FLORIAN SILBEREISEN: Neuer Job als Ratefuchs – erstmals bei FRANK PLASBERG mit „2021 – das Quiz“ dabei 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Noch ein Dezember-Termin mit dem Showmaster

Fans von FLORIAN SILBEREISEN dürfen sich auf einen Dezember mit vielen Auftritten ihres Lieblings freuen. Wie inzwischen bekannt wurde, ist er im inzwischen traditionellen von FRANK PLASBERG moderierten Jahresquiz dabei. Wir sind gespannt, wie FLORIAN SILBEREISEN sich in der renommierten Runde schlage(r)n wird, denn seine Kolleginnen und Kollegen können auf langjährige Erfahrung zurückblicken:

  • GĂśNTHER JAUCH ist zum 14. Mal mit dabei,
  • JAN-JOSEF LIEFERS ist zum 11. Mal dabei und
  • BARBARA SCHĂ–NEBERGER hat ihren 10. Auftritt im Quiz. 

Pressetext

Unglaublich: 2022 steht schon vor der Tür! Bevor das neue Jahr startet, lädt Frank Plasberg ein zum großen Jahresrückblick zum Mitraten und Mitspielen: „2021 – Das Quiz“ mit Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Jan Josef Liefers – die schöne Fernsehtradition, in vielen Familien ein festes Ritual kurz vor Silvester. Wer in diesem Jahr den freien Platz im Ratepanel einnimmt, bleibt noch eine Überraschung.

Was die Zukunft bringt? Das wussten in diesem Jahr höchstens Angela Merkel und Joachim „Jogi“ Löw: Beide machten Platz für einen Neuanfang. Und wir wissen jetzt, dass eine Ampel gleichzeitig Rot, Gelb und Grün leuchten kann. Um Gold, Silber und Bronze kämpften die besten Athlet:innen der Welt bei den Olympischen Spielen in Japan. Mit genau einem Jahr Verspätung wurde auch die Fußball-EM angepfiffen. Sie sorgte wie kaum eine andere davor für unglaubliche Begeisterung, Freudentränen und Kopfschütteln: Nach dem ESC gewann Italien schon den zweiten großen Titel 2021. Von vielen sehnsüchtig erwartet: ABBA mit dem Comeback des Jahres.

Seit 2008 präsentiert Frank Plasberg das Jahresquiz im Ersten. Stamm-Gast im Ratepanel ist Günther Jauch; er geht zum 14. Mal an den Start. Jan Josef Liefers ist zum elften Mal, Barbara Schöneberger zum zehnten Mal dabei.

Quelle Pressetext: ARD
Foto: ARD/WDR/Stephan Pick/Brand New Media/Montage Frey

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ein kleiner Hinweis: Florian Silbereisen baut seine TV-Termine weiter aus, am 25.12. ist er zu Gast bei „Dalli Dalli – Die Weihnachtsshow“.

GIOVANNI ZARRELLA: Mit VANESSA MAI steht der erste Gast seiner ZDF-Show fest 5

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA begrĂĽĂźt am 5. November 2022 VANESSA MAI in seiner Show

Dass VANESSA MAI ĂĽber Jahre hinweg erst Stammgast bei den Shows von FLORIAN SILBEREISEN war und nun seit langer Zeit dort nicht mehr stattfindet, haben nicht nur wir zur Kenntnis genommen. Sehr interessant ist aber, dass GIOVANNI ZARRELLA – anders als FLORIAN – offensichtlich keine BerĂĽhungsängste hat – im Gegenteil: VANESSA ist der erste Star, der fĂĽr die Show am 5.11. kommuniziert wurde. Das Buch von VANESSA erscheint am 2.11. – also quasi pĂĽnktlich zur Show. Man darf gespannt sein, was die KĂĽnstlerin in ihrem Buch schreiben wird. 

Ob das von vielen Fans ersehnte WOLKENFREI-Comeback bei GIOVANNI stattfinden wird, wissen wir nicht – es wäre aber eigentlich ein perfekter Moment, den WOLKENFREI-Sound wieder zum Erleben zu erwecken. 

Folge uns:

ANDREA KIEWEL: Auch 2023 wird es den Fernsehgarten geben – Saisonstart 7. Mai 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Schon eine etwas andere Kommunikationspolitik als FLORIAN SILBEREISEN

Es ist schon völlig irre: Während das ZDF sich schon jetzt festlegt, am 7. Mai 2023 die nächste „Fernsehgarten“-Saison starten zu lassen, gibt es bei FLORIAN SILBEREISEN noch immer Zweifel, ob in weniger als vier Wochen der „Schlagerbooom“ startet. Das hat die Moderatorin in der letzten Fernsehgarten-Ausgabe 2022 höchstselbst verkĂĽndet. Da ist auch mal ein Lob an das ZDF fällig – zumindest das „Fernsehgarten“-Format wird auch anno 2023 ĂĽber den Sender gehen – eine gute Nachricht auch fĂĽr Schlagerfans, auch wenn inzwischen die einer oder andere Sendung ohne Schlagerstars stattfindet. Wir freuen uns schon auf die neue Saison. 

Nebenbei bemerkt – leider hat auch STEFAN MROSS nicht auf die nächste Saison hinweisen können wie es „KIWI“ tat. Wobei es an ein Fortbestehen von „IWS“ kaum einen Zweifel geben darf angesichts der phänomenal guten Quoten der Saison 2022.

Foto: ZDF, Marcus Höhn

 

 

Folge uns: