ANDREAS GABALIER: MDR zeigt heute „A Volks Rock’n’Roll-Christmas“ 5

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREAS GABALIER: MDR präsentiert seine Weihnachtsshow

Im vergangenen Jahr hat der Volks-Rock’n’Roller ANDREAS GABALIER sein erstes Weihnachtsalbum veröffentlicht. Es wurde Zeit fĂĽr die „Volks-Rock’n’Roll-Christmas„. Ein Jahr später darf ANDI immerhin eine ganze Stunde im MDR sein Album vorstellen. Zur besten Sendezeit präsentiert der MDR A Volks-Rock’n’Roll Christmas. Die Fans werden sich freuen – auch wenn mit z. B. „Verstehen Sie SpaĂź“ die Konkurrenz groĂź ist…

Pressetext MDR

Andreas Gabalier war es schon lange ein Anliegen, ein Weihnachtsalbum aufzunehmen, es fehlte ihm in den vergangenen Jahren nur immer die Zeit. Sein konstanter Aufstieg in den Olymp, von den Festzelten auf die StadionbĂĽhnen war ein Kraftakt, bei dem einem allein beim Zuschauen schon die Puste ausgehen kann. Andreas hat es mit der ihm eigenen Gelassenheit angepackt.

Bild von Schlagerprofis.de

Dann kam das Jahr 2020 und das Timing fĂĽr „A Volks-Rock’n’Roll Christmas“ war plötzlich geschaffen. Auch ein enthusiastischer BĂĽhnenmensch wie Andreas war gezwungen, ein wenig kĂĽrzer zu treten. Also nutzte er die Vakanz in seinem sonst so ausgefĂĽllten Terminkalender, um mit seinem langjährigen Produzenten Matze Roska diese Titel zu produzieren.

Es ist ein Weihnachtsalbum geworden, das gleichzeitig 100%ig Volks[1]Rock’n’Roll ist. Eingesungen wurden die sorgsam ausgewählten StĂĽcke u.a. in Nashville. Der Spirit dieser besonderen Jahreszeit schwebt spĂĽrbar durch alle Songs. Man schmeckt förmlich den Zimt, hört das knisternde Kaminfeuer und riecht den Festbraten aus der KĂĽche.

Bild von Schlagerprofis.de

Aber Einkehr a la Gabalier geht nicht ohne Volks-Rock’n’Roll! Hier wird gerockt – und wie! Aber es gibt eben auch detailverliebte Streicherarrangements, hochvirtuose Chorsätze, ganze Big Bands und Orchester, die die konkrete Vision, die der KĂĽnstler fĂĽr sein erstes Weihnachtsalbum hatte, ausformulieren.

Es sollte alles so persönlich und herzlich wie möglich sein, aber auch gleichzeitig einen zeitlosen Charakter haben. Das ist ihm zweifellos gelungen! Andreas Gabalier hat seine Lieblingslieder fĂĽr die stillste Zeit im Jahr ausgewählt und interpretiert sie in seinem ganz eigenen Stil. Ă–sterreichische Volkslieder und internationale Weihnachtsklassiker, mit kleinem und groĂźem Ensemble, wurden filmisch sehr stimmungsvoll in Szene gesetzt. Freuen Sie sich u. a. auf Hits, wie „Es wird scho glei dumpa“, „Blue Christmas“, „It’s Christmas Time“ oder „Es ist die Zeit“.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: © MDR/ORF/Regine Schöttl

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

    1. Mit dem entscheidenden Unterschied, dass Gabalier sein Publikum nicht mit dem irrefĂĽhrenden und falschen „Konzert“-Begriff verarscht… – sollte es tatsächlich Playback sein (wir schauen Verstehen Sie SpaĂź), wäre das enttäuschend und dennoch wenigstens nicht Verhöhnung des „Konzert“-Begriffs…

  1. Da bietet der MDR Musiksendungen doch im Abendprogramm an, am Sonnabend mit Andreas Gabalier und Freitag mit Helene Fischer ….. und keiner will es sehen….ganz schlechte Einschaltquoten! Auch das Konzert von Adele im Anschluss nach Gabalier, fand noch schlechteren Anklang.
    Tja, MDR….. am Zuschauer vorbei, aber interessiert euch eh nicht.

HELENE FISCHER singt ARD-Olympiasong fĂĽr Winterspiele 2022: „Jetzt oder nie“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Song aus „Rausch“-Album fĂĽr Olympia

Die ARD hat sich dazu entschieden, einen HELENE-FISCHER-Song als Titelmelodie fĂĽr die Olympischen Winterspiele in Peking, die am 4. Februar 2022 starten, auszuwählen. FĂĽr HELENE FISCHER ist das natĂĽrlich doppelt praktisch – auf der einen Seite wird ihr Song und damit weiterhin das „Rausch“-Album ordentlich beworben, auf der anderen Seite muss sie aber nicht selber die Medien mit persönlichem Erscheinen aufmischen. Von ihr gibt es keine Babyfotos und dergleichen. Immerhin wird ĂĽber DPA ein erfreutes Statement von HELENE zu ihrem Olympia-Song veröffentlicht:

Ich erinnere mich an viele Momente meiner Karriere, in denen es auch fĂĽr mich „jetzt oder nie“ geheiĂźen hat. Meist habe ich mich fĂĽr „jetzt“ entschieden und bin damit gut gefahren. Ich hoffe, dass mein Song unseren Athletinnen und Athleten in Peking genauso viel GlĂĽck bringt, wie ich selbst mit ihm verbinde.

Bezug zu UDO JĂśRGENS

Zugegeben, es ist manchmal ein „Hobby“ von uns, BezĂĽge zu UDO JĂśRGENS herzustellen. Und auch hier gibt es spannende Parallelen: „Jetzt oder nie“ hieĂź z. B. ein Song, ein Album und eine Tour von UDO JĂśRGENS – aber viel spannender: UDO sang 1978 das Lied zur FuĂźball-WM in Argentinien: „Buenos Dias Argentina“. Ganz bewusst wurde damals im Text des Songs und in den Auftritten die groĂźe Politik ausgespart – damals typisch fĂĽr den Zeitgeist – und HELENE FISCHER (bzw. die ARD) geht offensichtlich einen vergleichbaren Weg. Wobei der Inhalt des Songs zum Olympischen Gedanken passt – wenn man denn die Begleitumstände ausblendet.

Wir sind gespannt, ob der Song nun auch als „offizielle Single“ aus „Rausch“ vermarktet wird.

Folge uns:

HOWARD CARPENDALE: Auch er verschiebt seine Tour um zwei Monate 0

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Nochmalige Verschiebung seiner Tour erforderlich

KĂĽnstler und Veranstalter können einem in dieser Zeit wirklich leid tun – auch die groĂźe Tour von HOWARD CARPENDALE muss noch einmal verschoben werden. Aufgrund der Ansagen der politisch Verantwortlichen wird diesmal aber „nur“ um etwa zwei Monate verschoben. Veranstalter SEMMEL hat die konkreten Daten heute kommuniziert. Wir drĂĽcken die Daumen, dass die nun finalen Daten wie geplant stattfinden können.

Information des Veranstalters SEMMEL

Howard Carpendales geplante Tour “Die Show meines Lebens” wird in diesem Frühjahr mit nochmals neuen Terminen stattfinden. Der Tourbeginn muss lediglich um zwei Monate verschoben werden und findet nun am 20.04. in Frankfurt am Main statt – gefolgt von 12 weiteren Shows durch Deutschland und Österreich.

Mit dieser zeitnahen Verschiebung reagieren wir auf die klare Aussage der politisch Verantwortlichen, dass nach dem Peak der Omikron-Welle im Februar die Öffnungen und die Aufhebungen der Kapazitätsbeschränkungen schnell umgesetzt werden sollen. Diese zwei wesentlichen Punkte sind der Grundstein für die baldige Umsetzung von Live-Konzerten!

Die gekauften Tickets behalten jeweils fĂĽr den Ausweichtermin ihre GĂĽltigkeit. Auf unserer Homepage sowie ĂĽber unseren Social-Media Seiten Facebook und Instagram informieren wir fortlaufend ĂĽber den aktuellen Stand.

Die Ersatztermine im Ăśberblick:

20.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 24.02.2022)
21.04.2022 – Frankfurt am Main,  myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 25.02.2022)
22.04.2022 – Frankfurt am Main, myticket Jahrhunderthalle (verlegt vom 26.02.2022)

24.04.2022 – Nürnberg, Frankenhalle (verlegt vom 22.02.2022)

25.04.2022 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien Arena (verlegt vom 14.03.2022)

26.04.2022 – Dresden, MESSE (verlegt vom 21.02.2022)

27.04.2022 – Hannover, Swiss-Life Hall (verlegt vom 04.03.2022)

29.04.2022 – Wien, Stadthalle D (verlegt vom 16.03.2022)

11.05.2022 – Dortmund, Westfalenhalle (verlegt vom 01.03.2022)

12.05.2022 – Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 28.02.2022)

13.05.2022 – Köln, LANXESS Arena (verlegt vom 05.03.2022)

15.05.2022 – Chemnitz, Stadthalle (verlegt vom 03.03.2022)

16.05.2022 – Hamburg, Barclays Arena (verlegt vom 07.03.2022)

Quelle: SEMMEL

Folge uns: