KERSTIN OTT, MARINA MARX, CORA: Schlagerprofis Eventbericht Zeulenroda 1

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT u. a.: Schöner Spätsommerabend in Zeulenroda

Strahlende Fans, glĂĽckliche KĂĽnstlerinnen, Abendsonne satt und funkelnde Sterne. Und das alles in einer stimmungsvollen Location in Zeulenroda. FĂĽr manche KĂĽnstler ist es das erste Konzert seit Monaten, auch fĂĽr die meisten im Publikum.

GroĂźe Freude, dass Event stattfinden konnte

Coronabedingt fielen die Konzerte des Sommers 2020 aus und wurden zunächst auf den Frühsommer 2021 verschoben. Auch das ausverkaufte Konzert von KERSTIN OTT musste mehrmals auf einen anderen Termin gelegt werden. Vorsichtig hat man dann mit Vorbereitungen angefangen. Gewisse Bedenken entstanden, als der Sommer verregnet war, die Inzidenzen stiegen und Künstler erkrankten. Und dann zeigt sich: Festival-Feeling ist wieder möglich.

1.000 Menschen auf dem Festplatz „Seestern Panorama-Arena“

Doch dann kam der heiĂź ersehnte Tag: 05. September 2021. Zirka 1000 Menschen fĂĽllten an diesem Abend den Festplatz „Seestern Panorama-Arena“.

Ăśberraschungsgast MARINA MARX

Bild von Schlagerprofis.de

Die erste Überraschung des Abends erfolgte gleich zu Beginn des Events. Der Event-Manager ANDRÉ BAUER von www.seestern-eventz.de kündigte den Auftritt so an:

„Und jetzt kommt ein ganz besonderer Moment. Wir sind froh und dankbar, eine herausragende Künstlerin zu Gast zu haben. Hier ist Überraschungsgast Marina Marx mit ihrer Single „One Night Stand“.

Mit diesem Song machte sich die Künstlerin 2019 quasi über Nacht einen Namen in der Schlagerszene. Mit ihrem Debütalbum „Der geilste Fehler“ startete die quirlige Sängerin mit jeder Menge Frauenpower im vergangenen Jahre durch und landete auf Anhieb auf Platz 25 der deutschen Charts.

MARINA MARX sorgt fĂĽr Stimmung

Bild von Schlagerprofis.de

Für die Fans, für die Konzertbranche, für die Sängerin: Es ist ein Neustart für alle nach dem Lockdown. Bei ihrem ersten Auftritt feierten Konzertbesucher das Wiedersehen. MARINA MARX sorgte für eine Wahnsinns-Stimmung in der Arena. Die 1000 anwesenden Fans sangen lauthals mit, tanzten, schunkelten und genossen jeden Augenblick.

Bei ihren Hits wie „Der geilste Fehler“, „One Night Stand“, „Fahr zur Hölle“ (Soloversion) oder „Wir leben live!“ feierten die Fans so richtig, vereinzelt tanzten sogar Paare. Die Schlagersängerin sorgte für viele Gänsehautmomente, auch mit einem überzeugenden Medley.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Party mit CORA

Bild von Schlagerprofis.de

Nicht nur MARINA MARX spielte als Support an diesem Abend. Auch ein sehr bekanntes und beliebtes Damenduo. CORA – ein Name, der bei den Fans immer gut ankommt. Das Duo, welches sich bereits Ende der 1960er Jahre gründete, überzeugte musikalisch absolut.

Bild von Schlagerprofis.de

Mit einer guten Mischung war für jeden etwas dabei und besonders bei den beiden Songs „Amsterdam“ und „Liebe pur“ stimmte das Publikum lauthals ein. Auch ihre neue Single „Liebe stirbt zuletzt“ performte das Duo live vor Ort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hit auf Hit mit KERSTIN OTT

Bild von Schlagerprofis.de

Gegen 20:00 Uhr betrat Kerstin Ott die Bühne. Das Publikum empfing sie mit einem Riesenapplaus. Mit dem Song „Regenbogenfarben“ startete die Künstlerin ihr Programm. Es folgten weitere Hit-Erfolge wie „Lebe laut“, „Herzbewohner“, „Scheissmelodie“, „Ich hab`s wirklich versucht“, „Wegen dir“, „Alles so wie immer“ oder „Heute ist mein Tag“.

Viertes Studioalbum erscheint am Freitag

Das anwesende Publikum feierte die bodenständige Künstlerin für ihre tolle Musik. Kerstin Ott veröffentlicht mit ihrem neuen Album „Nachts sind alle Katzen grau“ (VÖ: 10.09.2021) nach „Herzbewohner“ (2016), „Mut zur Katastrophe“ (2018) und „Ich muss Dir was sagen“ (2019) bereits ihr 4. Studio-Album.

Bild von Schlagerprofis.de

Aus dem neuen Album sang die Künstlerin ihre aktuelle Single „Nachts sind alle Katzen grau“. Der Song ist wieder im typischen KERSTIN-OTT-Sound gehalten und wird garantiert auch wieder ein großer Erfolg. Natürlich durfte an diesem Abend auch der ganz große Gassenhauer „Die immer lacht“ nicht fehlen. Als Zugabe sang KERSTIN OTT noch einmal ihren zweit größten Hit „Regenbogenfarben“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blinder Passagier RAMON ROSELLY

Doch nicht nur diese drei großartigen Künstlerinnen waren an diesem Abend vor Ort. Nein, auch ein ganz bekannter Künstler mischte sich unter das Publikum und outete sich in seinem Instagram-Video als Fan von KERSTIN OTT. Es war kein geringerer als der DSDS-Sieger RAMON ROSELLY. Er gewann 2020 die 17. Staffel der RTL-Casting-Show. In seiner Instagram-Story sagte er wortwörtlich:

„Hallo Kerstin, ein kleiner Fan ist dabei.“

Das Konzert kommentierte er noch mit den Worten: „Wirklich sehr schön“.

Auch MARINA MARX gesellte sich später noch unter das Publikum und verfolgte das Konzert. Auch sie postete fleißig Momentaufnahmen in ihrer Instagram-Story.

Das Publikum war begeistert:

Bild von Schlagerprofis.deBild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Text: Marcel Krawetzke
Fotos: Marcel Krawetzke

Den Redakteur MARCEL KRAWETZKE bei der Arbeit fotografierte BIANKA SCHUM :-)…

Bild von Schlagerprofis.de Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

ELOY DE JONG, MARIE REIM und zu Gast am Freitag bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

ELOY DE JONG im Interview mit BERNHRD BRINK

Mit ELOY DE JONG begrĂĽĂźt BERNHARD BRINK in seiner „Schlager des Monats“-Sendung am kommenden Freitag einen Schlager-Hochkaräter, der es erneut in die Top-10 der deutschen Albumcharts geschafft hat. Bestimmt wird er auch ĂĽber sein besonderes „Posthum“-Duett mit der Schlagerlegende JOY FLEMING sprechen, deren damals verkannten Eurovisionshit „Ein Lied kann eine BrĂĽcke sein“ längst ein Evergreen geworden ist. 

MARIE REIM: Diesmal konnte sie den Auftritt möglich machen

Bild von Schlagerprofis.de

Eigentlich sollte oder wollte MARIE REIM schon vor zwei Monaten bei den „Schlagern des Monats“ auftreten (siehe HIER) – nun hat es geklappt. Trotz sehr intensiver Social Media Aktivitäten haben wir nicht wahrgenommen, warum MARIE nicht dabei war, obwohl Kollege TIM PETERS sich ĂĽber den gemeinsamen Auftritt mit MARIE gefreut hatte – es darf also spekuliert werden. Wichtiger ist es derweil wohl, die neue Hundedame in der Familie von MARIE zu präsentieren. Wie dem auch sei – das Album konnte sich fĂĽr eine Woche in den deutschen Albumcharts halten. In den aktuellen Top-20 der Schlager(!)-Albumcharts ist ihr Album „Bist du dafĂĽr bereit?“ zwar nicht mehr vertreten, aber in den Top-50 des Schlagertitans dĂĽrfte sie vertreten sein. 

SOPHIA VENUS: „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Bei den Nachwuchsstars konnte sich diesmal SOPHIA VENUS mit groĂźer Mehrheit durchsetzen – bemerkenswert, weil mit z. B. JULIA BENDER eine durchaus prominente Mitbewerberin am Start war. So kann SOPHIA sich einem groĂźen Schlagerpublikum vorstellen und ihre Single „Du bist das, was ich fĂĽr Liebe halte“ präsentieren. 

Fotos: Torsten Kramer

Folge uns:

RAMON ROSELLY stellt die Tracklist seines Albums „Träume leben“ vor 0

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Tracklist „Träume leben“ ist da

Mit Spannung erwartet wird das neue Album „Träume leben“ von RAMON ROSELLY. Diesmal hat RAMON allem Anschein nach 14 brandneue eigene Schlager am Start (beim letzten Album wurden ja Coversongs präsentiert, wobei es wirklich sehr schöne neue Versionen von Evergreens zu hören gab). Nicht einmal einen Tag, nachdem wir beim Management nach der Tracklist gefragt haben, wurde nun die mit Spannung erwartete Liste der 14 neuen Songs präsentiert – RAMON hat höchstselbst die 14 Songs auf seinen Kanälen kommuniziert: 

1. Ich will gern mein Herz verlieren
2. FĂĽr uns zwei
3. Bella Vita
4. Ich freu mich so auf Dich
5. Komm steig ein
6. Vergiss New York
7. Ich bin wie Du
8. Was fĂĽr ein Tag
9. Bleib bitte wach
10. Denn ich brauche keinen Luxus
11. Ich fall in Dein Herz
12. Königin der Nacht
13. Ein Tag mit Dir
14. Gracias
Ob RAMON Fan der NOCKIS ist, wissen wir nicht. Spannend: 1999 gab es vom NOCKALM-QUINTETT einen Song namens „FĂĽr uns zwei“. Und 2013 haben die Jungs einen Song namens „Was fĂĽr ein Tag“ veröffentlicht. Mit „Ich bin wie du“ und „Königin der Nacht“ sind zwei Tracks dabei, bei denen ein „Cover-Verdacht“ besteht – mal sehen, ob es sich dabei um komplett neue Titel handelt oder ob die Klassiker von MARIANNE ROSENBERG, die diesen Song ja auch auf ihrer Tour „gesungen“ haben soll und PETER ORLOFF in neuen Versionen zu hören sein werden. Am 28.10. wissen wir mehr – es sei denn, die VĂ– des Albums wird ein drittes Mal verschoben…
Da RAMON im gleichen Management ist wie GIOVANNI ZARRELLA (siehe auch HIER), halten wir es fĂĽr wahrscheinlich, dass wir uns auf einen Auftritt des KĂĽnstlers in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show freuen dĂĽrfen – angesichts der erneuten Verschiebung der Album-VĂ– halten wir aktuell einen Auftritt in der SILBEREISEN-Show, die aktuell vom ORF als „Fest der Volksmusik“ kommuniziert wird, fĂĽr eher unwahrscheinlich. 

 

 

Folge uns: