Anna-Maria Zimmermann u. a.: „Weihnacht unter’m Baum“ in Dortmund wieder mit Schlagern Kommentare deaktiviert fĂĽr Anna-Maria Zimmermann u. a.: „Weihnacht unter’m Baum“ in Dortmund wieder mit Schlagern

CD Cover Sorgenfrei

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

„Ein Schelm, der Böses dabei denkt“: Ăśber viele Jahre hinweg präsenteirte WDR4 auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt einmal jährlich die „Schlagerweihnacht“. Irgendwann beschlossen die Entscheidungsträger, auf dem erfolgreichen Schlagersender keine Schlager mehr zu spielen, sondern daraus einen weiteren Oldie-Dudel-Sender zu machen, wie es ihn schon zu Hunderten in Deutschland gibt.

Während man beim „anonymen“ Radio sich auf haarsträubende Gutachten zurĂĽckziehen kann, deren „Kompetenz“ sich am vergangenen Samstag einmal mehr zeigte, als die Dortmunder Westfalenhalle beim Schlagerbooom aus allen Nähten platzte (unfassbar, dass der MDR in Kooperation mit dem BR dafĂĽr sorgen muss, dass in NRW eine Schlagerveranstaltung präsentiert wird), ist bei Veranstaltungen natĂĽrlich sofort sichtbar, was das Publikum mag.

Man wollte auch aus dem Dortmunder Weihnachtsmarkt den Schlager verbannen und hat z. B. 2016 mit den Tremeloes, Johnny Logan, Cassandra Steen und Guildo Horn ein anderes Konzept versucht. Interessanterweise hat sich der Dudelsender WDR4 aus der Veranstaltung offensichtlich inzwischen zurĂĽckgezogen. Die Präsentation erfolgt nun wieder ĂĽber das WDR-Fernsehen – und somit kann auch wieder der Schlager Einzug halten, der – so vermuten wir – dann doch deutlich mehr Zuschauer anlockt.

Auch in diesem Jahr kommen tolle Schlagerinterpreten zum Dortmunder Weihnachtsmarkt. Auf der Facebookseite der Veranstaltung steht: „Die KĂĽnstler geben wir rechtzeitig bekannt“. Wir von den Schlagerprofis finden: „rechtzeitig“ ist jetzt und deshalb wollen wir euch schon mal einige Namen nennen

Anna Maria Zimmermann
– Lichtblick
– Marie Wegener
– Claudio Capeo (nach unserer Kenntnis leider ohne Ben Zucker)
Lena Valaitis
– Goldmeister
– Jonathan Zelter
– Vincent GroĂź
– Milou + Flint
– Falk & Sons
– Clara’s Voices
– Max im Parkhaus

Vielleicht werden noch weitere Namen kommuniziert, aber wir wollten als erstes Schlagerportal schon mal die ersten bestätigten Namen nennen.

„Weihnacht unter’m Baum“ wird am 10.12.2018 von 16.30 Uhr bis 21 Uhr am Dortmunder Weihnachtsmarkt (Hansaplatz) stattfinden. Eine Zusammenfassung wird vom WDR-Fernsehen am 16. Dezember (16.45 Uhr) und am 24. Dezember (18.00 Uhr) ausgestrahlt. Wir freuen uns auf eine schöne weihnachtliche schlagereske Veranstaltung und finden toll, dass wenigstens am Dortmunder Weihnachtsmarkt vom WDR auf ein Millionenpublikum RĂĽcksicht genommen wird.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

MATTHIAS REIM bleibt „Airplay-König“ – vor DJ HERZBEAT und CLAUDIA JUNG 2

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Seit 3 Wochen an der Spitze der Airplaycharts

Auch wenn er zwischenzeitlich erkrankt war und Konzerte bzw. Auftritt absagen musste, ist MATTHIAS REIM im Airplay, was Schlager angeht, das MaĂź aller Dinge. Sein „Bon Voyage“ hat es zum nunmehr dritten Mal in Folge geschafft, an die Spitze der Liste „National Konservativ Pop“ zu kommen – wir gratulieren herzlich.

DJ HERZBEAT und JOEY KELLY: Um einen Platz geklettert

Kurios: Während der Song „Wir sagen Dankeschön (40 Jahre DIE FLIPPERS)“ viral geht und DJ HERZBEAT den Hype wohl mit angestoĂźen hat – schlieĂźlich hat er schon im Februar seine Version des Songs herausgebracht, macht im Airplay ein anderer Song von sich reden: Diesmal sogar auf dem 2. Platz steht die deutsche Version von „Square Rooms“, „Herz Donner“.

CLAUDIA JUNG erfolgreichste Sängerin

Konsequent in den Top-3 der Airplay-Charts hält sich CLAUDIA JUNG mit ihrem Erfolgstitel „TĂĽr an TĂĽr“. Herzlichen GlĂĽckwunsch!

 

Folge uns:

RAMON ROSELLY: Auch die VĂ– seines dritten Albums wird verschoben – auf den 14.10.2022 1

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Nanu!? VĂ–-Termin auf den 14.10.2022 verschoben

Das ist quasi ein Deja-Vu-Erlebnis fĂĽr RAMON ROSELLY. Was bei seinem Album „Lieblingsmomente“ passiert ist (siehe HIER), ist nun auch bei „Träume leben“ der Fall: Die VĂ– des Albums wird verschoben. Eigentlich sollte das Album am 22. Juli und damit einen Tag vor einer groĂźen SILBEREISEN-Show, deren Name vielleicht erst am Ausstrahlungstag bekanntgegeben wird, erscheinen. Da man sich hinsichtlich der Location der SILBEREISEN-Show umentschieden hat, ist durchaus möglich, dass auch die Gästeliste von der ursprĂĽnglichen Planung abweicht. Der VĂ–-Termin 14.10. statt 22. Juli deutet darauf hin, dass RAMON beim Schlagerbooom mitwirken darf. Deshalb „mĂĽssen“ die Fans – so hat es den Anschein – dann noch ein paar Monate länger warten.

Dass die Verschiebung damit zusammenhängt, dass RAMON sich nun auf seine FuĂźball-Karriere konzentrieren wird, dĂĽrfte eher unwahrscheinlich sein…

Kleiner Trost: Heute Abend ist RAMON im rbb zu sehen – bei der Ausstrahlung der „Schlagernacht des Jahres“.

Folge uns: