NEONLICHT: Der Debutsong des GIOVANNI-ZARRELLA-Schlagerduos heiĂźt „Wir sind mehr als zwei“ Kommentare deaktiviert fĂĽr NEONLICHT: Der Debutsong des GIOVANNI-ZARRELLA-Schlagerduos heiĂźt „Wir sind mehr als zwei“

Bild von Schlagerprofis.de

NEONLICHT: Ihr Debutsong ist offensichtlich eine Ballade

Als Sieger des von GIOVANNI ZARRELLA ausgerufenen Talentwettbewerbs „Schlager Academy“ gingen die Rettungssanitäterin NADINE ELLRICH und der Jeansverkäufer JULIAN FIEGE hervor. In zwei Ausgaben der ZDF-Show „Fernsehgarten“ mussten die beiden jeweils live singen und konnten sich aufgrund eines Votings durchsetzen – an der Stelle schon mal herzlichen GlĂĽckwunsch zum Finaleinzug.

Teilweise waren tolle Talente dabei, denen wir auch viel GlĂĽck gewĂĽnscht hätten – vielleicht hören wir von denen ja noch an anderer Stelle.

JULIAN FIEGE: Duett-Erfahrung mit BARBARA SCHĂ–NEBERGER

Der männliche Teil des Duos, JULIAN FIEGE, hat schon Duo-Erfahrungen im Fernsehen gesammelt, und zwar im Duett mit BARBARA SCHÖNEBERGER in der Show „I can see your voice“. Mit Barbara sang er den TOM-JONES-Hit „It’s Not Unusual“. Mal sehen, wie sich JULIAN im Duett mit NADINE schlagen wird.

Ironie-Exkurs: Songtitel Antwort auf Schlagerprofis-Bericht?

Wir Schlagerprofis haben höflich darauf hingewiesen, dass es schon ein Schlagerduo namens NEON gibt (siehe HIER)- deren Name erinnert zumindest uns ja schon etwas an den Namen NEONLICHT. Vielleicht als Reaktion darauf (kleiner Scherz) ist der Titel: „Wir sind mehr als zwei“ entstanden. Wir haben nachgedacht – ein männlicher Teil, ein weiblicher Teil – wie viele sind das? Da das kompliziert ist, haben wir mal in der Schlagergeschichte nachgeforscht. Was meinen z. B. BACCARA? Richtig:

Bild von Schlagerprofis.de

HILDEGARD KNEF hingegen meinte einst:

Bild von Schlagerprofis.de

Es gibt aber auch andere Meinungen:

Bild von Schlagerprofis.de oder Bild von Schlagerprofis.de

ZurĂĽck zu NEONLICHT

Wir geben uns geschlagen – wenn JULIAN und NADINE mehr als zwei sind, ist das offensichtlich so. Bleibt die Frage, wie originell der Name NEONLICHT ist. Immerhin ist NEONLICHT ja etwas völlig anderes als NEON. Werfen wir dazu mal einen Blick auf die von CHRISTIAN GELLER produzierte CD „ZurĂĽck in die Zukunft“.

Darauf enthalten sind schöne Duette, z. B. „Wenn der Regen auf uns fällt“ von LAFEE und LUCAS CORDALIS (wenn man da die DANIELA KATZENBERGER mitrechnet, sind die ĂĽbrigens auch „mehr als zwei“). Das Lied hätte sich natĂĽrlich auch gut als Finalsong gemacht. Offensichtlich hat man sich umentschieden, zumal eigentlich die Coverversion eines internationalen Hits zur Debatte stand – hätte gepasst. 

Es findet sich aber auch ein weiterer interessanter Titel auf dem Album:

Bild von Schlagerprofis.de

Da scheint aber jemand sehr auf „NEONLICHT“ zu stehen. WĂĽrden wir vielleicht auch, aber mangels Information von „offizieller Stelle“ sind wir gerne dann bemĂĽht, das Thema auch ohne offizielle Informationen interessant zu gestalten.

Denn so oder so werden NADINE und JULIAN ihren Debutsong in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show singen – nach unserem Kenntnisstand wird zumindest live gesungen, vielleicht werden die beiden sogar vom genialen Musiker CHRISTOPH PAPENDIECK live begleitet. Zum GlĂĽck spielt ja niemand von denen Trompete, so dass es nicht (wie vergangenen Samstag) so was wie einen „Trompetengate“ geben kann – das aber auch nur nebenbei bemerkt.

VĂ– des Titels am 10. September

Einen Tag vor der GIOVANNI ZARRELLA Show erscheint zunächst der Song des Paares. Dass wir dazu keine Informationen bekommen haben, ist nicht tragisch – viel lässt sich ohnehin ja noch nicht sagen. Bei so einem zusammengewĂĽrfelten Paar wird die gemeinsame Harmonie ja erst bei einem schönen und hochwertig produzierten Video richtig erkennbar – wenn das erscheinen wird (, wovon man vielleicht ausgehen kann?), werden wir ausfĂĽhrlich berichten. 

Single-Cover liegt (noch) nicht vor

Da die Plattenfirma offensichtlich nur ausgewählte Portale mit einem Foto versorgt hat, haben wir alternativ das Cover der neuen Single des Rappers AIRON als Beitragsbild gewählt. Wir finden, auch das ist ein schönes Cover. Vermutlich spätestens am Freitag können wir das Cover des Schlagerduos NEONLICHT hoffentlich nachliefern.

Vorschlag fĂĽr die Schlageracademy 2022

Sofern es auch 2022 einen Nachwuchswettbewerb bei GIOVANNI ZARRELLA geben wird, schlagen wir fĂĽr das dann neue Duo den Namen „NEONLICHTBLICK“ vor :-))).. –

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ELOY DE JONG, MARIE REIM und zu Gast am Freitag bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

ELOY DE JONG im Interview mit BERNHRD BRINK

Mit ELOY DE JONG begrĂĽĂźt BERNHARD BRINK in seiner „Schlager des Monats“-Sendung am kommenden Freitag einen Schlager-Hochkaräter, der es erneut in die Top-10 der deutschen Albumcharts geschafft hat. Bestimmt wird er auch ĂĽber sein besonderes „Posthum“-Duett mit der Schlagerlegende JOY FLEMING sprechen, deren damals verkannten Eurovisionshit „Ein Lied kann eine BrĂĽcke sein“ längst ein Evergreen geworden ist. 

MARIE REIM: Diesmal konnte sie den Auftritt möglich machen

Bild von Schlagerprofis.de

Eigentlich sollte oder wollte MARIE REIM schon vor zwei Monaten bei den „Schlagern des Monats“ auftreten (siehe HIER) – nun hat es geklappt. Trotz sehr intensiver Social Media Aktivitäten haben wir nicht wahrgenommen, warum MARIE nicht dabei war, obwohl Kollege TIM PETERS sich ĂĽber den gemeinsamen Auftritt mit MARIE gefreut hatte – es darf also spekuliert werden. Wichtiger ist es derweil wohl, die neue Hundedame in der Familie von MARIE zu präsentieren. Wie dem auch sei – das Album konnte sich fĂĽr eine Woche in den deutschen Albumcharts halten. In den aktuellen Top-20 der Schlager(!)-Albumcharts ist ihr Album „Bist du dafĂĽr bereit?“ zwar nicht mehr vertreten, aber in den Top-50 des Schlagertitans dĂĽrfte sie vertreten sein. 

SOPHIA VENUS: „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Bei den Nachwuchsstars konnte sich diesmal SOPHIA VENUS mit groĂźer Mehrheit durchsetzen – bemerkenswert, weil mit z. B. JULIA BENDER eine durchaus prominente Mitbewerberin am Start war. So kann SOPHIA sich einem groĂźen Schlagerpublikum vorstellen und ihre Single „Du bist das, was ich fĂĽr Liebe halte“ präsentieren. 

Fotos: Torsten Kramer

Folge uns:

RAMON ROSELLY stellt die Tracklist seines Albums „Träume leben“ vor 0

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Tracklist „Träume leben“ ist da

Mit Spannung erwartet wird das neue Album „Träume leben“ von RAMON ROSELLY. Diesmal hat RAMON allem Anschein nach 14 brandneue eigene Schlager am Start (beim letzten Album wurden ja Coversongs präsentiert, wobei es wirklich sehr schöne neue Versionen von Evergreens zu hören gab). Nicht einmal einen Tag, nachdem wir beim Management nach der Tracklist gefragt haben, wurde nun die mit Spannung erwartete Liste der 14 neuen Songs präsentiert – RAMON hat höchstselbst die 14 Songs auf seinen Kanälen kommuniziert: 

1. Ich will gern mein Herz verlieren
2. FĂĽr uns zwei
3. Bella Vita
4. Ich freu mich so auf Dich
5. Komm steig ein
6. Vergiss New York
7. Ich bin wie Du
8. Was fĂĽr ein Tag
9. Bleib bitte wach
10. Denn ich brauche keinen Luxus
11. Ich fall in Dein Herz
12. Königin der Nacht
13. Ein Tag mit Dir
14. Gracias
Ob RAMON Fan der NOCKIS ist, wissen wir nicht. Spannend: 1999 gab es vom NOCKALM-QUINTETT einen Song namens „FĂĽr uns zwei“. Und 2013 haben die Jungs einen Song namens „Was fĂĽr ein Tag“ veröffentlicht. Mit „Ich bin wie du“ und „Königin der Nacht“ sind zwei Tracks dabei, bei denen ein „Cover-Verdacht“ besteht – mal sehen, ob es sich dabei um komplett neue Titel handelt oder ob die Klassiker von MARIANNE ROSENBERG, die diesen Song ja auch auf ihrer Tour „gesungen“ haben soll und PETER ORLOFF in neuen Versionen zu hören sein werden. Am 28.10. wissen wir mehr – es sei denn, die VĂ– des Albums wird ein drittes Mal verschoben…
Da RAMON im gleichen Management ist wie GIOVANNI ZARRELLA (siehe auch HIER), halten wir es fĂĽr wahrscheinlich, dass wir uns auf einen Auftritt des KĂĽnstlers in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show freuen dĂĽrfen – angesichts der erneuten Verschiebung der Album-VĂ– halten wir aktuell einen Auftritt in der SILBEREISEN-Show, die aktuell vom ORF als „Fest der Volksmusik“ kommuniziert wird, fĂĽr eher unwahrscheinlich. 

 

 

Folge uns: