MAITE KELLY: Zweite Single aus „Hello!“: „Einmal ist immer das erste Mal“ – Video am Freitag Kommentare deaktiviert fĂĽr MAITE KELLY: Zweite Single aus „Hello!“: „Einmal ist immer das erste Mal“ – Video am Freitag

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY koppelt aus „Hello!“ zweite Single aus

GroĂźe Freude gab es bei MAITE KELLY: Erstmals hat sie es als SolokĂĽnstlerin auf Platz 1 der deutschen Album-Charts geschafft – mit ihrem aktuellen Album „Hello!“. Auch acht Wochen nach Veröffentlichung ist die CD immer noch in denTop-30 – ein schöner Erfolg. Offensichtlich ein guter Zeitpunkt, um mit einer neuen Single und einem neuen Video „nachzulegen“.

Geschickte Auswahl des Single-Titels

In der aktuellen Pandemiezeit wurden wir Menschen dazu geradezu „dressiert“, Abstand zu halten, Masken zu tragen und dergleichen. Mit anderen Worten sind wir notgedrungen viel distanzierter als sonst. Genau das ist auch ein Thema der neuen Single von MAITE KELLY. „100-mal hielten wir Distanz“ – das sind Dinge, die zwar schon vor Pandemiezeiten wichtig waren („1000-mal berĂĽhrt“…), aber jetzt noch mal eine ganz andere Bedeutung bekommen.

Video in den legendären Hansa-Studios Berlin gedreht

Ihr Video hat MAITE KELLY in den Berliner Hansa-Studios gedreht – im Rahmen der Aufnahme-Sessions zu „Hello!“. Mit anderen Worten bekommen die Fans so etwas wie einen Blick hinter die Kulissen so einer Studioaufnahme.

Pressetext der Plattenfirma

Mit „Einfach Hello“ ist es Maite Kelly gelungen, fĂĽr den Schlager-Hit der ersten Jahreshälfte zu sorgen. Der Titel erreichte in kĂĽrzester Zeit Platz 1 der Airplaycharts, behauptete sich dort wochenlang und avancierte zudem ĂĽber die musikalische Botschaft hinaus zu einem geflĂĽgelten Wort – ein „einfaches Hello“ zur BegrĂĽĂźung geht vielen Menschen dank Maite inzwischen leicht ĂĽber die Lippen.
„Einmal ist immer das erste Mal“ heiĂźt nun die zweite Singleauskopplung aus Maite Kellys Erfolgsalbum „HELLO!“, das mit Erscheinen direkt auf Platz 1 der Deutschen Albumcharts einstieg. Ein sensationeller Erfolg fĂĽr die KĂĽnstlerin, die damit auch das erste Mitglied der legendären Kelly Family ist, das als SolokĂĽnstler ein Nummer-1-Album vorweisen kann.
„100 Mal haben wir getanzt, 100 Mal war’n wir gute Freunde, 100 Mal hielten wir Distanz, 100 Mal sehnsĂĽchtig – bis heute …“
Die Nähe eines Menschen spĂĽren zu dĂĽrfen, ist das, wofĂĽr es sich zu leben lohnt. Wenn Maite Kelly in „Einmal ist immer das erste Mal“ die Zeile „100 Mal hielten wir Distanz“ anstimmt, wird diese Erkenntnis umso greifbarer. Ungewollt hat die Interpretin mit ihrer neuen Single einen Zeitgeist getroffen, der anrĂĽhrender kaum sein könnte.
Manchmal gibt es im Leben diesen einen magischen Moment, in dem man etwas in einem ganz anderen Licht sieht, in dem man erkennt, was man wirklich vermisst hat. Und manchmal ist eine groĂźe Liebe viel näher, als man es sich bis dato eingestehen wollte. Oder um es mit Maite Kelly auszudrĂĽcken: „Einmal ist immer das erste Mal, einmal da feiern wir Premiere.“
Die erfolgreiche Musikerin beweist mit diesem herzergreifenden Song ganz bewusst, dass man Schlager auch ernsthafter definieren kann – ohne dabei jedoch auf die ungezwungene Leichtigkeit verzichten zu müssen, die Maite mit ihren Liedern seit jeher auf ihr Publikum überträgt.
Um ihrem Anspruch, die Herzen der Menschen zu erreichen, gerecht zu werden, braucht es nicht immer die ganz groĂźe BĂĽhne. So wurde bei „Einmal ist immer das erste Mal“ bewusst auf die Produktion eines aufwendigen Musikvideos verzichtet. Stattdessen gewährt Maite Kelly ihren Fans in Form eines sehr persönlichen Clips einen Blick hinter die Kulissen, der die Sängerin bei den Aufnahmen im Tonstudio am Mikrofon zeigt. Ohne Distanz. Mit viel GefĂĽhl. Und mit der Gewissheit, dass man diesen Song ohnehin mit dem Herzen hören, sehen und fĂĽhlen muss.
Quelle: Electrola – A Division of Universal Music GmbH
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

JULIAN REIM und CHRIS CRONAUER verschieben Album-VĂ–s 0

Bild von Schlagerprofis.de

JULIAN REIM: Debutalbum erscheint nun im Mai 2022

Der von FLORIAN SILBEREISEN erwählte „Shootingstar des Jahres 2020“ verschiebt noch einmal die Premiere seines Debutalbums. Eigentlich sollte das Album am 18.02.2022 erscheinen, darĂĽber haben wir bereits HIER am 02.09.2021 als erstes Schlagerportal berichtet. Immerhin 6 der 15 Songs des Albums wurden bereits veröffentlicht. Dennoch hat man sich dafĂĽr entschieden. Neuer VĂ–-Termin ist der 06.05.2022. Als Grund nennt JULIAN REIM in seinen sozialen Kanälen, dass er seine Songs gerne live vorstellen möchte, was sich derzeit ja noch schwierig gestaltet. AuĂźerdem habe er noch ein paar „hammer Ideen“, die er verwirklichen möchte – sollten wir uns sogar auf mehr als 15 Songs freuen dĂĽrfen? Es bleibt spannend…

CHRIS CRONAUER: Auch er verschiebt die VĂ– seines Albums

Auch CHRIS CRONAUER hat die VĂ– seines Albums nach hinten geschoben. Sein neues Album „Dankbar“ wird nun final am 25.03.2022 erscheinen – auch hier war die VĂ– eigentlich schon fĂĽr den Februar geplant.

Folge uns:

MAITE KELLY: In den „All Time Airplaycharts“ mit „Ich steh dazu“ in den Top-8 der ewigen Bestenliste 6

Bild von Schlagerprofis.de

MAITE KELLY: Mit „Ich steh dazu“ schon jetzt in den Top-8 der ewigen Bestenliste der Airplaycharts

Mit dem sperrigen Begriff „Deutschland konservativ Pop“ wird in den von Music Trace ermittelten offiziellen Airplaycharts kommuniziert, welche Schlager (und „konservativen“ Songs der Marke ABBA) am häufigsten gespielt werden. In aller Regel wechseln hier die Spitzenreiter recht häufig, weil die Charts ja auch immer eine Momentaufnahme des Musikgeschmacks von Publikum und Radioredakteuren widerspiegeln. Manchmal gibt es aber echte Dauerbrenner. Aktuell hat sich MAITE KELLY hier mit „Ich steh dazu“ weit nach vorne geschmuggelt. Schon jetzt gehört sie in die Top-8 aller jemals in dieser Liste gemessenen Titel, wie der offizielle MAITE-KELLY-Fanclub mitteilt.

HELENE FISCHER noch an der Spitze der ewigen Bestenliste

Nur eine Interpretin hat es in der Liste „Deutschland konservativ Pop“ 10-mal auf Platz 1 geschafft – das gelang niemand geringerem als HELENE FISCHER im Jahr 2013 mit einem Song, der jetzt nicht soo unbekannt ist 🙂 – Richtig, es geht um „Atemlos durch die Nacht“. Spannend: Auf Platz 2 der ewigen Bestenliste steht Schlagertitan BERNHARD BRINK mit „Von hier bis zur Unendlichkeit“ – neun Wochen war „BB“ damit an der Spitze. Aber auch 8 Wochen gelang nur wenigen KĂĽnstlerinnen und KĂĽnstlern – nämlich:

  • MAITE KELLY („Ich steh dazu“, 2022)
  • VINCENT GROSS („Ăśber uns die Sonne“, 2020)
  • BERNHARD BRINK („Wenn der Vorhang fällt“, 2016)
  • ANDREA BERG („Himmel auf Erden“, 2014)
  • MATTHIAS REIM („Einsamer Stern“, 2013) und
  • HELENE FISCHER („Mitten im Paradies“, 2007)

Nach unserer Kenntnis gibt es in der jetztigen Form die „Konservativ“-Airplaycharts erst seit September 2013. Wie es HELENE FISCHER da 2007 geschafft hat, ist uns nicht bekannt – dennoch sind die 8 Wochen von MAITE KELLY offensichtlich schon fast „historisch“ zu nennen.

Geht da noch was?

Heute wird es eine neue Liste geben – noch wissen wir nicht, wohin die Reise mit „Ich steh dazu“ geht – auf jeden Fall kann man MAITE KELLY nur herzlich zu ihrem groĂźartigen und durchaus wohl eher unerwarteten Airplay-Erfolg gratulieren.

Quelle: Music-Trace via Offizieller MAITE-KELLY-Fanclub

Folge uns: