ANDY BORG: Am 20.11. präsentiert er „FĂĽr die Herzenssache“-Sonderausgabe von „Schlager-SpaĂź“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Extra lange Sonderausgabe von „Schlager-SpaĂź“ am 20. November im SWR

Das wird die zahlreichen Fans von ANDY BORG freuen. Am 20. November präsentiert der beliebte Moderator eine Sonderausgabe seines Schlager-SpaĂźes. Motto: „FĂĽr die Herzenssache“. Dahinter steckt die Hilfsaktion von SWR, SR und der Sparda-Bank. Auch die Namen der ersten Gäste sind durchgesickert, aber noch nicht bestätigt: 

Diesmal drei Stunden Sendezeit

Nach unseren Informationen wird ANDY am 20. November länger senden als sonst – gleich drei Stunden lang dĂĽrfen sich Fans ĂĽber den „Schlager-SpaĂź“ erfreuen. Sobald wir dazu weitere Informationen haben, werden wir gewohnt aktuell informieren. 

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Sehr schön, das der SWR dem Schlager-Spaß und Andy Borg die Möglichkeit gibt sich anders zu präsentieren als sonst. Andy Borg ist auch einer der wenigen in der Branche den man sich nicht übersieht. Er ist Wiener/Östereicher, er hat dadurch einen Charme und eine Ausstrahlung die den Deutschen einfach fehlt.

    Martin

  2. Einen Tag vorher gibt es offenbar im MDR wieder die „Schlager des Jahres“ – mal sehen, in welcher Form.
    Interessant auch, dass in diesem Jahr tatsächlich keine „Schlagerchance“ produziert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =

BEATRICE EGLI: Viele Schlagerbooom-Teilnehmer bei „SWR Schlager – die Show“ – mit Fotos 0

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI: SWR auf den Spuren des MDR?

Nicht wenige Schlagerfreunde sind hocherfreut, dass es zum absoluten MarktfĂĽhrer FLORIAN SILBEREISEN Alternativen gibt. Vor einem Jahr ging erstmals die Show „SWR Schlager – die Show“ ĂĽber die Bildschirme – moderiert von BEATRICE und ALEXANDER KLAWS. Bei Ausgabe 2 dieser Show wurde Letztgenannter „aussortiert“ – und BEATRICE begrĂĽĂźt Gäste, von denen nicht wenige (in etwa die Hälfte) auch beim Schlagerbooom dabei waren – ob hier nicht eine Eigenständigkeit eher erstrebenswert wäre, bleibt sicher diskutabel: 

BEATRICE EGLI

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK

Bild von Schlagerprofis.de

BEN ZUCKER

Bild von Schlagerprofis.de

MICHELLE

Bild von Schlagerprofis.de

MARIANNE ROSENBERG

Bild von Schlagerprofis.de

DJ Ă–TZI

Bild von Schlagerprofis.de

KARSTEN WALTER & MARINA MARX

Bild von Schlagerprofis.de

NIK P.

Bild von Schlagerprofis.de

voXXclub

Bild von Schlagerprofis.de

LUCA HĂ„NNI

Bild von Schlagerprofis.de

CHRIS CRONAUER

Bild von Schlagerprofis.de

VINCENT GROSS & EMILIJA WELLROCK

Bild von Schlagerprofis.de

Schlussbild

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns:

HOWARD CARPENDALE: Erster Gast des Adventsfests mit FLORIAN SILBEREISEN steht fest – Single: White Christmas 0

Bild von Schlagerprofis.de

HOWARD CARPENDALE: Auftritt beim Schlagerbooom kurbelt Nachfrage seines Weihnachtsalbums an

Beim Schlagerbooom verkĂĽndete HOWARD CARPENDALE noch einmal hochoffiziell, dass die Trilogie der „Sinfonie meines Lebens“ ihren krönenden Abschluss mit einem Weihnachtsalbum finden werde. Da war natĂĽrlich eine Einladung seitens FLORIAN SILBEREISEN an den Schlagerstar fällig, einige der Songs des neuen Albums beim Adventsfest der 100.000 Lichter vorzustellen. HOWARD nahm die Einladung „spontan“ an – und damit steht der erste Gast des Adventsfests der 100.000 Lichter fest: HOWARD CARPENDALE. 

Single „White Christmas“ fĂĽr 5. November angekĂĽndigt

Die erste Vorabsingle aus dem Album „Happy Christmas“ wird bereits am 5. November angekĂĽndigt. Und der Auftritt von HOWARD beim Schlagerbooom scheint sich auch auf die Verkaufszahlen auszuwirken – okay, es gibt ja auch kaum Schlager-CDs, die im Rahmen des Schlagerboooms erschienen sind – und dennoch ein schöner Erfolg am Sonntag Vormittag. HOWARD schrieb auf seiner Facebookseite: 

Vielen Dank fĂĽr Eure vielen Kommentare zu meinem Auftritt beim SCHLAGERBOOM. Das war einfach gigantisch. Und vielleicht habt Ihr es heute Morgen auch gesehen: Da war HAPPY CHRISTMAS schon auf Platz #1 bei Amazon in den Musikcharts. Das habe ich so frĂĽh nicht erwartet und es fĂĽhlt sich sehr gut an. Thanks and cheers, Euer Howard.

Folge uns: