FLORIAN SILBEREISEN: Tickets für die Schlagerstrandparty ab heute bei Eventim erhältlich 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Show an fĂĽnf verschiedenen Orten vorbereitet

30 Jahre nach seinem ersten TV-Auftritt feiert FLORIAN SILBEREISEN am kommenden Samstag mit der „Schlagerstrandparty“ sein Jubiläum – und gleichzeitig seinen 40. Geburtstag (nach). Motto der Show: „Die groĂźe Schlagerstrandparty zum Geburtstag – Endlich wieder live!“

Planung an fĂĽnf verschiedenen Orten

Auf der Seite des Amphitheaters Gelsenkirchen äußert sich FLORIAN SILBEREISEN wie folgt über die Vorbereitungen zur Show: 

„Bis zum Wochenende wurden Shows an fĂĽnf (!) verschiedenen Orten vorbereitet und geplant, um kurzfristig entscheiden zu können, wo die Show unter den aktuellen Bedingungen am besten realisiert werden kann. Das ist ein enormer fĂĽnffacher Aufwand fĂĽr das gesamte Team, bei dem ich mich dafĂĽr mit groĂźem Respekt bedanke! Wir haben alle gemeinsam dafĂĽr gekämpft, dass wir auf jeden Fall unter Einhaltung aller notwendigen MaĂźnahmen live und mit Publikum auf Sendung gehen können.“

BezĂĽglich Tickets heiĂźt es schnell sein

Hinsichtlich der Tickets sagt FLORIAN SILBEREISEN: 

„Leider können nur wenige Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort dabei sein. Heute ab 17 Uhr gibt es Tickets. Ich drücke allen die Daumen, die gerne in Gelsenkirchen mitfeiern möchten!“

Tickets sind heute ab 17 Uhr bei Eventim.de erhältlich. Die bislang bekannten Gäste haben wir HIER veröffentlicht. 

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson (aus „Schlager-SpaĂź mit ANDY BORG“ am 11.09.21)

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Warum kann solch eine Nachricht nicht frĂĽher kommuniziert werden?
    Die dort auftretenden SchlagerkĂĽnstler sind alle gut und haben alle vordere Platzierungen und andere gute bis sehr gute Leistungen in den letzten Jahren vollbracht.
    Aber warum kann sich dieser merkwĂĽrdige Produzent Michael JĂĽrgens nicht endlich mal andere Schlagerstars einladen? Wo bitte ist Ireen Sheer mit 60 Jahre BĂĽhne? Wo ist Nicole 40 Jahre BĂĽhne? Wo bitte ist Michael Morgan mit 35 Jahren Schlager? Wo ist eine Allessa aus Ă–sterreich? Wo sind die Musikapostel aus Ă–sterreich? Die haben mit Allessa eine der Schlagerhymnen ĂĽberhaupt aufgenommen „Ich bin wer ich sein will“. Wo bitte ist ein Noel Terhorst, wo ist ein Mike Leon Grosch? Die beiden haben ĂĽbrigens eine bessere Stimme als Ben Zucker. Wo ist das, Schlagerduo NEON?Wo ist die deutsche Schlagerikone Claudia Jung? Wo ist die Ă–sterreicherin Melanie Payer? Aktueller Titel „Papillon“ Wo bitte sind und und und und. Eine ARD, ein MDR, ein Florian Silbereisen und der sogenannte Schlagerpapst Herr JĂĽrgens brauchen sich nicht wundern wenn man in Bezug auf die Shows von Vetternwirtschaft spricht. Mindestens die Hälfte wenn nicht gar 2/3 der Schlagerszene finden bei Silbereisen ĂĽberhaupt statt bzw. existieren ĂĽberhaupt nicht. Haben die ewig gleichen KĂĽnstler und auch Florian Silbereisen nicht auch mal Lust und Freude daran mit anderen KĂĽnstlern aufzutreten. Haben die selber keinen SpaĂź an Abwechslung und Vielfalt?

    Martin

FLORIAN SILBEREISEN: Nun weiĂź auch der MDR, dass der Schlagerbooom 2021 steigt 0

Schlagerbooom 2019 Silbereisen

FLORIAN SILBEREISEN: MDR hat nun seine eigene ProgrammankĂĽndigung gelesen

Respekt an den MDR: Laut eines heutigen Artikels mussten die Schlagerfreunde „in ganz Europa“ „auf diese Nachricht lange warten“, was schon lange in den offiziellen AnkĂĽndigungen steht: Der von FLORIAN SILBEREISEN moderierte „Schlagerbooom 2021“ findet am 23. Oktober 2021 statt, das hat nun wohl auch der MDR bemerkt. Und eine weitere „brandheiĂźe“ Auskunft gibt das MDR-Portal „meine-schlagerwelt.de“ bekannt: Zu Gast sei „DIDI HALLERVORDEN“ (auch das ist schon lange bekannt).

Warum der Name „DIDI“ gewählt wird, unter dem der KĂĽnstler in den 1970er Jahren populär wurde und nicht der seit Jahren etablierte und richtige Name DIETER HALLERVORDEN – man weiĂź es nicht. Als wir am 14. September(!) HIER genau die gleiche damals via ProgrammankĂĽndigung schon offizielle News gebracht haben, haben wir uns jedenfalls fĂĽr die korrekte Schreibweise entschieden.

Event steigt in Dortmund – keine weiteren Infos

Immerhin wurde bestätigt, dass die FLORIAN-SILBEREISEN-Show wie vermutet in Dortmund steigt – wobei auch das bekannt war, weil ja einige Ticketanbieter schon den Kartenverkauf fĂĽr die Generalprobe am 22. Oktober angekĂĽndigt hatten. GroĂźes Kino ist derweil, was nach wie vor NICHT kommuniziert wird:

  • Wie läuft der Ticket-Vorverkauf ab? Gilt die 2G-Regel?
  • Wer sind die Gäste? Wird ERIC PHILIPPI sein Schlagerbooom-Debut geben? Wird HELENE FISCHER bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten?

Es sind ja noch fast vier Wochen hin, und die „Schlagerfans aus ganz Europa“ haben sicher noch ganz viel Zeit, sich im Falle einer Ticketbuchung um Hotels, Zugtickets usw. zu kĂĽmmern… – oder haben wir jetzt etwas falsch verstanden?

Bild: ARD/JĂĽrgensTV/Dominik Beckmann

Folge uns:

KERSTIN OTT & ERIC PHILIPPI bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 0

Bild von Schlagerprofis.de

KERSTIN OTT feiert im MDR Erfolg ihres neuen Albums

Auch in dieser Woche ist KERSTIN OTT wieder in den Top-5 der Albumcharts – damit dĂĽrfte sie groĂźe Chancen haben, zumindest weit vorne bei den „Schlagern des Monats“ dabei zu sein. Auf jeden Fall wird sie mit BERNHARD BRINK ĂĽber „Nachts sind alle Katzen grau“ reden – die Fans wird es freuen.

ERIC PHILIPPI zum ersten Mal beim Schlagertitan

Die Schlagerchallenge 2021 gewonnen hat bekanntlich ERIC PHILIPPI – er ging aus der gleichnamigen von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show als Sieger hervor. Das hatte Konsequenzen: Er konnte sich auch mit seinem Album in den Charts durchsetzen. Bis auf Platz 13 ist er mit „Schockverliebt“ gekommen – ein schöner Erfolg, ĂĽber den er sich sicherlich mit BERNHARD BRINK unterhalten wird.

Aus „GRENZENLOS“ wird „ZWEI WIE EINS“

Das Duo GRENZENLOS hat sich umbenannt und nennt sich nun „ZWEI WIE EINS“. Das scheint GlĂĽck zu bringen: THERES und PHILIPP haben sich gegen starke Konkurrenz doch recht deutlich durchsetzen können und den „Hit des Monats“ gelandet. Grund genug fĂĽr den Schlagertitan, das Nachwuchsduo zu den „Schlagern des Monats“ einzuladen.

Foto: TELAMO / Heimat 2050

Folge uns: