ROLAND KAISER: Infos zu seinem neuen Album “Weihnachtszeit” -Vorabtrack “In the Ghetto”, JAN-JOSEF LIEFERS dabei 3

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ROLAND KAISER: Ja ist denn schon Weihnachten?

Das ist eine kleine √úberraschung – schon am 8. Oktober erscheint das neue Weihnachtsalbum von ROLAND KAISER. √úber entsprechende Pl√§ne haben wir HIER als erstes Schlagerportal berichtet. Der Grandseigneur des deutschen Schlagers startete in der Weihnachtszeit 1973 seine Karriere, insofern hat er zur winterlichen Jahreszeit durchaus eine besondere Beziehung. Damals nahm er als erste Aufnahme √ľberhaupt den ELVIS-Hit “In the Ghetto” auf. (Diese Geschichte findet sich √ľbrigens in seiner Biografie). – Genau dieser Song ist der Vorbote aus seinem Weihnachtsalbum, auf dem 15 weihnachtliche Titel enthalten sind. Seine Biografie “Sonnenseite” wird √ľbrigens zeitgleich erscheinen.

Musikalische Gäste

Noch eine √úberraschung: Auf seinem Album wirken einige musikalische G√§ste mit, z. B. JAN JOSEF LIEFERS und AXEL PRAHL bei “Happy XMas (War Is Over)” und OLGA PERETYATKO bei “When A Child Is Born”. Wir freuen uns schon auf die ausf√ľhrliche Vorstellung des Albums beim “Adventsfest der 100.000 Lichter” – im Idealfall mit den GOLDEN VOICES OF GOSPEL.

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Naja, wenn man keine Stimme mehr hat…. sollte man doch aufh√∂ren mit dem Gesang.
    Ist doch bei Kaiser mehr Sprechgesang…… Beispiele gibt es genug …. YouTube einschalten und schon kann man sich davon √ľberzeugen!
    Auf einem Album klingt alles super, aber live klingt es manchmal schon kläglich!

    1. Also vor 2 Jahren hat er bei einem Konzert, was ich besucht habe, √ľber zwei Std live und ohne Pause gesungen, und das sehr gut

  2. Man darf nicht vergessen das Roland Kaiser vor ca. 10 Jahren eine schwere OP wegen COPD hatte. Daf√ľr ist seine Karriere danach schon sehr beachtlich. Was mich viel mehr st√∂rt ist die Tatsache, das er seine ganzen gro√üen Hits von fr√ľher nur noch in diesen neuen (merkw√ľrdigen) Versionen spielt. Er sollte mal erkl√§ren was er daran so gut findet. W√ľrde mir da von ihm mehr Originalit√§t w√ľnschen.

    Martin

NINO DE ANGELO: Auf Tour nimmt er JENICE mit 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: Charmante Unterst√ľtzung bei seiner Tour

Schon ROLAND KAISER konnte ihr (beruflich) nicht widerstehen – JENICE spielte beim Video “Warum hast du nicht NEIN gesagt” mit. Ergebnis: 150 Mio. Klicks – ein unglaublicher Erfolg, √ľber den wir “zuerst bei Schlagerprofis.de” berichtet haben. Bekanntlich ist die blonde Sch√∂nheit nicht nur als Model, sondern auch als Musikerin und S√§ngerin unterwegs. Eine tolle Karrierechance in dieser Hinsicht bietet ihr nun NINO DE ANGELO, der JENICE mit auf seine gro√üe Deutschland-Tour nimmt. Begeistert verk√ľndet JENICE auf Instagram:¬†

Ich habe die Ehre, den gro√üartigen S√§nger @ninothevoicedeangelo auf seiner Tour 2023 zu begleiten ūüé§ūüéłūüöÄ! Macht euch auf was grandioses gefasst ūüėć! Danke Nino ‚̧ԳŹ!

 

Folge uns:

ROLAND KAISER: Nur 2,56 Mio. wollten Format “20 Jahre Kaisermania” ansehen – keine gute Quote 8

Bild von Schlagerprofis.de

ROLAND KAISER: Quote von “20 Jahre Kaisermania” wie erwartet nicht gut

Als bekannt wurde, dass am 18. M√§rz, also LANGE vor dem eigentlichen “Jubil√§um”, eine Sondersendung zum Thema “20 Jahre Kaisermania” gesendet werden w√ľrde, war abzusehen, dass das kein Quotenerfolg werden k√∂nnte. Zu klar ist hier etwas mit hei√üer Nadel gestrickt worden, der Termin war mit hoher Wahrscheinlichkeit eigentlich anders belegt. Eine sterile Aufzeichnung ohne Publikum mit bekannten Clips – das war dann doch etwas zu wenig. Dass dieses merkw√ľrdige Clip-Format bei FLORIAN SILBEREISEN mal aufgegangen ist, mag sein – das lag aber wohl daran, dass die Erwartungshaltung war, dass die Stars live auftreten w√ľrden, was aber nicht passiert ist.¬†

2,56 Mio. Menschen sahen das Format “20 Jahre Kaisermania” – Marktanteil: 10,9 %. Das ist f√ľr ein ARD-Format schon “√ľbersichtlich”. Profitiert hat der ZDF-Krimi “Wilsberg” mit sagenhaften 29,3 % Marktanteil (7,59 Mio. Zuschauer). Und: Anders als in der Vorsaison mit FLORIAN SILBEREISEN h√§lt sich DSDS weiterhin √ľber 2 Mio. – kein √ľberragender Erfolg f√ľr DIETER BOHLEN, aber immerhin eine Trendumkehr f√ľr das Format, das angeblich in diesem Jahr letztmals √ľber die Bildschirme flimmert.¬†

Wir haben es kommen sehen…

In der Ank√ľndigung zur Sendung haben wir HIER geschrieben:¬†

auch wenn wir unsicher sind, ob die Quoten hier die Erwartungen erf√ľllen k√∂nnen ‚Äď aber vielleicht (hoffentlich) liegen wir ja falsch

Mit anderen Worten war absehbar, dass ein typisches MDR-Programm (alte Clips werden im sterilen Studio von einem Prominenten neu pr√§sentiert) bundesweit keine √ľberragenden Quoten holen kann – und so ist es ja auch leider gekommen.¬†

Wir tippen: Wenn im Sommer die Kaisermania wieder LIVE vom MDR (im “Dritten”) ausgestrahlt wird, sind die Erwartungen nicht so hoch wie bei einem bundesweiten Programm – und die Fans werden sich das lieber ansehen als “aufgew√§rmten Kaffee”. Die Kaisermania – live aus Dresden wird am 5. August 2023 vom MDR live √ľbertragen – wir freuen uns schon darauf…

Foto: © MDR/Semmel Concerts/Frank Embacher

 

Folge uns: