FLORIAN SILBEREISEN: Nach seiner nächsten Show wird ein Schlagertalk mit KARL KÖNIG etabliert Kommentare deaktiviert für FLORIAN SILBEREISEN: Nach seiner nächsten Show wird ein Schlagertalk mit KARL KÖNIG etabliert

Bild von Schlagerprofis.de

KARL KÖNIG präsentiert am 5. Juni 2021 nach der Feste-Show mit FLORIAN SILBEREISEN

Die nächste große Show von FLORIAN SILBEREISEN lässt noch etwas auf sich warten. Die Vorbereitungen laufen aber bereits. Mindestens bis 23.30 Uhr wird am 5. Juni der Bildschirm wieder der Nummer Eins der deutschen Schlagermoderatoren gehören. Diesmal wird es im Anschluss aber noch weitergehen.

Carpool Karaoke

International hat der Moderator JAMES CORDEN groĂźen Erfolg innerhalb seiner Late Night Show mit dem Format „Car Pool Karaoke“. Stars wie PAUL McCARTNEY (Liverpool), ADELE (London) oder MADONNA (New York City) singen im Auto mit ihm in Karaoke-Version ihre Hits in Karaoke-Form. Auch wenn CORDEN nicht wirklich immer selber gefahren ist, wurde das ein enormer Erfolg, die YouTube-Clips wurden millionenfach angeklickt.

„Karl Pool Karaoke“

Inspiriert von diesem Erfolg, hat der Moderator KARL KĂ–NIG die Idee gehabt, das Konzept als „Karl Pool Karaoke“ einzudeutschen. Schlagerstars wie BERNHARD BRINK, NICOLE und ROBERTO BLANCO waren bereit, mit KARL KĂ–NIG ihre Hits als Karaokesongs einzusingen. Sie saĂźen nicht im Auto, aber haben ihr FĂĽĂźe in einem witzigen Pool gebadet.

KARL KĂ–NIGs Schlagerparty

Das scheint bei der ARD angekommen zu sein – man hat sich dazu entschlossen, am 5. Juni um 23.55 Uhr (nach der groĂźen Show von FLORIAN SILBEREISEN) Sendeplatz fĂĽr „KARL KĂ–NIGs Schlagerparty“ freizuräumen. In seiner Latenightshow präsentiert KARL KĂ–NIG Kultstars wie IREEN SHEER. Eine kleine Vorschau dazu wurde bereits bei YouTube veröffentlicht:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

NICOLE singt ihren Song mit Leidenschaft

Stars wie NICOLE haben sich bereit erklärt, ihre eigenen Songs in „Karaoke“-Version zu singen. Auch ROBERTO BLANCO, voXXclub und BERNHARD BRINK haben den SpaĂź mitgemacht. Völlig neu: Anders als bei FLORIAN SILBEREISEN singen die Schlagerstars wirklich live. Man darf gespannt sein, wie das Format ankommt.

Plattenvertrag mit TELAMO

KARL KĂ–NIG ist schlau genug, seine TV-Popularität durch FLORIAN SILBEREISEN in Form eines Plattenvertrags zu nutzen. Einen Tag vor seiner „Schlagerparty“ im Ersten erscheint sein Album: KARL KĂ–NIGs Kultschlager. Die Plattenfirma TELAMO informiert:

Karl liebt den Schlager. Als kleiner Junge ist er offenbar den Zaubertrank des Schlagers gefallen. Je größer Karl wurde, desto größer wurde auch sein Hang zum Schlager, seine Leidenschaft und sein Ziel, Teil des Ganzen zu sein.

Karl König ist in den guten alten Zeiten des Kult-Schlagers hängen geblieben. Denn hier war die Welt noch in Ordnung. Er präsentiert seine Lieblingsschlager und sorgt auch in Ihrem Wohnzimmer für beste Stimmung. Lassen Sie sich anstecken von der Guten Laune, Guten Musik und fröhlichen Stimmung!

Mit dabei sind groĂźe Stars mit ihren zeitlosen Hits wie: Ireen Sheer – Feuer, Marianne Rosenberg – Er gehört zu mir (2020), Costa Cordalis – Anita, Nicole – Ein bisschen Frieden, JĂĽrgen Marcus – Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, Karl König – Traum von Mendocino und viele weitere mehr.

Bild von Schlagerprofis.de

Quelle Pressetext: TELAMO

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Besetzung der Schlagerfest XXL-Tour mit einigen Umbesetzungen – was ist mit SONIA LIEBING? 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Schlagerfest XXL mit erstaunlichen „Umbesetzungen“

Das Schlagerfest XXL sollte eigentlich 2020 gefeiert werden. Die Pandemie machte FLORIAN SILBEREISEN und den Tour-Teilnehmern einen Strich durch die Rechnung. Es gab einige Umbesetzungen. Die neuen Namen der Tour lesen sich wie folgt: 

  • FLORIAN SIBLEREISEN
  • MARIANNE ROSENBERG
  • MATTHIAS REIM
  • OLI.P
  • CHRISTIN STARK
  • ROSS ANTONY
  • THOMAS ANDERS
  • RAMON ROSELLY (neu)
  • BRENNER (neu)
  • JĂśRGEN DREWS 
  • DDC BREAKDANCER

Aus „terminlichen“ GrĂĽnden wurde schon vor längerer Zeit bekanntgegeben, dass die DRAUFGĂ„NGER ausfallen und nicht beim Schalgerfest dabei sind. Mit BRENNER hat man offensichtlich einen guten Ersatz gefunden. Wobei es schon sehr erstaunlich ist, dass die österreichische Band vor nicht allzu langer Zeit die neue Sängerin fĂĽr den 22. Oktober angekĂĽndigt hat, aber NICHT beim Schlagerbooom dabei war… na, vielleicht ist ja aufgeschoben nicht aufgehoben. 

Dass GIOVANNI ZARRELLA weder in der SILBEREISEN-Show zu Gast ist, war wohl zu erwarten, er hat ja auch ebenfalls „aus terminlichen GrĂĽnden“ die neue Tour abgesagt, Schlagerprofis.de berichtete HIER darĂĽber. Auch hier wurde mit RAMON ROSELLY ebenbĂĽrtiger Ersatz gefunden. 

Was ist mit SONIA LIEBING?

Auf dem neuen Plakat fehlt ein Name augenscheinlich ersatzlos, und das gibt zu denken: SONIA LIEBING. Kurios: Während des Schlagerboooms mit FLORIAN SILBEREISEN lief genau parallel in Krefeld eine Show von SONIA LIEBING in Krefeld. Eigentlich sollte auch sie bei der aktuellen Tour dabei sein – ein Blick auf das aktuelle Plakat lässt den Namen SONIA LIEBING aber vermissen. Nicht einmal einen anderen Act können wir finden – erneut lässt hier die seltsame Kommunikationspolitik der Veranstalter nur Fragezeichen offen. Vielleicht wird es ja eines Tages dafĂĽr eine Erklärung geben…

Zur Erinnerung hier noch mal das „alte“ Tourplakat:

Tourplakat 2020 Silbereisen Schlagerparty XXL

 

 

 

 

Folge uns:

MICHELLE: Dreifach Gold beim Schlagerbooom 1

Michelle Tabu no letter

MICHELLE: Toller Erfolg fĂĽr ihre Alben

Schöner Erfolg fĂĽr die Sängerin: Gleich fĂĽr drei Alben wurde ihr gestern beim Schlagerbooom Edelmetall verliehen – wobei das Gold fĂĽr „Tabu“ schon 1 1/2 Jahre alt ist: 

  • Tabu (Schlagerprofis.de berichtete HIER am 7. Februar 2020)
  • Ich wĂĽrd es wieder tun und
  • Die Ultimative Best Of 

wurden Gold-dekoriert. Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg und freuen uns auf das neue Album und die Tour 2022. 

Folge uns: