UDO J√úRGENS: rbb strahlt sein historisches Konzert 1976 im Friedrichstadtpalast erstmals als Wiederholung aus! Kommentare deaktiviert f√ľr UDO J√úRGENS: rbb strahlt sein historisches Konzert 1976 im Friedrichstadtpalast erstmals als Wiederholung aus!

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JÜRGENS: Nach wie vor keine Wiederveröffentlichung alter Alben Рaber TV-Ausstrahlung

Das ist ein echtes Schmankerl f√ľr Fans von UDO J√úRGENS: Erstmals √ľberhaupt seit Erstausstrahlung am 8. Januar 1977 im alten Friedrichstadt-Palast Ost-Berlin strahlt der rbb das im November 1976 aufgezeichnete Konzert am Samstag, 21. August ab 00.00 Uhr bis 01.30 Uhr das legend√§re Konzert aus, das der K√ľnstler in der damaligen DDR gegeben hatte. Im Programm hatte UDO damals u. a. folgende Songs, die wenig sp√§ter hochprozentig auch in der ZDF-Show „Udo live ’77“ eine gro√üe Rolle spielen w√ľrden (Quelle: udofan.com):

01 – Griechischer Wein (instrumental)
02 – Weil ich Deine Liebe brauche, bin ich hier
03 – Vier Stunden in der Woche
04 – Gospel – Medley
05 – Der Zirkus darf nicht sterben
06 – …und da hab¬ī ich ihr das Leben gerettet
07 – Matador
08 – Du trinkst zuviel
09 – Sag ihr, ich lass¬ī sie gr√ľ√üen
10 – Hit – Medley
11 – Ein ehrenwertes Haus
12 – Tante Emma
13 – Griechischer Wein
14 – …und dabei k√∂nnt¬ī sie meine Tochter sein
15 – Glory Glory Hallelujah – When The Saints
16 РMerci Chérie
17 РMerci Chérie (instrumental)
18 – Aber bitte mit Sahne
19 – Was ich Dir sagen will

Gigantische Einschaltquote

UDO J√úRGENS war damals auch im Osten √ľberaus beliebt. Der SPIEGEL schrieb zur Einschaltquote damals:

Das im Friedrichstadt-Palast aufgezeichnete Spektakel erreichte mit 78,8 Prozent die höchste Einschaltquote des Adlershofer Fernsehfunks.

Ablenkung von WOLF BIERMANN

Dass das Engagement von UDO J√úRGENS im Osten damals Kalk√ľl hatte, auch dar√ľber berichtet der SPIEGEL:

Mit dem Udo-J√ľrgens-Auftritt im Ost-Berliner Friedrichstadt-Palast, den fast alle DDR-B√ľrger am Bildschirm miterlebt haben, gelang der Lamberz-Lobby ein propagandistischer Treffer. J√ľrgens wurde eingeladen, als die SED-F√ľhrung im August erstmals plante, den ungeliebten Protestbarden Wolf Biermann gleich nach der Bundestagswahl in den Westen abzuschieben. Bei zumindest einem Teil des DDR-Volkes hat die Partei im Januar mit Udo-Glamour vom Biermann-√Ąrger abgelenkt.“

Großartiges Live-Konzert

Abgesehen von jeder Politik, war UDO J√úRGENS zweifelsohne der vielleicht beste Musikentertainer aller Zeiten, zumindest, was den deutschsprachigen Bereich angeht. Sein ganzes K√∂nnen hat er schon damals, anno 1976, im alten Friedrichstadt-Palast, gezeigt – die Wiederholung dieser tollen Fernsehaufzeichnung ist sicherlich – wenn auch zu sp√§ter Stunde – ein gro√üartiges Konzerterlebnis und eine sch√∂ne Nachhilfe, dass anspruchsvolle Live-Musik durchaus auch im Rahmen einer gro√üen Fernsehshow durchsetzbar ist, wenn Musiker und Techniker keine Pfeifen sind…

PS: Ob man mit dem Titel „Aber bitte mit Sahne!“ der Qualit√§t des Konzerts gerecht wird, sei dahingestellt – aber letztlich entscheidend ist das Top-Konzerterlebnis, auf das wir uns freuen d√ľrfen.

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Nun weiß auch der MDR, dass der Schlagerbooom 2021 steigt 0

Schlagerbooom 2019 Silbereisen

FLORIAN SILBEREISEN: MDR hat nun seine eigene Programmank√ľndigung gelesen

Respekt an den MDR: Laut eines heutigen Artikels mussten die Schlagerfreunde „in ganz Europa“ „auf diese Nachricht lange warten“, was schon lange in den offiziellen Ank√ľndigungen steht: Der von FLORIAN SILBEREISEN moderierte „Schlagerbooom 2021“ findet am 23. Oktober 2021 statt, das hat nun wohl auch der MDR bemerkt. Und eine weitere „brandhei√üe“ Auskunft gibt das MDR-Portal „meine-schlagerwelt.de“ bekannt: Zu Gast sei „DIDI HALLERVORDEN“ (auch das ist schon lange bekannt).

Warum der Name „DIDI“ gew√§hlt wird, unter dem der K√ľnstler in den 1970er Jahren popul√§r wurde und nicht der seit Jahren etablierte und richtige Name DIETER HALLERVORDEN – man wei√ü es nicht. Als wir am 14. September(!) HIER genau die gleiche damals via Programmank√ľndigung schon offizielle News gebracht haben, haben wir uns jedenfalls f√ľr die korrekte Schreibweise entschieden.

Event steigt in Dortmund – keine weiteren Infos

Immerhin wurde best√§tigt, dass die FLORIAN-SILBEREISEN-Show wie vermutet in Dortmund steigt – wobei auch das bekannt war, weil ja einige Ticketanbieter schon den Kartenverkauf f√ľr die Generalprobe am 22. Oktober angek√ľndigt hatten. Gro√ües Kino ist derweil, was nach wie vor NICHT kommuniziert wird:

  • Wie l√§uft der Ticket-Vorverkauf ab? Gilt die 2G-Regel?
  • Wer sind die G√§ste? Wird ERIC PHILIPPI sein Schlagerbooom-Debut geben? Wird HELENE FISCHER bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten?

Es sind ja noch fast vier Wochen hin, und die „Schlagerfans aus ganz Europa“ haben sicher noch ganz viel Zeit, sich im Falle einer Ticketbuchung um Hotels, Zugtickets usw. zu k√ľmmern… – oder haben wir jetzt etwas falsch verstanden?

Bild: ARD/J√ľrgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

KERSTIN OTT & ERIC PHILIPPI bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT feiert im MDR Erfolg ihres neuen Albums

Auch in dieser Woche ist KERSTIN OTT wieder in den Top-5 der Albumcharts – damit d√ľrfte sie gro√üe Chancen haben, zumindest weit vorne bei den „Schlagern des Monats“ dabei zu sein. Auf jeden Fall wird sie mit BERNHARD BRINK √ľber „Nachts sind alle Katzen grau“ reden – die Fans wird es freuen.

ERIC PHILIPPI zum ersten Mal beim Schlagertitan

Die Schlagerchallenge 2021 gewonnen hat bekanntlich ERIC PHILIPPI – er ging aus der gleichnamigen von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show als Sieger hervor. Das hatte Konsequenzen: Er konnte sich auch mit seinem Album in den Charts durchsetzen. Bis auf Platz 13 ist er mit „Schockverliebt“ gekommen – ein sch√∂ner Erfolg, √ľber den er sich sicherlich mit BERNHARD BRINK unterhalten wird.

Aus „GRENZENLOS“ wird „ZWEI WIE EINS“

Das Duo GRENZENLOS hat sich umbenannt und nennt sich nun „ZWEI WIE EINS“. Das scheint Gl√ľck zu bringen: THERES und PHILIPP haben sich gegen starke Konkurrenz doch recht deutlich durchsetzen k√∂nnen und den „Hit des Monats“ gelandet. Grund genug f√ľr den Schlagertitan, das Nachwuchsduo zu den „Schlagern des Monats“ einzuladen.

Foto: TELAMO / Heimat 2050

Folge uns: