BERNHARD BRINK u. a.: RTL2 zeigt erneut Schlager Special in “Pop-Giganten”-Reihe 1

Bild von Schlagerprofis.de

RTL2: Erneut Schlager Special – zwei Jahre nach Teil 1

Gut zwei Jahre nach dem ersten Teil besch√§ftigt sich die RTL2-Reihe “Pop Giganten” wieder mit dem deutschen Schlager. Diesmal liegt der Fokus auf der neuen Generation. Beleuchtet wird, wie der moderne Schlager im Jahr 2021 klingt. Warum nach wie vor zumindest bei den j√ľngeren Stars auch junges Publikum gewonnen werden kann.

“Experten” kommen zu Wort

Anders als bei Teil 1, ist die Riege der “Experten”, die sich zu Wort melden, schon etwas merkw√ľrdig – womit wir nat√ľrlich nicht den Schlagertitan meinen:

  • BERNHARD BRINK
  • STEFFI BRUNGS (Moderatorin)
  • NORMAN LANGEN
  • OLI. P
  • MARIE WEGENER
  • CHRISTOPHER KOHN (Schauspieler)
  • JANINE KUNZE (Schauspielerin)
  • LIL BUDACH (“Tochter von…” JANINE KUNZE)

Eher wenig Schlager-Sachverstand

Und das ist dann schon leider nicht so sch√∂n. Was haben JANINE KUNZE, CHRISTOPHER KOHN und STEFFI BRUNGS mit deutschem Schlager zu tun? Das h√∂rt sich dann leider wieder so an wie die RTL-Chartshow mit G√§sten, die so gar nix mit der pr√§sentierten Musik zu tun haben. Mehr Sachverstand oder wenigstens mehr Brancheninsider w√§ren da schon sch√∂n gewesen, wenn schon die gro√üen Namen fehlen. Aber wir lassen uns gerne vom Gegenteil √ľberzeugen. Immerhn sch√∂n, dass sich RTL2 erneut dem Schlager widmet.

Begleitend erscheint CD-Compilation

Wie schon bei Teil 1 gibt es auch diesmal wieder eine CD-Compilation – diesmal unter dem Namen Schlager 2.0. Mit dabei ist alles, was im Schlager Rang und Namen hat – also “fast” alles (HELENE FISCHER und ANDREA BERG finden wir nicht in der Liste):

CD 1

1      Anders, Thomas Sie sagte doch sie liebt mich Р03:45 Min.

2      Kaiser, Roland Warum hast Du nicht nein gesagt (Club Mix) Р03:38 Min.

3      Michelle Nicht verdient Р03:26 Min.

4      DJ Herzbeat Maybe Р03:01 Min.

5 ¬†¬†¬†¬† Mai, Vanessa Ich sterb f√ľr dich – 03:14 Min.

6      Ott, Kerstin Wegen Dir (Nachts wenn alles schläft) Р03:39 Min.

7      Liebing, Sonia Ich will mit dir (nicht nur reden) Р03:46 Min.

8      Egli, Beatrice Bunt Р03:09 Min.

9      Zucker, Ben Guten Morgen Welt Р02:45 Min.

10    Reim, Matthias Eiskalt Р03:14 Min.

11     Michelle VORBEI VORBEI Р03:52 Min.

12 ¬†¬† Kelly, Maite Heute Nacht f√ľr immer – 03:50 Min.

13    KLUBBB3 Paris Paris Paris (Partymix) Р03:37 Min.

14    Die Draufgänger Marie Р03:21 Min.

15 ¬†¬† DJ √Ėtzi LEB! – 03:11 Min.

16    Naschenweng, Melissa I steh auf Bergbauernbuam Р03:03 Min.

17 ¬†¬† Schlagerkids Was f√ľr eine geile Zeit – 03:23 Min.

18    Cordalis, Lucas 1, 2, 3 Family Р02:52 Min.

19    Roselly, Ramon Komm und bedien dich Р02:55 Min.

20    Reim, Marie Weil das Mädels so machen Р03:32 Min.

21    Peters, Tim So wie Du Р03:32 Min.

22    Zucker, Sarah Ohne dich Р02:59 Min.

23    Stereoact Die immer lacht (Radio 2016 Mix) Р03:31 Min.

CD 2

1      Ott, Kerstin Regenbogenfarben Р03:48 Min.

2      Kelly, Maite Einfach Hello Р03:09 Min.

3      Zarrella, Giovanni Senza te (Ohne dich) Р03:34 Min.

4      Lombardi, Sarah Te Amo Mi Amor Р03:05 Min.

5      Roselly, Ramon Eine Nacht Р03:32 Min.

6      Rosenberg, Marianne Marleen Р04:15 Min.

7      Grosch, Mike Leon Wunderschön Р03:42 Min.

8      Feuerherz Wer kann da denn schon nein sagen? Р02:53 Min.

9      Marx, Marina Der geilste Fehler Р03:39 Min.

10    Stark, Christin Spinnst du Р03:12 Min.

11 ¬†¬†¬† Drews, J√ľrgen Ein Bett im Kornfeld – 03:00 Min.

12    Zucker, Sarah Ça va ça va Р03:04 Min.

13    Sotiria Einfach nur ein Mädchen Р03:27 Min.

14    Leandros, Vicky Ich liebe das Leben (Stereoact #Remix) Р03:24 Min.

15    Zimmermann, Anna-Maria 1000 Träume weit (Torneró) (Version 2020) Р03:38 Min.

16    Krause, Mickie Nur noch Schuhe an! (Masken-Version) Р03:47 Min.

17    Egli, Beatrice Verboten gut vs. Bello e impossibile Р03:26 Min.

18    Gross, Vincent Dieser Beat Р03:12 Min.

19    Estefania Unkaputtbar Р03:07 Min.

20    Wegener, Marie Königlich Р03:35 Min.

21    Angelo Kelly & Family Country Roads Р03:28 Min.

22    Carpendale, Howard Wie frei willst du sein? Р03:38 Min.

23 ¬†¬† Gabalier, Andreas Amoi seg’ ma uns wieder (Radio Version) – 04:40 Min.

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Ich gebe Herrn Imming vollkommen recht.
    Wo sind z.B. Ralph Siegel, Christoph Papendieck oder ein Uwe Busse als Produzenten und Arrangeure?

    Man braucht sich nur den Sampler anzuschauen.
    Vicky Leandros ist mit einem Stereoact Remix vertreten. Ich frag es ganz ehrlich: “Was soll der Schei√ü?”
    Oder Lucas Cordalis mit 1,2 3 Family. Warum heißt es nicht Familie. Hat man im deutschen Schlager Angst davor Deutsch zu singen?

    Und sehr viele Reden immer davon wie gro√üartig Helene ist. Helene ist gro√üartig. Aber warum nimmt man Sie dann nicht als Vorbild f√ľr hochwertigen Schlager? Gerade ihre Phase bis zu “Farbenspiel” zeigt was m√∂glich ist.

    Ich denke der deutsche Schlager hat seine beste Zeit erstmal hinter sich.

    Warum das so ist sieht man auch daran, das Ben Zucker jetzt schon auf Protagonisten der Rap-Szene zur√ľckgreift. Das spricht B√§nde.

    Eine Katastrophe das der deutschsprachige Schlager sich gerade selbst zerstört.

    Martin

UDO J√úRGENS: Schon wieder werden seine Lieder von √ĖR-Sendern “zensiert” – diesmal: rbb 7

Bild von Schlagerprofis.de

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++Recherchieren statt Kopieren+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

UDO J√úRGENS: Seine 30 “sch√∂nsten Hits” leider erneut mit Zensur-Ambitionen

Muss man dar√ľber den Deckmantel des Schweigens legen? Wir finden: NEIN! Auch wenn die “30 sch√∂nsten Hits” von UDO J√úRGENS, ausgestrahlt vom rbb, eine sch√∂ne Sendung mit tollen Erinnerungen war, bleibt ein heftiges “Gschm√§ckle”, weil da einiges merkw√ľrdig war. Dem ZDF gehorsam folgend, fand wohl auch der rbb das Wort “Mohrenkopf” √ľberaus “rassistisch” (absolut absurd, gerade UDO so etwas zu unterstellen – einfach unfassbar) – aber dennoch wurde das Wort “sicherheitshalber” mit einem Kommentar √ľberdeckt.¬†

“Ich wei√ü, was ich will” stand nicht zur Debatte

Nachdem das ZDF skrupellos UDOs Texte eigenm√§chtig ver√§ndert hat, haben wir schon √ľberlegt, welche Songs man so alles auch noch zensieren k√∂nnte. “Spiel Zigan” oder “Ich wei√ü, was ich will” bieten da Angriffsfl√§chen f√ľr die Zensur-Deppen. Und siehe da: Bei der Auswahl der 30 Songs (mitnichten konnte die Jury frei entscheiden, welches die sch√∂nsten Udo-Songs sind, es wurden vielmehr 30 Songs zur Auswahl gegeben, die in ein Ranking gestellt werden sollten – die beiden genannten Songs standen nicht zur Debatte, was gerade bei “Ich wei√ü, was ich will” ein Wahnsinn ist) fehlen diese beiden Titel.¬†

“Vielen Dank f√ľr die Blumen”: Ganze Strophe entfernt

Dass die √ľbereifrigen Zensoren auch vor dem vermeintlich harmlosen Song “Vielen Dank f√ľr die Blumen” nicht Halt machten, damit h√§tten wir nicht gerechnet. Aber: Auch der Song wurde “angepasst”. Der UDO-J√úRGENS-Experte REN√Č JOCHADE schreibt uns, welche Textzeile herausgeschnitten wurde:¬†

“Ich wusste ganz genau, dass diesmal alles klar war, sie schlug die Augen zu mir auf und sagte dann: Du bist der sch√∂nste Mann, der f√ľr mich jemals da war – Ich hei√üe Dieter, und mit dir fang’ ich was an!” haben sie komplett herausgeschnitten. Letzteres vor allem √§u√üerst ungeschickt, weil das Lied ja weiter ging, alle lachten, und niemand wusste nun, warum!

Man k√∂nnte nun sagen – okay, man hat “nur” 90 Minuten Sendezeit, da muss man schon mal Strophen streichen. Hier wurde aber ganz klar bewusst “zensiert”, denn die vorherige Textpassage “Ich sah die sch√∂nste Frau, die jemals mich bet√∂rt hat Und es war richtig Liebe auf den ersten Blick Ich f√ľhlte, dass sie mich im Stillen schon erh√∂rt hat Und dachte, Mann, was hast du wieder f√ľr ein Gl√ľck” wurde gesendet – nur das, was sonst folgt, eben nicht.¬†

Vielleicht t√§uschen wir uns, aber wir k√∂nnen uns nicht vorstellen, dass die LGBTQ-Community so humorlos ist, diesen Text als anr√ľchig zu empfinden – vor allem vor dem Hintergrund, dass der Song 1981 ver√∂ffentlicht wurde.¬†

Schade – wir finden: Entweder man w√ľrdigt Leben und Werk von UDO J√úRGENS wie es “wirklich” war – oder aber man l√§sst es. Aber diese unertr√§gliche Zensur eines gro√üartigen Lebenswerks ist kaum ertr√§glich. Sehr schade ist auch, dass das gro√üartige Sp√§twerk von UDO J√úRGENS nicht ber√ľcksichtigt wurde – Songs wie “Zehn nach Elf” oder “Mein Ziel” standen nicht zur Debatte.¬†

Vielen Dank an REN√Č JOCHADE f√ľr seine interessanten Hinweise zu diesem Artikel!

Foto: rbb

Folge uns:

EVA LUGINGER: Absage bei “Schlager unter Palmen” – von ihr selbst nicht kommuniziert 0

Bild von Schlagerprofis.de

EVA LUGINGER: “Schlager unter Palmen” abgesagt – Grund nicht kommuniziert

Es ist schon kurios. Der aktuelle Lebensgef√§hrte von EVA LUGINGER k√ľndigt mit viel Pomp den verschobenen Tour-Start SEINER Tour auf M√§rz an. ALLE M√§rz/April-Termine werden abgesagt oder verlegt, ohne dass uns eine Kommunikation von STEFAN bekannt w√§re. Anscheinend f√§rbt diese Form der Kommunikation ab, was wir schon etwas entt√§uschend finden. Da auf der offiziellen Webseite der S√§ngerin keine Termine kommuniziert werden, haben wir uns mal auf der Fanseite der K√ľnstlerin umgesehen. Und da ist nach wie vor auf der Startseite zu lesen:

Am 6.7.2023 gibts wieder Evas Schlagernacht in Taufkirchen, vorher am 29.4. ist Eva bei Schlager unter Palmen auf Kreta dabei !

Anders als die K√ľnstlerin selbst ist der Veranstalter fair genug, dar√ľber zu informieren, dass EVA ihre Teilnahme abgesagt hat. Begr√ľndet wurde das nicht. Immerhin konnte mit MARIA VOSKANIA eine prominente “Vertreterin” gefunden werden – und damit eine weitere DSDS-Vertreterin, nachdem ja auch ANNEMARIE EILFELD mit dabei ist. Ob EVA sich derweil damit einen Gefallen tut, ihren Fans eine “sch√∂ne Woche” zu w√ľnschen, aber diese Absage nicht begr√ľndet, nicht einmal selber kommuniziert, bleibt unklar. Ob ein “Manager” wie STEFAN MROSS damit als perfekter Ratgeber f√ľr junge K√ľnstler zu sehen ist, lassen wir auch mal so stehen.¬†

Veranstalter REN√Č ULBRICH spielt mit offenen Karten

Nach unserer Meinung w√§re da eine ehrliche und offene Kommunikation zielf√ľhrender. Aber: Respekt f√ľr Veranstalter REN√Č ULBRICH, der die missliche Lage zeitnah kommuniziert hat und mit offenen Karten spielt – gerade in einer Zeit, in der nach der Pandemie die Zur√ľckhaltung in Sachen Ticketkauf nach wie vor schwierig ist. Und immerhin: Schlagertitan BERNHARD BRINK, OLAF BERGER und DANIELA ALFINITO stehen weiterhin auf den Plakaten…

Bild von Schlagerprofis.de

 

Folge uns: