SOTIRIA: Ihre neue Single „FĂĽr immer wie zwei“ hat sie ihrer besten Freundin gewidmet Kommentare deaktiviert fĂĽr SOTIRIA: Ihre neue Single „FĂĽr immer wie zwei“ hat sie ihrer besten Freundin gewidmet

Bild von Schlagerprofis.de

SOTIRIA: Weitere Vorab-Auskopplung aus ihrem neuen Album „Mein Herz“

Am 10. September ist es soweit: Das lang ersehnte und leider immer wieder verschobene neue SOTIRIA-Album „Mein Herz“ kommt auf den Markt. Es ist das dritte Album der talentierten KĂĽnstlerin, die inzwischen auch als Songautorin in Erscheinung tritt. Zu ihrer neuen Single sagt die Berlinerin: 

„FĂĽr immer wir zwei“ ist ein Song ĂĽber bedingungslosen Zusammenhalt. Ăśber diese eine Person im Leben, die immer an deiner Seite ist, alles mit dir durchlebt und fĂĽr die du immer alles tun wĂĽrdest. FĂĽr mich ist diese Person meine beste Freundin Lina. 

Was fĂĽr eine Ehre fĂĽr Lina – aber auch Kompliment an SOTIRIA, ihrer Freundin eine solche Ehre zuteil werden zu lassen. Thematisch ist die attraktive Sängerin deutlich breiter aufgestellt als vor einigen Jahren, als sie insbesondere als so etwas wie eine Muse des Grafen von UNHEILIG wahrgenommen wurde. 

Pressetext

Zur neuen Single hat uns die Plattenfirma wie folgt informiert: 

Mein Herz“ – das neue, dritte Kapitel im Karrierebuch der talentierten Sängerin, schlägt sie nach Eisblume und dem gemeinsamen Album „Hallo Leben“ mit dem Unheilig-Grafen nun neue Wege ein: den als Songschreiberin.

„Es ist natürlich eine große Überwindung, diese ehrlichen Stories über mein Leben preiszugeben, meine Geschichten und Gedanken zu erzählen, mich nackig zu machen. Ich schreibe ja auch über Ängste und Abgründe, das ist ein wahnsinniges Öffnen.“

Über vierzig neue Titel sind so im Laufe eines Jahres entstanden, siebzehn davon haben den Weg auf „Mein Herz“, produziert von Henning Verlage (Unheilig und u.a. Peter Heppner, Eisbrecher) geschafft.

Die ersten Vorboten des Albums wurden in Form der Songs „Einfach nur ein Mädchen“, „Vielleicht“, „Herz“ und „Zurück ans Meer“ bereits veröffentlicht.

Foto: Universal / Ben Wolf

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: