NENA privat zu Gast beim „Q-Sommernachtstraum“ – das Q steht wohl fĂĽr Querdenker… Kommentare deaktiviert fĂĽr NENA privat zu Gast beim „Q-Sommernachtstraum“ – das Q steht wohl fĂĽr Querdenker…

Nena

NENA: Bringt sie ihre gesamte Karriere in Gefahr?

Schon vor einiger Zeit fiel NENA mit einem Post auf, der den Eindruck erweckte, dass sie der „Querdenker-Szene“ nahestehen könnte. Schon im März solidarisierte die Sängerin sich mit Sympathisanten der Querdenkerszene – zwei Worte lieĂźen da wenig Interpretations-Spielraum: „Danke, Kassel!„. Das Management von NENA hatte alle Hände voll zu tun, die Wogen zu glätten – anders als bei Kollegen wie XAVIER NAIDOO und MICHAEL WENDLER konnte aber nach unserer Wahrnehmung zunächst ein kompletter Image-Schaden vermieden werden. 

Konzert in Brandenburg mit grenzwertiger Aufforderung an die Fans

Wie wir HIER berichtet haben, war NENA bei einem Konzert in Brandenburg „verhaltensauffällig“, indem sie ihre Fans aufforderte, sich „ihre Freiheit zurĂĽckzuholen“. Von allen Seiten vorher akzeptierte Bedingungen wurden hier mit FĂĽĂźen getreten. Nicht falsch verstehen: Man kann die Corona-MaĂźnahmen sicher kritisch sehen, da hat NENA sogar vermutlich absolut Recht. Wohl kaum ein Mensch kann verstehen, warum locker-lässig ein CSD oder ein Schlager-Olymp stattfinden kann, während die Kaisermania abgesagt wird – das ist absolut legitim.

Warum viele auch renommierte KĂĽnstler wie HEINZ-RUDOLF KUNZE egomanisches Verhalten mehr als kritikwĂĽrdig ansehen, ist die Tatsache, dass die Bedingungen fĂĽr das Konzert vorher allen sonnenklar waren. Wenn die KĂĽnstlerin das nicht akzeptiert, sind wir da ganz beim Kommentator von N-TV: „Dann bleib doch einfach zu Hause, NENA!„.  Wenn sie viel schlauer ist als alle Wissenschaftler und Virologen, dann sollte sie das auch konsequent durchziehen. Hat sie aber nicht. Und lässt sich dafĂĽr feiern – allerdings nicht unbedingt von seriösen Musikern oder Kollegen. 

Teilnahme an Party fĂĽr Ungeimpfte

Ganz offensichtlich vertritt NENA ihre Meinung nach wie vor. Noch mal: Es ist ihr gutes Recht. Wenn sie meint, dass sie viel schlauer ist als weltweit anerkannte Virologen und Experten, ist das eben so. Wer sich aber mit Corona-Leugnern und ReichsbĂĽrgern umgibt – wenn auch privat -, darf sich nicht wundern, wenn er in einer Liga mit MICHAEL WENDLER und Co. gesehen wird. Wir finden das schade. NENA ist – anders als ihr Schlagerkollege – zweifelsohne eine bedeutende deutsche Sängerin und KĂĽnstlerin. Sich mit dieser Szene zu umgeben, ist aber fĂĽr nicht wenige Fans einfach inakzeptabel. 

Man darf gespannt sein, wie Konzertveranstalter auf diese neuen Erkenntnisse reagieren werden. 

 

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM: Neues Album „Matthias“ verpasst die Spitze der Charts – immerhin Platz 2 4

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erneut hat es nicht fĂĽr die Spitze der Charts gereicht – dennoch toller Erfolg

Wahrscheinlich (nach unserer Vermutung) hatte man auf die „Schlagerchampions“ als tolles Zugpferd gesetzt – das hat bekanntlich nicht funktioniert, weil die Sendung pandemiebedingt ausfallen musste. Dennoch erschien das neue Album von MATTHIAS REIM namens „Matthias“ am vergangenen Freitag. Vermutlich hatte man die Hoffnung, diesmal vielleicht sogar die Spitze der Albumcharts ĂĽbernehmen zu können, was zuletzt 2013 mit dem Album „Unendlich“ gelungen ist – das hat leider nicht funktioniert, der Rapper GZUZ hatte was dagegen – aber auch Platz 2 ist ein groĂźartiger Erfolg, zumal das Gold-dekorierte Album „MR20“ auch „nur“ auf Platz 3 eingestiegen ist und dennoch Edelmetall einfahren konnte.

Vielleicht wird „Matthias“ ja ein Dauerbrenner?

Das letzte Album von MATTHIAS REIM hielt sich 51 Wochen in den Charts – nur sein erstes Album „Reim“ war noch mal zwei Wochen länger in den offiziellen Albumcharts. Vielleicht gelingt dieser langfristige Erfolg ja auch mit „Matthias“ – wir drĂĽcken feste die Daumen.

Folge uns:

JULIAN REIM und CHRIS CRONAUER verschieben Album-VĂ–s 0

Bild von Schlagerprofis.de

JULIAN REIM: Debutalbum erscheint nun im Mai 2022

Der von FLORIAN SILBEREISEN erwählte „Shootingstar des Jahres 2020“ verschiebt noch einmal die Premiere seines Debutalbums. Eigentlich sollte das Album am 18.02.2022 erscheinen, darĂĽber haben wir bereits HIER am 02.09.2021 als erstes Schlagerportal berichtet. Immerhin 6 der 15 Songs des Albums wurden bereits veröffentlicht. Dennoch hat man sich dafĂĽr entschieden. Neuer VĂ–-Termin ist der 06.05.2022. Als Grund nennt JULIAN REIM in seinen sozialen Kanälen, dass er seine Songs gerne live vorstellen möchte, was sich derzeit ja noch schwierig gestaltet. AuĂźerdem habe er noch ein paar „hammer Ideen“, die er verwirklichen möchte – sollten wir uns sogar auf mehr als 15 Songs freuen dĂĽrfen? Es bleibt spannend…

CHRIS CRONAUER: Auch er verschiebt die VĂ– seines Albums

Auch CHRIS CRONAUER hat die VĂ– seines Albums nach hinten geschoben. Sein neues Album „Dankbar“ wird nun final am 25.03.2022 erscheinen – auch hier war die VĂ– eigentlich schon fĂĽr den Februar geplant.

Folge uns: