Andy Borg: Gäste seiner ersten Shows „SchlagerspaĂź mit Andy Borg“ stehen fest Kommentare deaktiviert fĂĽr Andy Borg: Gäste seiner ersten Shows „SchlagerspaĂź mit Andy Borg“ stehen fest

CD Cover Jugendliebe  MPN

Wenn am heutigen Feiertag Isabel Varell in der neuen Show „Die Schlager-Hits des Jahres“ präsentiert, lässt das aus vielerlei Aspekten aufhorchen. Erstens war in den letzten Jahren der MDR fĂĽr Schlagershows dieser Art zuständig. Und nun fällt auf, dass der SWR plötzlich recht umtriebig geworden ist – neben den „Schlager-Hits des Jahres“ wird es bekanntlich ab Dezember das von Andy Borg moderierte Format „SchlagerspaĂź mit Andy Borg“ geben. Spannend ist, dass beide Formate vom MDR eigentlich ähnlich besetzt sind. Ende November präsentiert Florian Silbereisen die „Schlager des Jahres“, und der „SchlagerspaĂź mit Andy Borg“ ist dem Ross-Antony-Format „Meine Schlagerwelt“ nicht unähnlich.

Auffällig: Der SWR besetzt seine Shows deutlich anders als der MDR

Wie dem auch sei – als erstes Schlagerportal wollen wir euch die Gäste der ersten vier „SchlagerspaĂź mit Andy Borg“-Sendungen mitteilen, die eines ganz deutlich aufzeigen: Hier werden Gäste nicht hochprozentig nach dem GutdĂĽnken eines „Papstes“ ausgesucht, sondern auch nach Popularität beim Publikum. Und damit kommen auch Namen zum Einsatz, die zwar gigantisch erfolgreich sind, aber bei den groĂźen Shows nicht berĂĽcksichtigt werden. Die Kastelruther Spatzen haben z. B. Ende September ihr neues Album veröffentlicht und waren damit in den Charts sehr erfolgreich. Das Album hält sich seit vier Wochen in den Top-40 – und das ganz ohne die Silbereisens und Nebels dieser Welt. Beim Schlagerbooom waren die Spatzen  trotz ihrer ungemeinen Popularität im Gegensatz zur Nachfolgergruppe der Village People nicht dabei.  Auch die Amigos und Anita & Alexandra Hofmann durften ihre aktuellen Charts-Alben nicht bei den groĂźen TV-Shows vorstellen, im SWR bei Andy Borg aber schon. – Wir von den Schlagerprofis tippen, dass da KalkĂĽl hinterstecken könnte, was wir positiv bewerten – die Shows mischen altbekannte und populäre Stars mit weniger bekannten Namen und Newcomern. Das ganze moderiert von Andy Borg, der ĂĽber Jahrzehnte hinweg bewiesen hat, dass er humorvoll, witzig und eloquent genau diese KĂĽnstler präsentieren kann. Wir dĂĽcken die Daumen fĂĽr die Aufzeichnungen der ersten Shows, die im November in Villingen-Schwenningen aufgezeichnet werden.

Hier die Namen der KĂĽnstler der ersten vier Shows (die erste Sendung wird am 22.12.2018 beim SWR ausgestrahlt, bei den Daten handelt es sich um die Aufzeichnungstermine):

Achtung: Teilweise haben wir die Stars mit weiteren Infos zu den KĂĽnstlern verlinkt – ein Klick auf die „unterstrichenen“ KĂĽnstler genĂĽgt. Sicher werden wir auch ĂĽber die anderen Interpreten noch berichten:

13.11.2018
Amigos
Sigrid & Marina
Christian Lais
Fantasy
Kastelruther Spatzen
Lena Valaitis
Jauchzaa

14.11.2018
Amigos
Nockis
Calimeros
Anita & Alexandra Hofmann
Die Jungen Zillertaler
Helmut Lotti
Bata Illic

17.11.2018
André Stade
Johannes Kaltpers & Chor
Peter Kraus
Gaby Albrecht
Judith & Mel
Saso Avensenik

18.11.2018
Stefan Mross
Anna-Carina Woitschack
Alpin KG
Olaf der Flipper
Patrick Lindner
Bernhard Brink
Michael Holm
Alex Reichinger

Tickets für die Aufzeichnung sind HIER erhältlich.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen Klängen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu schön, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erwähnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als wĂĽrde ihm das gefallen, wenn er durch eine Sängerin, deren Qualifikation augenscheinlich hauptsächlich „Frau von…“ ist, ihn ablöst.Musikalisch läuft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde fĂĽr die Fans: Nach VĂ– der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das VĂ–-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album fĂĽr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es trägt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album ĂĽber den Blues in der Mitte des Lebens und das Ă„lterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erzählt Annett Louisan ĂĽber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom GlĂĽck und vom UnglĂĽck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“  wurde letzten Freitag veröffentlicht.

Folge uns: