STEFAN MROSS: Verdient: Erstmals in der Saison besserer Marktanteil als KIWIs Fernsehgarten Kommentare deaktiviert fĂĽr STEFAN MROSS: Verdient: Erstmals in der Saison besserer Marktanteil als KIWIs Fernsehgarten

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Tolle Quote fĂĽr eine tolle Show

Auch wenn unser Kolumnist THOMAS KAISER heute die Monotonie aktueller Schlagershows bemängelt hat, gibt es sie noch, die Lichtblicke. Und die gestrige Show „Immer wieder sonntags“ war wirklich ein echtes Highlight der diesjährigen Schlagershows. STEFAN MROSS hatte Gäste in der Sendung, die nicht dem persönlichen Geschmack des Produzenten entsprechen, sondern die das Publikum ganz offensichtlich sehen will. Die Einschaltquote war demnach zurecht gut: 1,51 Mio. Zuschauer schalteten ein, was einem guten Marktanteil von 16,1 Prozent entspricht.

Nummer-1-Award fĂĽr die KASTELRUTHER SPATZEN

Wie wir Schlagerprofis vermutet haben, ĂĽberreichte STEFAN MROSS den KASTELRUTHER SPATZEN denn Nummer-1-Award der GfK (also kein Fantasiepreis wie er anderweitig hier und da vergeben wird) fĂĽr das Album „HeimatLiebe“, das trotz wenig TV-Präsenz die Spitze der deutschen Albumcharts belegen konnte. Gleich zwei Songs präsentierten NORBERT RIER und seine Gruppe, die ebenso tolle Auftritte hinlegten wie STEFANIE HERTEL und ihr Papa. Unterhaltsam waren auch ANITA & ALEXANDRA HOFMANN, die diesmal in Bayern unterwegs waren. Etwas kurios fanden wir diesmal den „Sommer-Hitkönig“: Trotz eines tollen Auftritts erhielt NINA-MARLISA LENZI nur 12,5 % der Stimmen sie hätte deutlich mehr verdient, wie wir finden.

Staffelbestwert

Mit der 4. Sendung dieser Staffel holte STEFAN MROSS mit seinen tollen Gästen und einer unterhaltsamen Show den besten Marktanteil der Saison und übertraf erstmals in diesem Jahr bezogen auf den Marktanteil Kollegin ANDREA KIEWEL:

Staffel-Übersicht „STEFAN MROSS – Immer wieder sonntags“:

  • 13.06.2021: 1,38 Mio. Zuschauer / 15,0 % Marktanteil
  • 20.06.2021: 1,46 Mio. Zuschauer / 15,5 % Marktanteil
  • 27.06.2021: 1,36 Mio. Zuschauer / 15,3 % Marktanteil
  • 03.07.2021: 1,51 Mio. Zuschauer / 16,1 % Marktanteil

KIWI ganz in grĂĽn mit MICHELLE

Wer als einziges Highlight MICHELLE ankĂĽndigt, hat es am Sonntagmittag schwer, wie auch ANDREA KIEWEL feststellen musste. Diesmal musste sich ANDREA KIEWEL mit 14,3 % Marktanteil begnĂĽgen – immerhin 1,62 Mio. Zuschauer wollten den Fernsehgarten „in GrĂĽn“, wie diesmal das Motto war, sehen – mit mehr Schlageranteil geht da auch mehr:

Staffel-Übersicht „ZDF-Fernsehgarten“:

  • 09.05.2021: 1,43 Mio. Zuschauer / 14,5 % Marktanteil
  • 16.05.2021: 2,02 Mio. Zuschauer / 15,7 % Marktanteil
  • 23.05.2021: 1,61 Mio. Zuschauer / 12,2 % Marktanteil
  • 30.05.2021: 1,33 Mio. Zuschauer / 13,1 % Marktanteil
  • 06.06.2021: 1,76 Mio. Zuschauer / 13,3 % Marktanteil
  • 13.06.2021: 1,85 Mio. Zuschauer / 17,5 % Marktanteil
  • 20.06.2021: 2,05 Mio. Zuschauer / 17,8 % Marktanteil
  • 27.06.2021: 1,71 Mio. Zuschauer / 16,3 % Marktanteil
  • 03.07.2021: 1,62 Mio. Zuschauer / 14,3 % Marktanteil

Quelle: AGF/GfK
Foto: SWR/Andreas Braun

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: