ROLAND KAISER: Seine Autobiografie „Sonnenseite“ erscheint im Oktober 2021 2

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

ROLAND KAISER: Erste Autobiografie kommt im Oktober

Der derzeit wohl erfolgreichste männliche Star des deutschen Schlagers ist zumindest „gefühlt“ ROLAND KAISER. Seine Karriere startete der Grandsigneur des deutschen Schlagers schon in den 1970er Jahren, er ist damit noch eine typische Entdeckung der ZDF-Hitparade, in der er Rekordteilnehmer werden würde – kein einziger Interpret hatte mehr Auftritte in der Kultshow als ROLAND KAISER.

Bemerkenswerte Karriere

Besonders spannend an der Karriere von ROLAND KAISER ist sein kontinuierlicher Erfolg. Immer wieder gelang es ihm, sich einerseits treu zu bleibn und andrerseits doch den Zeitgeist zu treffen. Das Event „Kaisermania“ und das Duett „Warum hast du nicht nein gesagt“ mit MAITE KELLY sorgte u. a. dafür, dass viele junge Fans „nachgewachsen“ sind. Respekt hat sich der Star aber auch mit seiner politischen Haltung verdient – anders als andere Prominente meldet er sich immer mal wieder zu Wort.

Erste Autobiografie

Mit „Sonnenseite“ veröffentlicht ROLAND KAISER erstmals überhaupt eine „Autobiografie“ (, wobei seine Worte offensichtlich von der Journalistin SABINE EICHHORST nach unserem Verständnis „in Form gebracht“ wurden). Zwar gibt es mit „Atempause“ bereits ein „kaiserliches“ Buch – das legt den Fokus aber auf seine Lungenkrankheit. Die neue Biografie umspannt das gesamte Leben des beliebten Schlagersuperstars.

Bewegte Kindheit

Der Start ins Leben war bei ROLAND KAISER nicht so behütet wie viele das kennen und sich wünschen – von seiner 16-jährigen Mutter wurde er zur Adoption freigegeben und von einer in Berlin-Wedding lebenden Putzfrau adoptiert. Er wuchs in bescheidenn Verhältnissen auf. In ROLANDs Berliner Jugendzeit fielen weltpolitisch bedeutende historische Ereignisse wie der Mauerbau und der Besuch JOHN F. KENNEDYs in der geteilten Stadt.

Beginn in den HANSA-Studios

In den legendären HANSA-Studios begann die Karriere von ROLAND KAISER – auch darüber berichtet er in seiner Autobiografie.

Auch als Hörbuch erhältlich

Die ROLAND-KAISER-Autobiografie „Sonnenseite“ wird am 18. Oktober 2021 nicht nur als Buch (im HEYNE-Verlag) erscheinen und 288 Seiten umfassen, sondern auch als vom Autor gelesenes Hörbuch auf den Markt kommen. Das Hörbuch besteht aus 7 CDs. Die ungekürzte Lösung dauert ca. 8 Stunden und 45 Minuten. Auch digital wird das Buch im Kindle-Format zu haben sein.

Bild von Schlagerprofis.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben − 5 =

WILLI HERREN ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

WILLI HERREN: Medien berichten über seinen Tod

Leider erreicht uns eine weitere traurige Nachricht. Der ehemalige Lindenstraßen-Star ist laut übereinstimmenden Medienberichten im Alter von nur 45 Jahren verstorben. WILLI HERREN wurde zunächst als Schauspieler bei der Lindenstraße bekannt, wurde später aber auch als Entertainer und Sänger populär. Stetige mediale Aufmerksamkeit erfuhr WILLI u. a. durch die Teilnahme an „Trash“-Formaten wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „RTL-Promiboxen“, „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“, „Promi Big Brother“ und „Sommerhaus der Stars“. 2020 wirkte er noch einmal in der Lindenstraße in einer Gastrolle mit.

2-mal in den deutschen Singlecharts

Auch als Sänger im Partybereich machte sich WILLI einen Namen und trat bei großen Events auf. Mit zwei Songs schaffte er es sogar in die deutschen Singlecharts, u. a. mit „So gehen die Gauchos“, einem umgetexteten Kinderlied, das auf den Gewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 anspielte. Am heutigen 20. April 2021 wurde WILLI tot in seiner Wohnung aufgefunden. Möge WILLI HERREN in Frieden ruhen.

Folge uns:

BARBY KELLY, Schwester der KELLY-Family, mit 45 Jahren verstorben 0

Kelly Family 25 years later

Trauer bei der KELLY FAMILY

Große Trauer bei der KELLY-FAMILY: BARBARA ANN KELLY, eine Schwester der KELLY-FAMILY, ist im Alter von nur 45 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. „BARBY KELLY“ spielte vor vielen Jahren in der Band Percussion und Gitarre und wirkte noch auf dem Album „La Patata“ mit, zog sich aber schon 2000 aus der Öffentlichkeit zurück. Musikalisch wirkte sie zuletzt beim Album „25 years later“ mit (Song „Break Free“).

Instagram-Account wohl nicht persönlich gepflegt

Um Fakeprofilen vorzubeugen, wurde für BARBY KELLY bei Instagram vor einem Jahr ein Profil angelegt, das laut Medienberichten von Bruder JOEY KELLY gepflegt worden sein soll. BARBY soll aufgrund psychischer Probleme nicht mehr öffentlich aufgetreten sein. Die Familie und ihre Geschwister zeigen sich in tiefer Trauer. Möge BARBY KELLY in Frieden ruhen.

Folge uns: