HELENE FISCHER: Konzert Gastein (Ă–sterreich) muss lt. OE24 erneut verschoben werden 1

Bild von Schlagerprofis.de

HELENE FISCHER: Konzert Bad Hofgastein fĂĽr 4. April 2020 geplant

Für den 4. April 2020 war ein großes Konzert von HELENE FISCHER in Bad Hofgastein geplant. Das Interesse an dem Event, bei dem auch Österreichs Topstar MELISSA NASCHENWENG mitwirken soll, ist riesengroß. Aus bekannten Gründen musste das Konzert verschoben werden. Als neuer Termin wurde der 26. März 2021 angepeilt.

Veranstalter KLAUS LEUTGEB kĂĽndigt offizielle Info fĂĽr Mitte Februar an

Die aktuellen Pandemie-Situation ist bekannt, da hat wohl niemand die Fantasie, dass am 26. März 2021 ein HELENE-FISCHER-Konzert stattfinden kann. Der Veranstalter bat die Fans noch um etwas Geduld – Mitte Februar soll es offizielle Informationen zum Konzert geben.

OE24:  Konzert wird erneut verschoben

Das bekannte österreichische Nachrichtenportal OE24 hat nun kommuniziert, dass (wenig ĂĽberraschend) auch der Termin 26. März nicht gehalten werden kann. Dem Portal zufolge wird der Termin auf jeden Fall verschoben, also nicht gestrichen. Ob man den Herbst 2021 oder gleich FrĂĽhjahr 2022 „anpeilt“, sei allerdings noch ungewiss. – Offiziell ist die Verlegung noch nicht kommuniziert worden – wir gehen aber davon aus, dass OE24 gute Quellen hat, zumal die Verlegung ja nicht wirklich ĂĽberraschend kommt. Erfreulich ist es sicher fĂĽr HELENE-Fans, dass eine gänzliche Absage des Konzerts offensichtlich nicht im Raume steht.

Quelle: OE24
Plakat: LEUTGEB Entertainment

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Man kann nur noch abwarten, ohne sich vorab auf irgendwas zu freuen , was dem “ groĂźen H.F.- Konzert angeht. Meine Meinung. Es wird genauso verschoben, verschoben, verschoben wie vieles Andere. Und wenn geplant 2022 sein soll, dann bekommt H.F. Familiennachwuchs, was sie sich bekanntlicherweise auch schon länger wĂĽnscht. Schauen wir mal……

ANDREA KIEWEL: Mit Fernsehgarten diesmal knapp an 2-Mio.-Grenze gescheitert – dennoch gute Quote 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREA KIEWEL: Quote stagniert auf hohem Niveau

Nachdem KIWI 2-mal in Folge die 2-Mio.-Grenze und die 20 %-Marke „gerissen“ hat, war die Erwartungshaltung fĂĽr den gestrigen Fernsehgarten natĂĽrlich hoch – andrerseits waren diesmal deutlich weniger Schlagerstars dabei als zuvor. Immerhin 1,94 Mio. Zuschauer und ein Marktanteil von 19,2 Prozent – das kann sich sehen lassen, zumal der Fernsehgarten erneut ganz knapp unter den Top-10 der meistgesehenen Sendungen des gestrigen Sonntags gelandet ist.

Quoten „Fernsehgarten“ 2022 im Überblick

  • 08.05.2022 – 1,54 Mio. (15,8 % Marktanteil)
  • 15.05.2022 – 1,73 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 22.05.2022 – 1,66 Mio. (17,1 % Marktanteil)
  • 29.05.2022 – 2,28 Mio. (18,6 % Marktanteil)
  • 05.06.2022 – 1,76 Mio. (17,6 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 12.06.2022–  1,82 Mio. (19,2 % Marktanteil)
  • 19.06.2022–  2,20 Mio. (20,6 % Marktanteil)
  • 03.07.2022–  1,96 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 10.07.2022–  2,21 Mio. (19,8 % Marktanteil)
  • 17.07.2022–  1,87 Mio. (19,1 % Marktanteil)
  • 24.07.2022–  2,29 Mio. (21,1 % Marktanteil)
  • 31.07.2022–  2,25 Mio. (21,6 % Marktanteil)
  • 07.08.2022–  1,94 Mio. (19,2 % Marktanteil)

Quelle Quoten: AGF / GfK
Foto: ZDF, Marcus Höhn

Folge uns:

STEFAN MROSS: Immer wieder sonntags auch mit Folge 9 auf gutem Quotenniveau 0

Bild von Schlagerprofis.de

STEFAN MROSS: Marktanteil nach wie vor sehr ordentlich

Drei Viertel aller „Immer wieder sonntags“-Shows der Staffel 2022 sind bereits Geschichte. Bezogen auf die ersten neun Folgen dieser Saison können STEFAN MROSS und sein Team sehr zufrieden sein – die diesjährige Staffel hat durchweg gute Marktanteile von stets deutlich ĂĽber 17 Prozent geholt – ein schöner Erfolg, der das stimmige IWS-Konzept bestätigt. Am gestrigen Sonntag schauten wieder 1,46 Mio. Menschen zu, was einem Marktanteil von 17,6 Prozent entspricht und damit in etwa bei den guten Werten der gesamten Immer wieder sonntags-Saison liegt.

Quoten „Immer wieder sonntags“ 2022 im Überblick

  • 12.06.2022 – 1,41 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 19.06.2022 – 1,54 Mio. (18,2 % Marktanteil)
  • 26.06.2022 – 1,52 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 03.07.2022 – 1,55 Mio. (18,5 % Marktanteil)
  • 10.07.2022 – 1,61 Mio. (17,4 % Marktanteil)
  • 17.07.2022 – 1,45 Mio. (17,5 % Marktanteil)
  • 24.07.2022 – 1,64 Mio. (19,0 % Marktanteil)
  • 31.07.2022 – 1,52 Mio. (17,8 % Marktanteil)
  • 07.08.2022 – 1,46 Mio. (17,6 % Marktanteil)

Foto: © SWR/Schneider-Press/W.Breiteneicher
Quelle: AGF / GfK

Folge uns: