JOEDY: mit dem Rapper ESTA geht sie ihren Weg konsequent fort – neuer Song „Nonstop“ wird am 18. Juni veröffentlicht Kommentare deaktiviert fĂĽr JOEDY: mit dem Rapper ESTA geht sie ihren Weg konsequent fort – neuer Song „Nonstop“ wird am 18. Juni veröffentlicht

Bild von Schlagerprofis.de

JOEDY: Die junge Songwriterin entwickelt immer mehr ihren eigenen Stil

Die junge Songautorin und Sängerin JOEDY verleugnet nicht, dass sie die „Tochter von…“ JĂśRGEN DREWS ist. Warum auch? Immerhin ist er einer der langlebig erfolgreichsten deutschen Sänger des Landes. Anders als manch andere Kolleginnen und Kollegen stellt sie sich auf ihre eigenen FĂĽĂźe. Sie entwickelt ihren eigenen Stil und schreibt ihre Lieder auch selber, ist sogar als Songautorin fĂĽr andere (z. B. BEN ZUCKER) unterwegs. Und ihre Lieder transportieren Inhalte.

Songs mit Aussage

Die letzten Lieder von JOEDY waren allesamt keine beliebigen Lovesongs, sondern – in der Tadtion der „Singer/Songwriter“ greift sie Themen des täglichen Lebens auf – teilweise auch mit autobiografischem Charakter. Mit „Krank“ schilderte sie z. B. Beziehungen mit Männern, die nicht treu sein können. In „Eiskönigin“ ging es darum, schon als Kind im Licht der Ă–ffentlichkeit zu stehen. „Next Up“ handelt davon, auch in schwierigen Situationen gradlinig zu bleiben und „Drama“ davon, dass sie eben manchmal auch das „Drama“ sucht und findet.

„Nonstop“ ein Song ĂĽber RĂĽckschläge

Der neueste Song von JOEDY handelt davon, RĂĽckschläge hinzunehmen und sich nicht von Selbstzweifeln plagen zu lassen – gemäß des beliebten Mottos „Krone richten und weitermachen“. Insbesondere, wenn man als Selbständige unterwegs ist, sind solche HöhenflĂĽge und AbstĂĽrze oft nicht zu vermeiden (man denke an die anhaltende Pandemie, die vieles an Planungssicherheit genommen hat). UnterstĂĽtzt wird sie dabei vom Rapper EStA, der sich u. a. als Macher des Podcasts „Sorry fĂĽr den Hit“ einen Namen gemacht hat.

Album in Sicht?

Nach mehreren sehr bemerkenswerten Songs wäre es eigentlich Zeit fĂĽr ein Album. Der Pressetext verrät davon noch nichts, allerdings erfahren wir verklausuliert: „Mit „Nonstop“ beweist die Newcomerin daher abermals, dass man sie dieses Jahr definitiv im Blick behalten sollte.

Produktinformation der Plattenfirma

JOEDY X ESTA„NONSTOP“ VÖ: 18.06.2021

„Nonstop, kann nicht stehen bleiben, renn viel zu weitIch bin kalt, meine Tränen sind aus Eis“

Wenn die eigenen AnsprĂĽche zum Hindernis werden…

Für ihre neue Single „Nonstop“ holt sich Newcomerin JOEDY kurzerhand den Rapper EstA mit ins Boot und diese Kollaboration kann sich sehen lassen.Der Song, welcher von Selbstzweifeln, Rückschlägen und sich selbst im Weg stehen handelt, überzeugt mit einer organisch angehauchten Trap-Produktion, und sehr emotionalen und eingängigen Toplines.

Die beiden Künstler finden genau die richtigen Worte für eine Situation, in der sich wahrscheinlich jeder schon einmal selbst wiedergefunden hat: „Gerade wenn du Selbstständige/r bist, ist es ein Auf und Ab. Heute läuft alles super und morgen bist du kurz vorm aufgeben.“

Mit EstA holt sich JOEDY den perfekten Feature Partner auf den Song: „Ich glaube wir haben beide schon ähnliche Situationen und Rückschläge erlebt und durch seinen Part hat der Song genau das bekommen, was ihm noch gefehlt hat“.

EstA’s Rap-Part zieht einen direkt nahbar und erzählerisch in die Story hinein und ist das perfekte Gegenstück zu JOEDY’s Vers, welche wie immer mit einer starken und dennoch sensiblen Vocal Performance überzeugt.

Die 25 jährige Wahl-Berlinerin hat erst kürzlich mit ihrer Vorgänger-Single „Krank“ gezeigt, dass nicht nur eine ausgezeichnete Sängerin, sondern auch Songwriterin in ihr steckt. Mit „Nonstop“ beweist die Newcomerin daher abermals, dass man sie dieses Jahr definitiv im Blick behalten sollte.

„Nonstop“ ist von JOEDY x EstA ist ab dem 18. Juni überall als Download & Stream verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Foto: © JOEDY

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

NEON: Fast 10 Jahre nach ihrer GrĂĽndung haben sie es allen gezeigt: Top-30 der deutschen Albumcharts, Top-3 der Schlageralben 1

Bild von Schlagerprofis.de

NEON: Endlich werden Fleiß und Können belohnt

Als die Jungs von NEON 2014 bei der „Schlagerhoffnung 2014“ teilnahmen und nicht ins Finale kommen, weil die „Fachjury“ etwas dagegen hatten, war das schon sehr „merkwĂĽrdig“. Die BegrĂĽndungen, warum der spätere Finalist besser sei, fanden wir schon damals „sĂĽĂź“, aber ĂĽberhaupt stand das damalige Event unter keinem guten und professionellen Stern (schon im Vorfeld sprangen mehrere gesetzte Kandidaten ab), so dass es womöglich sogar vorteilhaft war, sich dort zunächst „geschlagen“ geben zu mĂĽssen.

ANDI und TOM haben sich nicht beirren lassen und sind ihren Weg Jahr fĂĽr Jahr gegangen – immer wieder mit Korrekturen am Konzept, mit Weiterentwicklungen – aber stets zielstrebig und fleiĂźig. Da guter Gesang und FleiĂź nicht das sind, wovon gewisse TV-Päpste Kenntnis nehmen, mussten sie mehr oder weniger ohne TV-Präsenz die „Ochsentour“ gehen. Schlagerperformance ganz ohne Klatschstangen und Feuerwerk-Gedöns, sogar mit Livegesang? Geht nicht? Geht doch! Auch wenn es lange gedauert hat, haben die NEON-Jungs ein wichtiges Etappenziel erreicht.

Herzlichen GlĂĽckwunsch zur ersten Chartnotiz von NEON – Platz 21 ist ein toller Erfolg, die Top-20 wurde um Haaresbreite verfehlt. Platz 3 bei den Schlageralben – nur ROLAND KAISER und ELOY DE JONG stehen aktuell weiter oben – ist dann das TĂĽpfelchen auf dem i. – Das nächste Etappenziel ist erreicht – „VerrĂĽckt nach Liebe“ ist ein weiterer Meilenstein in der Karriere von ANDI und TOM.

Folge uns:

MAITE KELLY erneut auf dem Airplaythron vor HELENE FISCHER und HOWARD CARPENDALE 0

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Legt sie wieder eine Serie hin?

Wahnsinn – gut möglich, dass MAITE KELLY auch mit ihrer aktuellen Single „FĂĽr GefĂĽhle kann man nichts“ aus dem „Hello!“-Album eine Serie hinlegt. Immerhin ist sie nun zum 2. Mal in Folge an der Spitze der Airplaycharts und lässt damit erneut HELENE FISCHER hinter sich. Wir gratulieren!

HELENE FISCHER: 8-Mal Gold und Platin in Ă–sterreich – Silber im Airplay Deutschland

Die aktuelle Airplayliste „Konservativ Pop“ weist aktuell HELENE FISCHER erneut auf Platz 2 aus. Während HELENE sich ganz aktuell ĂĽber Edelmetallregen aus Ă–sterreich freuen darf (Schlagerprofis.de berichtete HIER darĂĽber als erstes Portal), ist sie in Deutschland, was die Radioeinsätze angeht, mit Silber gesegnet – was ein toller Erfolg ist, zumal sie mit „Liebe ist ein Tanz“ bereits an der Spitze stand.

HOWARD CARPENDALE: Erneut Bronze

Keine Bewegung in der aktuellen Airplay-Liste „Konservativ Pop“ – auch HOWARD CARPENDALE steht mit dem von ERIC PHILIPPI geschriebenen Song „Das größte GlĂĽck der Welt“ abermals auf Platz 3. Wir gratulieren HOWARD; der am Mittwoch ĂĽbrigens als weiterer Star des Events „Schlagersterne 2023“ bekannt gegeben wurde.

Folge uns: