FLORIAN SILBEREISEN: MDR k√ľndigt vollmundig „Schlagercountdown“ mit HELENE FISCHER an – wohl „Best Of“ geplant? 3

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: MDR-Portal „Meine-Schlagerwelt.de“ k√ľndigt HELENE FISCHER in n√§chster Feste-Show an

Erneut Tage nach unserer Berichterstattung vermeldet nun „doch schon“ auch das MDR-Portal „Meine-Schlagerwelt.de“ tolle „Neuigkeiten“ zur SILBEREISEN-Show am 5. Juni. Nun wird auch vom MDR best√§tigt, dass die neue Show „Schlagercountdown – so wird’s bald wieder sein“ hei√üen wird. Der alte Titel, ebenfalls von meine-Schlagerwelt.de kommuniziert, wird einfach „totgeschwiegen“. W√∂rtlich hei√üt es im neuen Artikel: „FLORIAN SILBEREISEN zeigt, was vielleicht schon bald wieder m√∂glich ist“. Folgende Stars k√ľndigt das Portal schon mal an:

  • HELENE FISCHER
  • ANDREA BERG
  • ANDREAS GABARLIER
  • ANDY BORG
  • ROLAND KAISER
  • ROSS ANTONY

Werden hier falsche Erwartungen geweckt?

Mit anderen Worten sollen hier wohl Schlagzeilen wie „HELENE FISCHER in FLORIAN SILBEREISEN-Show“ herausgelockt werden. Dass wir uns tats√§chlich auf ein HELENE-Comeback freuen d√ľrfen, zumindest WIR trotz dieser vollmundigen Ank√ľndigung f√ľr unwahrscheinlich. Es ist nicht anzunehmen, dass HELENE und all diese Stars sich am 5. Juni irgendwo einfinden werden, um im Rahmen einer neu produzierten Show auf „das, was kommt,“ einzustimmen. Vielmehr gehen wir jetzt erst recht von einer erneuten Mogelpackung aus, wie wir das ja schon von der Sendung „Schlager des Jahres“ kennen, in der auch einfach Videoclips im Vordergrund standen. Motto: „So wird’s bald wieder sein“.

Nur eine „Feste“-Show im ersten Halbjahr – da steckt doch mehr hinter?

Die kommende „Feste“-Show ist noch immer f√ľr den 5. Juni angek√ľndigt – sofern unsere Vermutung stimmt, dass hier ein R√ľckblick stattfindet, h√§tte es nur eine einzige SILBEREISEN-Show im gesamten ersten Halbjahr 2021 gegeben – noch dazu die „Schlagerchampions“, die nun wirklich nicht nur bei uns f√ľr „Kopfsch√ľtteln“ gesorgt hat angesichts einer haarstr√§ubenden G√§steliste. (Immerhin eine S√§ngerin, MELISSA NASCHENWENG, hat da recht deutlich Stellung bezogen und wurde von drei Schlagerportalen, u. a. von uns, daf√ľr mit einem Award geehrt). Show-Umbenennungen, Best-Of-Installationen – da steckt sicherlich etwas hinter. Schade, dass es keine offene Kommunikation gibt, warum man so agiert und aktuell so gut wie keine neue Show produziert, denn:

Wiederholung der „Schlager des Sommers – die M√§rchenschlossnacht“

Wie wir Schlagerprofis herausgefunden haben, wird am 3. Juli 2021 vom MDR die von FLORIAN SILBEREISEN moderierte Sendung „Schlager des Sommers – die M√§rchenschlossnacht“ wiederholt. Die von manchen Fans angestellte √úberlegung, dass vielleicht am ersten Juliwochenende eine Schlagershow m√∂glich gemacht wird, weil ja z. B. NIK P. und RAMON ROSELLY in diese Richtung ihre Alben nach hinten verschoben haben, ist damit auch hinf√§llig.

Vertragsverl√§ngerung vor genau einem Jahr: Angek√ľndigt waren 15 Schlagersendungen

Kurz vor der Coronapandemie wurde am 17. November 2020, vor genau einem halben Jahr, die Vertragsverl√§ngerung von FLORIAN SILBEREISEN mit dem MDR publik gemacht. Die Rede war von 15 Schlagersendungen pro Jahr. Nach unserer Rechnung fand in diesem Jahr im Ersten bislang genau eine von FLORIAN SILBEREISEN moderierte neue Sendung statt: Die „Schlagerchampions“. Im MDR lief dar√ľber hinaus „Schlager oder n!xx“. Bleiben noch 13 Shows offen – ein sportliches Programm f√ľr sechs Monate.

Im letzten Sommer der sommerliche Sendungen

Wer nun sagt, diese „Show-Mangelware“ liege einzig an der Pandemie, dem sei ein Blick auf den vergangenen Sommer ans Herz gelegt. Da gab es folgende Termine mit FLORIAN SILBEREISEN:

  • 25.07.2020 „Schlager, Stars und Sterne – die Sommerparty“
  • 8.08.2020, MDR 20:15 Uhr: ‚ÄěDie Schlager des Sommers ‚Äď die M√§rchenschloss-Nacht‚Äú
  • 14.08.2020, MDR, HR, RBB, NDR 20:15 Uhr: ‚ÄěSchlagerlagerfeuer ‚Äď die Strandparty 2020

Man darf gespannt sein, was uns erwartet. Vollmundig HELENE FISCHER f√ľr die Show am 5. Juni anzuk√ľndigen, halten wir f√ľr gewagt und glauben nicht, dass HELENE FISCHER ausgerechnet im Juni 2021, kurz vor dem Sommer, ihre mediale Pr√§senz wieder hochf√§hrt. Wir lassen uns aber gerne vom Gegenteil √ľberzeugen…

Foto: ¬© MDR/J√ľrgensTV/Dominik Beckmann

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Und die gästeliste kennt man schon auswendig. Immer dieselben verdächtigen.
    Ich warte auf den Moment, wenn dieser durchgeknallte omnipräsente Engländer Ross Anthony die tagesthemen moderiert. Einfach zum kotzen dieser typ

  2. O.M.G. was f√ľr eine furchtbare negative und auch nur mit Vermutungen gespickte Berichterstattung seitens Schlagerprofis.de! Ich √§rgere mich nicht mehr wie vielleicht anfangs noch, beim Lesen dieser Berichte. Ich lache schon , und freue mich diebisch auf Silbereisen-Shows, ganz egal wie „die jeweiligen Kinder“ ( umbenannten Shows) hei√üen. Das V√Ė’s von Alben von bestimmten Schlagerstars verschoben werden, werden ihre Gr√ľnde haben. Und das Schlagerprofis.de nicht diejenigen sind, die die Gr√ľnde als 1. erfahren, um berichten zu k√∂nnen, finde ich nicht „tragisch“.

    1. Wir kennen ja die Gr√ľnde… – Manche Verschiebungen sind ja bis heute nicht mal offiziell kommuniziert worden, insofern sind wir da schon recht zeitnah am Ball, keine Sorge…

ANDY BORG: Mit Gast FLORIAN SILBEREISEN toppt „Schlager-Spa√ü“ sogar RTL-Show von GIOVANNI ZARRELLA 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Sein „Schlager-Spa√ü“ ist und bleibt eine Bank

Auf seine Fans, auf seine Zuschauerinnen und Zuschauer kann sich ANDY BORG einfach verlassen. Mit dem Gast FLORIAN SILBEREISEN und anderen Topg√§sten holte er erneute eine Quote „vom anderen Stern“ (wir reden hier von einer Show, die von einem Regionalsender ausgestrahlt wird): bundesweit sahen 1,68 Mio. Zuschauer zu, das entspricht einem Marktanteil von 6,7 %. Im Sendebereich des SWR sahen 592.000 Zuschauer zu, das entspricht einem Marktanteil von 12, 7 %.

GIOVANNI ZARRELLA: Seine RTL-Show ohne Chance gegen ANDY BORG

Nachdem der „Schlager-Spa√ü“ der GIOVANNI ZARRELLA-Show im ZDF ausgewichen ist und die stattdessen gesendete „Best Of“-Folge dennoch sehr gute Quoten holen konnte, Nun hie√ü das Duell also „Bin ich schlauer als die Zarrellas“ gegen „Schlager-Spa√ü“. Dass bundesweit mehr Menschen den „Schlager-Spa√ü“ ansehen w√ľrden, hat wohl kaum jemand erwartet – es kam aber so: Das von G√úNTHER JAUCH moderierte Format holte 1,55 Mio. Zuschauer und damit 6,9 Prozent (h√∂herer Marktanteil wegen der Showl√§nge).¬†

GIOVANNI ZARRELLA punktet beim jungen Publikum

Allerdings gehört auch zur Wahrheit, dass GIOVANNI ZARRELLA im Segment der 14-49-jährigen Zuschauer in den Top-10 der meistgesehenen Sendungen landen konnte: Hier gelang ein Marktanteil von immerhin 9,5 % (0,5 Mio. Zuschauer). Insofern kann man auch hier gratulieren. 

Foto: © SWR/Kimmig/Kerstin Joensson
Quelle: AGF, GfK

 

Folge uns:

BEATRICE EGLI: Auch bei SAT1 r√§umt sie ab und wirkt bei „Halbpension mit Schmitz“ mit 1

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI: Von allen Sendern begehrt

Es ist schon bemerkenswert, wie hei√ü BEATRICE EGLI von allen Sendern begehrt wird – nicht nur als S√§ngerin. Nun hat auch SAT1 sein Herz f√ľr die Schweizerin entdeckt. Am 15. Oktober startet die neue Improshow des Comedians RALF SCHMITZ: „Halbpension mit Schmitz“. Das erfolgreiche System des beliebten Formats „Schillerstra√üe“ findet hier Anwendung. Der Spielleiter gibt Protagonisten wie JANINE KUNZE Anweisungen, die die dann lustig umsetzen m√ľssen.

Schlagerstars an Bord

Sch√∂n, dass SAT1 hier dem Schlager -anders als sonst – einmal Sendeplatz gibt. Neben BEATRICE EGLI ist auch GUILDO HORN in einer der ersten vier Folgen zu sehen – auch SMUDO wird mitwirken. Wir sind sehr gespannt, wie sich die charmante Schweizerin schlage(r)n wird und freuen uns schon auf ihren Auftritt bei „Halbpension mit Schmitz“.

 

 

Folge uns: