DIE PRINZEN hauen zum 30-jährigen Jubiläum so richtig einen raus… Kommentare deaktiviert für DIE PRINZEN hauen zum 30-jährigen Jubiläum so richtig einen raus…

Bild von Schlagerprofis.de

DIE PRINZEN: Zum 30. Jubiläum finden sie zu sich zurück

Als DIE PRINZEN vor 30 Jahren eine ganz neue Note in den deutschen Schlager brachten (sorry, dass wir ihre Musik als Schlager bezeichnen, es ist als Kompliment gemeint!). Mehrstimmiger Satzgesang mit sehr originellen Texten in einer Alltagssprache – das hatte was. Eigentlich nannten sie sich ja „HERZBUBEN“. Da sie aber nicht aus Wildeck kommen, haben sie sich umbenannt. Es sollte ihnen nicht schaden. Aber: Unter diesem Namen wurden sie in der ZDF-Nachwuchssendung „Hut ab!“ entdeckt (lange vor DSDS).

ANNETTE HUMPE und ARMAND VOLKER hatten richtigen Riecher

Die IDEAL-Musikerin ANNETTE HUMPER und der Produzent der MÜNCHENER FREIHEIT, ARMAND VOLKER, hatten den richtigen Riecher, als sie die Jungs rund um SEBASTIAN KRUMIEGEL „an Land zogen“ und mit ihnen den ersten Song, der gleich ein Hit wurde, produzierte. Schon zu Beginn der Karriere stand der (zu küssende?) Frosch für die „witzigen und frechen“ PRINZEN:

Bild von Schlagerprofis.de

UWE KANTHAK hat das Managementmandat übernommen

Als bekannt wurde, dass mit UWE KANTHAK der wohl erfolgreichste Musikmanager Deutschland das Management des beliebten Septetts übernimmt, war abzusehen, dass nach einigen Jahren „PRINZEN-Pause“ (das letzte reguläre Studioalbum der Gruppe „Familienalbum“ erschien 2015) die PRINZEN nun wieder aufdrehen – das Ergebnis kann sich definitiv hören lassen.

JOE WALTER als Nachfolger von ANNETTE HUMPE

Klar – DIE PRINZEN sind eine geniale Sangestruppe. Aber richtig gut sind sie, wenn sie prominente Musiker an ihrer Seite haben. Zu Beginn ist hier der Name ANNETTE HUMPE zu nennen, aber auch STEFAN RAAB arbeitete erfolgreich mit der Gruppe. Aktuell ist der Keyboarder von JENNIFER ROSTOCK, JOE WALTER, ein angesagter Songautor auch für Schlageracts. JOHANNES WALTER-MÜLLER, so sein korrekter Name, schrieb Songs für Topacts wie HELENE FISCHER, BEATRICE EGLI, MICHELLE u. a.

Mit „Dürfen darf man alles“ back to the roots

Der große Erfolg der PRINZEN fußte wohl neben ihrem perfekten professionellen Satzgesang auf eingängige kommerzielle Melodien und pointierte treffsichere aktuelle und witzige Texte. Und genau diese großartigen Qualitäten kommen nun (endlich) mal wieder so richtig zum Tragen. Die erste Single des neuen PRINZEN-Albums ist ein echtes Brett, das all diese Qualitäten wieder aufleben lässt.

„Dürfen darf man alles“ – stimmige Vorabsingle

Die erste Single aus dem neuen Album heißt „Dürfen darf man alles“ und ist einfach originell. Da werden Fragen aufgeworfen wie die, ob man Frauen noch Komplimente machen darf. Darf man das? Die Antwort ist simpel: „Dürfen darf man alles“ – so DIE PRINZEN. Und die dürfen auch das Cover der neuen Single sehr eng an das Cover des ersten Albums anlehnen (s. o.)…

„Beste sächsiche Band sucht eine Plattenfirma“…

…so inserierten DIE PRINZEN im Jahr 2000 im damaligen Fachblatt „Musikmarkt“. TOBIAS KÜNZEL gab dafür eigens seine Handy-Nummer heraus. – Mit Warner Music scheint nun, über 20 Jahre später, das passende Label gefunden worden zu sein.

TV-Premiere bei FLORIAN SILBEREISEN?

Für uns ist es wahrscheinlich und wünschenswert, dass die TV-Premiere des neuen Songs der PRINZEN bei der von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show „Schlagerchampions“ stattfinden wird. Neben den SCHLAGERKIDS wäre es dann die zweite SILBEREISEN-Premiere einer Band in der Show.

„Die Krone der Schöpfung“ erscheint am 21. Mai 2021

Das neue Album der PRINZEN „Die Krone der Schöpfung“ wird am 21. Mai 2021 erscheinen. Wir sind sehr darauf gespannt. Wenn die neuen Songs auch nur ansatzweise die Qualität haben wie die erste Singleauskopplung, könnte das Album durch die Decke gehen. Wir sind gespannt…

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

GIOVANNI ZARRELLA & PIETRO LOMBARDI stürmen die Single(!)-Charts 0

Bild von Schlagerprofis.de

GIOVANNI ZARRELLA & PIETRO LOMBARDI erneut in den Singlecharts

Sein alter Kumpel PIETRO LOMBARDI hat GIOVANNI ZARRELLA schon beim ersten Album Glück gebracht. Der Song „Senza te (ohne dich)“ schaffte es als Schlager in die Singlecharts – das kommt bekanntlich eher selten vor. Während HELENE FISCHER mit ihrem JOSH-GROBAN-Duett nicht die Top-100 der Singles gestürmt hat (ja, das ist keine Single, aber „Fröhliche Weihnacht überall“, ihr letzter Single-Chartshit, war auch keine Single-Auskopplung), gelangen GIOVANNI ZARRELLA udn PIETRO LOMBARDI der Sprung in die Top-100 – Platz 76 ist es geworden. Damit ist der von NENA im Original interpretierte Song sicher schon jetzt einer der Schlagerhits des Jahres 2021. Wir gratulieren zu diesem schönen Erfolg.

Information der Plattenfirma

Die Plattenfirma informiert über die zweite Single aus GIOVANNI ZARRELLAs Albm „Ciao!“ wie folgt:

Unglaubliche 68 Wochen war Giovanna Zarrella seit 2019 mit seinem #2 Platin-Debütalbum „La vita è bella“ in den Deutschen Charts vertreten. Auch auf seinem zweiten, am 9. April erscheinenden Solo-Albums „CIAO!“ präsentiert der Chartstürmer mit viel italienischem Lebensgefühl seine ganz persönlichen musikalischen Favoriten aus der jüngeren deutschen Musikgeschichte und überträgt sie in die Sprache seines Elternhauses.

Bereits 2020 holte sich Giovanni für „La vita è bella“ musikalische Unterstützung von seinem besten Freund Pietro Lombardi: Ihre gemeinsame Interpretation des Münchner Freiheit-Hits „Senza te (Ohne dich)“ schaffte nicht nur den Sprung in die Charts, auch das Video dazu erreichte mehr als 10 Millionen YouTube-Views.

Jetzt nehmen uns die Freunde mit ihrer lässig-lockeren Version von Nenas NDW-Hymne „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ mit auf eine musikalische Sommerreise. Produziert und aufgenommen im Tonstudio von Hitproducer Christian Geller präsentiert sich Nenas Hit von 1984 in Giovannis & Pietros Version „CI SARAI (IRGENDWIE)“ als Italo-Latin-Pop-Song vom Feinsten. Der auf italienisch und deutsch interpretierte Titel lädt mit seinen lateinamerikanischen Rhythmen und Dance-Beats sofort zum Tanzen ein.

Mit mehr als weltweit 25 Millionen verkauften Tonträgern zählt Nena zu den bedeutendsten Künstlerinnen der deutschen Musikgeschichte. Bis heute hat „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“ nichts an musikalischer Strahlkraft verloren und ist ein Meilenstein deutscher Popgeschichte.

Das Album „CIAO!“ erscheint am 09. April 2021 bei 221 Music im Vertrieb von Warner Music.
Die Single „CI SARAI (IRGENDWIE) ft. Pietro Lombardi“ ist ab dem 26.02.21 erhältlich.

Quelle: TELAMO / 221Music

 

 

Folge uns:

NINO DE ANGELO stellt seinen persönlichen Albumchartsrekord ein: Platz 2 für „Gesegnet und verflucht“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINO DE ANGELO: Größter Albumerfolg seit „Jenseits von Eden“

Was für ein „Comeback“: NINO DE ANGELO schaffte es im Februar 1984 mit seinem Album „Jenseits von Eden“ auf Platz 2 der Albumcharts. Gut 37 Jahre später ist ihm dieser Coup erstmals wieder erneut gelungen – mit „Gesegnet und verflucht“ ist er erneut auf Platz 2 der aktuellen Albumcharts eingestiegen. Er musste sich lediglich ALICE COOPER geschlagen geben, der ebenfalls nach Jahrzehnten wieder einen Platz an der Sonne ergattern konnte.

Erfolgreichster Act der Schlagerchampions

Damit steht auch fest, dass kein Act der Schlagerchampions sich so hoch in den Albumcharts platzieren konnte wie eben NINO DE ANGELO. Ein schöner Erfolg für den Künstler, der sicherlich ein bemerkenswertes und viel gelobtes Album vorgelegt hat.

Wäre mit einer Fanbox mehr drin gewesen?

Die Plattenfirma hat das Album „nur“ als „normales“ Album, allerdings nicht in einer Fanbox-Konfiguration veröffentlicht. Denkbar wäre vielleicht ein Bundle mit seinem demnächst erscheinenden Buch gewesen. Womöglich wäre sonst vielleicht sogar erstmals die Spitzenposition drin gewesen? – „Hätte hätte Fahrradkette“: So oder so kann NINO DE ANGELO über diesen überragenden Erfolg zufrieden und glücklich sein.

Heute Abend im Riverboat zu Gast

Fans von NINO DE ANGELO sollten heute Abend den Fernseher einschalten – er ist Talkgast in der MDR-Talkshow „Riverboat“. – Wir gratulieren NINO zu diesem schönen Erfolg!

Folge uns: