BAYERN PLUS wird zu BR SCHLAGER – eine gewaltige Mogelpackung? 1

Bild von Schlagerprofis.de

Aus „Bayern Plus“ wird „BR Schlager“ – eine gute Nachricht?

Also erst mal hört sich das ja alles wirklich gut an. Der digitale Radiosender BR Plus, den der Bayerische Rundfunk etabliert hat und damit den Schlager aus der (zumindest derzeit) noch vielen Autoradios verbannt hat, hat sich dem deutschen Schlager verschrieben – fĂĽr Schlagerfans eine gute Nachricht.

ROLAND KAISER

ROLAND KAISER sagt begeistert, dass er „stolz darauf“ sei, dass der BR sein Programm umbenennt und damit „Flagge zeigt“ – so der Grandsigneur des deutschen Schlagers. Auch JULIAN REIM „freut sich“ und „freut sich ĂĽber diese Veränderung“ – auch er liest nicht das „Kleingedruckte“. Auch die Lebensgefährtin seines Vaters, CHRISTIN STARK, freut sich. SEMINO ROSSI ist auch begeistert und freut sich auf einen Liveauftritt. Aber zeigt „BR Schlager“ wirklich Flagge?

Fatale Erinnerung an WDR4

Der Radiosender WDR4 hat es vor knapp 10 Jahren vorgemacht. Im Jahr 2011 kam man auf die „tolle“ Idee, die internationalen Oldies deutlich hervorzuheben. Schon damals wurden etwa 50 Prozent internationale Oldies gespielt. Mit Schlagern wurde der Sender zum erfolgreichsten Sender Deutschlands – das war den Alt-68ern natĂĽrlich ein Dorn im Auge, und so startete man nach und nach einen „Relaunch“. Immerhin dauerte es noch etwa drei Jahre, bis WDR4 zu dem heutigen Oldie-Dudelsender verkommen ist. Bemerkenswert: Auch in Corona-Zeiten gibt es null Solidarität mit deutschen Musikern – auch aktuell wandern die Tantiemen lieber ins Ausland.

Das „Kleingedruckte“ bei BR Schlager

Der Bayrische Rundfunk geht da cleverer vor als WDR4, das allerdings zugegeben mit der Verbannung des Schlagers dennoch erfolgreich ist und sich einen Teufel um die deutschsprachige Musikszene schert. BR Schlager – das klingt nach Aufwertung. Wer ins „Kleingedruckte“ schaut, entdeckt, was WIRKLICH angedacht ist. Warum andere Schlagerportale sich das nicht ansehen, ist uns ein Rätsel.

„Mehr englischsprachige Evergreens“

Ganz offensichtlich reicht es nicht, wenn die traditionellen Frequenzen von internationalen Oldies blockiert werden. Mit stolz geschwellter Brust kĂĽndigt man bei „BR Schlager“ an, kĂĽnftig mehr internationale Oldies zu spielen. Also genau das zu tun, was zum Untergang des wichtigsten Schlagersenders ĂĽberhaupt gefĂĽhrt hat. Wir zitieren wortgetreu – siehe HIER:

Mehr englischsprachige Evergreens

Bei der musikalischen Ausrichtung werden künftig noch stärker alle Facetten des Schlagers präsentiert. Ergebnisse der Medienforschung haben gezeigt, dass sich die Hörerinnen und Hörer neben aktuellen Schlagerhits und deutschen Schlagerklassikern auch mehr englischsprachige Evergreens wünschen. Zudem werden auch weiterhin Schlagertalente und Newcomer ganz gezielt gefördert und auf ihrem Weg begleitet.

Werden Schlagerfans verarscht?

Man könnte es auf diese Formel bringen: „Name ändern, was anderes suggerieren und wiederum das Gegenteil machen.“ – Wie gesagt: Dumm ist das nicht – im Gegenteil, es ist schlau. Man suggeriert den Schlagerfans dass ab sofort auch BEATLES, ABBA, HARPO und Konsorten laufen und das „Schlager“ sei. Genau so wie FLORIAN SILBEREISEN u. a. die KELLY FAMILY und BONNIE TYLER als „Schlagerstars“ präsentiert.

Datenbanken werden diffus zitiert

Der WDR blickte kĂĽrzlich zurĂĽck auf die letzte ZDF-Hitparade und stellte fest, dass die Menschen immer weniger Schlager hören wollen. Die Datenbank „Statista“ gebe das her. Und in der Tat: Zwischen 2016 und 2020 scheint die Popularität des Schlagers in sehr kleinem Umfang abgenommen zu haben. Aber: Der deutsche Schlager zählt immer noch zu den beliebtesten Musikrichtungen Deutschlands, wenn man der Datenbank Glauben schenken darf – siehe HIER. Demzufolge ist der Schlager die drittbeliebteste Musikrichtung der Deutschen. Beim WDR nicht zu hören.. – noch Fragen?

Ein Hoch auf SWR4

Auch wenn die neue TV-Show „SWR Schlager – die Show“ in den letzten Wochen recht „totgeschwiegen“ wurde, kann man dem Radiosender SWR4 nicht dankbar genug sein, diese komischen Wege, internationale Oldies als „Schlager“ zu bezeichnen und damit die Schlagerfans zu begeistern, eben NICHT zu gehen. Man kann diesem Sender mit „Arsch in der Hose“ nicht dankbar genug sein, als einziger Sender seine Hörer ernst zu nehmen. Mit anderen Worten: DANKE, SWR4!!!

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

  1. Schlagermusik ist eine deutsche Erfindung. Ausserdem besitzt Schlager ganz eindeutige musikalische Merkmale.
    Es gibt keine internationale Schlagermusik. Es gibt einige Künstler die könnte man dazu zählen wie Tony Christie, Engelbert und ggf. Tom Jones. Aber auch Künstler aus Deutschland sind oft kein Schlager. Man bezeichnet sie aber leider als Schlager. Ben Zucker, seine Schwester Sarah Zucker, Kerstin Ott, die Münchner Freiheit usw. Sarah Zucker ist eindeitig langweiliger einschläfernder Deutsch-Pop. Nichts besonderes, in den letzten 10 bis 15 Jahren schon zigfach gehört. Julian Reim ist auch kein Schlager. Aber da er Erfolg haben soll und muss, wird er dazu gezählt. Man bezeichnet Sie als Schlager weil der Schlager seit vielen Jahren wieder angesagt ist. Man will dadurch einfach nur ordentlich Kohle machen. Besonders die Manager und Plattenfirmen.

    Martin

ANNA-MARIA ZIMMERMANN & LORENZ BĂśFFEL singen schwedischen ESC Song aus 1995 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANNA-MARIA ZIMMERMANN und LORENZ BĂśFFEL: Duett morgen im Fernsehgarten

Auch wenn der Mallorca-Fernsehgarten morgen aus Respekt vor den Opfern der Flutkatastrophe nicht stattfindet, wird ein geplanter Song dort dennoch stattfinden. ANNA-MARIA ZIMMERMANN singt gemeinsam mit LORENZ BĂśFFEL den vielleicht passenden Song „Ein Lied fĂĽr diese Welt“. Der Song ist nicht neu – er landete 1995 auf Platz 2 der schwedischen Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest: „Det vackraste“, gesungen von CECILIA VENNERSTEN.

DANA WINNER 1999 mit der deutschen Version

Die deutsche Version von „Det vackraste“ textete 1999 der inzwischen leider verstorbene ROBERT JUNG, der sich u. a. als Entdecker der Schlagerlegende NICOLE einen Namen gemacht hat: „Ein Lied fĂĽr diese Welt“. Die belgische Sängerin DANA WINNER interpretierte damals die deutsche Originalversion.

Wenn Fans nun meinen, dass die neue Single von ANNA-MARIA ZIMMERMANN und LORENZ BĂśFFEL stark an Songhymnen von RALPH SIEGEL erinnern – von der Melodie her, die Kirmes-Scooter-Beats mal auĂźen vor gelassen – könnte das genau daran liegen, dass der Song eben ursprĂĽnglich als ESC-Song konzipiert war. Ob die Kombination „Schlager meets Ballermann“ wirklich passend ist, werden die Fans entscheiden..

Nummer-1-Hit in Schweden

Im Jahr 1995 war der Song 47 Wochen in den schwedischen Charts, sogar sieben Wochen an der Spitze der Singlecharts. Man darf gespannt sein, ob diese Songperle nun auch „mit etwas Verspätung“ die deutschen Fans erreicht.

Neue Plattenfirma Summerfield-Records?

Derweil hat es den Anschein, dass ANNA-MARIA ZIMMERMANN, die seit März 2020 von UWE KANTHAK gemanaged wird, vielleicht nicht mehr bei Electrola/Universal unter Vertrag ist und damit ähnlich wie BERNHARD BRINK sich von dem GroĂźlabel abgewendet hat. Wenn sich damit auch das Promotionumfeld geändert hat, wäre das sicher ein Gewinn fĂĽr „AMZ“.

Eine offizielle Mitteilung dazu ist und nicht bekannt, die Indizien sprechen aber fĂĽr sich.

 

 

 

Folge uns:

ANDREAS GABALIER, MATTHIAS REIM u. a. heute bei „Stars am Wörthersee“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDREAS GABALIER Topstar bei den „Stars am Wörthersee“

Am heutigen 24. Juli begrĂĽĂźen BARBARA SCHĂ–NEBERGER und ALFONS HEIDER im MDR und in ORF2 wieder Topstars des deutschen Schlagers unter dem Motto: „Stars am Wörthersee“. Unter Einhaltung der Coroaregeln konnte diesmal sogar Publikum zugelassen werden – am Wörthersee war die Stimmung wieder hervorragend, zumal österreichische und deutsche Topstars am Start waren.

Gästeliste

Folgende Stars werden von BARBARA SCHĂ–NEBERGER und ALFONS HEIDER heute Abend begrĂĽĂźt:

  • ANDREAS GABALIER
  • MATTHIAS REIM
  • MELISSA NASCHENWENG
  • ALVARO SOLER
  • JEANETTE BIEDERMANN
  • JOSH.
  • TANJA LASCH
  • THORSTEINN EINARSSON
  • POXRUCKER SISTERS
  • NORBERT OBERHAUSER
  • JULIAN REIM

Darüber hinaus haben zwei Acts eigens an den schönsten Orten der Region Clips angefertigt, nämlich

  • NIK P. und
  • NO ANGELS.

Das sommerliche Hitfeuerwerk findet in diesem Jahr auf mehreren Bühnen, unter anderem auf einem Schiff und auf einem Steg, in der Klagenfurter Ostbucht statt. Wir freuen uns auf einen schönen Schlagerabend, der am heutigen 24. Juli ab 20.15 Uhr vom MDR und ORF2 ausgestrahlt wird. 

Bild: © SWR/BR/ORF

Folge uns: