STEFAN MROSS: Hitsommerkönig (oder -königin) 2021 gesucht 1

Immer wieder sonntags - Stefan Mross

STEFAN MROSS fördert auch 2021 Talente

Die „Sommerhitparade“ findet auch 2021 statt. Auch wenn es noch ein paar Wochen hin ist bis zur diesj√§hrigen Staffel „Immer wieder sonntags“ ist, laufen die Vorbereitungen wieder auf Hochtouren. Sehr l√∂blich: Auch in dieser Saison f√∂rdern STEFAN MROSS und KIMMIG Entertainment den musikalischen Nachwuchs auf der Suche nach derm Sommerhitk√∂nig (bzw. der Sommerhitk√∂nigin) und schafft damit eine der wenigen Platformen zur ehrlichen Nachwuchsf√∂rderung – daf√ľr geht der Daumen nat√ľrlich rauf!

Teilnahmevoraussetzungen

Der SWR verrät die Teilnahmevoraussetzungen:

  • Nur eigene und neue deutschsprachige Titel werden zugelassen.
  • Bislang d√ľrfen keine gro√üen TV-Auftritte absolviert worden sein.
  • Altersbeschr√§nkung: K√ľnstler ab 14 Jahren sind zugelassen.

Aufforderung an Schlagernachwuchs: Bewerbt euch

Hin und wieder bekommen auch wir mit, wer sich so alles „beschwert“, nicht bei FLORIAN SILBEREISEN auftreten zu d√ľrfen. Da entwickeln wir dann schon mal Verst√§ndnis f√ľr den Papst. Wir kritisieren, dass Leute wie LAURA WILDE, G. G. ANDERSON, CLAUDIA JUNG, LADY SUNSHINE & MR. MOON u. a. (einach wahllose Beispiele) keine Chance bekommen. Reiner Nachwuchs hat eine tolle Chance bei STEFAN MROSS und sollte sich erst mal dort beweisen – sehr gut, dass es diese M√∂glichkeit heutzutage noch gibt.

Hier kann man sich bewerben

Wer Nachfolger der charmanten PAULINE wird, die mit „Sommer in Marseille“ auftrumpfen konnte, wissen wir nat√ľrlich noch nicht. F√ľr die neue Saison kann man sich ab sofort HIER bewerben. Wir dr√ľcken die Daumen!

Foto: © SWR/Wolfgang Breiteneicher

 

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Der SWR zeigt zur Zeit bis zum offiziellen Start mehrere Sendungen der sch√∂nsten Momente vom „Immer wieder Sonntags“. Die letzten beiden Sendungen waren abwechslungsreicher als das was uns im Herr J√ľrgens im letzten Jahr bei der ARD und im MDR vorgesetzt hat. Dazu muss man bedenken das die Sendungen ein Zusammenschnitt von mehreren Jahren sind. Auch hier muss einem nat√ľrlich nicht alles gefallen. Wer war jetzt z. B. zu sehen. Laura Wilde, Ella Endlich, Claudia Jung und auch Beatrice Egli.
    Sehr bedauerlich ist √ľbrigens der Umstand das eine Helene Fischer seit Jahren keine Auftritte mehr bei IWS oder dem Fernsehgarten hat. Das dem einmal anders war konnte man in den beiden letzten Sendungen sehen. Es waren Auftritte vor 2013.
    Eine Frage die ich an Sie stellen w√ľrde ist, warum es solche Auftritte nicht mehr gibt. Hat sie sich vielleicht doch zu sehr von ihrem Ursprung entfernt?

    Martin

LUCAS CORDALIS in bester Gesellschaft: Schon wieder ist der Drittplatzierte im Dschungelcamp ein Schlagerstar 0

Bild von Schlagerprofis.de

LUCAS CORDALIS: Ehrenwerter Dritter Platz bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus“

Es ist schon kurios: Der dritte Platz im Dschungelcamp ist recht oft f√ľr Schlagerstars reserviert. LUCAS CORDALIS hat damit heute Nacht zwar nicht wie Papa COSTA die Krone des Dschungelk√∂nigs holen k√∂nnen (- dazu reicht dann doch nicht, „Sohn von…“ oder „Mann von…“ zu sein – mit Verlaub), aber auch der dritte Platz ist nat√ľrlich ein sehr toller Erfolg. Spannend ist, dass (manchmal, wie bei DANIEL K√úBLB√ĖCK, im weitesten Sinnd) Schlagerstars sich sehr oft auf dem Bronze-Platz im Dschungelcamp platzieren. Wir erinnern uns:¬†

  • DANIEL K√úBLB√ĖCK (2004)
  • WILLI HERREN (2004)
  • BATA ILLIC (2008)
  • TINA YORK (2018)
  • PETER ORLOFF (2019)
  • LUCAS CORDALIS (2023)

Wenn man bedenkt, dass ein- bis zwei Schlagerstars pro Staffel dabei sind, ist das eine gute Quote, zumal mit COSTA CORDALIS, ROSS ANTONY und PRINCE DAMIEN zwei Dschungelk√∂nige des Genres gestellt werden konnten und ISABEL VARELL auch immerhin Silber holen konnte. Insofern darf man hoffen, dass auch 2024 wieder der eine oder andere Schlagers√§nger dabei sein wird – wir lassen uns √ľberraschen…

 

Folge uns:

FRANCINE JORDI: Single „Herzburnout“ k√ľndigt neues Album „Leben“ an 0

Bild von Schlagerprofis.de

FRANCINE JORDI: Premiere von „Herzburnout“ war bei Silvestershow

Auch wenn FRANCINE JORDI hin und wieder wie bei der Silvestershow als charmante Moderatorin in Erscheinung tritt, liegt ihr Fokus nat√ľrlich auf ihrer T√§tigkeit als S√§ngerin. Mit „Herzburnout“ legt sie nun eine neue Single vor, die¬†

Pressetext

Mit ‚ÄěHerzburnout‚Äú pr√§sentiert Francine Jordi die erste Single-Auskopplung aus ihrem brandneuen Studioalbum ‚ÄěLeben‚Äú, das im FruŐąhjahr 2023 folgen wird. Nach dem die sympathische Schweizerin mit Ihrem letzten Album ‚ÄěHerzfarben‚Äú bereits gro√üe Charterfolge feiern und in Ihrer Heimat sogar Platz 1 erreichen konnte folgt nun ein komplett neu produziertes Album. Mit ‚ÄěHerzburnout‚Äú zeigt Francine Jordi erneut, dass sie genau weiss wie moderner Pop-Schlager klingen muss. Ein starker Groove, stilsichere 80‚Äôs Elemente und ein Thema das aktueller nicht sein k√∂nnte ergeben einen starken Ohrwurm der natuŐąrlich auch wieder extrem gut tanzbar ist.

Die TV Premiere feierte ‚ÄěHerzburnout‚Äú in der Gro√üen Silvestershow welche die Eurovisions-Sender ARD, ORF und SRF gemeinsam am 31.12. ausstrahlten. Bekanntlich moderiert Francine Jordi diese Sendung bereits seit einigen Jahren und feiert in diesem Jahr die Premiere mit dem ‚ÄěBergdoktor‚Äú Hans Sigl als Moderationspartner an ihrer Seite. Das neue Jahr wird fuŐąr Francine Jordi also genauso spannend starten wie das alte endet und sie legt direkt mit einem musikalischen Ausrufezeichen los.

Auch im neuen Jahr 2023 wird sich der Superstar aus dem Berner Oberland sehr vielf√§ltig pr√§sentieren. So befindet sich neben der Albumproduktion auch die Arbeit an ihrem ersten Kochbuch in den finalen ZuŐągen. Die Fans duŐąrfen sich unter dem Titel ‚ÄěFrancine Jordi‚Äôs Schweizer KuŐąche: Schnell – traditionell‚Äú auf ganz besondere famili√§re Rezepte im modernen Gewandt freuen. Es bleibt wie immer spannend bei Francine Jordi und wir freuen uns schon auf die tollen neuen Songs in 2023.

Quelle: Heart Of Berlin via Adlmann Promotion

Folge uns: