ROSS ANTONY: Informationen zu seinem neuen Album „Willkommen im Club“ – 2 Songs mit GIOVANNI ZARRELLA Kommentare deaktiviert fĂŒr ROSS ANTONY: Informationen zu seinem neuen Album „Willkommen im Club“ – 2 Songs mit GIOVANNI ZARRELLA

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Sein neues Album erscheint am 13. August

Darauf freuen sich nicht wenige Fans von ROSS ANTONY: Am 13. August erscheint „Willkommen im Club – 20 Jahre“ – nicht weniger als 42 Schlager finden sich auf der Doppel-CD bzw. Doppel-DVD (auch als Fanbox zu haben). Die Tracklist haben wir exklusiv als erstes Portal HIER kommuniziert. Nun legt die Plattenfirma mit weiteren Informationen nach. Besonders spannend sind sicher die beiden Duette von ROSS ANTONY mit GIOVANNI ZARRELLA.

„BROSIS light“ mit GIOVANNI ZARRELLA

GerĂŒchte gab es schon lĂ€nger – und nein, (noch) gibt es kein BROSIS-Comeback. Aber immerhin: zwei der großen BROSIS-Erfolge haben GIOVANNI ZARRELLA und ROSS ANTONY neu aufgenommen – und zwar gleich in drei Sprachen: auf Deutsch, auf Italienisch und auf Englisch. (Beide Songs gibt es auch von ROSS in Soloversionen auf dem Album).

Weitere spannende Infos ĂŒber das neue Album von ROSS ANTONY können dem Pressetext entnommen werden.

Bild von Schlagerprofis.de

Informationen der Plattenfirma

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Unser „Ross“dampf in allen Gassen freut sich ĂŒber 20 Jahre Karriere und meldet sich bei seinen Fans mit einem eindrucksvollen JubilĂ€umsalbum zurĂŒck: Auf der Doppel-CD „Willkommen im Club – 20 Jahre“ tummeln sich 40 Songs, die nicht nur die zahlreichen Highlights aus seiner mittlerweile achtjĂ€hrigen Schlager-Karriere hochleben lassen, sondern auch an besondere Momente und Personen aus „20 Jahren Ross Antony“ erinnern.

Ross Antony war die Zusammensetzung des JubilĂ€umsalbums sehr wichtig. Es galt, die persönlichen Favoriten aus seinen bisherigen Schlager-Alben wie bspw. „Goldene Pferde“, „Tatort Liebe”, oder “Schlager lĂŒgen nicht” auszuwĂ€hlen. Da war die Qual der Wahl natĂŒrlich groß. „Das Album ist fĂŒr meine Fans und so sollten die Fans auch mitbestimmen, welche Songs sie auf dem Album hören wollen“, so Ross.

Das Schlager-Portal ÂŽMeine Schlagerwelt` des MDR, bei dem Ross seit diesem Jahr auch die „Ross Antony Show“ prĂ€sentiert, hatte zu einer Abstimmung aufgerufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: ca. 20.000 Stimmen verteilten sich auf die Lieblingshits von Ross Fans. Auf der Doppel-CD ist nun die Top 10 des Votings enthalten. Die gesamte Top 20 ist auf der exklusiven 4er CD-Box-Version des Albums zu finden.

„NatĂŒrlich mag ich jeden Song, den ich jemals aufgenommen habe – aber manche sind mir ganz besonders ans Herz gewachsen. „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“, weil ich damit 2013 meine Schlager-Karriere startete. „Ich bin was ich bin“, weil es einfach fĂŒr meine Lebenseinstellung steht. „Goldene Pferde“ – der Track erinnert mich an einen aufregenden Trip nach Amerika.

Außerdem habe ich den Klassiker „Lollipop“ noch aufgenommen, zu Ehren meines verstorbenen Papas, der diesen Song immer geliebt hat. Ganz wichtig ist mir auch der neue Titel „One Life – One Love“ – ein Lied fĂŒr meinen Ehemann Paul – und beim RĂŒckblick auf meine Karriere darf natĂŒrlich auch „Mein Freund Button“ nicht fehlen mit der Message „Freunde machen Dich stark“. Man merkt, ich komme ins SchwĂ€rmen, weil so viel Herz und schöne Erinnerungen in den Songs stecken.“

Meilensteine und wichtige Stationen seiner ĂŒber 20-jĂ€hrigen Karriere werden auf den zwei CDs musikalisch beleuchtet: So gibt es eine Neuaufnahme von „Nessaja“, aus dem „Tabaluga & Lilli“-Muscial, in dessen Cast er in den Jahren 2000/2001 war.

Seine erfolgreiche Zeit bei BroÂŽSis reprĂ€sentieren die Titel „Heaven Must Be Missing An Angel“, “I Believe“ und “Do You“; die beiden letztgenannten Songs gibt es im Duett mit seinem ehemaligen BroÂŽSis-Kollegen Giovanni Zarrella in gleich drei Sprachen: in Deutsch, Italienisch und Englisch. „BroSis forever!

Ich werde diese wunderschöne Zeit nie vergessen, wir haben so viel erlebt – vom goldenen BRAVO-Otto bis hin zu dem Moment, wo wir gemeinsam mit Michael Jackson auf einer BĂŒhne standen und Millionen von Singles und Alben verkauft haben. Es war unglaublich.“

Ganz neu hingegen ist auch der Titelsong und gleichzeitig erste Single: „Willkommen im Club“, eine starke und mitreißende „Happy-go-lucky“-Nummer, die Ross von Peter Plate und seinem Team direkt auf den Leib bzw. die StimmbĂ€nder geschneidert wurde. Gute Laune garantiert!

Musikalisch fĂ€llt der Song „Summernight Lady“ auf, ohne jedoch aus dem Rahmen zu fallen, denn Ross verkörpert ihn trotzdem wie kein zweiter: die „Summernight Lady“ wurde nĂ€mlich von Ross‘ Rolle in der ARD-Erfolgsserie „Rote Rosen“ prĂ€sentiert (er spielte den TV-Wetter-Mann Tony Frost). 

Bild von Schlagerprofis.de

20 Jahre Ross Antony – ein Blick in die Biografie:

Ross Antony ist den meisten Musikfans als Ex-Mitglied der Casting-Band BroŽSis bekannt, seit 2013 auch als erfolgreicher SchlagersÀnger. Aber der talentierte Brite hat im Laufe seiner Karriere weit mehr in seinen Lebenslauf schreiben können.

Noch vor Beendigung (1995) der dreijĂ€hrigen Ausbildung an der Guildford School of Acting for Music, Dance and Drama, wirkte Antony in MĂ€rchenspielen und Musicals mit: „Grease“, „Chicago“, „Calamity Jane“ und „Jack The Ripper“ standen auf den SpielplĂ€nen in seinem Kalender.

Die Musical-Karriere setzte er bis 2006 fort: „A Chorus Line“, „Cinderella“, „La Cage aux Folles“, „Carousel“, „Mozart“, „Tabaluga & Lilli“, „Hair“, „Elisabeth“ und „Saturday Night Fever“. Kaum eine weltbekannte Show, in der er nicht dabei war.

Neben seiner Autobiografie hat der Allrounder gemeinsam mit Sabine Zett das Kinderbuch „Mein Freund Button“ veröffentlicht, inkl. zugehöriger CD mit zwölf Kinderliedern im GepĂ€ck. Im Mai 2021 brachte Ross Antony das Ratgeber-Buch „Gute Laune glitzert und glĂ€nzt“ auf den Markt, das es gleich auf die Spiegel-Bestseller-Liste schaffte.

Der immer gut gelaunte Entertainer war und ist Dauergast in unzÀhligen Talk-, Quiz- und Spieleshows sowie in allen möglichen Musiksendungen, betÀtigte sich als Schauspieler in Fernseh-Serien (Rote Rosen/Unter uns/ Gute Zeiten, schlechte Zeiten) sowie in zwei Kinofilmen (House Of Boys/Der fast perfekte Mann).

Ferner moderiert er seit 2015 im MDR eigene Schlagersendungen wie „Meine Schlagerwelt“, „Schlager meiner Heimat“, „Schlager einer Stadt“, „Die MDR Silvestershow“ oder jetzt eine eigens nach ihm benannte Sendung: „Die Ross Antony Show“. Seit Mai 2021 prĂ€sentiert der sympathische Allrounder auf SAT1 das Vorabend-Quiz “Rolling – Das Quiz mit der MĂŒnze”.

Ein ganz großer Traum ging im September 2018 fĂŒr ihn in ErfĂŒllung: Ross wurde vom Publikum als „Entertainer des Jahres“ mit der Goldenen Henne ausgezeichnet. Dieser Publikumspreis bestĂ€tigt ihm ein weiteres Mal, dass man immer an sich glauben muss und sich vor allem immer selbst treu bleiben sollte. Auch seine Schlager-Alben erfreuen sich immer grĂ¶ĂŸerer Beliebtheit. Mit seinem letzten Schlager-Album „Schlager lĂŒgen nicht“ knackte der SĂ€nger mit Platz 8 die Top 10!

Im spĂ€ten Herbst 2020 dann das tolle Weihnachtsalbum „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross”, fĂŒr das er auch zusammen mit seinem Ehemann, dem britischen OpernsĂ€nger Paul Reeves, und Ute Freudenberg im Studio stand.

Nun also die volle Ross-Antony-Wunschlos-GlĂŒcklich-Rundum-Sorglos-Packung fĂŒr den Sommer:

„Willkommen im Club-20 Jahre“ – als Doppel-CD oder auf zwei DVDs erhĂ€ltlich. Es gibt auch eine Fanbox mit zwei CDs oder die exklusive 4 CD-Box (mit 80 Titeln!).

Bleibt nur noch die Frage: „Willkommen in welchem Club, Ross?“

„Ja, willkommen im Ross Antony-Club. Egal wie alt, wie groß oder klein, welches Geschlecht, egal woher Du kommst. Ich will mit Euch einfach das Leben feiern und ein bisschen schöner machen. In diesem Club ist JEDER willkommen.“

Das Album „Willkommen im Club – 20 Jahre“ erscheint am 13. August 2021.

Tracklist

Tracklist

  1. Willkommen im Club (neuer Song)
  2. One Life, One Love (neuer Song)
  3. Nessaja
  4. I Believe (mit GIOVANNI ZARRELLA)
  5. Do You (mit GIOVANNI ZARRELLA)
  6. Heaven Must Be Missing An Angel
  7. Knallbuntes Leben
  8. Crazy
  9. Summernight Lady
  10. Heller (High Heels) (mit MARCELLA ROCKEFELLER & FASO)
  11. Fiesta Mexicana
  12. Barfuß im Regen
  13. Blinder Kavalier
  14. Bewundernswert (Orchester-Version)
  15. Tatort Liebe
  16. Mama (feat. PAUL REEVES)
  17. Das alles sind wir
  18. Wer weiß
  19. Nur mit dir an meiner Seite
  20. Der perfekte Party-Mix
  21. Ich bin, was ich bin
  22. Goldene Pferde
  23. Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben
  24. Karneval (Duett mit ANDREA JÜRGENS)
  25. Ich komm zurĂŒck nach Amarillo
  26. Sag mir quando, sag mir wann
  27. Do You Speak English?
  28. 1000 und 1 Nacht
  29. E Viva Espana
  30. Schau mal herein (Duett mit LINDA FÄH)
  31. Rote Lippen soll man kĂŒssen
  32. Goodbye Papa
  33. TrĂ€nen lĂŒgen nicht
  34. Himbeereis zum FrĂŒhstĂŒck
  35. Freunde machen dich stark
  36. Very British
  37. Tanze Samba mit mir
  38. Er gehört zu mir
  39. Lollipop
  40. Michaela
  41. I Believe (Solo)
  42. Do You (Solo)

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle: TELAMO
Fotos: TELAMO / André Weimar

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

NANA MOUSKOURI: Goldene Henne fĂŒr das Lebenswerk 0

Bild von Schlagerprofis.de

NANA MOUSKOURI: FLORIAN SILBEREISEN verrĂ€t, dass sie die Goldene Henne fĂŒr das Lebenswerk erhĂ€lt

Einem sehr großen Namen nicht nur des deutschen Schlagers wird die Ehre der Goldenen Henne fĂŒr das Lebenswerk zuteil. Wie FLORIAN SILBEREISEN beim „Riverboat“ verraten hat, bekommt NANA MOUSKOURI diese Auszeichnung. Über 60 Jahre ist es her, dass NANA ihren deutschen Superhit landete – damals sah die Werbung fĂŒr Schallplatten noch so aus:

Bild von Schlagerprofis.de

Das Fachblatt „Der Musikmarkt“ machte NANA als erfolgreichste SĂ€ngerin des Jahres 1961 aus – noch VOR der damals ĂŒberaus populĂ€ren CATERINA VALENTE.

Bild von Schlagerprofis.de

Premiere Oktober 1961 – Gold Februar 1962

Bei einem Galaempfang, den die griechische Botschaft am 5. Oktober 1961 anlĂ€sslich der Filmpremiere „Traumland der Sehnsucht“ veranstaltete, feierte der Schlager, der allerdings schon zuvor im Sommer als Schallplatte erschien, seine Live-Premiere. Bereits am 20. Februar 1962 wurde NANA in MĂŒnchen vom Direktor der Musikabteilung der Deutschen Philps, HANS SCHRADE, die Goldene Schallplatte fĂŒr damals – Achtung! – eine Millionen verkaufte Singles von „Weiße Rosen aus Athen“ ĂŒberreicht. Gold gab es auch fĂŒr den Produzenten ERNST VERCH, den Textdichter HANS BRADTKE und (in Abwesenheit) den Komponisten MANOS HADJIDAKIS.

Grund genug, weiter die Werbetrommel zu rĂŒhren (damals nahmen Promoter ihren Job offensichtlich noch ernst) – was von Erfolg gekrönt war – auch „Einmal weht der SĂŒdwind wieder“ und „Ich schau den weißen Wolken nach“ waren ebenfalls Nummer-1-Hits.

Bild von Schlagerprofis.de

Auftritt im Rahmen von königlicher Hochzeit

Was viele nicht wissen: AnlĂ€sslich der Hochzeit der dĂ€nsichen Prinzessin ANNE MARIE mit dem griechischen König KONSTANTIN gab der König von DĂ€nemark am Abend des 8. September 1964 einen Abend fĂŒr die drei Prinzessinnen des dĂ€nischen Königshauses. Als besondere Geste gegenĂŒber dem königlichen BrĂ€utigam aus Athen wurde NANA MOUSKOURI eingeladen, um an Mitternacht Lieder ihrer Heimat zu singen. 

Einen großartigen Überblick ĂŒber das Schlagerschaffen liefert der hochwertige Sampler „Die Stimme der Sehnsucht“, den wir HIER vorgestellt haben. 

 

 

 

 

 

Folge uns:

UDO JÜRGENS: Heute wĂ€re er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JÜRGENS: Er fehlt

KĂŒnstler wie UDO JÜRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂŒr uns ist UDO JÜRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die große philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewĂ€hlten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂŒr Evergreens, die bis heute ĂŒberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂŒcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂŒr UDO JÜRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wĂŒsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spĂŒrt. 
Ich glaube, diese Welt mĂŒsste groß genug, weit genug, reich genug fĂŒr uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns: