ANDREA KIEWEL: Frauen-Fernsehgarten mit zweitschlechtestem Marktanteil der Saison Kommentare deaktiviert fĂĽr ANDREA KIEWEL: Frauen-Fernsehgarten mit zweitschlechtestem Marktanteil der Saison

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Gegen Olympia ist es schwer

Auch wenn die absolute Zuschauerzahlen noch im „grĂĽnen Bereich“ ist (1,62 Mio. Zuschauer) kann ANDREA KIEWEL mit dem Marktanteil des „Frauenpower“-Fernsehgarten nicht zufrieden sein. 13,1 Prozent Marktanteil – nur einmal war es in dieser Saison weniger. Wobei das zugegebenermaĂźen „Jammern auf hohem Niveau“ ist – ein guter zweistelliger Marktanteil ist natĂĽrlich schon okay. Verglichen mit anderen Shows dieser Saison lief es eben nicht so gut.

DORO PESCH: Queen Of Metal im Fernsehgarten

Topfit präsentierte sich DORO PESCH. Ihr Song ging ins Ohr – aber das Vollplayback bei einem authentisch rĂĽberkommenden Rocksong ist einfach bei dieser Art von Musik noch ärgerlicher als ohnehin schon. Ob die Fans dieser Art von Musik sonntags den Fernsehgarten ansehen – man weiĂź es nicht. Wobei denkbar ist, dass man neue Fanschichten erobern kann – der Auftritt bei ANDREA KIEWEL war schon ĂĽberzeugend.

JASMIN WAGNER, FRANCINE JORDI und CASSANDRA STEEN bezaubern ihre Fans

Bei den Fans kam die Performance von JASMIN WAGNER hervorragend an – ganz offensichtlich ist der Spagat zwischen BLĂśMCHEN und JASMIN erfolgreich gelungen. FRANCINE JORDI ist ohnehin auch bei ANDREA KIEWEL eine Bank  – sie hat den Schlager wĂĽrdig vertreten. Und CASSANDRA STEEN ist ohnehin eine sympathische Sängerin mit Ausstrahlung. Insgesamt schon eine gute Besetzung, die eben unter der Olympia-Konkurrenz zu leiden hatte.

Quoten im Ăśberblick

  • 09.05.2021: 1,43 Mio. Zuschauer / 14,5 % Marktanteil
  • 16.05.2021: 2,02 Mio. Zuschauer / 15,7 % Marktanteil
  • 23.05.2021: 1,61 Mio. Zuschauer / 12,2 % Marktanteil
  • 30.05.2021: 1,33 Mio. Zuschauer / 13,1 % Marktanteil
  • 06.06.2021: 1,76 Mio. Zuschauer / 13,3 % Marktanteil
  • 13.06.2021: 1,85 Mio. Zuschauer / 17,5 % Marktanteil
  • 20.06.2021: 2,05 Mio. Zuschauer / 17,8 % Marktanteil
  • 27.06.2021: 1,71 Mio. Zuschauer / 16,3 % Marktanteil
  • 04.07.2021: 1,62 Mio. Zuschauer / 14,3 % Marktanteil
  • 11.07.2021: 1,96 Mio. Zuschauer / 17,6 % Marktanteil
  • 18.07.2021: 1,82 Mio. Zuschauer / 17,3 % Marktanteil
  • 25.07.2021: 1,67 Mio. Zuschauer / 14,2 % Marktanteil
  • 08.08.2021: 1,62 Mio. Zuschauer / 13,1 % Marktanteil

Foto: ZDF, Josh Schlasius

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM: Neues Album „Matthias“ verpasst die Spitze der Charts – immerhin Platz 2 4

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erneut hat es nicht fĂĽr die Spitze der Charts gereicht – dennoch toller Erfolg

Wahrscheinlich (nach unserer Vermutung) hatte man auf die „Schlagerchampions“ als tolles Zugpferd gesetzt – das hat bekanntlich nicht funktioniert, weil die Sendung pandemiebedingt ausfallen musste. Dennoch erschien das neue Album von MATTHIAS REIM namens „Matthias“ am vergangenen Freitag. Vermutlich hatte man die Hoffnung, diesmal vielleicht sogar die Spitze der Albumcharts ĂĽbernehmen zu können, was zuletzt 2013 mit dem Album „Unendlich“ gelungen ist – das hat leider nicht funktioniert, der Rapper GZUZ hatte was dagegen – aber auch Platz 2 ist ein groĂźartiger Erfolg, zumal das Gold-dekorierte Album „MR20“ auch „nur“ auf Platz 3 eingestiegen ist und dennoch Edelmetall einfahren konnte.

Vielleicht wird „Matthias“ ja ein Dauerbrenner?

Das letzte Album von MATTHIAS REIM hielt sich 51 Wochen in den Charts – nur sein erstes Album „Reim“ war noch mal zwei Wochen länger in den offiziellen Albumcharts. Vielleicht gelingt dieser langfristige Erfolg ja auch mit „Matthias“ – wir drĂĽcken feste die Daumen.

Folge uns:

JULIAN REIM und CHRIS CRONAUER verschieben Album-VĂ–s 0

Bild von Schlagerprofis.de

JULIAN REIM: Debutalbum erscheint nun im Mai 2022

Der von FLORIAN SILBEREISEN erwählte „Shootingstar des Jahres 2020“ verschiebt noch einmal die Premiere seines Debutalbums. Eigentlich sollte das Album am 18.02.2022 erscheinen, darĂĽber haben wir bereits HIER am 02.09.2021 als erstes Schlagerportal berichtet. Immerhin 6 der 15 Songs des Albums wurden bereits veröffentlicht. Dennoch hat man sich dafĂĽr entschieden. Neuer VĂ–-Termin ist der 06.05.2022. Als Grund nennt JULIAN REIM in seinen sozialen Kanälen, dass er seine Songs gerne live vorstellen möchte, was sich derzeit ja noch schwierig gestaltet. AuĂźerdem habe er noch ein paar „hammer Ideen“, die er verwirklichen möchte – sollten wir uns sogar auf mehr als 15 Songs freuen dĂĽrfen? Es bleibt spannend…

CHRIS CRONAUER: Auch er verschiebt die VĂ– seines Albums

Auch CHRIS CRONAUER hat die VĂ– seines Albums nach hinten geschoben. Sein neues Album „Dankbar“ wird nun final am 25.03.2022 erscheinen – auch hier war die VĂ– eigentlich schon fĂĽr den Februar geplant.

Folge uns: