MELISSA NASCHENWENG: Smago.de, Schlager.de und wir ehren sie mit einem „Courage-Award“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

MELISSA NASCHENWENG: Nicht nur musikalisch hat sie uns ĂĽberzeugt

Zugegeben – wir sind schon etwas länger Fans von MELISSA NASCHENWENG. Ihre Produktionen sind stets von hoher Qualität, geerdet, gut produziert und vielseitig. Zurecht feiert sie bei unseren österreichischen Nachbarn groĂźe Erfolge. Selbstironisch hat sie mit „Difigiano“ einen echten Hit in Ă–sterreich geholt, und fĂĽr ihr Album „LederHosenRock“ gab es binnen eines Monats Gold in Ă–sterreich. Sie holte Platz 1 in den österreichischen Album Charts, gewann den Amadeus und ist erneut gleich mehrfach fĂĽr den Amadeus nominiert.

Geradlinig und charakterstark

Nun war es offensichtlich wohl so, dass der „Papst“ MELISSA zu den „Schlagerchampions“ wohl eingeladen hätte, aber nur, wenn sie seinen Outfit-WĂĽnschen entspricht. Anders als andere Interpreten, denen mit solchen WĂĽnschen die Authentizität genommen wurde und die deshalb wieder „in der Versenkung verschwunden sind“, hatte MELISSA NASCHENWENG buchstäblich „Arsch in der Hose“ und hat gesagt: „Meine pinken Lederhosen zieh ich fĂĽr niemanden aus!„. – Was fĂĽr ein Statement gegenĂĽber jemandem, vor dem sogar der eigene Unterhaltungschef nur „kuscht“.

Sehenden Auges Konsequenzen in Kauf genommen

Dass MELISSA NASCHENWENG damit vermutlich vorerst nicht in SILBEREISEN-Shows stattfinden kann, liegt auf der Hand. Es sei denn, der Papst macht „aus der Not eine Tugend“, was aber nicht anzunehmen ist. Neben VANESSA MAI und G. G. ANDERSON gibt es sicher noch andere Acts, die in Ungnade gefallen sind und plötzlich nicht mehr stattfinden.

Pinke Lederhose bietet roter Unterhose Paroli

Diese Form des Selbstbewusstseins, der Aufrichtigkeit, des eben „nicht in den Arsch kriechens“ ist in der Schlagerszene (leider) sehr ungewöhnlich. Einen draufgesetzt hat sie mit ihrem sehr geilen Statement, dass man nicht auf „jedem Kirchtag tanzen“ könne – wörtlich schrieb sie:

Statement zur Schlagersendung
„Auf jeden Kirchtag muss man net tanzen, und dass man sich für nichts und niemanden verbiegen lassen soll, hab ich von meinen Großeltern gelernt! Sie sind meine wahren CHAMPIONS❤️❤️🙏🙏🙏

Danke fĂĽr eure UnterstĂĽtzungđź‘Šđź’Ş
Schönes Wochenende und bis bald

Und im Anschluss hat sie – wie HIER zu sehen ist – noch live musiziert – mit ihrer Steirischen Harmonika. Sie KANN es eben – ganz groĂźes Kino! Musikalität, Charakterstärke, Charme und Sexyness – eine unwiderstehliche Kombination. Das war uns Schlagerprofis einen Preis wert. Zufällig haben wir davon gehört, dass nicht nur wir dieses Verhalten und das Können von MELISSA NASCHENWENG ehrenwert finden.

Historischer Zusammenschluss von drei deutschen Schlagerportalen

Sehr erfreulich finden wir, dass drei Portale mit durchaus unterschiedlichen Philosophien sich in der Bewertung von MELISSA NASCHENWENGs Verhalten und Können einig sind und ihr daher folgenden Preis verleihen:

„Arsch in der Hose“ Courage-Award 
 
MELISSA NASCHENWENG
 
„Schlagerchampion der Herzen“
„Geradlinig, aufrichtig, emanzipiert und sexy in Personalunion.“ (schlagerprofis.de)
„Selten hat eine Top-Künstlerin in der Schlagerbranche mal ihre Meinung SO ehrlich geäußert. Respekt und danke dafür!“ (Schlager.de)
„Nicht nur deine Fans, auch die drei großen DEUTSCHEN Schlagerportale stehen wie eine Wand hinter dir!“ (SMAGO.de)
 
Lesachtal. Kärnten. Die Schlagerportale www.smago.de, www.schlager.de sowie www.schlagerprofis.de haben sich zusammengeschlossen, GEMEINSAM einen Sonder-Award an Melissa Naschenweng zu verleihen. Melissa Naschenweng war – als erfolgreichste österreichische Künstlerin – NICHT in die Sendung „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“ eingeladen worden. 
„MEINE PINKE LEDERHOSE ZIEH ICH FÜR NIEMANDEN AUS, sie ist und bleibt mein Markenzeichen!“, stellte sie unmissverständlich und öffentlich klar. So viel Courage musste belohnt werden … 
Die Kollegen von smago.de haben HIER ĂĽber die Award-Verleihung berichtet. Und HIER findet ihr die Berichterstattung der Kollegen von schlager.de.

Auszeichnung im Rahmen der „smago!-Award“-Preisverleihung

Den Ehrenpreis erhielt MELISSA NASCHENWENG im Rahmen der smago!-Award-Preisverleihung. Sie nahm den Preis im Beisein ihrer Oma entgegen und hat sich sichtlich gefreut. HIER ist ihr „allgemeines“ Dankeschön zu sehen, aber auch uns Schlagerprofis hat MELISSA gegrĂĽĂźt. Wir drĂĽcken der jungen und authentischen Sängerin fĂĽr die weitere Karriere alles Gute und freuen uns auf weitere tolle Musik der sympathischen Ă–sterreicherin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Tolle Aktion!

    Ich finde es vor allem beeindruckend, dass sich diese Drei Schlagerseiten zusammen getan haben.

    Martin W.

  2. Vielleicht ist es ja möglich durch weitere Meinubgsübereinstimmung der Portale auch Druck auf den MDR auszuüben und endlich eine Veränderung in Sachen Michael Jürgens herbeizuführen. Der Typ soll endlich verschwinden. Über 26 Jahre sind genug.

    Martin

BEATRICE EGLI: Auch bei SAT1 räumt sie ab und wirkt bei „Halbpension mit Schmitz“ mit 1

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI: Von allen Sendern begehrt

Es ist schon bemerkenswert, wie heiĂź BEATRICE EGLI von allen Sendern begehrt wird – nicht nur als Sängerin. Nun hat auch SAT1 sein Herz fĂĽr die Schweizerin entdeckt. Am 15. Oktober startet die neue Improshow des Comedians RALF SCHMITZ: „Halbpension mit Schmitz“. Das erfolgreiche System des beliebten Formats „SchillerstraĂźe“ findet hier Anwendung. Der Spielleiter gibt Protagonisten wie JANINE KUNZE Anweisungen, die die dann lustig umsetzen mĂĽssen.

Schlagerstars an Bord

Schön, dass SAT1 hier dem Schlager -anders als sonst – einmal Sendeplatz gibt. Neben BEATRICE EGLI ist auch GUILDO HORN in einer der ersten vier Folgen zu sehen – auch SMUDO wird mitwirken. Wir sind sehr gespannt, wie sich die charmante Schweizerin schlage(r)n wird und freuen uns schon auf ihren Auftritt bei „Halbpension mit Schmitz“.

 

 

Folge uns:

TONY MARSHALL: Sein neues Album erscheint am 29.10.2021: „Mein letzter Traum“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

TONY MARSHALL: Auch 56 Jahre nach seinem Tonträgerdebut brennt er für die Musik

Wohl nur wenige Stars sind so beständig erfolgreich und gleichzeitig aber auch geerdet und bodenständig wie TONY MARSHALL. Seine Megahits „Schöne Maid“ und „Komm gib mir deine Hand“ haben ihn mit einen Schlag zum „Fröhlichmacher der Nation“ gemacht – eine Bezeichnung, die er bis heute mit Stolz trägt. Das unterscheidet ihn von vielen Kollegen. Er hat den Erfolg mit Musik, die er eigentlich gar nicht machen wollte, angenommen. Ăśber Jahre hinweg sang er Chansons, qualitativ hochwertig – und konnte seine Familie damit nicht gut ernähren. 

„Schöne Maid“ hat alles verändert

Als 1971 die „Schöne Maid“ auf den Markt kam, war der Song zunächst auch kein groĂźer Erfolg. Langsam, aber stetig ging es dennoch damit bergauf. Ăśber ein Jahr war letztlich das Lied in den Singlecharts, die damals noch aus 50 Liedern bestanden und eine deutlich höhere Aussagekraft hatten als heute. TONY haderte nicht mit dem Schicksal – im Gegenteil: er kultivierte es. Er hat nie ein Problem damit gehabt, der „Star im Festzelt“, wie mal eine Doku ĂĽber ihn betitelt wurde, zu sein. Nun, in seinen späten Jahren, will er aber noch mal zu seinen Wurzeln zurĂĽck – mit dem Album „Mein letzter Traum“

TV-Premiere bei „Immer wieder sonntags“

Nur wenige Schlagersänger waren derart erfolgreich auch als Moderator und Präsentator von TV-Shows erfolgreich wie TONY MARSHALL. Mit „Lass das mal den TONY machen“ feierte er mit dem ZDF groĂźe Erfolge. Dankbarkeit des Senders: Fehlanzeige! Immerhin gibt es noch STEFAN MROSS, der TONY MARSHALL bis heute ein Forum gibt. TONY durfte bei „Immer wieder sonntags“ seinen bewegenden und anrĂĽhrenden Song „Mein letzter Traum“ präsentieren – ein tolles Highlight. 

Bilanz eines erfĂĽllten Lebens

Die Plattenfirma schreibt über TONY MARSHALLs neues Album: 

Mit „Der letzter Traum“ zieht er chansonhaft-elegisch Bilanz eines erfüllten Lebens. Berührend, entwaffnend und gehalten sind Wortwahl und Melodie der kraftvollen Titel-Ballade. Für Minuten scheint die Welt stillzustehen. Hier singt ein Mann, der mit sich und der Welt im Reinen ist. Und in dessen Welt immer noch diese einzigartige Magie der Musik schwingt! Und das Gefühl, dass er vom Leben hat, ist so zeitlos, dass die Seele klingt und man mit ihm auf die Reise gehen möchte! Tony Marshall hat mit „Der letzte Traum“ seine Lebensmelodie gefunden.

Wir drĂĽcken die Daumen fĂĽr einen schönen Erfolg. Die Veröffentlichung hätte die Präsentation in einer groĂźen Samstagabendshow verdient…

Tracklist

  1. Der letzte Traum
  2. Aline
  3. Wenn du allein zu Hause bist
  4. Nach Regen blĂĽhen Blumen
  5. Bist Du sicher (Are You Sure)?
  6. Fathers & Sons
  7. Love Me Tender
  8. Schön wie die Liebe mit dir
  9. Mourir ou vivre
  10. Sei wieder gut
  11. Kinder des Lichts
  12. Der Star
  13. Das 11. Gebot

Die fett markierten Titel konnten wir zumindest auf Anhieb auf keinem anderen Album finden. Aber allein schon fĂĽr den Titel lohnt sich die Anschaffung des Albums, finden zumindest wir und drĂĽcken die Daumen, dass erneut ein TELAMO-Album von TONY MARSHALL in die Charts kommen möge – mit „Das Beste“ gelang in diesem Jahr ein sensationeller 51. Platz in den Charts – wir haben HIER darĂĽber berichtet. 

 

 

Folge uns: