DER KOFLER: Mit „Style“ kĂĽndigt er sein Debutalbum an Kommentare deaktiviert fĂĽr DER KOFLER: Mit „Style“ kĂĽndigt er sein Debutalbum an

Bild von Schlagerprofis.de

DER KOFLER: Karrierestart beim Grand Prix der Volksmusik

Der in Villach geborene und in Stockenboi aufgewachsene MARTIN KOFLER hat schon im Alter von neun Jahren das Instrument gelernt, das sein Leben prägen würde: Die steirische Harmonika. Der gelernte CNC-Werkzeugmacher machte schon als Jugendlicher gerne Musik und steht schon seit über 15 Jahren als Sänger, Entertainer und Musiker auf der Bühne.

2001 nahm er fĂĽr Ă–sterreich beim Grand Prix der Volksmusik mit dem Lied „Schöne Lieder braucht das Land“ teil. 2006 war er bei „Wenn die Musi spielt“ dabei, 2010 im „Musikantenstadl. Nun hat er sich „neu erfunden“ und präsentiert seinen Style unter dem Namen DER KOFLER:

Produktinformation der Plattenfirma

Hoppla, wer ist das denn! Der Kofler? Nie gehört. Ist das ein Name oder ein Beruf? Der Kofler, das ist ein Typ, eine Marke. Und dazu die neue und einzigartige musikalische Visitenkarte Liechtensteins. Gut, zugegeben, vor dem Namen Kofler stand irgendwann mal ein „Martin“, aber den hat Der Kofler irgendwann abgestreift. „Wenn ich meine Auftritte hatte, haben eh alle immer nur gesagt: Der Kofler kommt!“ Rund 100 Konzerte pro Jahr hat Der Kofler zuletzt gespielt.

Immer im Gepäck: Die steirische Harmonika und die Lizenz zum Abfeuern. Wenn er kommt, wird’s geil – dann kommt auch der ganze Ort! Und jetzt hat der auch noch ein neues Album im Gepäck, und als ersten Vorboten daraus die hitverdächtige Single „Style“.

„Style ist das, was uns definiert“, sagt Der Kofler, „Style ist mehr als Klamotten und Haare, Style ist auch deine Haltung, deine Einstellung.“ Der Kofler selbst wirkt lässig und mondän. Enge Jeans, getönte Gläser, smarte Frisur, definierter Body. Und hinter den Kulissen? Ein echter Gentleman. Nix GroĂźspuriges, eher zurĂĽckhaltend, herzlich, auffallend höflich und galant. „Auch das ist Style“, sagt er, „i bin wia i bin“. Seine verschiedenen Gesichter spiegeln sich auch in den Kofler-Songs wieder. „Die steirische Harmonika muss dabei sein“, so sagt er, „aber anders als man’s vermutet.

Die Meisten denken bei ihr an Oberkrainer-Sound: Dagga-daah, dagga-daah, dagga-daah… Wir wollten was machen, was keiner erwartet.“ Das fing mit auĂźergewöhnlichen Textideen an. Der Kofler-Blick auf die Welt ist ironisch, aber liebevoll. Die Bussi-Bussi-Gesellschaft kriegt bei ihm genauso ihr Fett ab wie der in die Jahre gekommene Macho, der notorische Leistungsträger genauso wie die immerschöne Influenzerin, der Homophobe und das MauerblĂĽmchen.

Sein hochkarätiges Autoren- und Produzententeam (u.a. André Stade, Tina M. Joos, Mia Aegerter, Tobias Reitz) hat ihm Songs auf den Leib geschneidert, die wahrhaftig Style haben. Kofler-Style.

Die Kofler-Single „Style“ (eine Produktion von AndrĂ© Stade und Andreas Radloff) erscheint am 09.04.2021. Das gleichnamige Album wird in KĂĽrze veröffentlicht.

Quelle: ARTISTS & ACTS
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

UDO JĂśRGENS: Zweite Vorabsingle aus „Da Capo“: Live-TV-Mitschnitt des Duetts mit JENNY: „Liebe ohne Leiden“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JĂśRGENS: Erstmals wird die LIVE-Version von „Liebe ohne Leiden“ veröffentlicht – 2. Vorab-Single

Nach einer kleineren Durststrecke landete UDO JĂśRGENS mit dem Album „Hautnah“, das zu seinem 50. Geburtstag 1984 erschienen ist, einen groĂźen Erfolg. In einer Zeit, in der noch WIRKLICH Tonträger verkauft wurden, gab es eine Goldene Schallplatte – das gelang UDO danach viele Jahre lang nicht mehr. Ein Garant fĂĽr den groĂźen Erfolg war zweifellos das rĂĽhrende Vater-Tochter-Duett „Liebe ohne Leiden“, das UDO mit Töchterchen JENNY gesungen hat. Leider hat die Duett-Version mit JENNY es nicht auf das damalige Livealbum geschafft, allerdings haben UDO und JENNY den Song fĂĽr die damalige TV-Aufzeichnung live gesungen.

Der Song wurde dann in der Studioversion auch als Single ausgekoppelt und zählt heute zu den vielen Evergreens von UDO. 

Bild von Schlagerprofis.de

JENNY und JONNY JĂśRGENS heute Abend in NDR-Talkshow

Das „neue“ Album von UDO JĂśRGENS mit einigen Perlen, die auch fĂĽr Sammler interessant sind, erscheint am 16.12.22 (Schlagerprofis.de berichtete darĂĽber als erstes Schlagerportal). Aus dem Anlass rĂĽhren die Kinder von UDO, JENNY und JONNY, nun die Werbetrommel, gehen dabei auf Nummer Sicher. In der NDR-Talkshow sind keine unangenehmen Fragen zu erwarten – und generell stehen sie aber nicht fĂĽr Interviews zur VerfĂĽgung, was verständlich ist. Unangenehme Fragen wie die, ob es denn nicht so war, dass der klar formulierte letzte Wille des Vaters, dass sich Manager FREDDY BURGER und NICHT die Kinder um die Vermarktung der posthumen Tonträger kĂĽmmern soll, können so natĂĽrlich vermieden werden.

Wir finden die Frage spannend. – Man könnte das dann ja auch mal klarstellen – vielleicht wird das ja auch in einigen Medien falsch dargestellt. – Interessant wäre auch die Frage, warum die teils desaströsen Veröffentlichungen zu Lebzeiten damals fĂĽr die Kinder von UDO völlig uninteressant waren, nun aber groĂźer Wert auf wĂĽrdige Aufbereitung gelegt wird. Abgesehen von einem kurzen Einmischen JONNYS, dass endlich die Kinderlieder von UDO digital verfĂĽgbar gemacht werden (, was bis heute nicht geschehen ist!), ist uns da nichts bekannt. 

Derart unangenehme Fragen können natĂĽrlich vermieden werden, wenn man nicht – wie Papa UDO – in auch kritische Talkshows wie damals „Ich stelle mich“ geht, sondern lieber den WohlfĂĽhlfaktor walten lässt. 

Wie dem auch sei – schön, dass die damalige Duettaufnahme nun erstmals digital vorliegt – ein weiterer Grund, die insgesamt aus unserer Sicht durchaus positiv zu sehende und zu begrĂĽĂźende Neuveröffentlichung „Da Capo“ sich zuzulegen. Sicher auch ein schönes Weihnachtsgeschenk fĂĽr UDO-Fans und solche, die es werden wollen…

Pressetext

Gemeinsame Auftritte von Udo Jürgens und Tochter Jenny waren rar, doch für die TV-Aufzeichnung der „Udo hautnah“ – Tournee 1984/85 wurde einer dieser seltenen Auftritte in Hannover mitgeschnitten. Diese Rarität wird nun erstmalig veröffentlicht.

PĂĽnktlich zur NDR-Talkshow am 02.12.2022, in der Jenny und John JĂĽrgens zu Gast sind, erscheint „Liebe ohne Leiden“ in der mitreiĂźenden Live-Fassung von 1985 als zweite Single-Auskopplung des am 16.12. erscheinenden Albums ‚da capo, Udo JĂĽrgens‘

 

Folge uns:

CHRISTIN STARK: Plattenfirma bestätigt ihren Auftritt beim heutigen „Adventsfest“ mit FLORIAN SILBEREISEN 0

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK und MATTHIAS REIM: Beide treten beim Adventsfest auf

Nachdem wir „zuerst bei Schlagerprofis.de“ HIER darĂĽber berichtet haben, dass CHRISTIN STARK ein Gast beim heutigen Adventsfest sein wird, haben wir unseren Hinweis ĂĽber ihren Auftritt bei einigen Portalen gefunden, deren journalistisches Selbstverständnis ist, Quellenangaben NICHT zu benennen. Die können wir nun beruhigen: Ja, es stimmt wirklich. Inzwischen hat Sony Music den Auftritt von CHRISTIN bestätigt. 

Sony Music schreibt: 

Florian Silbereisen präsentiert die große weihnachtliche Eurovisionsshow: Das Adventsfest der 100.000 Lichter!

Gemeinsam mit vielen Stars und den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern feiert er die besinnlichste Zeit des Jahres. Ein Höhepunkt wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.

Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente Gäste. Für eine wunderbare weihnachtliche Stimmung sorgen u.a. folgende Künstler:innen aus dem Hause Sony Music:

  • Roland Kaiser
  • Melissa Naschenweng
  • Matthias Reim
  • Semino Rossi
  • Christin Stark
  • Till Brönner

Ausgestrahlt wird die Show am 02.12.2022 im Hauptabendprogramm des ORF und ARD. 

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen stimmungsvollen musikalischen Fernsehabend.

Wir sind gespannt auf den Auftritt von MATTHIAS und CHRISTIN und drücken die Daumen, dass ihr Auftritt gut ankommt. 

Quelle Pressetext: Sony Music

Folge uns: