MAITE KELLY koppelt aus der neuen Edition von „Hello!“ einen von ANJA KRABBE getexteten Song aus Kommentare deaktiviert fĂĽr MAITE KELLY koppelt aus der neuen Edition von „Hello!“ einen von ANJA KRABBE getexteten Song aus

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Vorab-Auskopplung aus der Special-Bonus Edition von ANJA KRABBE getextet

Dass ANJA KRABBE eine tolle Textdichterin ist, hat sich in der Branche herumgesprochen. KĂĽrzlich wurde kommuniziert, dass sie exklusiv fĂĽr den LUCILE-MEISEL-Verlag tätig ist. Mit anderen Worten erscheinen Songs von ihr in diesem Verlag – so auch die neue Single von MAITE KELLY, die offensichtlich nach wie vor auf die begnadete Textdichterin zurĂĽckgreift – so auch mit ihrer neuen Single „Ich steh dazu“, die auch auf der „Special Bonus Edition“ ihres Nummer-1-Albums „Hello!“ zu hören ist. 

TV-Premiere in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show?

Das Thema ist in der Tat schön ausgewählt – mit der neuen Single setzt MAITE KELLY allen Paaren ein Denkmal, die auch in schwierigen Zeiten, „trotz aller Macken und Ticks ihrer Partnerin oder ihres Partners zueinander stehen“ – gut möglich, dass die KĂĽnstlerin den Song erstmals in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show vorstellt. Wir Schlagerprofis wurden vom einen oder anderen Fan angesprochen, warum MAITE nicht beim Schlagerbooom dabei war – darĂĽber gibt der Pressetext keine Auskunft, aber offensichtlich ist MAITE momentan eng mit GIOVANNI ZARRELLA „verbandelt“ – in beiden Premiereshows ist die Sängerin als Gast eingeladen worden. 

Pressetext 

Es ist das mit Abstand größte Gefühl, das das Leben für uns bereithält: diese tief im Herzen verankerte Eigenschaft, jemanden unabdingbar mit Haut und Haar lieben zu können – einschließlich aller Ecken und Kanten, die einen Menschen ausmachen und von anderen unterscheiden. Dieser innigen, allen Krisen überdauernden Liebe hat Maite Kelly in Form ihrer neuen Single „Ich steh dazu“ (VÖ: 05.11.) eine perfekte Hymne gewidmet – für jene Paare, die trotz aller Macken und Ticks ihrer Partnerin oder ihres Partners zueinander stehen und sich lieben wie am ersten Tag.

Mit ihrem Hit „Einfach HELLO“ hat Maite laut GfK für die erfolgreichste Schlager-Single gesorgt, die in Deutschland 2021 bisher veröffentlicht wurde. Nach ihrer nicht minder ins Ohr gehenden Single „Einmal ist immer das erste Mal“ hält die Singer-Songwriterin nun einen echten Schlager-Hammer bereit. Ein 1A-Discofox-Track mit viel Humor und noch mehr Herz – eben typisch Maite Kelly, die in „Ich steh dazu“ und dem dazugehörigen Musikvideo mit einem ganz großen Augenzwinkern die kleinen „Partner-Klischees“ farbenfroh erzählt.

Gut, mit Komplimenten bist du nicht gut
In deiner Wortwahl nicht immer klug – typisch du!
Doch ich steh bei dir und steh dir immer bei

„Ich steh dazu“ begleitet sowohl Paare als auch Menschen, die sich noch auf der Suche nach dem einen Herzensmenschen befinden, durch sämtliche Lebenslagen – von alltäglichen Momenten bis hinauf auf die Tanzfläche. Denn diese treibende Nummer motiviert zum Aufstehen und Tanzen. Bewusst hat Maite auf sämtliche Gefühlsduseleien verzichtet und ihren Fans eine klassische Wohlfühlnummer geschenkt.

Oder um es mit den Worten der Interpretin auszudrĂĽcken: „Dieses Lied sagt gerade das, was in meinem Leben wichtig ist. Das Beste in meinem Leben sind meine Kinder, meine eigene Familie, aber auch meine Wahlfamilie, meine Freunde, Mitarbeiter, meine geliebten Fans, die genauso einen Hang zur Poesie haben wie ich …“

Man kann dem Herz nicht sagen
Was es fĂĽhlen darf
Und wenn ich mein Herz frage
Dann sagt es mir ganz klar:
Ich steh dazu
Dass ich dich immer noch lieb

Bodenständig. Ausgestattet mit einer Ohrwurm-Garantie. Das Ergebnis ihrer unbändigen Lust zu schreiben und sich musikalisch kreativ auszuleben. All diese Aspekte verleihen „Ich steh dazu“ die besondere Note. „Meine Kreativität hat keine Stopp-Taste“, sagt Maite Kelly. Als Beweis dient diese neue Single, die eine von insgesamt fĂĽnf neuen Titeln ist, um die sie ihr gefeiertes Nummer-1-Album „HELLO!“ erweitert hat. Die Special Bonus Edition erscheint am 12.11. und beinhaltet neben „Ich steh dazu“ die Tracks „Ich liebe laut“, „Ich bin bereit (Aus ‚Die Kleine Hummel Bommel nimmt Abschied‘)“ und „GefĂĽhle fĂĽr 2“ sowie der Neuinterpretation von „FĂĽr GefĂĽhle kann man nichts“, die Maite mit Ramon Roselly als pulsierendes Duett aufgenommen hat.

Maite Kelly steht dazu – und wendet sich mit ihrer neuen Single auch an jeden einzelnen ihrer treuen Fans, wenn sie singt: „Das Beste in meinem Leben, das bist du!“

Und ENDLICH wieder live! ENDLICH wieder BĂĽhne!
Maite Kelly setzt aktuell das Konzept ihrer neuen Live-Show um. Die Tourproben haben begonnen. Alle stehen in den Startlöchern für die neue Tournee im Januar/Februar 2022.
In der neuen Maite-Kelly-Show wird die Künstlerin wieder alle Register ziehen und ihr Publikum in ihre Welt einladen – ein Konzertabend zwischen Leben, Lieben, Leiden, mit ganz viel Herz – und noch mehr Liebe.

Quelle: ELE / Electrola

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

BERNHARD BRINK im Quotenrausch – allein im MDR-Gebiet fast 100.000 Zuschauer mehr als „Musi“ mit STEFANIE HERTEL 5

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

BERNHARD BRINK verabschiedet sich mit ĂĽberragender Quote

Vorab: Leider ist uns die bundesweite Quote der gestrigen „Schlagercharts“ nicht bekannt – veröffentlicht wurde (bislang) nur die im Sendegebiet des MDR erreichte Quote fĂĽr die Sendung „Schlagercharts“. Aber die kann sich nicht nur sehen lassen, sondern ist schon extrem stark. Wir erinnern uns: Am vergangenen Samstag wurde STEFANIE HERTEL fĂĽr ihren schönen Quotenerfolg mit der „Musi“ gefeiert – den Erfolg wollen wir angesichts des „Konkurrenzprogramms“ auch nicht schlecht reden, ANDY BORG gegen STEFANIE HERTEL zu programmieren, ist natĂĽrlich selten dämlich – sind halt echte Experten am Werk. – Aber ein Vergleich der Quoten im Sendegebiet des MDR (dort wurden ja beide Sendungen ausgestrahlt) ist schon interessant: 

  • „Schlagercharts“ mit BERNHARD BRINK im MDR: 448.000 Zuschauer, 13,7 % Marktanteil
  • „Wenn die Musi spielt“ mit STEFANIE HERTEL im MDR: 356.000 Zuschauer, 11,1 % Marktanteil

Auch ĂĽber 30 Jahre nach seinem Einstieg beim MDR hat BERNHARD BRINK gute Quoten geholt. Dass der MDR seinen Top-Moderator einerseits scheinheilig (sorry) feiert fĂĽr seine Erfolge und ihn dennoch abgesetzt hat, obwohl die Sendung konstant ordentliche Einschaltquoten erreicht hatte, ist nicht nachvollziehbar – man darf gespannt sein, ob das gute Niveau gehalten werden kann. Zu wĂĽnschen wäre es dem vom Schlagertitan etablierten Format. Und wer weiĂź? Vielleicht fällt ja dem einen oder anderen Sender auf, dass BRINK ganz offensichtlich recht konstant fĂĽr gute Quoten steht.

Foto: © MDR/Tom Schulze

Folge uns:

MAITE KELLY: Löst sie FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS an der Spitze der Airplay-Charts ab? 2

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: „Shooting Star“ mit „Ich brauch einen Mann“

Wir haben es fast kommen sehen. Okay, MAITE KELLY ist immer fĂĽr einen Radiohit gut. Mit „Ich brauch einen Mann“ hat sie nach unserer Meinung aber einen richtigen Volltreffer gelandet – eine echte Wohltat im derzeitigen Schlager-Einerlei, wo sonst alles recht gleich und ähnlich klingt. Wir gratulieren MAITE und ihren Song-Coautoren DANIEL SOMMER, SEBASTIAN WURTH und FLORIAN KRAHE – wirklich ein groĂźartiger Schlager, dem wir wĂĽnschen, in der nächsten Woche an der Spitze der Airplaycharts zu stehen. In den Single-Charts wird es bei den Promotern schwierig – der Radiopromoter hingegen macht ja seinen Job, so dass man hier wirklich optimistisch sein kann. Platz 2 in der aktuellen Liste ist ein toller Erfolg…

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: „Aller guten Dinge sind Drei“

Wie in der vergangenen Woche, konnten sich auch diesmal FLORIAN SILBEREISEN und THOMAS ANDERS an der Spitze der Airplaycharts Deutschland Konservativ Pop durchsetzen – insgesamt zum nunmehr dritten Mal. Wir gratulieren! – „Fan-nah“ wie das Team von FLORIAN ist, wird natĂĽrlich NICHTS darĂĽber gesagt, wann die nächste „Feste“-Show produziert und / oder ausgestrahlt wird. Wobei man ja einfach eine beliebige Show des letzten Jahrs noch mal wiederholen könnte – Gäste und Titel sind ja ohnehin immer gleich, Vollplayback sowieso. Vielleicht sollte man nicht unbedingt das „Adventsfest“ nehmen, das wĂĽrde vielleicht auffallen. – Aber all das kann dem von CHRISTIAN GELLER produzierten Nummer-1-Hit nichts anhaben – so bleibt zu hoffen: „Alles wird gut„. 

ANDREA BERG: Noch immer Top-3 mit „Viel zu schön, um wahr zu sein“

Mit ihrer aktuellen Single hat ANDREA BERG einen tollen Radiohit gelandet. Seit vielen Monaten hält sich die Schlagerqueen in den Top-3 der Airplaycharts Deutschland Konservativ Pop – und auch aktuell steht sie noch immer auf Platz 3 – einmal mehr gratulieren wir herzlich zu diesem groĂźartigen Erfolg. 

Folge uns: