Heino: Sein „Das Model“-Video ist plötzlich verschwunden… Kommentare deaktiviert fĂĽr Heino: Sein „Das Model“-Video ist plötzlich verschwunden…

Heino TschĂĽss

Am 23. November erscheint bekanntlich HEINOs letztes Album „Und tschĂĽss“. Wir von den Schlagerprofis haben sehr gerne das Vorab-Youtube-Video gepostet – siehe HIER.

Leider gab es viele Fans, die sich kritisch zu Heinos Neuaufnahme geäuĂźert haben. Interessanterweise wurde das Video nun offensichtlich vom Netz genommen. Wir von den Schlagerprofis finden das schade, weil wir den Song recht gut fanden – Heino hat das wirklich gut gemacht. Eine Information, warum das Video nicht mehr online ist, erreichte uns NICHT. Vielleicht wird das ja bei anderen Portalen kommuniziert. Wenn dem  so sein sollte, werden wir euch natĂĽrlich informieren – wir sind halt eher ein kleines Portal.

Sicher wird es dafĂĽr GrĂĽnde geben – wir sind gespannt, ob Heino seine tolle Version des „Models“ auch mal live präsentieren wird…

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

RAMON ROSELLY: Infos zu „Ich freu mich so auf dich“ – getextet von JOACHIM HORN-BERNGES 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Vorfreude auf Freitag

Am kommenden Freitag erscheint die neue Single von RAMON ROSELLY, zu der wir mangels Information der fĂĽr uns zuständigen Promoter uns selber schlau gemacht haben. Nun liegt die Info der Plattenfirma vor, die eine weitere spannende Information enthält: Der Song wurde (wie schon die letzte Single) erneut von ANDRÉ FRANKE und der Textdichter-Legende JOACHIM HORN-BERNGES geschrieben. Die Vorab-Single aus RAMONs mehrfach verschobenen Album „Träume leben“ erscheint morgen.

Presseinformation

RAMON ROSELLY: „Ich freu mich so auf dich“

Mit dem gefeierten Sommerhit „Bella Vita“ hat Ramon Roselly vor wenigen Wochen seine ganz persönliche Popschlager-Hymne auf die guten Zeiten, die Freundschaft und natürlich die Liebe vorgelegt – auf seiner brandneuen Single „Ich freu mich so auf Dich“ knüpft der 28-jährige Publikumsliebling nun nahtlos an dieses unbeschwerte Lebensgefühl an und veröffentlicht mit dem tanzbaren Gute-Laune-Ohrwurm den nächsten Vorboten seines ungeduldig erwarteten, dritten Albums „Träume leben“! 

Aber auch die Videos der beiden Songs bauen dramaturgisch aufeinander auf. So wurde Ramon im Video zu „Bella Vita“ am Morgen des Folgetages nach seinem sonnigen Urlaubstag mit einer südländischen Schönheit von eben dieser erst mal wieder verlassen – einzig einen geheimnisvollen Brief hat sie auf dem Kopfkissen für Ramon zurück gelassen. Wir wird es nun weiter gehen?! Das sieht nun in dem neuen Video zur neuen Single „ Ich freu mich so auf Dich“.

„Träume leben“ – fĂĽr Ramon Roselly viel mehr als nur der Titel seines kommenden Albums: Genau genommen hat sich der sympathische Sänger diese zwei kleinen, dafĂĽr aber umso bedeutungsvolleren Worte zu seinem Lebensmotto gemacht. Ein Versprechen an sich selbst, jeden Augenblick ganz bewusst zu genieĂźen und auch seine Fans zu ermutigen, sich nicht von ihren eigenen Träumen und Zielen abbringen zu lassen. Positives Denken, die schönen Momente und das Leben genieĂźen – all das hat Ramon bereits auf seiner letzten Single „Bella Vita“ transportiert und das bestimmt auch seine neue Single.

„Ich freu mich so auf dich“ ist Ramon Rosellys Liebeserklärung an einen ganz besonderen Menschen und erzählt von diesem Kribbeln im Bauch, wenn man sich nach langer Zeit endlich wieder neu begegnet, um sich eine zweite Chance zu geben. Ein packender Ohrwurm zwischen Vorfreude und Verlangen, dessen Clip die Lovestory fortsetzt, die der Sänger mit dem Vorgänger-Track „Bella Vita“ begonnen hat.
 

Auf seinem am 28. Oktober erscheinenden dritten Album „Träume leben“ setzt Ramon Roselly seine bisherigen Erfolge fort: Bereits mit seiner Top 1-Debütsingle „Eine Nacht“ entwickelte er sich zum neuen Gesicht, zur Stimme und zum Spirit des Schlagers der noch jungen 2020er Jahre. Mit seinem sofort wiedererkennbaren Timbre und der Verbindung aus einer charismatischen Ausstrahlung und seinem coolen Look hat Ramon Roselly das Traditionsgenre entstaubt, um es auf eine unverbrauchte, moderne und doch zeitlose Art neu zu interpretieren.

Mit seinen bisher veröffentlichten Alben „Herzenssache“ (2020, Gold in Deutschland und Österreich) und „Lieblingsmomente“ (2021) stieg er jeweils auf Platz 2 der deutschen Longplay-Charts ein und kann bisher fast 45 Millionen Gesamtstreams seiner Songs verbuchen. Nach diversen Auszeichnungen von der „Goldenen Henne“ über „Die Eins der Besten“ bis hin zum „Smago! Award“ beginnt Ramon Roselly mit „Träume leben“ das nächste Kapitel seines Schaffens!

Ramon Rosellys neue Single „Ich freu mich so auf dich“ erscheint am 23.09.2022, das Album „Träume leben“ folgt am 28.10.2022.

„Ich freu mich so auf dich“ – 3.14
(Written by André Franke; Joachim Horn-Bernges:
Airplay Songs Musikverlag / Hanseatic Musikverlag)
An Electrola recording; (P) 2022 Universal Music GmbH
An Electrola release; (P) 2022 Universal Music GmbH LC: 00193
(C) 2022 Universal Music GmbH
Quelle: 2022 Universal Music GmbH

 

Folge uns:

NICOLE: Tracklist und Infos zu ihrem neuen Album „Ich bin zurĂĽck“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

NICOLE: Tracklist ihres neuen Albums „Ich bin zurĂĽck“ ist da

Wenn auch noch kein offizieller Pressetext oder sonstige Informationen zum neuen NICOLE-Album vorliegen, ist nun die Tracklist des Albums durchgesickert. Gut möglich, dass der neu aufgenommene Track von „Es gibt ein Wiedersehen“ womöglich in einer SILBEREISEN-Show, womöglich sogar als Duett, im Fernsehen vorgestellt wird. Immerhin ist NICOLE sowohl bei der „Schlagerchance“ als auch beim „Schlagerbooom“ als Gast dabei. – BENJAMIN WOLFMEIER, der sich sehr gut mit der Karriere von NICOLE auskennt, hat uns dankenswerterweise seine Ăśberlegungen zum neuen Album des Schlagerstars zur VerfĂĽgung gestellt: 

Lange wusste man nicht, was mit NICOLE los ist, bis sie sich im FrĂĽhjahr mit einem bewegendem Statement an ihre Fans erklärte! NICOLE kämpfte 16 Monate lang gegen den Krebs, aber jetzt hat sie es geschafft und ist zurĂĽck! Einen passenderen Titelsong („Ich bin zurĂĽck„) fĂĽr ein neues Album hätte es nicht geben können und der Song ist eine gelungene Mischung aus Ballade und rhytmischem Pop!

Seit gestern ist nun die komplette Titelliste des neuen Albums bekannt, welches 6-7 neue Songs und 7-8 alte Songs in neuem Gewand beinhaltet! Hier ein kleiner Ausblick: „Melodie“ heiĂźt der 2.Track. Darunter kann man sich vieles vorstellen, eine schnelle, aber auch eine langsame Nummer. Titel 3 löst Rätselraten bei vielen Fans aus, gab es diesen Titel „Einmal noch Kind“ ja bereits auf dem Album „Nicole pur“, aber laut JPC soll es sich um einen neuen Song handeln und nicht um eine Wiederauflage des damaligen Titels. Man darf gespannt sein, beides wäre interessant!

Mit Track 4, die „zweite Liebe„, wurde einer der beliebtesten und schönsten Songs aus der Anfangszeit ausgesucht. Unplugged ist dieses Lied noch zauberhafter, mal sehen, ob das neue Gewand dementsprechend gestrickt ist! „Ich hab es versucht“ ist auch eine Neuauflage vom Album „FĂĽr die Seele“, welches ein Ăśbergangsalbum bei der Trennung von RALPH SIEGEL war, aber auch der Abschied vom Schlager hin zur Popmusik wurde. Auch heute wirkt die alte Songversion modern, darum doppelt spannend, wie das neue Kleid sich anhören wird.

Die Titel 6 & 7 versprechen die Gänsehautmomente des neuen Albums zu werden, da diese sich wohl um die Krebserkrankung und den harten, tapferen Kampf von Nicole gegen den Krebs drehen. „Auf Messers Schneide“ deutet einmal mehr an, wie steinig der Weg fĂĽr NICOLE war, und „Seelenpiloten“ könnte uns erzählen, wie man den richtigen Weg findet mit so einem Schicksalsschlag umzugehen! TaschentĂĽcher sollten auf jeden Fall parat liegen.

Das Wort, das aus dem Herzen spricht“ klingt als Titel 8 sehr schön, verrät aber nicht wirklich in welche Richtung es hier gehen könnte. „Wenn ich singe“ ist Track 9 und ein alter Song von NICOLEs Album „FĂĽr immer…fĂĽr ewig!“. Damals ein schöner Titel, dessen musikalische Begleitung nicht so recht passte, umso besser diesem an sich schönen Song ein neues instrumentales Gewand zu verpassen.

Erinnerung“ ist der 10. Song auf diesem neuen Album und könnte sich um einen verstorbenen Menschen drehen oder aber auch aufgreifen, dass es 40 Jahre her ist, dass NICOLE mit „Ein bisschen Frieden“ den ESC gewann. FĂĽr Track 11, auch eine Neuauflage eines älteren Titels, hat sich die KĂĽnstlerin den genialen und von ihr selbst verfassten Song „Ich will Musik“ ausgewählt, welcher auch von dem Album ‚FĂĽr die Seele’ ist und bei den unplugged Konzerten am Ende oft fĂĽr Gänsehaut pur sorgte.

Ebenfalls ein Song, der grandios bei den Konzerten den Abschluss krönte, ist Track 12 „das letzte Lied„, ebenfalls aus der Feder von NICOLE – ein groĂźartiger Song, der auf CD leider viel vom seinem Zauber verliert, was dem billigen Arrangement geschuldet ist, hoffentlich bekommt dieses erstklassige Lied nun das instrumentale KostĂĽm, welches es mehr als verdient.

Es gibt ein Wiedersehen“ ist ebenfalls eine Wiederauflage eines alten Songs, der bei frĂĽheren Konzerten den Abschluss krönte. Trotz des guten Textes hört sich das Lied etwas veraltet an, insofern eine wohlĂĽberlegte Entscheidung, es mit einem neuen Gewand wiederzubeleben. Der letzte Track des neuen Album ist etwas enttäuschend: Zum 4. Mal wird nun eine Neuauflage von „Ein bisschen Frieden“ präsentiert, warum nicht lieber eine Neuauflage von „Mehr als ein bisschen Frieden“ genommen wurde, bleibt vorerst das Geheimnis von NICOLE. – Insgesamt wartet offensichtlich ein sehr aufregendes und vielversprechendes Album am 21.10. auf uns!

Tracklist „Ich bin zurĂĽck“

  1. Ich bin zurĂĽck
  2. Melodie
  3. Einmal noch Kind
  4. Die zweite Liebe (Version 2022)
  5. Ich hab es versucht (Version 2022)
  6. Auf Messers Schneide
  7. Seelenpiloten
  8. Das Wort, das aus dem Herzen spricht
  9. Wenn ich singe (Version 2022)
  10. Erinnerung
  11. Ich will Musik (Version 2022)
  12. Das letzte Lied (Version 2022)
  13. Es gibt ein Wiederseh’n (Version 2022)
  14. Ein bisschen Frieden (Version 2022)

Quelle: Benjamin Wolfmeier

 

Folge uns: