JULIAN REIM: Die 15 Songs seines Debutalbums „In meinem Kopf“ hat er selber geschrieben Kommentare deaktiviert fĂĽr JULIAN REIM: Die 15 Songs seines Debutalbums „In meinem Kopf“ hat er selber geschrieben

Bild von Schlagerprofis.de

JULIAN REIM: Weitere Details zu seinem ersten Album bekannt

Nachdem wir HIER als erstes Schlagerportal den Titel des ersten Albums von JULIAN REIM verraten konnten, werden nun Details zu „In meinem Kopf“ bekannt. Auf dem Album sei „Signature-Sound zwischen eingängigem Pop und modernem Schlager“ zu hören, verkĂĽndet die Plattenfirma. Wir erfahren auch, dass die Texte „unter die Haut gehen“. Zu hören werden 15 Tracks sein, die JULIAN höchstselbst mit seinem Team geschrieben hat. Wie berichtet, ist die VĂ– des Albums fĂĽr den 18. Februar 2022 geplant.

FĂĽnf Tracks bereits bekannt

Folgende fĂĽnf Songs werden auf dem Album enthalten sein:

  • FĂĽhlen wir uns gut an (Track 2)
  • Grau (Track 5)
  • Euphorie (Track 7)
  • Eine Welt entfernt (Track 9)
  • Gravitation (Track 11)

Pressetext Single „FĂĽhlen wir uns gut an“

Hier noch der Pressetext zur heute erschienenen Vorab-Single „FĂĽhlen wir uns gut an“:

Es gibt diese magischen Momente im Leben, wenn dieses ganz besondere Knistern zwischen zwei Menschen in der Luft liegt und die Schmetterlinge im Bauch komplett verrĂĽcktspielen. Irgendwie unbeschreibliche Augenblicke, die sich einfach nur wahnsinnig schön anfĂĽhlen und die am liebsten nie enden sollten. Mit „FĂĽhlen Wir Uns Gut An“ legt Julian Reim einen – im wahrsten Sinne – elektrisierenden, Feelgood-Ohrwurm vor, mit dem er gleichzeitig den Release seines ungeduldig erwarteten DebĂĽtalbums ankĂĽndigt!

Mit Hits wie „Grau“, „Euphorie“ oder „Gravitation“ (mit dem er die deutschen Airplay-Charts auf einem sensationellen 2. Platz enterte) konnte Julian Reim bisher mehr als 12 Millionen Gesamtstreams auf Spotify und YouTube generieren. Mit seiner brandneuen Single „Fühlen Wir Uns Gut An“ schließt der Sänger und Songwriter nun nahtlos an diesen Erfolg an und legt den nächsten Vorboten seines lange erwarteten ersten Albums „In meinem Kopf“ vor, welches im Frühjahr 2022 erscheint. Und schon jetzt dürfen sich alle Fans des 25-jährigen Shootingstars auf insgesamt 15 Tracks freuen, die alle von Julian höchstpersönlich geschrieben und mit seinem kleinen Team produziert wurden.

Mit „Fühlen Wir Uns Gut An“ bleibt Julian Reim sich und seinem markanten Stil aus eingängigem Pop, unter die Haut gehenden Lyrics und seinen sofort wiedererkennbaren Vocals nicht nur treu, sondern entwickelt seinen ganz eigenen Sound noch ein ganzes Stück weiter in Richtung tanzbaren, modernen Popschlager. Der Song erzählt von diesen ganz besonderen Situationen, in denen es schon beim ersten Blick in die Augen des Lieblingsmenschen zu funken scheint und man sich komplett im Moment verliert. „Fühlen Wir Uns Gut An“ ist ein absoluter „Gute-Laune-Song“, versprüht unheimlich viel Energie, steckt jeden mit seinem Rhythmus an und verspricht ein absoluter Ohrwurm zu werden, der schon jetzt Lust auf sein Debüt macht.

Die neue Single „Fühlen Wir Uns Gut An“ ist ab dem 17.09.2021 überall als Stream/Download erhältlich. Zeitgleich erscheint das Musikvideo zur Single. Julian Reims Debütalbum „In meinem Kopf“ ist ab dem 17.09.2021 auf allen gängigen Portalen vorbestellbar und erscheint am 11.02.2022 im Handel.

Quelle Pressetext: Sony Music / Ariola

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANNA-CARINA WOITSCHACK: GroĂźe Release-Party ihres Albums „LICHTBLICKE“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNA-CARINA WOITSCHACK: Zur VĂ– ihres Albums gibt es eine Party

Nun glauben wir zu wissen, warum „ACW“ die VĂ– ihres Albums verschoben hat – am 2. September steigt im Europapark Rust eine groĂźe Release-Party zu ihrem Album „LICHTBLICKE„. Der Clou: Der Eintritt ist frei und als „Dankeschön fĂĽr eure Treue“ zu verstehen – so steht es auf dem Plakat. Und um das GlĂĽck perfekt zu machen, gibt es im Anschluss eine After-Show-Party – Fan-Herz, was willst du mehr? – Wobei – ist die VĂ– nicht wegen eines TV-Termins verschoben worden? Lassen wir uns ĂĽberraschen…

Wer dabei sein möchte, kann eine E-Mail schreiben an info@WMusik-Media.de. 

Quelle: Facebook-Seite von STEFAN MROSS

 

 

Folge uns:

KASTELRUTHER SPATZEN: GABY-ALBRECHT-Song auf ihrem Album „Freundschaft aus Gold“ – Top-3 in Sicht 0

Bild von Schlagerprofis.de

KASTELRUTHER SPATZEN: Schaffen sie es erneut in die Top-3?

Der Erfolg der KASTELRUTHER SPATZEN aus SĂĽdtirol ist phänomenal. Nicht nur, dass NORBERT RIER und seine Kollegen wirklich Jahr fĂĽr Jahr mit einem neuen Album auf den Markt kommen, das beständig weit oben in den Albumcharts notiert ist – nein, dass das alles trotz eines weitgehenden Boykotts der „groĂźen“ Fernsehshows möglich ist, ist schon groĂźartig und auch erfreulich, weil es zeigt, dass Erfolg auch ohne groĂźe TV-Präsenz möglich ist.

In den Midweek-Charts stand „Freundschaft aus Gold“ noch auf Platz 2 – wir drĂĽcken die Daumen, dass sie das halten (oder gar verbessern?) können. 

GABY-ALBRECHT-Cover: Song aus dem Album „Liebe macht stark“

1999 veröffentlichte GABY ALBRECHT ihr Album „Liebe macht stark“. Darauf enthalten ist der tiefsinnige von Dr. BERND MEINUNGER getextete Song „Manchmal wĂĽnsch ich mir ein Herz aus Stein“. Schlagerprofis-Leser „ANDY_TAINER“ (Instagram-Profil siehe HIER) hat uns darauf aufmerksam gemacht – und ja, es stimmt: Genau dieser Song ist es, der auch auf „Freundschaft aus Gold“ zu finden ist.

Das zeichnet die SPATZEN aus: Bodenständig einfach „gute“ Songs zu covern, auch wenn es nicht die groĂźen Hits waren, sondern eher „Lieder, die im Schatten stehen“ – eine besonders schöne Wertschätzung der SPATZEN fĂĽr GABY ALBRECHT und ihre Songautoren.

Folge uns: