ROLAND KAISER: Sein Konzert 2021 in der Berliner Mercedes-Benz-Arena wurde aufgezeichnet 1

Roland Kaiser Alles Oder Dich 2020

ROLAND KAISER: Schon 2018 wurde Mercedes-Benz-Arena-Konzert mitgeschnitten

Erstaunlicherweise haben wir noch nicht viel davon gelesen oder gehört – aber wozu sind Schlagerprofis.de die „DPA des deutschen Schlagers“? – Der Reihe nach: Schauen wir mal etwas zurĂĽck – schon 2018 wurde das Konzert von ROLAND KAISER in seiner Berliner Heimat vom rbb aufgezeichnet und zwischen Weihnachten und Neujahr ausgestrahlt – siehe dazu auch HIER. 

Erneut TV-Mitschnitt des kaiserlichen „Alles oder Dich“-Konzerts

Die Tour „Alles oder Dich“ hat im Herbst 2021 die Menschen gleich doppelt bewegt – zum Einen wegen der groĂźartigen Leistung von ROLAND KAISER und seiner hervorragenden Band, auf der anderen Seite aber auch wegen der Pandemie-Lage – die Menschen haben es sichtlich genossen, wieder ein Livekonzert erleben zu dĂĽrfen. Die Krönung war da natĂĽrlich das Konzert in der Berliner Heimat ROLAND KAISERs. Und siehe da: Das Konzert in der Mercedes Benz Arena Berlin vom 30.10.2021 wurde mitgeschnitten. 

„Nur“ TV-Aufzeichnung oder gar DVD/Blu-Ray-Veröffentlichung

Die Fans hoffen nun natĂĽrlich auf einen Bild-Tonträger, im Idealfall auf eine BluRay oder zumindest eine DVD. Denkbar wäre da sicher eine Veröffentlichung im Jahr 2022 anlässlich des bevorstehenden „runden“ Geburtstags. Vor Beginn des Konzerts wurde das Berliner Publikum darauf hingewiesen, dass die Show aufgezeichnet werde. Es gab sogar das Angebot, bei Sichtbehinderungen andere Plätze in Anspruch nehmen zu dĂĽrfen – insofern wurde das Konzert schon recht professionell mitgeschnitten. Ob es zu einer Tonträger-Veröffentlichung kommt, ist allerdings noch ungewiss.

(Insider erinnern sich noch daran, dass UDO JĂśRGENS‘ Konzert der groĂźartigen Tournee „Der ganz normale Wahnsinn“ an gleicher Stelle von UDO privat mitgeschnitten wurde, weil die damals Zuständigen sein Konzert „zu dunkel“ fanden und somit unglĂĽckseligerweise bis heute weder DVD- noch TV-Mitschnitt der tollen Tour vorliegen.)

Kamerateams in Berlin auch bei Buchpräsentation vor Ort

Der „Verdacht“, dass vielleicht doch auch eine BluRay bzw. DVD geplant sein könnte, erhärtet sich, wenn man bedenkt, dass auch bei der kaiserlichen Buchsignierung in Berlin (die Buchlesung wurde ja von KIM FISHER präsentiert) Kamerateams vor Ort waren. Schön auf jeden Fall, dass dieses besondere Konzert fĂĽr die Ewigkeit festgehalten wurde. 

Erneut vielen Dank an Helga Schröder von der Roland Kaiser Fangruppe auf Facebook für den Hinweis zu diesem Thema.

 

 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ja das Konzert wurde ausgezeichnet. Ich war ebenfalls vor Ort. Und als Ăśberraschung war auch Maite Kelly vor Ort…

FLORIAN SILBEREISEN: Corona-Entwarnung! Das „XXL“-Konzert heute in Braunschweig findet statt 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: XXL-Tour wird fortgesetzt

Nachdem wegen aufgetretener Corona-Fälle das Event in Krefeld abgesagt werden musste, heiĂźt es heute Abend in Braunschweig wieder: Es darf gefeiert werden – Schlagerparty XXL mit FLORIAN SILBEREISEN. Die Schlauchboote sind aufgepumpt, die Einhörner sind bereit und echte Bandmusiker braucht FLORIAN ja (leider) nicht, so dass es heute Abend wieder los gehen kann. Der Veranstalter SEMMEL schreibt:

Die Aufbauarbeiten in der Volkswagen Halle sind in vollem Gange.

Wir wĂĽnschen allen Zuschauerinnen und Zuschauern viel SpaĂź – zur Einstimmung ist HIER der Eventbericht von SONJA BERKENKOPF zu finden.

Foto: JĂĽrgens TV, DOMINIK BECKMANN

Folge uns:

HELENE FISCHER: Zeigt sie ihr Baby wirklich „freiwillig“? 6

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Baby-Fotos in Umlauf

Nun ist das passiert, was irgendwann passieren musste. Irgendein Paparazzo hat sich auf die Lauer gelegt und HELENE FISCHER „erwischt“. Ob man sich das als Person des öffentlichen Lebens bieten lassen muss, wissen wir nicht. Schlagzeilen wie „HELENE zeigt uns ihr Baby-GlĂĽck“ mĂĽssen angesichts der sehr offensichtlich und augenscheinlich NICHT freiwillig entstandenen Fotos auf die KĂĽnstlerin wie ein Hohn wirken. Andrerseits ist zu beobachten, dass genau diesen Zeitungen und Portalen, die skrupellos solche Fotos veröffentlichen, teilweise Interviews gegeben werden – manchmal kann man nur staunen.

Das war’s mit dem Thema Baby-Fotos fĂĽr uns. Wir wĂĽnschen HELENE, dass bald wieder ihre Kunst im Vordergrund steht.

Folge uns: