widmete.

Am 10.12.2021 wurde das mitreißende Live-Konzert nun auf CD und digital veröffentlicht, mit dem man sich die großartige Live-Stimmung mit nach Hause holen und immer wieder genießen kann!

Bild von Schlagerprofis.de

Titelbild: adlmann promotion GmbH

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Weshalb gab/gibt es keine DVD/Blu-ray? Da hätten bestimmt deutlich mehr zugegriffen, Melissa ist doch ein Hingucker. In der heutigen Zeit „nur“ ein Live-Album zu veröffentlichen ist ein klarer strategischer Fehler. Noch ein schönes, groĂźes Booklet mit Fotos dazu, das wär’s gewesen.

MICHELLE: Top-5 knapp verfehlt, CALIMEROS Top-3 3

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE: Ihr Jubiläums-Album landet auf Platz 6 in den Charts

Zufall oder nicht -zum vierten Mal steigt MICHELLE mit einem ihrer Alben auf Platz 6 ein – mit „30 Jahre – das war’s… noch nicht“ hat sie also locker die Top-10 geknackt, was durchaus ein schöner Erfolg ist. Wie wichtig heutzutage aber auch Fanboxen und ggf. Vinylauflagen sind, zeigen die CALIMEROS – die Schweizer haben es sogar in die Top-3 der Charts geschafft – und das mit, das muss man schon zugeben, deutlich weniger Promotion im Vorfeld.

Weitere TV-Auftritte folgen

Nun ist andrerseits vielleicht bei der „Wer Liebe lebt“-Sängerin noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht – einige Auftritte wie die im Riverboat oder Fernsehgarten stehen ja noch an. Wir drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen guten „Chartrun“ und gratulieren den CALIMEROS und MICHELLE zu tollen Chartnotizen.

Quelle: offiziellecharts.de / GfK

 

Folge uns:

PETER MAFFAY: Steht fĂĽr einige seiner Tabaluga-Alben ein weiterer Gold- und Platinregen an? 0

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

PETER MAFFAY: Laut Wikipedia neue Edelmetall-Awards zu erwarten

Ganz aktuell macht PETER MAFFAY als neuer Juror bei „The Voice Of Germany“ von sich reden. Der absolute Rekord-Inhaber der Albumcharts (niemand stand so oft auf Platz 1 der offiziellen deutschen Albumcharts wie MAFFAY) scheint aber auch anderweitig eine Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Diesmal geht es um die legendären Tabaluga-Alben. Anscheinend steht da ein Edelmetallregen an. Momentan können zumindest wir nicht auf die offizielle BVMI-Datenbank zugreifen, allerdings scheint sich da etwas zu tun. Folgende Alben dĂĽrften laut Wikipedia neu Edelmetall-dekoriert werden: 

  • Tabaluga oder die Reise zur Vernunft (neu: Doppelplatin (1 Mio. Einheiten(!!!)), alt: 3-fach Gold)
  • Tabaluga und das leuchtende Schweigen (neu: 3-fach Gold (750.000 Einheiten), alt: Platin (500.000 Einheiten))
  • Tabaluga und das verschenkte GlĂĽck (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten))
  • Tabaluga – Es lebe die Freundschaft (neu: 3-fach Gold (300.000 Einheiten), alt: Platin (200.000 Einheiten)

Teils nach Jahrzehnten neues Edelmetall

Sofern die Wikipedia-Angaben (Stand 19. Mai 2022) stimmen (davon gehen wir aus, denn wir haben das auch in der offiziellen Datenbank vor einigen Tagen gesehen, allerdings wurden die Angaben anscheinend wieder gelöscht), darf sich PETER MAFFAY ĂĽber groĂźartiges Edelmetall freuen. Das zweite Tabaluga-Album wurde bereits zwei Wochen nach VĂ– mit Gold dekoriert. Platin gab es dann einen Tag vor der Tour in die damalige DDR (so lange ist das schon her) aus den Händen von THOMAS M. STEIN – und nun, ca. 36 Jahre nach VĂ–, scheint 3-fach Gold anzustehen – also kurz- und langfristig ein toller Erfolg.

Das erste Album hat mit Doppelplatin sogar die Millionen-Schallmauer ĂĽberschritten (damals lagen die Messlatten fĂĽr Edelmetall noch höher). Wir finden: Ehre, wem Ehre gebĂĽhrt – wir sind gespannt, ob demnächst auch eine offizielle Mitteilung dazu kommen wird oder eine offizielle Verleihung der Awards erfolgen wird – vorausgesetzt, die Angaben bei Wikipedia sind zutreffend (, wovon wir wie gesagt ausgehen).

Folge uns: