SARAH CONNOR: Ihr sexy Song „Alles in mir will zu dir“ mit 80er-Vibes Kommentare deaktiviert fĂĽr SARAH CONNOR: Ihr sexy Song „Alles in mir will zu dir“ mit 80er-Vibes

Bild von Schlagerprofis.de

SARAH CONNOR goes 80s: Schöne neue Uptempo-Nummer

Nachdem SARAH CONNOR auf „Herz Kraft Werke“ sehr viele Balladen veröffentlicht hatte, gab es einige Fans, die sich mal wieder Songs „zum Abzappeln“ wĂĽnschen. Womöglich hat SARAH CONNOR sie erhört und mit ihrem „lieben Freund“ NICHOLAS REBSCHER einen entsprechenden Song namens „Alles in mir will zu dir“ entworfen und produziert. REBSCHER schrieb u. a. den „No Roots„-Song von ALICE MERTON. Nach wie vor ist im Pressetext zu lesen, dass es einer von 6 neuen Songs von „Herz Kraft Werke Special Deluxe“ ist – lassen wir uns ĂĽberraschen…

SARAH CONNOR: Produktinformation der Plattenfirma

Nach der Erfolgssingle „Bye Bye“ u. a. TOP-10 Airplay Charts, mit der Sarah einen absoluten Nerv der Zeit getroffen hat, folgt nun mit „Alles in mir will zu Dir“ der zweite von 6 neuen Songs der Re-Edition des Herz Kraft Werke Albums.

Nach der Erfolgs Single „Bye Bye“ u.a. TOP10 Airplay Charts, mit der Sarah einen absoluten Nerv der Zeit getroffen hat, folgt nun mit „Alles in mir will zu Dir“ der zweite von 6 neuen Songs der Re-Edition des Herz Kraft Werke Albums. Nach all der Schwere der vergangenen Monate, ist es Zeit für etwas Leichtigkeit und um den Song mit Sarahs eigenen Worten zu beschreiben:

„Die Wunde ist der Ort an dem das Licht in Dich eintritt“ ist ein Zitat des persischen Dichters Muhammad Rumi, das ich vor einiger Zeit gelesen habe und das mir immer wieder in Gedanken begegnet ist, wenn alte Narben sich gemeldet haben.

Und dann habe ich es umgedreht. Denn auch sich zu verlieben kann bedeuten, dass Licht auf die schönste oder schmerzhafteste Weise in Deine Wunde fällt. Ich habe Rumis Bild für das Gefühl des Sich-Verliebens benutzt und mir eine Geschichte dazu ausgedacht.

Musikalisch hatte ich in der Zeit der vielen Spaziergänge häufig 80er Jahre Playlisten im Ohr. Ich wollte einen aggressiven, sexy Song, der Lust auf Tanzen macht. Und ich wollte ein Gitarrensolo. Mein lieber Freund und multitalentierter Produzent Nicholas Rebscher hat mich verstanden und den Vibe grandios umgesetzt, wie ich finde.

Quelle: Universal

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: