HELENE FISCHER: Keine ZDF-Show wegen Schwangerschaft? Und: NICHT beim Schlagerbooom? 10

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Die Meldungen √ľberschlagen sich

Nachdem die BILD-Zeitung gestern von der angeblichen Schwangerschaft HELENE FISCHERs berichtet hat, √ľberschlagen sich die Meldungen. Das Problem ist: Es gibt nach unserer Wahrnehmung EINE Quelle: Die BILD-Zeitung. Alle anderen haben von der BILD abgeschrieben bzw. sie zitiert. Was wirklich merkw√ľrdig ist: Mit dieser Story gibt die neue stv. Chefredakteurin der BILD-Zeitung TANJA MAY quasi nach unserer Wahrnehmung so etwas wie einen „Einstand“ bei der BILD. Zuvor war sie jahrelang bei der BUNTE t√§tig.

Highlights dieser Zeit k√∂nnen u. a. ihrem Wikipedia-Artikel entnommen werden. Und genau diese Journalistin hat nun also so gute Kontakte, dass sie den Kommunikations-Zeitplan bzw. das Timing der Bekanntgabe der Schwangerschaft von HELENE FISCHER √ľbernehmen kann – just einen Tag, bevor sie offiziell (soweit uns das bekannt ist) bei der BILD startet? Und parallel zum V√Ė-Tag des aktuellen „BUNTE“-Hefts? Kurios…

HELENE FISCHER eine Kauffrau? – Konzert im April 2022 findet lt. Veranstalter statt

Es hei√üt ja „Schweigen bedeutet unter Kaufm√§nnern Zustimmung“. Hei√üt das im √ľbertragenen Sinn, dass HELENE FISCHER eine Kauffrau ist? Will sagen: Sofern die Nachricht der Schwangerschaft NICHT stimmen sollte, w√§re dann nicht recht zeitnah ein Dementi sinnvoll gewesen? Kann das Schweigen also dahin gehend gedeutet werden, dass der von der BILD zitierte „Insider“ (bzw. Insiderin) Recht hatte? – Wobei, HELENE hat sich ja √ľber den Konzertveranstalter LEUTGEB ge√§u√üert. Ihr Konzert in Gastein am 8. April 2022 findet statt. W√∂rtlich schrieb LEUTGEB Enterteinment Group auf seiner Facebook-Seite:

„Das geplante Konzert von HELENE FISCHER beim Sound & Snow Gastein am 8.4.2022 findet ganz normal statt! – Helene & wir freuen uns auf euch!

Das w√ľrde bedeuten, dass sehr kurz nach der Niederkunft schon ein Konzert anstehen w√ľrde. Oder es bedeutet, dass die Information vielleicht doch nicht stimmt? Hier darf ger√§tselt werden. √úbrigens – T-Online wei√ü zu berichten, dass Stand Jetzt sogar das „Snowpenair“-Konzert in der Schweiz am 27. M√§rz stattfindet.¬†

Hat die Absage der HELENE-FISCHER-Show andere Gr√ľnde als die genannten?

In Fankreisen wird – wie wir finden zurecht – diskutiert, ob die HELENE-FISCHER-Show wegen HELENEs Schwangerschaft abgesagt worden ist. Sofern die Informationen von TANJA MAY bzw. der BILD stimmen, w√ľrde das Sinn machen: Hoch schwanger ist eine Show wie wir sie von HELENE gewohnt sind, wohl nicht machbar. Das wiederum ruft Kritiker auf den Plan, die sich „wundern“, warum HELENE nicht gleich den vermeintlich wahren Grund f√ľr die Verlegung ihrer Show genannt habe. Wobei das eine rhetorische Frage ist – denn „eigentlich“ sollte es doch der K√ľnstlerin und ihrem Management selber vorbehalten sein, so etwas h√∂chstselbst zu kommunizieren.

Wiedersehen mit THOMAS GOTTSCHALK und KEIN Schlagerbooom mit FLORIAN SILBEREISEN?

Warum es so ist, dass √∂ffentlich-rechtliche TV-Sender interessante Informationen wie G√§ste bei TV-Shows sehr oft der BILD-Zeitung¬† geben statt sie selbst zu kommunizieren, ist schon r√§tselhaft. Offensichtlich „mal wieder“ – wenn denn die BILD-Recherche richtig ist, wovon man wohl ausgehen kann, – hat das Blatt es herausgefunden, dass HELENE FISCHER nicht etwa beim „Schlagerbooom“, sondern bei „Wetten, dass…?!“ (und wohl auch nur dort) ihr TV-Comeback geben wird.

Das w√§re dann wohl eine weitere „Emanzipation“ von FLORIAN SILBEREISEN – wenn es denn so kommen sollte. Vorstellbar ist das nat√ľrlich gut, weil HELENE immerhin ihre TV-Shows beim ZDF pr√§sentiert und somit quasi – wenn man es so nennen m√∂chte – bei ihrem „Heimatsender“ ihr neues Album vorstellen w√ľrde und ggf. auch die „freudige Nachricht“ pers√∂nlich √ľbermittelt.

Neue Single soll „Blitz“ werden

Angeblich soll √ľbrigens als n√§chste Vorab-Single – mutma√ülich am kommenden Freitag (08.10.2021) – der Song „Blitz„, nach unseren Informationen komponiert von CHRISTIAN RAAB, erscheinen. CHRISTIAN RAAB schrieb u. a. den Song „Geiles Leben“ von GLASPERLENSPIEL und den Titel „Die Liebe kommt niemals aus der Mode“, den MICHELLE in deren Show einst gesungen hatte.

Foto: Universal Music, LINA TESCH

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

10 Kommentare

  1. Helene nicht beim Schlagerboom w√§re dahingegen konsequent wenn sie keinen Schlager mehr singt. Das neue Album soll ja kein Schlager mehr sein. Ich frage mich warum nicht einfach ein Comeback gemacht wird? Dieses ewige Ja, Nein, Doch, Vielleicht, kann einem schon auf die Nerven gehen. Das ganze hat f√ľr mich nur noch mit Geld zu tun. Der richtige Komponist war f√ľr Sie Jean Frankfurter und ein paar andere. Ihr perfektestes Album ist Farbenspiel. Alles was jetzt noch kommt ist Zugabe. Es wird vielen gefallen, vielen aber auch nicht. Helene hat jetzt das gleiche Problem wie Beatrice Egli. Die Verabschiedung von der Geradlinigkeit, von der Originalit√§t und vom eigenen Wiedererkennungswert.Merkw√ľrdigerweise betrifft der ewige Wandel und alle paar Jahre eine neue Ausrichtung fast nur weibliche Stars. M√§nnliche Stars wie ein Udo J√ľrgens, ein Peter Alexander oder ein Andy Borg hatten bzw. haben solche Wandlungen nicht n√∂tig. Bei Udo, Peter und Andy wusste man und wei√ü man was man bekommt. Dieser Unterschied zwischen weiblichen und m√§nnlichen Stars sollte mal psychologisch eingehender untersucht werden.

    Martin

  2. Nun k√∂nnt ihr ja jeden Tag √ľber die Schwangerschaft berichten…. neben den t√§glichen News √ľber diese S√§ngerin.
    Mein Gott, gibt es nichts anderes aktuelles von der großen Schlagergarde zu berichten.
    So wichtig ist die Frau auch nicht oder habt ihr einen Vertrag mit dem Management von Madame Fischer abgeschlossen…. ist ja allgemein bekannt, Geld stinkt nicht! ūüėč

  3. Helene hat mit Michelle „Du“ von Peter Maffay im Duett gesungen, „Liebe kommt nie aus der Mode “ hat Michelle solo gesungen.

  4. Wahnsinn; was sich hier f√ľr viele Gedanken um H.F. gemacht werden, dahingehend was, wenn, wie w√§re wegen der Schwangerschaft von Helene Fischer. Sie hat es nat√ľrlich jetzt extra √ľber die Medien rechtzeitig verbreiten lassen, damit sie nicht wieder so einen Schockzustand ausl√∂st, wie damals vor 3 Jahren wegen F.S. und ihr mit der Trennung. Und weil sie ja nun in n√§chster Zeit wegen ihrer Albumver√∂ffentlichung noch mehrfach im Fernsehen zu sehen sein wird und ihr ver√§ndertes Aussehen dann nat√ľrlich nicht zu √ľbersehen sein wird. Aber schwanger sein ist ja bekanntlich keine Krankheit, sondern ein ganz nat√ľrlicher und biologischer Vorfall/Prozess, der meistens gut ausgeht und man nach wenigen Tagen schon wieder gut hergestellt bzw. wohlauf ist. 6 Monate nach der Niederkunft w√§re ein Konzert also wohl kaum ein Problem. Alles Gute bis dahin.

  5. Jetzt mal Butter bei den Fischen: die gesamte Presse und Medienwelt verdient an H.F. und H.F. an ihnen. H.F. ist eine clevere und kluge Gesch√§ftsfrau geworden. Ihre Fans h√§lt sie bei Laune mit immermal einen “ hingeworfenem Bissen“. Auch keine Weltneuheit, da√ü sie ein Baby bekommt, wird aber durch die Kommentare gemacht. Eine „Beinahe- Dem√ľtigung “ aller anderen Stars wie z.B. Zimmermann, Kelly, Liebing, Connor, Catterfeld und aller anderen.

ROLAND KAISER: 2023 legt er mit einem Buch nach: „Live – das Roadbook“ ist ein „Livekonzert in Buchform“ 3

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Auch 2023 gibt es ein Buch von ihm – mit gleichem Team

Zum 70. Geburtstag ver√∂ffentlichte ROLAND KAISER bekanntlich seine sehr erfolgreiche Autobiografie „Sonnenseite„, die ein Bestseller geworden ist. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit SABINE EICHHORST.¬†

Das ist wohl Grund genug, mit einem neuen Buch nachzulegen, das am 11. Mai 2023 erneut im Heyne-Verlag erscheinen wird: „Live – das Roadbook“. In dem Buch werden Konzertmomente eingefangen. ROLAND KAISER hat f√ľr das Buch exklusive Einblicke genehmigt, die auch backstage entstanden sind. Nat√ľrlich erz√§hlt er auch¬† von seinen Anfangsjahren, in denen ein derartiger Erfolg wie er ihn heute hat nur schwer vorstellbar waren. Als Fotograf wird PAUL SCHIRNHOFER genannt, der offensichtlich die Fotos f√ľr das Buch gemacht hat.¬†

Zu Wort sollen auch Musikerinnen und Musiker seiner Band und die Tour-Crew – das klingt spannend. Auch wenn wir noch fast ein halbes Jahr warten m√ľssen, d√ľrfte Vorfreude die sch√∂nste Freude sein – und wir freuen uns, als erstes Portal dar√ľber zu berichten – gut m√∂glich, dass das Thema von uns als „DPA des deutschen Schlagers“ dann auch weitere mediale Wellen schlage(r)n k√∂nnte – wir lassen uns √ľberraschen und dr√ľcken die Daumen f√ľr einen Erfolg des neuen Buchprojekts.

Foto: Sony Music, Paul Schirnhofer (!) 

Folge uns:

MAITE KELLY k√ľndigt Arena-Tour 2023 an – Vorverkauf ab Freitag 0

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Auch sie geht 2023 auf Tour

Die n√§chste erfolgreiche Schlagerk√ľnstlerin k√ľndigt eine Tour an. MAITE KELLY geht aufs Ganze: F√ľr 2023 stehen einige Arenakonzerte an. Unter anderem geht es in die K√∂lner Lanxess-Arena und in die Barclays Arena Hamburg. Wir dr√ľcken die Daumen, dass MAITE diese gro√üen Hallen f√ľllen kann und lassen uns √ľberraschen. Folgende Termine hat MAITE bereits angek√ľndigt:¬†

  • 09.11.2023 Lanxess-Arena K√∂ln
  • 10.11.2023 Westfalenhalle Dortmund
  • 23.11.2023 Quarterback-Arena, Leipzig
  • 24.11.2023 Barclays-Arena, Hamburg
  • 25.11.2023 Mercedes-Benz-Arena, Berlin

Vollmundig verspricht MAITE „die gr√∂√üte Show meines Lebens“ mit vielen Hits.¬†

Folge uns: