HELENE FISCHER: Infos zu ihrem Duett mit JOSH GROBAN „I’ll Stand By You“ 5

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Und wieder ein englischsprachiger Song

Nur wenige Titel (u. a. aus „bekannten Gründen“) hat HELENE FISCHER in den letzten Monaten bzw. Jahren veröffentlicht. Nach ihrem Erfolgsalbum „HELENE FISCHER“ hat sie z. B. den Titelsong des Films „Traumfabrik“ veröffentlicht: „See You Again“. Nachdem der Titel es nicht in die Top-100 der Singlecharts geschafft hat, hat die Plattenfirma schnell kommuniziert, dass es sich „nicht um eine Single“ handle.

Auffällig: Klarer Fokus auf internationales Repertoire

Zum Leidwesen vieler (- na gut vielleicht auch zur Freude mancher -) Fans entstand zuletzt der Eindruck, dass HELENE FISCHER sich mehr auf den internationalen Markt konzentrieren will. Im Fernsehen sang sie eigentlich nur noch englischsprachige Titel, auf ihrer „HELENE-FISCHER-Show“-Compilation ist schon ein Trend zum internationalen Material erkennbar, und auch der neue Song ist wieder englischsprachig

Bemerkenswertes Duett mit JOSH GROBAN

Nun muss man sagen, dass mit einem Weltstar wie JOSH GROBAN, noch dazu als Track von dessen Album, alles andere als ein englischsprachiger Titel nur schwer vorstellbar ist. Erkennbar ist aber auch, dass nach wie vor der Eindruck da ist, HELENE FISCHER vielleicht auch über die deutschsprachigen Länder hinaus bekannt zu machen, wobei sie ja z. B. auch in Dänemark sehr erfolgreich ist.

Vermutlich erneut kein „Hit“

Die Aufnahme „I’ll Stand By You“ wird von vielen Fans durchaus sehr positiv bewertet. Was allerdings nach unserer Einschätzung klar fehlt, ist das Hitpotenzial. Der Titel ist eben ein Bonustrack auf dem Album von JOSH GROBAN und eben keine Single. Folglich darf man bezweifeln, dass wir es mit einem chartrelevanten Titel zu tun haben. Umgekehrt könnte man aber auch argumentieren, dass die großen Erfolge von HELENE FISCHER klar die sind, die in deutscher Sprache gesungen wurden.

Bild von Schlagerprofis.de

Ausführlicher Pressetext zum JOSH-GROBAN-Album

Auch wenn wir es wieder NICHT mit einer Single zu tun haben, liegt doch ein recht ausführlicher Pressetext zu dieser Aufnahme und natürlich vor allem zum Album JOSH GROBANs vor, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen:

JOSH GROBAN VERÖFFENTLICHT DELUXE-EDITION SEINES AKTUELLEN ALBUMS HARMONY

INKLUSIVE DUETT „I’LL STAND BY YOU“ MIT HELENE FISCHER- HELENE FISCHER: „…Es war mir eine Ehre!!!“

Neben „I’ll Stand By You“ bietet die Deluxe-Edition von „Harmony“ fünf weitere Interpretationen zeitloser Klassiker durch Josh Groban, darunter „Nature Boy” (geschrieben von eden ahbez und performt von Nat King Cole) und „April Come She Will” (geschrieben von Paul Simon und performt von Simon & Garfunkel).

Die Deluxe-Edition von Josh Grobans aktuellem Album „Harmony“ hält ein besonderes Highlight für deutsche Fans bereit: Für seine Interpretation von „I’ll Stand By You” hat sich der kalifornische Weltstar mit dem deutschen Superstar Helene Fischer zusammengetan. Fans des Musikers wissen: Helene ist ein großer Fan von Josh und lud ihn 2019 bereits persönlich in ihre „Helene Fischer Show“ ein, wo sie gemeinsam sangen.

Auch in der neuerlichen Kollaboration ist die Chemie zwischen den beiden großartig, wie man im Session-Video zu „I’ll Stand By You” sieht. „I’ll Stand By You“ wurde ursprünglich 1994 von The Pretenders veröffentlicht und von Chrissie Hynde, Tom Kelly und Billy Steinberg geschrieben.

Helene Fischer kommentiert bei Instagram: „Josh Groban in meiner Show 2019! Für mich ist damals ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen, denn ich liebe seine Stimme, seine Musik schon seit so vielen Jahren. Aus diesem Auftritt hat sich etwas wundervolles entwickelt, dass ich gerne mit euch teilen möchte. ‚I‘ll stand by you’ – ein Coversong von ‚The Pretenders’. Danke an dich lieber Josh, dass du mich gefragt hast. Der Song wurde in einem Zoom-Call aus 3 verschieden Zeitzonen – Los Angeles, Nashville und Hamburg aufgenommen. Meine Abend-Session mit euch allen hat mir großen Spaß gemacht. Es war mir eine Ehre!!!“

Neben „I’ll Stand By You“ bietet die Deluxe-Edition von „Harmony“ fünf weitere Interpretationen zeitloser Klassiker durch Josh Groban, darunter „Nature Boy” (geschrieben von eden ahbez und performt von Nat King Cole) und „April Come She Will” (geschrieben von Paul Simon und performt von Simon & Garfunkel).

Ursprünglich veröffentlicht im November 2020, performt Josh Groban auf „Harmony“ eine Sammlung zeitloser Stücke und zwei ganz neue Songs, die seine beispiellosen gesanglichen Fähigkeiten unterstreichen. Zu den Highlights zählen „The Impossible Dream“, die jüngste Single „Angels“, „I Can’t Make You Love Me“, „Celebrate Me Home“, „She“ und viele weitere.

Das Album enthät zudem Gastauftritte von Tony-Award-Gewinner Leslie Odom Jr („Hamilton“), der mit Groban im Song „Shape Of My Heart“ performt, außerdem ein Duett mit Grammy-Gewinnerin Sara Bareilles, die mit Groban den Klassikersong „Both Sides Now“ von Joni Mitchell singt. Grammy-Gewinner Kirk Franklin bereichert derweil mit seiner einzigartigen Mixtur aus Energie, Gospel und Chor den neuen Song „The Fullest“.

Vor wenigen Tagen spielte Josh Groban ein spezielles Livestream-Konzert zum Valentinstag, vergangen Herbst hatte der Musiker Fans bereits mit einer Reine intimer Livestream-Konzerte mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten erfreut, die in 85 Ländern rund um die Welt in Echtzeit verfolgt werden konnten.

Bild von Schlagerprofis.de

Fotos: SANDRA LUDEWIG / Universal

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

5 Kommentare

      1. Und bitte „Groban“, nicht „Gorban“… Habt Ihr aus aktuellem Anlass wohl an Gorbatschow gedacht!

  1. Ich will ja nichts sagen, aber kann es sein das auch bei Helene vielleicht die erfolgreichste Phase vorbei sein könnte?

    Martin

WILLI HERREN ist tot 0

Bild von Schlagerprofis.de

WILLI HERREN: Medien berichten über seinen Tod

Leider erreicht uns eine weitere traurige Nachricht. Der ehemalige Lindenstraßen-Star ist laut übereinstimmenden Medienberichten im Alter von nur 45 Jahren verstorben. WILLI HERREN wurde zunächst als Schauspieler bei der Lindenstraße bekannt, wurde später aber auch als Entertainer und Sänger populär. Stetige mediale Aufmerksamkeit erfuhr WILLI u. a. durch die Teilnahme an „Trash“-Formaten wie „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“, „RTL-Promiboxen“, „Ich bin ein Star – lasst mich wieder rein“, „Promi Big Brother“ und „Sommerhaus der Stars“. 2020 wirkte er noch einmal in der Lindenstraße in einer Gastrolle mit.

2-mal in den deutschen Singlecharts

Auch als Sänger im Partybereich machte sich WILLI einen Namen und trat bei großen Events auf. Mit zwei Songs schaffte er es sogar in die deutschen Singlecharts, u. a. mit „So gehen die Gauchos“, einem umgetexteten Kinderlied, das auf den Gewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM 2014 anspielte. Am heutigen 20. April 2021 wurde WILLI tot in seiner Wohnung aufgefunden. Möge WILLI HERREN in Frieden ruhen.

Folge uns:

BARBY KELLY, Schwester der KELLY-Family, mit 45 Jahren verstorben 0

Kelly Family 25 years later

Trauer bei der KELLY FAMILY

Große Trauer bei der KELLY-FAMILY: BARBARA ANN KELLY, eine Schwester der KELLY-FAMILY, ist im Alter von nur 45 Jahren nach kurzer Krankheit verstorben. „BARBY KELLY“ spielte vor vielen Jahren in der Band Percussion und Gitarre und wirkte noch auf dem Album „La Patata“ mit, zog sich aber schon 2000 aus der Öffentlichkeit zurück. Musikalisch wirkte sie zuletzt beim Album „25 years later“ mit (Song „Break Free“).

Instagram-Account wohl nicht persönlich gepflegt

Um Fakeprofilen vorzubeugen, wurde für BARBY KELLY bei Instagram vor einem Jahr ein Profil angelegt, das laut Medienberichten von Bruder JOEY KELLY gepflegt worden sein soll. BARBY soll aufgrund psychischer Probleme nicht mehr öffentlich aufgetreten sein. Die Familie und ihre Geschwister zeigen sich in tiefer Trauer. Möge BARBY KELLY in Frieden ruhen.

Folge uns: