FLORIAN SILBEREISEN: Nanu, keine Quote zu seiner gestrigen Show „Schlager oder n!xxx“? 9

Bild von Schlagerprofis.de

MerkwĂĽrdig: Neue Show von FLORIAN SILBEREISEN ohne Quote?

Zugegeben, eigentlich wollten wir zur gestrigen „Show“ von FLORIAN SILBEREISEN nichts schreiben. Allein der Blick auf die Gästeliste zeigt, dass man komplett kritikresistent ist, null Interesse am eigenen Publikum hat und den „KlĂĽngel“-Vorwurf einfach abprallen lässt, weil es ja eh offensichtlich ist. Dazu noch ein paar Kindergeburtstag-Spiele, die jedem zeigen, dass Schlagerfans in aller Regel komplett verblödet sind und bestenfalls Luftballons aufblasen können – okay, ganz offensichtlich ist das ja die Meinung, die JĂĽrgens TV von seinem Publikum hat angesichts dieses Konzepts.

Peinliche „Herausforderungen“

AngekĂĽndigt wurde, dass sich Stars „ungewohnten Herausforderungen“ stellen. Wie von uns vermutet, geht das aber nicht so weit, dass die Interpreten live singen. Nach wie vor herrscht der ĂĽbliche Vollplayback-Betrug (, den es bei Shows wie DSDS oder Masked Singer wie oft erwähnt nicht gibt). Stattdessen gibt es „Herausforderungen“ wie LiegestĂĽtzen, Gläser tragen und Luftballons platzen lassen. Unfassbar…

Wie viele Zuschauer haben sich das angetan?

Gleich mehrfach haben wir zu hören bekommen, dass Schlagerfans nach ein paar Minuten die Show von FLORIAN SILBEREISEN abgeschaltet haben, um „Let’s Dance“ oder andere Formate zu sehen. Ganz offensichtlich wenden sich nun doch einige Fans des Schlagers ab, die einfach keine Lust mehr auf die „Schwester von Ben Zucker“, den „Sohn von Matthias Reim“ oder die „Nichte von Sasha“ haben, sondern einfach guten Schlager erleben möchten und keine privaten Freundesfeiern einer ĂĽberschauberen Familie.

Quote wäre interessant

Vor diesem Hintergrund hätte uns zumindest die Quote im Sendegebiet des MDR interessiert – mehr wird in der Regel ja ohnehin nicht kommuniziert. Nachdem ANDY BORG mit seinem völlig anderen Konzept ein ums andere Mal Topquoten einfährt, wollten wir wissen, ob die Schlagerfans weiterhin so leidensfähig sind, SCHON WIEDER „Eine Nacht“ von RAMON ROSELLY und „Jugendliebe“ zu hören, obwohl diese Songs eh in gefĂĽhlt jeder Show von FLORIAN SILBEREISEN stattfinden.

Bodenhaftung völlig verloren

Dass der MDR die in ihrem Sendegebiet wirklich sehr populären KĂĽnstler einfach fallen lässt, ist ja nichts wirklich Neues. Da wird mit UTE FREUDENBERG ein Feigenblatt gefunden und die singt dann immer wieder die gleichen Lieder und alles ist gut. In Coronazeiten aber kommentarlos Statisten zu „kaufen“, die so tun, als fänden sie die Show gut und Publikum „spielen“, zeigt, was die Macher der Show vom eigenen Publikum hält – das kommentarlos so durchzuziehen, ist schon „erstaunlich“. Dass es auch anders geht, zeigen Formate wie „Masked Singer“ (mit live singenden ROSS ANTONY und THOMAS ANDERS – so zumindest der Eindruck).

Keine Quote: Zufall oder Absicht?

Dass trotz intensiver Recherche nirgendwo die Einschaltquote der unglaublichen Show „Schlager oder n!xxx“ zu finden ist – ist das  Zufall? Auf der „einschlägigen Seite“ findet sich nur der Donnerstag (11. März 2021) (Stand 12. März 2021, 15 Uhr). Im Videotext fehlt ausgerechnet der Freitag und damit die Quote der von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show:

Bild von Schlagerprofis.de

Oder will man die Zahlen lieber nicht veröffentlichen? Letztlich gilt natĂĽrlich immer: Wer Erfolg hat, hat Recht. Und wenn FLORIAN SILBEREISEN mit diesem – sorry – peinlichen Gruselformat 15 Prozent Marktanteil geholt hat, hat er alles richtig gemacht. – Nur: Ist das tatsächlich gelungen? – Sollten die Zahlen auf irgendeinem Weg nachgeliefert werden, werden wir das in Form eines Updates in diesem Artikel kommunizieren.

Titelbild: MDR/ARD/Thorsten Jander

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

9 Kommentare

  1. Es wird sich wahrscheinlich nur etwas ändern wenn ein Michaels Jürgens bzw. auch ein Peter Dreckmann den Sender verlassen. Wir wäre eigentlich eine Show mit Florian Silbereisen und einer anderen Produktionsfirma.wie z. B. der Kimmig Entertainment Gmbh?

    Martin

    1. Der Zustand der deutschen Schlagershows wurde hier vor kurzem bei den Schlagerprofis in einem Beitrag ziemlich gut dargestellt. „Deutsche Schlagershows – Eintönigkeit oder Fortschritt“. Einfach mal auf Suche gehen. Da steht auch genau drin, wie das Verhältniss von Micheal JĂĽrgens zu Florian Silbereisen ist.

      Martin

  2. Kann es sein, daĂź Sie sich auf Florian Silbereisen eingeschossen haben?
    Den Eindruck werde ich nicht los…
    Mir persönlich gefallen die Silbereisen-Shows besser als die Sendungen von Andy Borg, was aber ja zum Glück Geschmackssache ist.

  3. Die Sendung ist an Peinlichkeiten nicht mehr zu ĂĽbertreffen!
    Bin ja bekennender Ute Freudenberg- Fan, aber ich verstehe nicht wie so eine gestandene, tolle KĂşnstlerin sich so etwas antut?! Bin ehrlich gesagt geschockt!
    Wie kann man so eine Sendung abliefern?
    Peinlich MDR! Peinlich Herr Silbereisen und Mitwirkenden!
    Und das gecastete Publikum war auch anwesend…. die jungen Burschen waren in jeder der letzten Sendungen beim Publikum dabei!
    So läuft das beim, MDR!

  4. Ich finde jede Show von Florian Silbereisen gut, das liegt vor allem an seiner Persönlichkeit, er behandelt alle Gäste ob große Stars oder Anfänger gleich.
    Es ist nicht schön daß er immer wieder so angegriffen wird. 👍👍👍

    1. Ich glaube das es weniger um Kritik an Florian Silbereisen geht, als mehr um starke Kritik am MDR als hoauptverantwortlicher Sender. Wenn man sich nur mal die Schlager des Sommers von 2015 und 2016 anschaut, hat die Qualität sehr stark nachgelassen.

      Martin

  5. Ich finde die Shows von Florian Silbereisen immer sehr gut und er hat auch sehr viel verändert. Es kann ruhig auch etwas mehr rockiger werden. Auch würde ich finden, dass man mehr auch Talente aus Österreich und der Schweiz dazu nehmen sollte. Dort singt man ja auch deutsch. Dann kann die Sendungen nämlich auch im ORF und SRF austragen.

UDO JĂśRGENS: Zweite Vorabsingle aus „Da Capo“: Live-TV-Mitschnitt des Duetts mit JENNY: „Liebe ohne Leiden“ 2

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JĂśRGENS: Erstmals wird die LIVE-Version von „Liebe ohne Leiden“ veröffentlicht – 2. Vorab-Single

Nach einer kleineren Durststrecke landete UDO JĂśRGENS mit dem Album „Hautnah“, das zu seinem 50. Geburtstag 1984 erschienen ist, einen groĂźen Erfolg. In einer Zeit, in der noch WIRKLICH Tonträger verkauft wurden, gab es eine Goldene Schallplatte – das gelang UDO danach viele Jahre lang nicht mehr. Ein Garant fĂĽr den groĂźen Erfolg war zweifellos das rĂĽhrende Vater-Tochter-Duett „Liebe ohne Leiden“, das UDO mit Töchterchen JENNY gesungen hat. Leider hat die Duett-Version mit JENNY es nicht auf das damalige Livealbum geschafft, allerdings haben UDO und JENNY den Song fĂĽr die damalige TV-Aufzeichnung live gesungen.

Der Song wurde dann in der Studioversion auch als Single ausgekoppelt und zählt heute zu den vielen Evergreens von UDO. 

Bild von Schlagerprofis.de

JENNY und JONNY JĂśRGENS heute Abend in NDR-Talkshow

Das „neue“ Album von UDO JĂśRGENS mit einigen Perlen, die auch fĂĽr Sammler interessant sind, erscheint am 16.12.22 (Schlagerprofis.de berichtete darĂĽber als erstes Schlagerportal). Aus dem Anlass rĂĽhren die Kinder von UDO, JENNY und JONNY, nun die Werbetrommel, gehen dabei auf Nummer Sicher. In der NDR-Talkshow sind keine unangenehmen Fragen zu erwarten – und generell stehen sie aber nicht fĂĽr Interviews zur VerfĂĽgung, was verständlich ist. Unangenehme Fragen wie die, ob es denn nicht so war, dass der klar formulierte letzte Wille des Vaters, dass sich Manager FREDDY BURGER und NICHT die Kinder um die Vermarktung der posthumen Tonträger kĂĽmmern soll, können so natĂĽrlich vermieden werden.

Wir finden die Frage spannend. – Man könnte das dann ja auch mal klarstellen – vielleicht wird das ja auch in einigen Medien falsch dargestellt. – Interessant wäre auch die Frage, warum die teils desaströsen Veröffentlichungen zu Lebzeiten damals fĂĽr die Kinder von UDO völlig uninteressant waren, nun aber groĂźer Wert auf wĂĽrdige Aufbereitung gelegt wird. Abgesehen von einem kurzen Einmischen JONNYS, dass endlich die Kinderlieder von UDO digital verfĂĽgbar gemacht werden (, was bis heute nicht geschehen ist!), ist uns da nichts bekannt. 

Derart unangenehme Fragen können natĂĽrlich vermieden werden, wenn man nicht – wie Papa UDO – in auch kritische Talkshows wie damals „Ich stelle mich“ geht, sondern lieber den WohlfĂĽhlfaktor walten lässt. 

Wie dem auch sei – schön, dass die damalige Duettaufnahme nun erstmals digital vorliegt – ein weiterer Grund, die insgesamt aus unserer Sicht durchaus positiv zu sehende und zu begrĂĽĂźende Neuveröffentlichung „Da Capo“ sich zuzulegen. Sicher auch ein schönes Weihnachtsgeschenk fĂĽr UDO-Fans und solche, die es werden wollen…

Pressetext

Gemeinsame Auftritte von Udo Jürgens und Tochter Jenny waren rar, doch für die TV-Aufzeichnung der „Udo hautnah“ – Tournee 1984/85 wurde einer dieser seltenen Auftritte in Hannover mitgeschnitten. Diese Rarität wird nun erstmalig veröffentlicht.

PĂĽnktlich zur NDR-Talkshow am 02.12.2022, in der Jenny und John JĂĽrgens zu Gast sind, erscheint „Liebe ohne Leiden“ in der mitreiĂźenden Live-Fassung von 1985 als zweite Single-Auskopplung des am 16.12. erscheinenden Albums ‚da capo, Udo JĂĽrgens‘

 

Folge uns:

CHRISTIN STARK: Plattenfirma bestätigt ihren Auftritt beim heutigen „Adventsfest“ mit FLORIAN SILBEREISEN 0

Bild von Schlagerprofis.de

CHRISTIN STARK und MATTHIAS REIM: Beide treten beim Adventsfest auf

Nachdem wir „zuerst bei Schlagerprofis.de“ HIER darĂĽber berichtet haben, dass CHRISTIN STARK ein Gast beim heutigen Adventsfest sein wird, haben wir unseren Hinweis ĂĽber ihren Auftritt bei einigen Portalen gefunden, deren journalistisches Selbstverständnis ist, Quellenangaben NICHT zu benennen. Die können wir nun beruhigen: Ja, es stimmt wirklich. Inzwischen hat Sony Music den Auftritt von CHRISTIN bestätigt. 

Sony Music schreibt: 

Florian Silbereisen präsentiert die große weihnachtliche Eurovisionsshow: Das Adventsfest der 100.000 Lichter!

Gemeinsam mit vielen Stars und den schönsten Advents- und Weihnachtsliedern feiert er die besinnlichste Zeit des Jahres. Ein Höhepunkt wird das Eintreffen des Friedenslichts aus der Geburtsgrotte in Bethlehem sein, das wieder an den tiefen Sinn von Weihnachten erinnern soll.

Florian Silbereisen erwartet zahlreiche prominente Gäste. Für eine wunderbare weihnachtliche Stimmung sorgen u.a. folgende Künstler:innen aus dem Hause Sony Music:

  • Roland Kaiser
  • Melissa Naschenweng
  • Matthias Reim
  • Semino Rossi
  • Christin Stark
  • Till Brönner

Ausgestrahlt wird die Show am 02.12.2022 im Hauptabendprogramm des ORF und ARD. 

Wir wünschen eine schöne Weihnachtszeit und einen stimmungsvollen musikalischen Fernsehabend.

Wir sind gespannt auf den Auftritt von MATTHIAS und CHRISTIN und drücken die Daumen, dass ihr Auftritt gut ankommt. 

Quelle Pressetext: Sony Music

Folge uns: