UTE FREUDENBERG: Schon wieder(!) mit „Jugendliebe“ im Fernsehen – diesmal in GIOVANNI-ZARRELLA-Show 2

Bild von Schlagerprofis.de

UTE FREUDENBERG: Hat sie das verdient?

Es ist schon bitter. Wie wir immer wieder hören, soll UTE FREUDENBERG eine tolle Sängerin sein. Das ist schwer nachvollziehbar, wenn sie immer und immer wieder genau EINEN Song singt: „Jugendliebe“. Und schon wieder im grottigen Vollplayback-Verfahren. GefĂĽhlt hat sie den Song ein Dutzend mal bei FLORIAN SILBEREISEN gesungen. Vor gar nicht langer Zeit sang UTE den Song gemeinsam mit RAMON ROSELLY im „SchlagerXirkus“ (siehe u. a. HIER). Auch STEFANIE HERTEL hat diesen Titel im TV bereits mit UTE gesungen (siehe HIER). 

Keine Premiere

Mit anderen Worten erklang das Lied mitnichten zum ersten Mal als Duett. – Im Gegenteil erschrickt man sich ja inzwischen fast, wenn UTE FREUDENBERG mal etwas anderes als „Jugendliebe“ singt – wir finden, das hat sie nicht verdient. Erst recht nicht, in Anwesenheit einer der besten Bandleader Deutschlands dummes Vollplayback performen zu mĂĽssen. 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Ja, da muss ich leider zustimmen, warum immer die Jugendliebe! Ute hat mehr zu bieten als nur immer dieses Lied, zumal sie nur fĂĽr diese TV- Sendung ihre Liederabend- Tour unterbrochen hat…. wo sie so unterschiedliche Facetten ihrer Kunst zeigt.
    Hätte mir mal so ein Lied gewĂĽnscht von ihrer Liederabend- Tour, wo sie ihre Lieblingslieder von Kolleginnen singt, z. B. von Edith Piaf “ Non, je ne regrette rien “ oder von Dalida “ Er war gerade 18 Jahr “ und zumal diese phantastische Band anwesend war und sie es live performen hätte können.
    Aber so ist es bei Sendern, die sich keine MĂĽhe geben und wahrscheinlich Ute Freudenberg nur eingeladen haben, um die Ossi- Quote zu erfĂĽllen.
    Schade um die tolle, grandiose KĂĽnstlerin, dass sie so reduziert wird auf diesen Kult- Hit und generell so abgefertigt wird. Armes ZDF!

  2. Kritik zur Giovanni Zarella Show
    Ich freue mich immer über Ute Freudenberg. Ich liebe das Lied Jugendliebe. Es ist ihre Erkennungsmelodie und die heimliche Hymne. Ich mag auch die anderen Lieder wie Herzen haben keine Falten. Man hätte ihr mehr als nur ein Lied gönnen müssen.
    Das einzige was mir bei der Show gar nicht gefiel war der Zirkusteil. Das hatte Null mit Zirkus zu tun.
    Ich freue mich schon auf die nächste Show!!!

ROLAND KAISER: 2023 legt er mit einem Buch nach: „Live – das Roadbook“ ist ein „Livekonzert in Buchform“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Auch 2023 gibt es ein Buch von ihm – mit gleichem Team

Zum 70. Geburtstag veröffentlichte ROLAND KAISER bekanntlich seine sehr erfolgreiche Autobiografie „Sonnenseite„, die ein Bestseller geworden ist. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit SABINE EICHHORST. 

Das ist wohl Grund genug, mit einem neuen Buch nachzulegen, das am 11. Mai 2023 erneut im Heyne-Verlag erscheinen wird: „Live – das Roadbook“. In dem Buch werden Konzertmomente eingefangen. ROLAND KAISER hat fĂĽr das Buch exklusive Einblicke genehmigt, die auch backstage entstanden sind. NatĂĽrlich erzählt er auch  von seinen Anfangsjahren, in denen ein derartiger Erfolg wie er ihn heute hat nur schwer vorstellbar waren. Als Fotograf wird PAUL SCHIRNHOFER genannt, der offensichtlich die Fotos fĂĽr das Buch gemacht hat. 

Zu Wort sollen auch Musikerinnen und Musiker seiner Band und die Tour-Crew – das klingt spannend. Auch wenn wir noch fast ein halbes Jahr warten mĂĽssen, dĂĽrfte Vorfreude die schönste Freude sein – und wir freuen uns, als erstes Portal darĂĽber zu berichten – gut möglich, dass das Thema von uns als „DPA des deutschen Schlagers“ dann auch weitere mediale Wellen schlage(r)n könnte – wir lassen uns ĂĽberraschen und drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen Erfolg des neuen Buchprojekts.

Foto: Sony Music, Paul Schirnhofer (!) 

Folge uns:

MAITE KELLY kĂĽndigt Arena-Tour 2023 an – Vorverkauf ab Freitag 0

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Auch sie geht 2023 auf Tour

Die nächste erfolgreiche Schlagerkünstlerin kündigt eine Tour an. MAITE KELLY geht aufs Ganze: Für 2023 stehen einige Arenakonzerte an. Unter anderem geht es in die Kölner Lanxess-Arena und in die Barclays Arena Hamburg. Wir drücken die Daumen, dass MAITE diese großen Hallen füllen kann und lassen uns überraschen. Folgende Termine hat MAITE bereits angekündigt: 

  • 09.11.2023 Lanxess-Arena Köln
  • 10.11.2023 Westfalenhalle Dortmund
  • 23.11.2023 Quarterback-Arena, Leipzig
  • 24.11.2023 Barclays-Arena, Hamburg
  • 25.11.2023 Mercedes-Benz-Arena, Berlin

Vollmundig verspricht MAITE „die größte Show meines Lebens“ mit vielen Hits. 

Folge uns: