ANDY BORG: Stargast mit 1-Stunden-Auftritt bei der „Stauferkrone“ 2022 Kommentare deaktiviert fĂŒr ANDY BORG: Stargast mit 1-Stunden-Auftritt bei der „Stauferkrone“ 2022

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG ist Stargst der vierten „Stauferkrone“

Im schwĂ€bischen Donzdorf steigt im April 2022 zum vierten Mal die „Stauerkrone“, ein Musikwettbewerb, der sich in der Tradition der legendĂ€ren Schlagerfestspiele Baden Baden versteht und sicher auch eine Gelegenheit fĂŒr Nachwuchsinterpretinnen und -interpreten, sich zu etablieren. Eingebettet wird der Wettbewerb in ein Branchentreffen, ein Meet & Greet und ein tolles Rahmenprogramm sowie ein musikalischer FrĂŒhschoppen am Folgetag mit den Teilnehmern des Wettbewerbs.

Stargast wird 2022 niemand geringerer als ANDY BORG sein.

Bewerbung bis zum 30. November 2021 möglich

Pandemiebedingt wurde die Stauferkrone um ein Jahr verschoben – auf den 23. April 2022. Daher sind noch immer Schlagerbewerbungen möglich. Hier Informationen der Veranstalter:

Die „Stauferkrone“ findet am 23. April 2022 zum vierten Mal statt.

Organisiert und ausgerichtet wird er erneut von der Göppinger Medien- und Eventagentur Maitis-Media in der Stadthalle Donzdorf. Komponisten, Textdichter, Interpreten und Produzenten sind aufgerufen, Titel fĂŒr den Wettbewerb anzumelden. Die BeitrĂ€ge dĂŒrfen erst nach dem 1. Januar 2020 veröffentlicht worden sein und mĂŒssen in deutscher Sprache gesungen werden. Das Herkunftsland des Interpreten spielt keine Rolle, ebenso das der Komponisten und Textdichter.

Einsendeschluss fĂŒr die BetrĂ€ge ist der 30. November 2021. Die kĂŒnstlerische Leitung der „Stauferkrone“ obliegt dem in Holzhausen lebenden Musiker, Komponisten und Produzenten Hayo Well.

Die Corona-Pandemie macht vor der „Stauferkrone“ nicht halt.

UrsprĂŒnglich hatten die Organisatoren den Wettbewerb fĂŒr April 2021geplant, dann jedoch auf Grund der aktuellen Entwicklung auf das Jahr 2022 verschoben. „Wir wollen da auf Nummer sicher gehen“, so Projektleiter RĂŒdiger Gramsch von Maitis-Media angesichts der umfangreichen Vorbereitungen einer solchen internationalen Wettbewerbs.

Der Schlagerwettbewerb, der sich in der Tradition der Deutschen Schlagerfestspiele von Baden-Baden sieht, wird wieder eingebettet in ein mehrtÀgiges Begleitprogramm, das unter anderem wieder ein Branchentreffen, sowie ein Meet & Greet vorsieht.

Pressetext

Andy Borg Showgast bei der „Stauferkrone“
Prominenter Gast bei internationalem Schlagerwettbewerb

Donzdorf. Mit einem Leckerbissen fĂŒr alle Schlagerfans wartet die vierte Ausgabe der „Stauferkrone“ auf. Andy Borg ist Startgast des internationalen Schlagerwettbewerbs, der am 23. April 2022 in der Stadthalle Donzdorf ausgerichtet wird. Das geht aus einer Pressemitteilung des Veranstalters, der Agentur Maitis-Media in Göppingen, hervor. Borg gehört seit Jahren zu den Top-KĂŒnstlern in Deutschland und gewann an PopularitĂ€t durch die Moderation „Musikantenstadl“ in der ARD. Seit zwei Jahren prĂ€sentiert er im SĂŒdwestfernsehen monatlich die Samstagabend-Show „Schlagerspaß mit Andy“.

Mit dem Lied „Adios Amor“ begann 1982 fĂŒr den heute 60-JĂ€hrigen Andy Borg die Karriere. Der Song war 47 Wochen in den deutschen Charts platziert, stand sogar zwei Mal auf Platz eins. Seither folgten fast im Jahresrhythmus weitere Hits wie „Am Anfang war die Liebe“, „Die Fischer von San Juan“, „Endstation Sehnsucht“, „Bleib bei mir heute Nacht“, „Ich sag ja zu Dir“. „Das ist mir zu gefĂ€hrlich“, „Mama Domenica“, „Angelo mio“ oder „Cara Mia“. Viele seiner Lieder belegten ĂŒber Wochen erste PlĂ€tze in den Hitparaden und wurden im Internet mehrere Millionen Mal geklickt.

Der Projektleiter der „Stauferkrone“, RĂŒdiger Gramsch, freut sich ĂŒber das Engagement von Andy Borg, der in der Donzdorfer Stadthalle mit einem gut einstĂŒndigen Auftritt das Publikum begeistern will. „Sein Kommen unterstreicht einmal mehr die Bedeutung der ,Stauferkrone‘ fĂŒr die Schlagerbranche“, so Gramsch.

Der Wettbewerb – Pandemie bedingt um ein Jahr auf April 2022 verschoben – ist bereits ausgeschrieben, erste Bewerbungen sind bereits eingegangen. Bewerbungsschluss ist am 30. November 2021. Danach wird eine Vorauswahl-Jury die Wettbewerbsteilnehmer nominieren. Die kĂŒnstlerische Leitung der „Stauferkrone“ obliegt dem in Uhingen lebenden Musiker, Komponisten und Produzenten Hayo Well. Schirmherr ist der Donzdorfer BĂŒrgermeister Martin Stölzle.

Zum Rahmenprogramm der „Stauferkrone“ gehört wieder das Branchentreffen am Abend zuvor, sowie ein öffentlicher musikalischer FrĂŒhschoppen mit den Teilnehmern am Tag nach dem Wettbewerb.

Tickets fĂŒr die „Stauferkrone“ gibt es ab sofort unter https://www.easyticket.de/veranstaltung/andy-borg-bei-der-stauferkrone/85785/.

Quelle und Foto: Maitis-Media

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

MATTHIAS REIM neu in Top-3 Airplaycharts – ANDREA BERG siegt vor BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

MATTHIAS REIM: Erstmals mit neuem Song in Top-3

Da darf sich MATTHIAS REIM freuen: Als einziger Teilnehmer des Adventsfests hat er es in die Top-3 der Airplaycharts geschafft – allerdings nicht mit weihnachtlichen KlĂ€ngen, sondern mit seiner neuen Single: „Reise um die Welt II“ steht auf Platz 3 der aktuellen Airplayliste „Konservativ Pop“. Nach wie vor punktet REIM also auch mit aktuellen Songs bei den Fans.

ANDREA BERG weiterhin Airplaykönigin

Obwohl ANDREA BERG „keine Zeit“ hatte, in diesem Jahr bei FLORIAN SILBEREISEN aufzutreten, ist sie dennoch seit Wochen unangefochten auf Platz 1 der Airplaycharts. Das ist mitnichten „Viel zu schön, um wahr zu sein“, sondern Fakt – wir gratulieren ANDREA zu diesem tollen Erfolg.

BERNHARD BRINK: Aus Bronze wird Silber

Auch wenn er NICHT beim Adventsfest live dabei war, wurde er doch erwĂ€hnt, weil ihm ja vom MDR „mal wieder“ eine erfolgreiche Sendung weggenommen worden ist. Immerhin musste der Schlagertitan diesmal in der Sendung nicht so tun, als wĂŒrde ihm das gefallen, wenn er durch eine SĂ€ngerin, deren Qualifikation augenscheinlich hauptsĂ€chlich „Frau von…“ ist, ihn ablöst.Musikalisch lĂ€uft es dennoch rund bei „BB“: Seine aktuelle Single „Es geht immer weiter (Xtreme Sound Remix)“ steht inzwischen auf Platz 2 der aktuellen Airplaycharts – wir gratulieren!

 

Folge uns:

ANNETT LOUISAN: Ihr Album „Babyblue“ erscheint am 17.02.2023 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNETT LOUISAN: Neues Album kommt im Februar 2023

Frohe Kunde fĂŒr die Fans: Nach VÖ der Vorab-Single „Die fabelhafte Welt der Amnesie“ am vergangenen Freitag steht nun das VÖ-Datum des neuen Albums von ANNETT fest: Am 17. Februar erscheint „Babyblue“ – ein Album fĂŒr Menschen, die „in der Mitte des Lebens stehen“. Wir freuen uns darauf.

Pressetext

Annett Louisan hat ein neues Album aufgenommen. Es trĂ€gt den Namen „Babyblue“. „Babyblue“ ist, das wird gleich klar, ein Album ĂŒber den Blues in der Mitte des Lebens und das Älterwerden. Voller Hingabe und Humor, augenzwinkernd und aufrichtig zugleich, erzĂ€hlt Annett Louisan ĂŒber Angst, aber auch das Annehmen dieses Lebensabschnittes. Vom GlĂŒck und vom UnglĂŒck, wie sich beides bedingt und wie nicht nur Menschen kommen und gehen, sondern auch man selbst. Die erste Vorabsingle daraus – „Die fabelhafte Welt der Amnesie“  wurde letzten Freitag veröffentlicht.

Folge uns: