DIE PRINZEN hauen zum 30-jährigen Jubiläum so richtig einen raus… Kommentare deaktiviert fĂĽr DIE PRINZEN hauen zum 30-jährigen Jubiläum so richtig einen raus…

Bild von Schlagerprofis.de

DIE PRINZEN: Zum 30. Jubiläum finden sie zu sich zurück

Als DIE PRINZEN vor 30 Jahren eine ganz neue Note in den deutschen Schlager brachten (sorry, dass wir ihre Musik als Schlager bezeichnen, es ist als Kompliment gemeint!). Mehrstimmiger Satzgesang mit sehr originellen Texten in einer Alltagssprache – das hatte was. Eigentlich nannten sie sich ja „HERZBUBEN“. Da sie aber nicht aus Wildeck kommen, haben sie sich umbenannt. Es sollte ihnen nicht schaden. Aber: Unter diesem Namen wurden sie in der ZDF-Nachwuchssendung „Hut ab!“ entdeckt (lange vor DSDS).

ANNETTE HUMPE und ARMAND VOLKER hatten richtigen Riecher

Die IDEAL-Musikerin ANNETTE HUMPER und der Produzent der MĂśNCHENER FREIHEIT, ARMAND VOLKER, hatten den richtigen Riecher, als sie die Jungs rund um SEBASTIAN KRUMIEGEL „an Land zogen“ und mit ihnen den ersten Song, der gleich ein Hit wurde, produzierte. Schon zu Beginn der Karriere stand der (zu kĂĽssende?) Frosch fĂĽr die „witzigen und frechen“ PRINZEN:

Bild von Schlagerprofis.de

UWE KANTHAK hat das Managementmandat ĂĽbernommen

Als bekannt wurde, dass mit UWE KANTHAK der wohl erfolgreichste Musikmanager Deutschland das Management des beliebten Septetts ĂĽbernimmt, war abzusehen, dass nach einigen Jahren „PRINZEN-Pause“ (das letzte reguläre Studioalbum der Gruppe „Familienalbum“ erschien 2015) die PRINZEN nun wieder aufdrehen – das Ergebnis kann sich definitiv hören lassen.

JOE WALTER als Nachfolger von ANNETTE HUMPE

Klar – DIE PRINZEN sind eine geniale Sangestruppe. Aber richtig gut sind sie, wenn sie prominente Musiker an ihrer Seite haben. Zu Beginn ist hier der Name ANNETTE HUMPE zu nennen, aber auch STEFAN RAAB arbeitete erfolgreich mit der Gruppe. Aktuell ist der Keyboarder von JENNIFER ROSTOCK, JOE WALTER, ein angesagter Songautor auch fĂĽr Schlageracts. JOHANNES WALTER-MĂśLLER, so sein korrekter Name, schrieb Songs fĂĽr Topacts wie HELENE FISCHER, BEATRICE EGLI, MICHELLE u. a.

Mit „DĂĽrfen darf man alles“ back to the roots

Der große Erfolg der PRINZEN fußte wohl neben ihrem perfekten professionellen Satzgesang auf eingängige kommerzielle Melodien und pointierte treffsichere aktuelle und witzige Texte. Und genau diese großartigen Qualitäten kommen nun (endlich) mal wieder so richtig zum Tragen. Die erste Single des neuen PRINZEN-Albums ist ein echtes Brett, das all diese Qualitäten wieder aufleben lässt.

„DĂĽrfen darf man alles“ – stimmige Vorabsingle

Die erste Single aus dem neuen Album heiĂźt „DĂĽrfen darf man alles“ und ist einfach originell. Da werden Fragen aufgeworfen wie die, ob man Frauen noch Komplimente machen darf. Darf man das? Die Antwort ist simpel: „DĂĽrfen darf man alles“ – so DIE PRINZEN. Und die dĂĽrfen auch das Cover der neuen Single sehr eng an das Cover des ersten Albums anlehnen (s. o.)…

„Beste sächsiche Band sucht eine Plattenfirma“…

…so inserierten DIE PRINZEN im Jahr 2000 im damaligen Fachblatt „Musikmarkt“. TOBIAS KĂśNZEL gab dafĂĽr eigens seine Handy-Nummer heraus. – Mit Warner Music scheint nun, ĂĽber 20 Jahre später, das passende Label gefunden worden zu sein.

TV-Premiere bei FLORIAN SILBEREISEN?

FĂĽr uns ist es wahrscheinlich und wĂĽnschenswert, dass die TV-Premiere des neuen Songs der PRINZEN bei der von FLORIAN SILBEREISEN moderierten Show „Schlagerchampions“ stattfinden wird. Neben den SCHLAGERKIDS wäre es dann die zweite SILBEREISEN-Premiere einer Band in der Show.

„Die Krone der Schöpfung“ erscheint am 21. Mai 2021

Das neue Album der PRINZEN „Die Krone der Schöpfung“ wird am 21. Mai 2021 erscheinen. Wir sind sehr darauf gespannt. Wenn die neuen Songs auch nur ansatzweise die Qualität haben wie die erste Singleauskopplung, könnte das Album durch die Decke gehen. Wir sind gespannt…

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

SANTIANO: Tour 2022 um wenige Monate verschoben 0

Bild von Schlagerprofis.de

SANTIANO: Tourbeginn Februar 2022 zu frĂĽh, ABER…

Was vermutlich zu erwarten war, wird nun bestätigt: Die groĂźe SANTIANO-Tour „Wenn die Kälte kommt“ kann nicht wie geplant Mitte Februar starten – allerdings sind die Jungs von SANTIANO optimistisch und schieben ihre Konzerte „zeitnah auf die Tage nach Ostern„. DrĂĽcken wir die Daumen, dass sich die Lage im FrĂĽhjahr tatsächlich etwas entspannen wird.

Information des Konzertveranstalters SEMMEL:

Liebe Santiano-Fans,

aufgrund der aktuellen Genehmigungslage ist es leider nicht möglich, bereits Mitte Februar eine große Konzerttournee ohne erhebliche Einschränkungen durchzuführen.
ABER: Alle Expertisen stimmen uns sehr zuversichtlich, dass sich das Infektionsgeschehen ab März schnell entspannen wird und wir bald wieder Konzerte veranstalten dürfen.

Und dann möchten wir euch natürlich so schnell wie möglich endlich wieder Gelegenheit geben, Livekonzerte eurer Lieblingskünstler zu erleben!
Daher verlegen wir die „WENN DIE KÄLTE KOMMT“-Tournee zeitnah auf die Tage nach Ostern 2022 – und nicht erst auf wesentlich spätere Termine im Herbst oder sogar erst ins nächste Jahr. Das Live-Comeback von SANTIANO ist somit nur noch wenige Wochen entfernt und wir freuen uns alle riesig darauf, dass es bald wieder losgeht!

Hier alle neuen Termine auf einen Blick:

18.4.22 Schwerin, Sport und Kongresshalle (verschoben vom 25.2.22)
19.4.22 Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (verschoben vom 05.3.22)
20.4.22 Dortmund, Westfalenhalle (verschoben vom 04.3.22)
22.4.22 Bremen, Ă–VB-Arena (verschoben vom 15.3.22)
23.4.22 Magdeburg, GETEC-Arena (verschoben vom 14.2.22)
25.4.22 MĂĽnchen, Olympiahalle (verschoben vom 01.3.22)
26.4.22 Chemnitz, Messe Chemnitz (verschoben vom 19.2.22)
28.4.22 Oberhausen, Rudolf Weber Arena (verschoben vom 27.2.22)
30.4.22 Braunschweig, Volkswagen Halle (verschoben vom 15.2.22)
01.5.22 Köln, LANXESS arena (verschoben vom 06.3.22)
02.5.22 Mannheim, SAP ARENA (verschoben vom 18.2.22)
03.5.22 Stuttgart, Porsche Arena (verschoben vom 02.3.22)
05.5.22 Frankfurt, Festhalle (verschoben vom 22.2.22)
06.5.22 Riesa, SACHSENarena (verschoben vom 13.2.22)
07.5.22 Hannover, ZAG Arena (verschoben vom 17.2.22)
08.5.22 Hamburg, Barclays Arena (verschoben vom 10.3.22)
09.5.22 Oldenburg, GroĂźe EWE Arena (verschoben vom 08.3.22)
12.5.22 Neubrandenburg, Jahnsportforum (verschoben vom 12.3.22)
13.5.22 Kiel, Wunderino Arena (verschoben vom 11.3.22)
15.5.22 DĂĽsseldorf, PSD Bank Dome (verschoben vom 14.3.22)
16.5.22 Nürnberg, ARENA NÜRNBERGER Versicherung  (verschoben vom 23.2.22)
17.5.22 Erfurt, Messe (verschoben vom 21.2.22)
18.5.22 Berlin, Mercedes-Benz Arena (verschoben vom 16.03.22)
19.5.22 Rostock, Stadthalle (verschoben vom 26.2.22)

Die Tickets behalten für die Ersatztermine selbstverständlich ihre Gültigkeit!
Wir freuen uns jetzt schon auf euch – lasst uns wieder unvergessliche Konzerte miteinander feiern!

Euer SANTIANO-Live Team

Quelle: SEMMEL

 

Folge uns:

NINA MARLISA LENZI: Morgen wird die 4. Ausgabe ihrer „Schlagerlounge“ aufgezeichnet 0

Bild von Schlagerprofis.de

NINA MARLISA LENZI: Ein Name, den man sich merken sollte…

„Schlagerlounge“ – zugegben, dieses Format ist vielen Fans noch nicht soo bekannt. Es handelt sich dabei um eine wirklich originell und gut gemachte Sendung des Privatsenders Hamburg1. Anders als man vielleicht vermuten wĂĽrde, begrĂĽĂźt die Moderatorin NINA MARLISA LENZI in ihrer Sendestunde Schlagersänger, die ihre aktuellen Songs im Gepäck haben und plaudert dabei charmant mit ihren Gästen. Wir haben uns die letzte Ausgabe (Nummer 3) mal angesehen und man muss sagen: NINA MARLISA macht einen guten Job. Sie ist gut vorbereitet, hört ihren Gästen zu, ist charmant und macht humorvoll auch Scherze und Action-Spiele mit, wobei sie auch Grenzen setzt – klasse!

Stimmiges Konzept

Was nutzt aber die beste Moderatorin, wenn das Konzept der Sendung nicht passt? Nichts, und von daher muss man die Macher der Schlagerlounge loben: Man hat ein originelles Schlager-Konzept entworfen. Im Mittelpunkt stehen die Schlagerstars und -sternchen, die ihre aktuellen Songs (leider Vollplayback) im Studio vortragen, wobei Szenen der Videos im Vortrag eingeblendet werden. Mal auf dem Sofa, mal im Stehen an der Bar bei Co-Moderator OLI. Rubriken wie „Das hätt ich nicht von dir gedacht“, in denen den Stars „Geheimnisse“ entlockt werden oder das Spiel „Schlager-GlĂĽcksrad“ runden das stimmige Format ab. 

Gäste der 4. Show

Laut Instagram-Aussage von NINA MARLISA wird morgen die 4. Ausgabe der „Schlagerlounge“ aufgezeichnet. „Ausnahmsweise“ hat sie diesmal verraten, auf welche Sängerinnen und Sänger wir uns freuen dĂĽrfen, nämlich auf

Der Sendetermin ist zumindest uns noch nicht bekannt – wer das Format aber noch nicht kennt, der sollte HIER klicken, um sich ein Bild von einer der ersten drei Sendungen zu machen – wir finden: Das ist mal ein empfehlenswertes Konzept der etwas anderen Art, das durchaus als Vorbild fĂĽr öffentlich-rechtliche Sendungen dienen könnte. 

Folge uns: