ROSS ANTONY: Seinen neuen Song schrieb PETER PLATE mit seinem Team Kommentare deaktiviert f√ľr ROSS ANTONY: Seinen neuen Song schrieb PETER PLATE mit seinem Team

Bild von Schlagerprofis.de

ROSS ANTONY: Erste Single aus dem neuen Album ist da

Das ist jetzt nicht soo √ľberraschend – rein „zuf√§llig“ hat ROSS ANTONY die neue Single am heutigen 04.06.2021 ver√∂ffentlicht. Sie hei√üt wie das demn√§chst erscheinende Jubil√§umsalbum „Willkommen im Club“. Die Autoren des Liedes lassen aufhorchen: PETER PLATE, ULF LEO SOMMER und JOSHUA LANGE. Mit anderen Worten ein Team, das auch schon f√ľr HELENE FISCHER, MICHELLE und sogar SARAH CONNOR unterwegs war – also ein extrem erfolgreiches Team – dass PETER PLATE ein Gesicht von ROSENSTOLZ ist, wissen vermutlich ohnehin die meisten Schlagerfans.

Song mit Identifikatonspotenzial – TV-Premiere bei SILBEREISEN?

„Was ist los mit meinem Karma? WO ich hinshau nur Drama!“ – Wer kennt es nicht, „hinfallen, aufstehen und die Krone richten“ – auch wenn vieles schief geht. Wenn der Schl√ľssel verloren geht – sagt ROSS: „Willkommen im Club“. Da haben PETER PLATE, ULF LEO SOMMER und JOSHUA LANGE dem Engl√§nder wirklich einen flotten Gute-Laune-Song geschrieben – mit Identifikationspotenzial. WIr sind sicher, dass der Song morgen beim „Schlagercountdown“ TV-Premiere feiern wird.

Buch ein Verkaufserfolg

Wir dr√ľcken dem frisch gebackenen „SPIEGEL“-Bestseller-Autoren (√ľber sein Buch „Gute Laune gl√§nzt und glitzert“ werden wir noch berichten) die Daumen. Damit hat er offensichtlich einen Nerv getroffen – vielleicht gelingt das ja auch mit „Willkommen im Club“.

Information der Plattenfirma

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Ross Antony freut sich √ľber 20 Jahre Karriere und meldet sich bei seinen Fans mit einem eindrucksvollen Jubil√§umsalbum zur√ľck.

Mit der ersten Single und auch gleichzeitig dem Titelsong des Doppel-Albums ‚ÄěWILLKOMMEN IM CLUB‚Äú l√§utet der Vollblut-Entertainer Anfang Juni bereits den Start der Jubil√§umsfeierlichkeiten ein. Das zugeh√∂rige Album erscheint am 13.08.2021.

‚ÄěWillkommen im Club‚Äú Was f√ľr ein Motto ‚Äď und was f√ľr ein Song! Wir k√∂nnen uns auf einen ‚ÄěHappy-Go-Lucky-Gute-Laune‚Äú-Song des frischgebackenen Spiegel-Bestseller-Autors freuen, mit dem er es wieder einmal schafft, uns daran zu erinnern das Leben nicht immer √ľberernst zu nehmen.

Inhaltliche Parallelen zu Ross‚Äė Leben und Karriere sind nat√ľrlich alles andere als rein zuf√§llig. Denn ‚ÄěWillkommen im Club‚Äú wurde unserem Lieblingsengl√§nder von Peter Plate und seinem Team direkt auf den Leib bzw. die Stimmb√§nder geschneidert.

…und mit dem zughörigen Video lässt uns Ross Antony obendrein beschwingt durch den Sommer tanzen.

Willkommen im Club ‚Äď JEDER ist eingeladen!!!

Quelle: TELAMO

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ELOY DE JONG, MARIE REIM und zu Gast am Freitag bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK 1

Bild von Schlagerprofis.de

ELOY DE JONG im Interview mit BERNHRD BRINK

Mit ELOY DE JONG begr√ľ√üt BERNHARD BRINK in seiner „Schlager des Monats“-Sendung am kommenden Freitag einen Schlager-Hochkar√§ter, der es erneut in die Top-10 der deutschen Albumcharts geschafft hat. Bestimmt wird er auch √ľber sein besonderes „Posthum“-Duett mit der Schlagerlegende JOY FLEMING sprechen, deren damals verkannten Eurovisionshit „Ein Lied kann eine Br√ľcke sein“ l√§ngst ein Evergreen geworden ist.¬†

MARIE REIM: Diesmal konnte sie den Auftritt möglich machen

Bild von Schlagerprofis.de

Eigentlich sollte oder wollte MARIE REIM schon vor zwei Monaten bei den „Schlagern des Monats“ auftreten (siehe HIER) – nun hat es geklappt. Trotz sehr intensiver Social Media Aktivit√§ten haben wir nicht wahrgenommen, warum MARIE nicht dabei war, obwohl Kollege TIM PETERS sich √ľber den gemeinsamen Auftritt mit MARIE gefreut hatte – es darf also spekuliert werden. Wichtiger ist es derweil wohl, die neue Hundedame in der Familie von MARIE zu pr√§sentieren. Wie dem auch sei – das Album konnte sich f√ľr eine Woche in den deutschen Albumcharts halten. In den aktuellen Top-20 der Schlager(!)-Albumcharts ist ihr Album „Bist du daf√ľr bereit?“ zwar nicht mehr vertreten, aber in den Top-50 des Schlagertitans d√ľrfte sie vertreten sein.¬†

SOPHIA VENUS: „Hit des Monats“

Bild von Schlagerprofis.de

Bei den Nachwuchsstars konnte sich diesmal SOPHIA VENUS mit gro√üer Mehrheit durchsetzen – bemerkenswert, weil mit z. B. JULIA BENDER eine durchaus prominente Mitbewerberin am Start war. So kann SOPHIA sich einem gro√üen Schlagerpublikum vorstellen und ihre Single „Du bist das, was ich f√ľr Liebe halte“ pr√§sentieren.¬†

Fotos: Torsten Kramer

Folge uns:

RAMON ROSELLY stellt die Tracklist seines Albums „Tr√§ume leben“ vor 0

Bild von Schlagerprofis.de

RAMON ROSELLY: Tracklist „Tr√§ume leben“ ist da

Mit Spannung erwartet wird das neue Album „Tr√§ume leben“ von RAMON ROSELLY. Diesmal hat RAMON allem Anschein nach 14 brandneue eigene Schlager am Start (beim letzten Album wurden ja Coversongs pr√§sentiert, wobei es wirklich sehr sch√∂ne neue Versionen von Evergreens zu h√∂ren gab). Nicht einmal einen Tag, nachdem wir beim Management nach der Tracklist gefragt haben, wurde nun die mit Spannung erwartete Liste der 14 neuen Songs pr√§sentiert – RAMON hat h√∂chstselbst die 14 Songs auf seinen Kan√§len kommuniziert:¬†

1. Ich will gern mein Herz verlieren
2. F√ľr uns zwei
3. Bella Vita
4. Ich freu mich so auf Dich
5. Komm steig ein
6. Vergiss New York
7. Ich bin wie Du
8. Was f√ľr ein Tag
9. Bleib bitte wach
10. Denn ich brauche keinen Luxus
11. Ich fall in Dein Herz
12. Königin der Nacht
13. Ein Tag mit Dir
14. Gracias
Ob RAMON Fan der NOCKIS ist, wissen wir nicht. Spannend: 1999 gab es vom NOCKALM-QUINTETT einen Song namens „F√ľr uns zwei“. Und 2013 haben die Jungs einen Song namens „Was f√ľr ein Tag“ ver√∂ffentlicht. Mit „Ich bin wie du“ und „K√∂nigin der Nacht“ sind zwei Tracks dabei, bei denen ein „Cover-Verdacht“ besteht – mal sehen, ob es sich dabei um komplett neue Titel handelt oder ob die Klassiker von MARIANNE ROSENBERG, die diesen Song ja auch auf ihrer Tour „gesungen“ haben soll und PETER ORLOFF in neuen Versionen zu h√∂ren sein werden. Am 28.10. wissen wir mehr – es sei denn, die V√Ė des Albums wird ein drittes Mal verschoben…
Da RAMON im gleichen Management ist wie GIOVANNI ZARRELLA (siehe auch HIER), halten wir es f√ľr wahrscheinlich, dass wir uns auf einen Auftritt des K√ľnstlers in der GIOVANNI-ZARRELLA-Show freuen d√ľrfen – angesichts der erneuten Verschiebung der Album-V√Ė halten wir aktuell einen Auftritt in der SILBEREISEN-Show, die aktuell vom ORF als „Fest der Volksmusik“ kommuniziert wird, f√ľr eher unwahrscheinlich.¬†

 

 

Folge uns: