STEFAN MROSS: Verdient: Erstmals in der Saison besserer Marktanteil als KIWIs Fernsehgarten Kommentare deaktiviert fĂĽr STEFAN MROSS: Verdient: Erstmals in der Saison besserer Marktanteil als KIWIs Fernsehgarten

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Tolle Quote fĂĽr eine tolle Show

Auch wenn unser Kolumnist THOMAS KAISER heute die Monotonie aktueller Schlagershows bemängelt hat, gibt es sie noch, die Lichtblicke. Und die gestrige Show „Immer wieder sonntags“ war wirklich ein echtes Highlight der diesjährigen Schlagershows. STEFAN MROSS hatte Gäste in der Sendung, die nicht dem persönlichen Geschmack des Produzenten entsprechen, sondern die das Publikum ganz offensichtlich sehen will. Die Einschaltquote war demnach zurecht gut: 1,51 Mio. Zuschauer schalteten ein, was einem guten Marktanteil von 16,1 Prozent entspricht.

Nummer-1-Award fĂĽr die KASTELRUTHER SPATZEN

Wie wir Schlagerprofis vermutet haben, ĂĽberreichte STEFAN MROSS den KASTELRUTHER SPATZEN denn Nummer-1-Award der GfK (also kein Fantasiepreis wie er anderweitig hier und da vergeben wird) fĂĽr das Album „HeimatLiebe“, das trotz wenig TV-Präsenz die Spitze der deutschen Albumcharts belegen konnte. Gleich zwei Songs präsentierten NORBERT RIER und seine Gruppe, die ebenso tolle Auftritte hinlegten wie STEFANIE HERTEL und ihr Papa. Unterhaltsam waren auch ANITA & ALEXANDRA HOFMANN, die diesmal in Bayern unterwegs waren. Etwas kurios fanden wir diesmal den „Sommer-Hitkönig“: Trotz eines tollen Auftritts erhielt NINA-MARLISA LENZI nur 12,5 % der Stimmen sie hätte deutlich mehr verdient, wie wir finden.

Staffelbestwert

Mit der 4. Sendung dieser Staffel holte STEFAN MROSS mit seinen tollen Gästen und einer unterhaltsamen Show den besten Marktanteil der Saison und übertraf erstmals in diesem Jahr bezogen auf den Marktanteil Kollegin ANDREA KIEWEL:

Staffel-Übersicht „STEFAN MROSS – Immer wieder sonntags“:

  • 13.06.2021: 1,38 Mio. Zuschauer / 15,0 % Marktanteil
  • 20.06.2021: 1,46 Mio. Zuschauer / 15,5 % Marktanteil
  • 27.06.2021: 1,36 Mio. Zuschauer / 15,3 % Marktanteil
  • 03.07.2021: 1,51 Mio. Zuschauer / 16,1 % Marktanteil

KIWI ganz in grĂĽn mit MICHELLE

Wer als einziges Highlight MICHELLE ankĂĽndigt, hat es am Sonntagmittag schwer, wie auch ANDREA KIEWEL feststellen musste. Diesmal musste sich ANDREA KIEWEL mit 14,3 % Marktanteil begnĂĽgen – immerhin 1,62 Mio. Zuschauer wollten den Fernsehgarten „in GrĂĽn“, wie diesmal das Motto war, sehen – mit mehr Schlageranteil geht da auch mehr:

Staffel-Übersicht „ZDF-Fernsehgarten“:

  • 09.05.2021: 1,43 Mio. Zuschauer / 14,5 % Marktanteil
  • 16.05.2021: 2,02 Mio. Zuschauer / 15,7 % Marktanteil
  • 23.05.2021: 1,61 Mio. Zuschauer / 12,2 % Marktanteil
  • 30.05.2021: 1,33 Mio. Zuschauer / 13,1 % Marktanteil
  • 06.06.2021: 1,76 Mio. Zuschauer / 13,3 % Marktanteil
  • 13.06.2021: 1,85 Mio. Zuschauer / 17,5 % Marktanteil
  • 20.06.2021: 2,05 Mio. Zuschauer / 17,8 % Marktanteil
  • 27.06.2021: 1,71 Mio. Zuschauer / 16,3 % Marktanteil
  • 03.07.2021: 1,62 Mio. Zuschauer / 14,3 % Marktanteil

Quelle: AGF/GfK
Foto: SWR/Andreas Braun

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Besetzung der Schlagerfest XXL-Tour mit einigen Umbesetzungen – was ist mit SONIA LIEBING? 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerfest XXL mit erstaunlichen „Umbesetzungen“

Das Schlagerfest XXL sollte eigentlich 2020 gefeiert werden. Die Pandemie machte FLORIAN SILBEREISEN und den Tour-Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung. Es gab einige Umbesetzungen. Die neuen Namen der Tour lesen sich wie folgt: 

  • FLORIAN SIBLEREISEN
  • MARIANNE ROSENBERG
  • MATTHIAS REIM
  • OLI.P
  • CHRISTIN STARK
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • RAMON ROSELLY (neu)
  • BRENNER (neu)
  • JĂśRGEN DREWS 
  • DDC BREAKDANCER

Aus „terminlichen“ GrĂĽnden wurde schon vor längerer Zeit bekanntgegeben, dass die DRAUFGĂ„NGER ausfallen und nicht beim Schalgerfest dabei sind. Mit BRENNER hat man offensichtlich einen guten Ersatz gefunden. Wobei es schon sehr erstaunlich ist, dass die österreichische Band vor nicht allzu langer Zeit die neue Sängerin fĂĽr den 22. Oktober angekĂĽndigt hat, aber NICHT beim Schlagerbooom dabei war… na, vielleicht ist ja aufgeschoben nicht aufgehoben. 

Dass GIOVANNI ZARRELLA weder in der SILBEREISEN-Show zu Gast ist, war wohl zu erwarten, er hat ja auch ebenfalls „aus terminlichen GrĂĽnden“ die neue Tour abgesagt, Schlagerprofis.de berichtete HIER darĂĽber. Auch hier wurde mit RAMON ROSELLY ebenbĂĽrtiger Ersatz gefunden. 

Was ist mit SONIA LIEBING?

Auf dem neuen Plakat fehlt ein Name augenscheinlich ersatzlos, und das gibt zu denken: SONIA LIEBING. Kurios: Während des Schlagerboooms mit FLORIAN SILBEREISEN lief genau parallel in Krefeld eine Show von SONIA LIEBING in Krefeld. Eigentlich sollte auch sie bei der aktuellen Tour dabei sein – ein Blick auf das aktuelle Plakat lässt den Namen SONIA LIEBING aber vermissen. Nicht einmal einen anderen Act können wir finden – erneut lässt hier die seltsame Kommunikationspolitik der Veranstalter nur Fragezeichen offen. Vielleicht wird es ja eines Tages dafĂĽr eine Erklärung geben…

Zur Erinnerung hier noch mal das „alte“ Tourplakat:

Tourplakat 2020 Silbereisen Schlagerparty XXL

 

 

 

 

Folge uns:

MICHELLE: Dreifach Gold beim Schlagerbooom 1

Michelle Tabu no letter

MICHELLE: Toller Erfolg fĂĽr ihre Alben

Schöner Erfolg fĂĽr die Sängerin: Gleich fĂĽr drei Alben wurde ihr gestern beim Schlagerbooom Edelmetall verliehen – wobei das Gold fĂĽr „Tabu“ schon 1 1/2 Jahre alt ist: 

  • Tabu (Schlagerprofis.de berichtete HIER am 7. Februar 2020)
  • Ich wĂĽrd es wieder tun und
  • Die Ultimative Best Of 

wurden Gold-dekoriert. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und freuen uns auf das neue Album und die Tour 2022. 

Folge uns: