DIETER BOHLEN: Videobotschaft bei Instagram geht durch die Decke 3

20180705 Bohlen

DIETER BOHLEN: Videobotschaft parallel zu DSDS

„Hallo bei DIETERs Tagesschau“ – so begrüßt DIETER BOHLEN nach längerer „Social Media“-Abstinenz. Aus „Krankheitsgründen“ hat er ja die Jury-Tätigkeit innerhalb der DSDS-Finalshows absagen „müssen“. Wie „krank“ er wirklich ist, davon können sich die Fans nun ein Bild machen. Offensichtlich schaut der Poptitan nun selbstbewusst nach vorne, er habe viele Angebote vorliegen – so ist es zu vernehmen. Dass er die Videobotschaft parallel zur Ausstrahlung von DSDS veröffentlicht hat, ist vermutlich „purer Zufall“.

DIETER BOHLEN „plant Großes“

Vor „Angeboten kaum retten“ könne sich DIETER BOHLEN, so ist es zu vernehmen, er sei mit der aktuellen Situation „zufrieden“. Er plane etwas „Großes“. Man darf gespannt sein, mit welchen Kooperationspartnern der Poptitan kooperieren wird. Ob sich RTL mit dem Feuern des beliebten Juryvorstands einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Unsere Meinung: Wer über 18 Jahre eine Marke so sehr formte und vielfach gute Quoten eingefahren hat, hätte etwas anderes verdient als mitten in der laufenden Staffel stillos „gefeuert“ zu werden.

Enormes Interesse am Post von DIETER BOHLEN

Ganz offensichtlich stehen die Fans zum Poptitan. Während bei RTL wie erwartet MAITE KELLY die Gelegenheit zum Eigenlob nutzte, haben viele Fans sich bei Instagram eher für die News von DIETER BOHLEN interessiert. In etwa 3 Stunden wurde das Video fast 600.000-mal auf Instagram angeklickt – Tendenz steigend. Zuspruch gab es u. a. von seinem Kumpel PIETRO LOMBARDI.

Mehr Aufmerksamkeit als DSDS-Show?

Im Netz nehmen wir mehr Interesse an DIETERs Statement wahr als an der DSDS-Show. Der „kranke“ DIETER hat mit seinem Timing mal wieder Geschick bewiesen.

Parallelen zu ANDY BORG

Wie es ist, einen beliebten Star zu feuern, um die Sendung zu „verjüngen“, hätte RTL eigentlich im „Ersten“ lernen können. ANDY BORG ist heute erfolgreicher denn je, die Show deshalb Geschichte, weil die TV-Macher die Entwicklung falsch eingeschätzt haben. Es ist nach unserer Einschätzung möglich, dass es bei DSDS ähnlich laufen könnte: Poptitan geht gestärkt aus dem Konflikt hervor, die Show kommt nicht mehr auf die Beine. Mal sehen, ob diese Einschätzung richtig ist….

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

3 Kommentare

  1. Wenn man vom Schlager spricht, scheinen manche zu vergessen das Dieter Bohlen auch für viele andere Künstler unter Pseudonym tätig war. Darunter auch Peter Alexander. Und wenn wir uns die fünf Titel von Beatrice Egli, Mein Herz, Irgendwann, Jetzt und hier für immer, Himmelbett und Verrückt nach Dir anschauen, das sind eigentlich alles schon Schlagerklassiker, auch wenn es sich um Titel handelt die wohl zuerst für Andrea Berg gedacht waren.

    Und sind wir ehrlich, der heutige Erfolg von Thomas Anders fußt immer noch auf Modern Talking. Wenn Thoms Anders diesen Erfolg mit Dieter Bohlen nicht gehabt hätte, würde nach Thomas Anders kein Mensch fragen. Gerade auch in Hinblick auf den Internationalen Markt.

    Höchstwahrscheinlich haben die Schlagerprofis recht, der Rauswurf von Dieter Bohlen könnte sich als Rohrkrepierer erweisen.

    1. DSDS ohne Dieter Bohlen ist kein DSDS mehr. Da hat sich der Sender keinen Gefallen gemacht. Gottschalk passt überhaupt nicht da rein!!!!!!
      Ohne Dieter Bohlen wird diese Show zu Ende gehen.
      Ich bin sehr enttäuscht und entsetzt, wie der Sender mit Bohlen umgeht.

  2. Diese heutige Managergeneration war nicht beim Bund,haben oft nie eine Schüppe in der Hand gehabt und
    sind oft realitätsfern und medial verzerrt.Es lebe der alte
    Schlag Dieter Bohlen,klare Meinung,sagt die Wahrheit,ehrlich und sehr menschlich.Rudi Helfbernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + vierzehn =

WILLI HERREN ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

WILLI HERREN: Medien berichten über seinen Tod

Leider erreicht uns eine weitere traurige Nachricht. Der ehemalige Lindenstraßen-Star ist laut übereinstimmenden Medienberichten im Alter von nur 45 Jahren verstorben. WILLI HERREN wurde zunächst als Schauspieler bei der Lindenstraße bekannt, wurde später aber auch als Entertainer und Sänger populär. Stetige mediale Aufmerksamkeit erfuhr WILLI u. a. durch die Teilnahme an „Trash“-Formaten wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „RTL-Promiboxen“, „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“, „Promi Big Brother“ und „Sommerhaus der Stars“. 2020 wirkte er noch einmal in der Lindenstraße in einer Gastrolle mit.

2-mal in den deutschen Singlecharts

Auch als Sänger im Partybereich machte sich WILLI einen Namen und trat bei großen Events auf. Mit zwei Songs schaffte er es sogar in die deutschen Singlecharts, u. a. mit „So gehen die Gauchos“, einem umgetexteten Kinderlied, das auf den Gewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 anspielte. Am heutigen 20. April 2021 wurde WILLI tot in seiner Wohnung aufgefunden. Möge WILLI HERREN in Frieden ruhen.

Folge uns:

BARBY KELLY, Schwester der KELLY-Family, mit 45 Jahren verstorben 0

Kelly Family 25 years later

Trauer bei der KELLY FAMILY

Große Trauer bei der KELLY-FAMILY: BARBARA ANN KELLY, eine Schwester der KELLY-FAMILY, ist im Alter von nur 45 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. „BARBY KELLY“ spielte vor vielen Jahren in der Band Percussion und Gitarre und wirkte noch auf dem Album „La Patata“ mit, zog sich aber schon 2000 aus der Öffentlichkeit zurück. Musikalisch wirkte sie zuletzt beim Album „25 years later“ mit (Song „Break Free“).

Instagram-Account wohl nicht persönlich gepflegt

Um Fakeprofilen vorzubeugen, wurde für BARBY KELLY bei Instagram vor einem Jahr ein Profil angelegt, das laut Medienberichten von Bruder JOEY KELLY gepflegt worden sein soll. BARBY soll aufgrund psychischer Probleme nicht mehr öffentlich aufgetreten sein. Die Familie und ihre Geschwister zeigen sich in tiefer Trauer. Möge BARBY KELLY in Frieden ruhen.

Folge uns: