NEONLICHT: Der Debutsong des GIOVANNI-ZARRELLA-Schlagerduos heiĂźt „Wir sind mehr als zwei“ Kommentare deaktiviert fĂĽr NEONLICHT: Der Debutsong des GIOVANNI-ZARRELLA-Schlagerduos heiĂźt „Wir sind mehr als zwei“

Bild von Schlagerprofis.de

NEONLICHT: Ihr Debutsong ist offensichtlich eine Ballade

Als Sieger des von GIOVANNI ZARRELLA ausgerufenen Talentwettbewerbs „Schlager Academy“ gingen die Rettungssanitäterin NADINE ELLRICH und der Jeansverkäufer JULIAN FIEGE hervor. In zwei Ausgaben der ZDF-Show „Fernsehgarten“ mussten die beiden jeweils live singen und konnten sich aufgrund eines Votings durchsetzen – an der Stelle schon mal herzlichen GlĂĽckwunsch zum Finaleinzug.

Teilweise waren tolle Talente dabei, denen wir auch viel GlĂĽck gewĂĽnscht hätten – vielleicht hören wir von denen ja noch an anderer Stelle.

JULIAN FIEGE: Duett-Erfahrung mit BARBARA SCHĂ–NEBERGER

Der männliche Teil des Duos, JULIAN FIEGE, hat schon Duo-Erfahrungen im Fernsehen gesammelt, und zwar im Duett mit BARBARA SCHÖNEBERGER in der Show „I can see your voice“. Mit Barbara sang er den TOM-JONES-Hit „It’s Not Unusual“. Mal sehen, wie sich JULIAN im Duett mit NADINE schlagen wird.

Ironie-Exkurs: Songtitel Antwort auf Schlagerprofis-Bericht?

Wir Schlagerprofis haben höflich darauf hingewiesen, dass es schon ein Schlagerduo namens NEON gibt (siehe HIER)- deren Name erinnert zumindest uns ja schon etwas an den Namen NEONLICHT. Vielleicht als Reaktion darauf (kleiner Scherz) ist der Titel: „Wir sind mehr als zwei“ entstanden. Wir haben nachgedacht – ein männlicher Teil, ein weiblicher Teil – wie viele sind das? Da das kompliziert ist, haben wir mal in der Schlagergeschichte nachgeforscht. Was meinen z. B. BACCARA? Richtig:

Bild von Schlagerprofis.de

HILDEGARD KNEF hingegen meinte einst:

Bild von Schlagerprofis.de

Es gibt aber auch andere Meinungen:

Bild von Schlagerprofis.de oder Bild von Schlagerprofis.de

ZurĂĽck zu NEONLICHT

Wir geben uns geschlagen – wenn JULIAN und NADINE mehr als zwei sind, ist das offensichtlich so. Bleibt die Frage, wie originell der Name NEONLICHT ist. Immerhin ist NEONLICHT ja etwas völlig anderes als NEON. Werfen wir dazu mal einen Blick auf die von CHRISTIAN GELLER produzierte CD „ZurĂĽck in die Zukunft“.

Darauf enthalten sind schöne Duette, z. B. „Wenn der Regen auf uns fällt“ von LAFEE und LUCAS CORDALIS (wenn man da die DANIELA KATZENBERGER mitrechnet, sind die ĂĽbrigens auch „mehr als zwei“). Das Lied hätte sich natĂĽrlich auch gut als Finalsong gemacht. Offensichtlich hat man sich umentschieden, zumal eigentlich die Coverversion eines internationalen Hits zur Debatte stand – hätte gepasst. 

Es findet sich aber auch ein weiterer interessanter Titel auf dem Album:

Bild von Schlagerprofis.de

Da scheint aber jemand sehr auf „NEONLICHT“ zu stehen. WĂĽrden wir vielleicht auch, aber mangels Information von „offizieller Stelle“ sind wir gerne dann bemĂĽht, das Thema auch ohne offizielle Informationen interessant zu gestalten.

Denn so oder so werden NADINE und JULIAN ihren Debutsong in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show singen – nach unserem Kenntnisstand wird zumindest live gesungen, vielleicht werden die beiden sogar vom genialen Musiker CHRISTOPH PAPENDIECK live begleitet. Zum GlĂĽck spielt ja niemand von denen Trompete, so dass es nicht (wie vergangenen Samstag) so was wie einen „Trompetengate“ geben kann – das aber auch nur nebenbei bemerkt.

VĂ– des Titels am 10. September

Einen Tag vor der GIOVANNI ZARRELLA Show erscheint zunächst der Song des Paares. Dass wir dazu keine Informationen bekommen haben, ist nicht tragisch – viel lässt sich ohnehin ja noch nicht sagen. Bei so einem zusammengewĂĽrfelten Paar wird die gemeinsame Harmonie ja erst bei einem schönen und hochwertig produzierten Video richtig erkennbar – wenn das erscheinen wird (, wovon man vielleicht ausgehen kann?), werden wir ausfĂĽhrlich berichten. 

Single-Cover liegt (noch) nicht vor

Da die Plattenfirma offensichtlich nur ausgewählte Portale mit einem Foto versorgt hat, haben wir alternativ das Cover der neuen Single des Rappers AIRON als Beitragsbild gewählt. Wir finden, auch das ist ein schönes Cover. Vermutlich spätestens am Freitag können wir das Cover des Schlagerduos NEONLICHT hoffentlich nachliefern.

Vorschlag fĂĽr die Schlageracademy 2022

Sofern es auch 2022 einen Nachwuchswettbewerb bei GIOVANNI ZARRELLA geben wird, schlagen wir fĂĽr das dann neue Duo den Namen „NEONLICHTBLICK“ vor :-))).. –

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

JĂśRGEN MICHAELS: Beeindruckende Live-Performance seines Songs „Micha“ – und: Duett mit HERBERT GRĂ–NEMEYER 2

Bild von Schlagerprofis.de

JĂśRGEN MICHAELS: Endlich gibt es seinen Song auch als Liveversion

Einer der (ohne Ironie) besten Schlager des Jahres 2022 war sicher der Song „Micha (was hast du mir nur angetan)“. JĂśRGEN MICHAELS hat diesen Song inbrĂĽnstig im ZDF gesungen – in der von einem gewissen JAN BĂ–HMERMANN moderierten Sendung namens „ZDF Royale“. Leider ist der Titel in einschlägigen Schlagersendungen nicht vorgestellt worden, so dass wir ihn lange nicht mehr hören durften. Bis gestern – da präsentierte das ZDF die Sendung „ZDF Magazin Royale – Ehrenfeld Intergalactic“. HIER kann man diesen herrlichen Schlager ab 49:30 sehen. 

Live mit fantastischer Band

Mit dem fantastischen Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld wurde der Titel präsentiert – beim ZDF ist es bekanntlich anders als bei SILBEREISEN-Shows möglich, live zu musizieren – die Qualität der Begleitband ist schon mehr als bemerkenswert. Insofern wäre diese Performance bei einer Vollplayback-Show so auch gar nicht möglich. 

HERBERT GRĂ–NEMEYER singt mit JĂśRGEN MICHAELS

Was wir besonders toll finden: Auch HERBERT GRĂ–NEMEYER hat mit „JĂśRGEN MICHAELS“ gesungen – seinen Klassiker „Männer“, ebenfalls unglaublich stark live begleitet. Da das bärenstarke Konzert in Bochum aufgezeichnet wurde, war es ein Heimspiel fĂĽr HERBERT, der immer noch den Text seines „Männer“-Klassikers beherrscht. Wer Wert auf gute Musik und gute Texte Wert legt statt auf „goldene Hupen“, sollte sich unbedingt in der Mediathek die verlinkte Sendung ansehen – wir können es nur empfehlen – und zwar nicht nur wegen des schönen „Micha“-Schlagers, sondern wegen der gesamten Performance – eine Wohltat, allein das groĂźartige Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld ist einfach nur groĂźartig!

Folge uns:

Update: DIE AMIGOS jagen PETER MAFFAY: „Best Of“ ist ihr 15. Nummer-1-Album 3

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

DIE AMIGOS: Der Wahnsinn geht weiter

Es ist unglaublich, aber wahr: DIE AMIGOS haben es mit ihrem Best-Of-Album zu 15. Mal geschafft, ein Album an die Albumchartspitze in Deutschland zu bekommen – nur PETER MAFFAY hatte mehr Nummer-1-Alben. Noch steht MAFFAY mit 20 Chartspitzen einfach auf dem Spitzenplatz – aber BERND und KARL-HEINZ bleiben offensichtlich dran. Denn: BERND und KARL-HEINZ hatten ihr erstes Nummer-1-Album 2007 – zu dem Zeitpunkt hatte MAFFAY bereits ein Dutzend Alben vorher an die Spitze gebracht. Betrachtet man also den Zeitraum der letzten 16 Jahre, hat kein Act mehr Numer-1-Alben geschafft, nicht einmal MAFFAY oder HELENE FISCHER.

Triple fĂĽr TELAMO

Bei TELAMO dĂĽrften die Sektkorken knallen: Nach DANIELA ALFINITO und FANTASY haben nun DIE AMIGOS die Chartspitze erobert – 3-mal TELAMO in Folge – auch das ist ein schöner Erfolg fĂĽr die Plattenfirma – wir gratulieren!

Update: Statement von TELAMO

Seit mehr als 52 Jahren stehen sie erfolgreich auf der Bühne und schreiben auch 2023 ihre Erfolgsgeschichte weiter: Den Amigos gelingt mit ihrer „Best of“- Hit-Compilation zum 15. Mal in ihrer Bandgeschichte der Sprung auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts. Damit sichert sich das Erfolgsduo nach Peter Maffay Platz 2 in der Rangliste der Künstler mit den meisten Nummer-1 Alben in den deutschen Charts.

Bernd Ulrich, Amigos: „Das ist die absolute Krönung! Das schafft nur geballte Fan-Power. 14 Mal durften wir uns (schon) ĂĽber Platz 1 der Charts freuen. Das erste Mal 2007 mit „Der helle Wahnsinn“. Ab 2010 bis 2022 haben unsere Fans dann 13! Studio-Alben in Folge auf die #1 katapultiert – und von jeder ersten Single an mit ansteckender Begeisterung mitgefiebert. Das ist so auĂźergewöhnlich, was wir erleben dĂĽrfen! Und weil sie uns auch immer wieder nach diesen groĂźen Hits fragten, die uns Jahr fĂĽr Jahr weitertragen, kamen Karl-Heinz und ich auf diese Idee.“

Karl-Heinz Ulrich, Amigos: „Unser Team der Telamo hat sie mit Begeisterung aufgegriffen und umgesetzt: Wir halten diese Erfolge in Ehren, sie sind Geschenke unserer Amigos-Freunde! Auf einem ganz besonderen Album vereint, sind alle 14 Titeltracks unserer Chartalben, die HitMixe, die dazu gehören, und vier bisher unveröffentlichte, neue Amigos-Songs unser Dankeschön fĂĽr alle, die diese Doppel-Best of mit ihrer Treue, ihrem Vertrauen in uns, mit bedingungslose Freundschaft und jeder einzelnen 1 ĂĽberhaupt erst möglich gemacht – und erneut die Chart-Spitze erobert haben ! Wir Amigos verneigen uns vor euch: Ihr seid der helle Wahnsinn – mit diesem unfassbaren 15. #1-Entry habt ihr euch selbst ĂĽbertroffen – und ein Zeichen gesetzt: Diese Liebe siegt!“

Ken Otremba, TELAMO-GeschäftsfĂĽhrer: „Wir gratulieren Bernd und Karl-Heinz ganz herzlich zu diesem unglaublichen Erfolg – 15 Mal Nummer-1!!!! Sich neben nationalen und internationalen Stars in der Charthistorie so auĂźerordentlich zu behaupten, ist mehr als beeindruckend. Wir sind unglaublich stolz, dass die Amigos zur TELAMO-Familie gehören!“

Felix Kahlbaum, TELAMO Director Catalogue & Streaming: „Herzlichen GlĂĽckwunsch an die Amigos und das gesamte Team zu dieser Spitzenplatzierung. Die Zusammenarbeit mit Bernd und Karl-Heinz macht wirklich immer groĂźen SpaĂź.“

Auf diesem “Best of” präsentieren die Amigos die größten Hits ihrer Laufbahn von „Du bist der helle Wahnsinn“ bis hin zu „Die Legende von Babylon“ und nehmen die Zuhörer mit auf eine emotionale Reise durch ihre einzigartige Karriere.

1970 gründeten sich die Amigos und noch heute stehen Bernd Ulrich und sein Bruder Karl-Heinz erfolgreich auf der Bühne. Mit über 5 Millionen verkauften Tonträgern, insgesamt 436 Wochen in den Charts, sechs Nummer-1 Chart-Triple in Deutschland, Österreich und der Schweiz, 15 Nummer 1-Platzierungen in Deutschland und über 100 Gold- und Platinauszeichnungen schreiben die Amigos weiter Schlager-Geschichte.

Das „Best of“-Album ist am 20. Januar 2023 bei TELAMO erschienen.

Foto und Pressetext: TELAMO

Folge uns: