GEORG STENGEL: Im Fernsehgarten angek√ľndigt und kommentarlos nicht dabei? 3

Georg Stengel

GEORG STENGEL: Warum war er nicht im Fernsehgarten?

Am vergangenen Sonntag hat der Fernsehgarten kaum Schlager im Programm gehabt, was mit einer f√ľr Fernsehgarten-Verh√§ltnisse √ľberschaubaren Quote quittiert wurde. Erstmals in dieser Saison hatte STEFAN MROSS mit seinem konsequenten ehrlichen Schlagerkonzept einen besseren Marktanteil erreichen k√∂nnen. Wie wir alle wissen, sind nicht wenige Schlagerinterpreten traurig, dass sie, die sehr gerne im Fernsehgarten dabei w√§ren, nicht eingeladen werden.

Stattdessen wurde nun ein ehemaliger Voice-Of-Germany-Kandidat eingeladen, der wohl auch noch bei den Proben dabei war: GEORG STENGEL. Der Name sagt uns nichts, offensichtlich hat auch er Promoter, die eher auf ihr eigenes Wohlbefinden bedacht sind als ihren Job zu machen.

Aber jetzt sagt uns der Name etwas. Wir wurden gefragt, wo denn GEORG STENGEL beim Fernsehgarten war. In der Tat: Er war anscheinend nicht dabei (wir haben die Sendung wegen fehlenden Schlagerbezugs nicht angesehen, uns hat da IWS mehr interessiert).

Diverse Fananfragen bei Facebook bleiben unbeantwortet

Bei sozialen Medien (z. B. Facebook und Instagram) wurde GEORG STENGEL von seinen Fans befragt, warum er denn nicht dabei war. Im Vorfeld hat er seinen Auftritt gro√ü angek√ľndigt, aber im Nachhinein dann lieber diese Fragen nicht beantwortet. Angeblich soll es „Instagram-Stories“ gegeben haben, bei denen er sich verklausuliert ge√§u√üert hat. „Egaaal“. Spannender finden wir, dass kaum jemand bemerkt hat, dass er nicht dabei war.

(Wobei es schon interessant ist, wie gro√ü der Respekt des „K√ľnstlers“ vor seinen eigenen Fans ist).

Mal angenommen, GERALDINE OLIVIER w√§re nicht dabei gewesen…?

Da der „K√ľnstler“ keinen Bock hat, den Fans „offiziell“ seinen „Nicht-Auftritt“ zu erkl√§ren, wollen wir da auch nicht weiter nachhaken. Das ZDF wird schon gute Gr√ľnde gehabt haben, die „Notbremse“ gezogen zu haben. Dass anscheinend kaum jemand sein Fehlen bemerkt hat, spricht ja schon B√§nde. Stellen wir uns mal vor, GERALDINE OLIVIER, die gerne im Fernsehgarten auftreten w√ľrde, w√§re nicht dabei gewesen. Wir sind sicher: DAS h√§tte schon jemand bemerkt…

Bei der Generalprobe wohl noch dabei

Wenn man mal etwas googelt, stellt man fest, dass GEORG STENGEL bei der Generalprobe wohl noch dabei war. Bei Google ist noch ein Link zu finden, dass er wohl seinen Song „Mars“ gesungen h√§tte. Ruft man den bei google angezeigten Link auf, f√ľhrt der aber ins Leere.

Bild von Schlagerprofis.de

Voice Of Germany – immer wieder merkw√ľrdig

Unsere Meinung: Das Problem ist, dass Voice Of Germany-Interpreten wie GEORG STENGEL immer wieder gerne beliebte TV-Shows nutzen, um die eigene Popularität zu steigern, aber in Wahrheit so gar keinen Bock auf diese Szene haben.

Legend√§r ist in den Zusammenhang ANDREAS K√úMMERT, der keinen Bock auf ESC hatte, aber trotzdem antrat in dem Glauben, dass er nicht gewinnt. Als er dann gewonnen hatte, fiel ihm ein, dass er doch „keinen Bock“ hat. Ohne Worte…

Warum nicht motivierte Sängerinnen und Sänger einladen?

Wir fragen uns nach wie vor: Warum versucht man verkrampft, mit v√∂llig demotivierten S√§ngern Punkte zu machen, wenn es doch Schlagerstars gibt, die sehr gerne aus √úberzeugung (und nicht aus kalkulierter Berechnung) in der Show auftreten wollen? Ein Blick auf die G√§steliste von Sonntag l√§sst gr√ľbeln, ob auch da wieder jemand dabei ist, der dann letztlich – ohne dass es irgendwer merkt – dann doch nicht dabei ist…

GEORG STENGEL: Offensichtlich Trennung von Plattenfirma und Management?

Noch mal zur√ľck zu GEORG STENGEL: Wenn man bei seiner Plattenfirma UNIVERSAL nachsieht, wird dort noch das Album „Wir“ angek√ľndigt – siehe HIER. Dort gibt es auch Links, bei denen bis heute das Album ,das eigentlich am 7. August erscheinen sollte, zu haben sind. Beim Internetriesen Amazon ist das Album allerdings bereits nicht mehr zu finden. Und wenn man bei Google noch „PRO7 pr√§sentiert GEORG STENGEL“ findet, f√ľhrt auch dieser Link ins Leere.

Laut Google ist (war?) GEORG STENGEL im Management bei „Das Maschine“. Und auch dort ist er nicht mehr zu finden. Kurios finden wir, dass bislang offensichtlich kaum jemand davon Notiz genommen hat. Irgend etwas muss offenbar ‚vorgefallen‘ sein, wie dieses Facebook-Posting deutlich offeriert:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Aus den Kommentaren des Facebook-Postings zumindest geht recht deutlich hervor, dass sich Stengel und sein Label UNIVERSAL offenbar getrennt haben.

So schreibt ein User z. B.

Schade das es nun doch noch etwas dauert mit dem neuen Album, aber du gehst deinen Weg, lass dich nicht verbiegen und bleib wie du bist. Bin gespannt wie Universal das jetzt mit dem Vorbestellungen regelt,habe auch Vorbestellt. [‚Ķ] Ich w√ľnsche dir alles Gute und das Du ein vern√ľnftiges Label findest.[‚Ķ]

 

Erstaunlich jedoch, dass hier keinerlei Kommunikation nach au√üen betrieben wird ‚Äď bis auf auf einige Twitch-Videos, womit sich vielleicht(?) Einnahmen generieren lassen.¬†Man darf gespannt sein, ob hierzu noch ein offizielles Statement folgen wird ‚Ķ

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Es erinnert mich ein wenig an „ALF“. Dessen Album ist ja auch nicht mehr erschienen. Dabei fand ich seine ersten Singles gar nicht so schlecht.

    Wissen die Schlagerprofis inzwischen zu Alf genaueres?

  2. Warum sollten auch nicht auch Pop Sänger im Fernsehgarten auftreten, jedes Genre sollte eine Chance haben wenn die Inhalte keine Verstöße hervorrufen

  3. Sorry aber eure Aussagen finde ich doch sehr herablassend. Georg Stengel ist ein toller Typ, hatte schon einige Songs die bei Spotify, Apple Musik, Amazon Prime und so weiter sehr erfolgreich laufen. Auch Sat.1 bedient sich des √∂fteren an seinen Songs f√ľr die Werbeeinspielungen. Also das Ihr als Schlagerseite euch nicht mit deutschsprachiger Popmusik besch√§ftig ist vertretbar aber einem K√ľnstler den man wie im Artikel oft genug erw√§hnt nicht kennt, Lustlosigkeit und keinen Bock zu Unterstellen ist echt dreist. Und ja, er streamt auf Twitch, was soll ein Musiker der aufgrund von Corona Beschr√§nkungen keine Konzerte geben darf sonst machen? In der Gastronomie sp√ľlen?? Ach ne die war ja auch dicht. Und somit k√∂nnte er seine Fans auch beim zocken mit gelegentlichen Gesangseinlagen immer wieder unterhalten. Kaya Yanar und Paul Panzer (die Namen sagen euch vielleicht etwas, streamen √ľbrigens auch auf Twitch) Also ist dort nun wahrlich nichts verwerfliches daran. Finde den Artikel daher nicht wirklich fair und dem K√ľnstler gegen√ľber nicht gerechtfertigt. Irgendwelche „Infos“ zu verbreiten ohne bei dem K√ľnstler selber anzufangen ist nicht okay. Und ihn mit Personen zu vergleichen die Mal irgendwie und irgendwo was im TV gemacht haben und sich dann gegen die √Ėffentlichkeit entschieden haben zu vergleichen ist auch nicht fair.

MICHELLE: Dreifach Gold beim Schlagerbooom 1

Michelle Tabu no letter

MICHELLE: Toller Erfolg f√ľr ihre Alben

Sch√∂ner Erfolg f√ľr die S√§ngerin: Gleich f√ľr drei Alben wurde ihr gestern beim Schlagerbooom Edelmetall verliehen – wobei das Gold f√ľr „Tabu“ schon 1 1/2 Jahre alt ist:¬†

  • Tabu (Schlagerprofis.de berichtete HIER am 7. Februar 2020)
  • Ich w√ľrd es wieder tun und
  • Die Ultimative Best Of¬†

wurden Gold-dekoriert. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und freuen uns auf das neue Album und die Tour 2022. 

Folge uns:

HELENE FISCHER: Das sagt die Plattenfirma zum 8. Nummer-1-Album „Rausch“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Auch Plattenfirma äußert sich zum Nummer-1-Album

Nachdem wir gestern gewohnt aktuell √ľber HELENEs tollen Erfolg „Platz 1 der Albumcharts“ berichten konnten, hat sich offensichtlich die Plattenfirma dazu gemeldet. Das ist uns erst jetzt aufgefallen – letztlich ist es aber nur die offizielle Best√§tigung dessen, was wir ohnehin selbst ermittelt haben – dennoch sind die Statements interessant, das nat√ľrlich nicht ohne Deppen-Genderei auskommt. Spannend ist, dass lt. Auskunft der Plattenfirma HELENE FISCHER schon jetzt auf Platz 2 der Jahrescharts steht. Ob ihr einmal mehr das Kunstst√ľck „Album des Jahres“ gelingt? Aber: Die Konkurrenz (ADELE, ABBA u. a.) „schl√§ft nicht“. Wir dr√ľcken die Daumen.¬†

Text der Plattenfirma zum Nummer-1-Album

Helene Fischer erobert mit ‚ÄúRausch‚ÄĚ direkt Platz 1 der Albumcharts

Auch mit ihrem neuen Album ‚ÄúRausch‚ÄĚ hat Helene Fischer wieder direkt Platz 1 der Offiziellen Deutschen Albumcharts erobert! Es ist das achte Album, mit dem der¬† gefeierten S√§ngerin, Songwriterin und Entertainerin hierzulande der Sprung an die Chartspitze gelingt. Eine sensationelle Bestmarke, die einmal mehr unterstreicht, dass Helene Fischer zu den au√üergew√∂hnlichsten K√ľnstler:innen ihrer Generation geh√∂rt!

Nicht nur mit dem erneuten Platz 1 setzt sie ihre Erfolgsgeschichte fort, die Pop-Ikone feiert mit ‚ÄúRausch‚ÄĚ noch weitere Rekorde: Es ist der erfolgreichste Album-Start des Jahres 2021 und rollt so sp√§t im Jahr das Feld von hinten auf: Nach nur einer Woche steht ‚ÄúRausch‚ÄĚ schon auf Platz 2 der Jahrescharts, gefolgt von ihrem eigenen Album ‚ÄěDie Helene Fischer Show ‚Äď Meine sch√∂nsten Momente‚Äú auf Platz 3. Dieses stieg heute, ebenso wie das Album ‚ÄúHelene Fischer‚ÄĚ, erneut in die Top 100 ein!

Fast auf den Tag genau 10 Jahre seit ihrer ersten Spitzenplatzierung (‚ÄěF√ľr einen Tag‚Äú, 28.10.2011) ist Helene Fischer ganz oben in den Charts ‚Äď und hat die letzte Dekade musikalisch gepr√§gt wie niemand sonst ‚Äď national und international! Insgesamt f√ľhrte sie in dieser Zeit 5 x die Album-Jahrescharts an. Die heutige Chartspitze beschert Helene Fischer au√üerdem die sagenhafte Gesamtbilanz von¬† 32 x Platz 1 in den Charts! Ihre erste Single-Auskopplung ‚ÄúVamos a Marte‚ÄĚ mit Latin-Pop-Superstar Luis Fonsi markiert einen weiteren Meilenstein:

Es ist der erfolgreichste Single-Chart-Entry in Helene Fischers Karriere! ‚ÄúVamos a Marte‚ÄĚ schoss direkt auf Platz 2 und hat bereits weltweit √ľber 25 Millionen Streams generiert. Alle drei offiziellen Singles aus ‚ÄúRausch‚ÄĚ ‚Äď ‚ÄúVamos a Marte‚ÄĚ, ‚ÄúVolle Kraft voraus‚ÄĚ und ‚ÄúNull auf 100‚ÄĚ ‚Äď haben die Single-Charts erobert und sind immer noch in den Top 100 vertreten. Was f√ľr ein grandioser Auftakt f√ľr das n√§chste Kapitel ‚Äď Helene Fischer ist zur√ľck und das mit voller Kraft!

‚ÄěRausch‚Äú ist Helene Fischers bisher pers√∂nlichstes Werk. Sinnlicher, k√§mpferischer und aufregender als je zuvor, pr√§sentiert sie ein Album f√ľr die Seele und die Sinne. Helene Fischer hat viele der neuen Songs mitgeschrieben und -komponiert. Ein Album, so intensiv und leidenschaftlich, so berauschend sch√∂n und mitrei√üend ‚Äď und eine Aufforderung sich mutig ins Leben zu st√ľrzen, zu lieben, zu lachen und Augenblicke bewusst zu erleben.

Tom Bohne, President Music Domestic Universal Music Deutschland: ‚ÄěHelene ist ein echtes Ph√§nomen: mega-kreativ, mega-erfolgreich und mega-sympathisch. Und so setzt sie auch mit dem achten Nummer 1 Album ‚ÄöRausch‚Äė wieder neue Ma√üst√§be. Helene ist so authentisch, so nah und so wahrhaftig wie nie zuvor. Mit inzwischen 32 Wochen auf Platz 1 der Album-Charts ist Helene ein Fixstern am deutschen Musikhimmel und strahlte noch nie heller als in diesem Moment. Herzlichen Gl√ľckwunsch, liebe Helene, zu diesem gigantischen Erfolg.‚Äú

Frank Briegmann, Chairman & CEO Universal Music Central Europe und Deutsche Grammophon: ‚ÄěRausch ist Helenes achtes Studioalbum auf der Nummer 1 in den Album Charts. Sie spielt auch damit in ihrer eigenen Liga, und wir freuen uns sehr, das Team an ihrer Seite zu sein. Herzlichen Gl√ľckwunsch zu dieser neuen Nummer 1 und zum erfolgreichsten Albumstart des Jahres von deinem gesamten Universal Music Team, liebe Helene.‚Äú

 

Wer mehr √ľber die Geschichte hinter dem Album und die Entstehung erfahren m√∂chte, kann sich die ZDF Dokumentation ‚ÄúIm Rausch der Sinne‚ÄĚ, die am vergangenen Samstag ausgestrahlt wurde, in der ZDF Mediathek ansehen. Helene Fischer setzt mit ‚ÄúIm Rausch der Sinne‚ÄĚ neue k√ľnstlerische Ma√üst√§be. Jeder Song wird auf besondere Weise kunstvoll und aufregend inszeniert. Durch den high-end produzierten Musikfilm mit pers√∂nlichen Geschichten f√ľhrt Helene Fischer selbst.

Quelle: Universal
Folge uns: