ROLAND KAISER: Mit MARKUS SÖDER zu Gast bei „MAISCHBERGER-die Woche“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Heute TV-Aufzeichnung seines Weihnachtskonzerts

Viel los ist momentan bei ROLAND KAISER. Seine Tour „Alles oder nichts“ wurde von 150.000 begeisterten Menschen gesehen. Heute zeichnet der Grandseigneur des deutschen Schlagers sein weihnachtliches TV-Konzert auf – und morgen ist er in einem Polit-Talk zu Gast: MAISCHBERGER – die Woche. Im Pressetext der ARD heißt es dazu: 

Seit fast einem halben Jahrhundert steht Roland Kaiser auf der BĂŒhne. Mit mehr als 90 Millionen verkauften TontrĂ€gern ist er einer der erfolgreichsten KĂŒnstler Deutschlands. Was viele nicht wissen: Der 69-JĂ€hrige wurde als SĂ€ugling ausgesetzt und wuchs in einfachen VerhĂ€ltnissen bei einer Pflegemutter auf. Über sein bewegtes Leben hat Roland Kaiser nun eine Autobiographie („Sonnenseite“) verfasst. Warum er 2002 in die SPD eingetreten ist und wie dramatisch es vor elf Jahren um seine Gesundheit stand, berichtet Roland Kaiser im GesprĂ€ch mit Sandra Maischberger.

Ein politischer Mensch – nimmt er auch zu aktuellen Themen Stellung?

Dass ROLAND KAISER ein politischer Mensch ist, hat er oft genug bewiesen. Dass er der SPD nahe steht, ist kein Geheimnis und dass er einst „klare Kante“ gegen Pegida gezeigt hat, hat sich auch herumgesprochen – damit gibt er sich deutlich meinungsfreudiger als viele seiner Kolleginnen und Kollegen. In Pandemie-Zeiten wĂ€re vielleicht ein Thema spannend:

Zum Ende des Konzerts versammeln sich im hautnahen Kontakt hunderte von Konzertbesucher aus dem ganzen Saal (zumindest dem gesamten Parkettbereich) vor seiner BĂŒhne, feiern und singen lautstark – wie vertrĂ€gt sich das mit Sicherheitskonzepten, die bei anderen Versammlungen dieser Art beachtet werden mĂŒssen – und sei es nur in der Schule?

(Die Frage ist nicht böse gemeint – im Gegenteil, sein Konzert ist einfach nur großartig gewesen – vollstes VerstĂ€ndnis fĂŒr die feiernden Menschen. Andrerseits sollten Regeln einheitlich und fĂŒr alle gelten – damit genau das nicht passiert, was nun wieder droht, nĂ€mlich die Verschiebung, Verlegung oder gar der Ausfall von Konzerten). 

Prominente Mit-Diskutanten

Auch zu Gast bei SANDRA MAISCHBERGER wird morgen der Bayerische MinisterprĂ€sident MARKUS SÖDER sein. Auch er ist ein Mann der klaren Worte. Aktuell wird er wie folgt zitiert: „HĂ€tten sich im Sommer alle impfen lassen, wĂ€re die Situation jetzt eine völlig andere.“ – und plĂ€diert Medienberichten zufolge fĂŒr z. B. eine Impfpflicht fĂŒr Fußballprofis. Man darf gespant sein, ob es vielleicht sogar zu einem Dialog zwischen MARKUS SÖDER und ROLAND KAISER kommen wird. 

Ebenfalls mit dabei sein werden: 

  • MICKY BEISENHERZ,
  • DAGMAR ROSENFELD (von „Die Welt“) und
  • JULIE KURZ (ARD-Journalistin)

Foto: © MDR/Tom Schulze

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

2 Kommentare

  1. Bin ja mal gespannt auf die Reaktion vieler Leute, wenn ein Video dieser Sendung bei YouTube zu sehen ist….. da wird er garantiert, dieser Herr Kaiser, sein Fett weg kriegen. Kommentare werden sicherlich wieder nicht gut ausfallen…. war ja schon beim Wahlaufruf fĂŒr die SPD durch Herr Kaiser.
    Aber er wird ja sooooo verehrt und geliebt von den Menschen….. erzĂ€hlen uns immer die Medien. 😂😂😂

    1. Hallo Hovi, kann es sein, dass hier Äpfel und Birnen verglichen werden? Was hat ein Wahlkampfaufruf der SPD, den Herr Kaiser unterstĂŒtzt, erstens hier zu suchen und zweitens das die Menschen die Lieder von Herrn Kaiser gut finden, nur nicht den Aufruf des Herrn Kaiser – vielleicht war es daher in den Medien so ungeliebt?
      Holger

SANTIANO: Weitere Konzerttermine werden verschoben – Ersatztermine bereits bekannt 0

Bild von Schlagerprofis.de

SANTIANO: Leider erneut Corona-bedingte Verschiebung einiger Termine

Momentan sind die Jungs von SANTIANO im Pech. Frontmann BJÖRN hat es erwischt – und somit mĂŒssen weitere Termine der beliebten Band verschoben werden. Der Konzertveranstalter SEMMEL hat schnell reagiert und bereits die neuen Termine kundgetan. Wichtig: Die Bad Segeberger Termine sind aktuell nicht betroffen. Wir schließen uns den GenesungswĂŒnschen fĂŒr BJÖRN an:

Neue Tourtermine

16.09.22 Riesa (verlegt vom 06.05.22)
17.09.22 Braunschweig (verlegt vom 30.04.22)
18.09.22 Mannheim (verlegt vom 02.05.22)   
20.09.22 Frankfurt (verlegt vom 05.05.22)
21.09.22 Stuttgart (verlegt vom 03.05.22)
22.09.22 Köln (verlegt vom 01.05.22)
24.09.22 Berlin (verlegt vom 18.05.22) NEU
26.09.22 NĂŒrnberg (verlegt vom 16.05.22) NEU
27.09.22 DĂŒsseldorf (verlegt vom 15.05.22) NEU   
28.09.22 Rostock (verlegt vom 19.05.22) NEU
29.09.22 Erfurt verlegt vom 17.05.22) NEU

Alle bereits gekauften Tickets behalten fĂŒr die Ersatztermine von Santiano „Wenn die KĂ€lte kommt“ im September ihre GĂŒltigkeit.
Wir wĂŒnschen Björn Both auf diesem Wege gute Besserung und schnelle Genesung!

ACHTUNG:
Die fĂŒr den 21.05. und 22.05.22 geplanten Konzerte in Bad Segeberg sind nach aktuellem Stand nicht betroffen und wir hoffen, dass diese planmĂ€ĂŸig stattfinden können.

Quelle: SEMMEL

Folge uns:

KIM FISHER: Ihr erstes Album nach ĂŒber 20 Jahren erscheint pĂŒnktlich zur FLORIAN SILBEREISEN Show am 22. Juli 2

Bild von Schlagerprofis.de

KIM FISHER: Neues Album und neue Tour

Das sind mal echte Neuigkeiten. Das letzte Album von KIM FISHER erschien im Jahr 2001, seitdem hat sie leider kein neues Album mehr veröffentlicht – nur hin und wieder war sie noch gesanglich aktiv, etwa als Duettpartnerin von HAPE KERKELING in dessen Remake des NINA-&-MIKE-Klassikers „Fahrende Musikanten“. Gerade einmal drei Alben gab es bislang von KIM:

  • Jetzt (1997)
  • Sein (1999) und
  • Follow Me (2001)

Im Jahr 1997 wurde KIM mit der Goldenen Stimmgabel und dem FRED-JAY-Preis ausgezeichnet.

Viertes Album

Nun will KIM FISHER musikalisch wieder aufdrehen. Der VÖ-Termin 22. Juli deutet darauf hin, dass vielleicht ein Auftritt in einer großen Show mit FLORIAN SILBEREISEN bevorsteht – wetten, dass..?! Übrigens war es KIM, die Anfang 2018 der Gruppe KLUBBB3 ihren Nummer-1-Award ĂŒberreicht hat – gut möglich, dass FLORIAN sich nun in seiner Show dafĂŒr bedanken wird. Und Schlager-Bezug hat KIM ja definitiv, beispielsweise hat sie erfolgreich den „MDR-Schlagersommer“ moderiert und ist im Juni auch wieder als Moderatorin der Schlagernacht in Berlin aktiv. Im Riverboat begrĂŒĂŸt sie ebenfalls immer mal wieder Schlagerstars.

Nun gibt es KIM FISHER wieder singend. Auf ihrem Album „Was fĂŒr’s Leben“ singt sie laut Pressetext ĂŒber „Höhen und TIefen des Lebens, ĂŒber Freundschaft, Ängste, Mut zum Risiko, vergangene Lieben, die Schönheit des Scheiterns und einen Lebenshunger, den sie unbĂ€ndiger denn je verspĂŒrt.

Erste Songs bekannt

Nach unseren Informationen (wie ĂŒblich haben wir alles selbst recherchiert und keinerlei Informationen bekommen, aber wir machen uns ja gerne schlau) wird das Album 13 Songs beinhalten, „die das LebensgefĂŒhl der Frauen um die 50 widerspiegeln“ (INA MÜLLER lĂ€sst grĂŒĂŸen), von denen einige Titel bereits bekannt sind:

  • Mehr (Den Song prĂ€sentiert KIM am 3. Juni in der NDR-Talkshow Unplugged)
  • Solange wir wild sind, liebt uns das Leben
  • Alle Fehler
  • Keine Angst mehr

Kein Hadern mit dem Alter

Im Pressetext gibt sich KIM FISHER selbstbewusst – das kann sie auch – immerhin sieht sie mit „Ü50“ besser und sexyer aus als mit „U30“ (okay, das ist jetzt unsere subjektive Wahrnehmung) – dazu passt ihr folgendes klasse Statement:

„Niemand wird 50 Jahre alt ohne Kratzer und Narben. Wie alle habe auch ich danebengegriffen, bin gestolpert und mit Karacho gegen die Wand gerannt. So ist das Leben! Und vielleicht wird es noch komplizierter – aber es wird auch leichter, je besser man es kennt.

Mit dem Statement, dass sie SĂ€tze wie „50 ist das neue 30“ blöd findet, können wir ihr nur recht geben – auch wenn das ja schon ein kleiner Affront gegen eine populĂ€re deutsche SĂ€ngerin und ihren Liedermacher-Textdichter ist…

Tour-Vorverkauf gestartet

Dass KIM FISHER keine halben Sachen mag, ist bekannt – folglich gibt es zum neuen Album auch eine Tour. Der Vorverkauf dazu ist bereits gestartet. Folgende StĂ€dte dĂŒrfen sich auf ein Konzert mit KIM freuen:

  • 08.09.2022 – Köln (Kulturkirche)
  • 26.09.2022 – Hamburg (St. Pauli Theater)
  • 28.09.2022 – Berlin (Tipi am Kanzleramt)
  • 29.09.2022 – Erfurt (DasDie)
  • 30.09.2022 – Leipzig (Kupfersaal)

Foto: © rbb/Stefan Wieland

 

 

Folge uns: