Update: MICKIE KRAUSE und VANESSA NEIGERT: Schlagerstars bei „Let’s Dance 2021“ Kommentare deaktiviert für Update: MICKIE KRAUSE und VANESSA NEIGERT: Schlagerstars bei „Let’s Dance 2021“

Bild von Schlagerprofis.de

MICKIE KRAUSE: Überraschender Let’s Dance-Teilnehmer

In den letzten Tagen hat MICKIE KRAUSE lustige Facebook-Posts abgesetzt, dass er beabsichtige, in den Dschungel zu gehen. Selbstverständlich haben WIR über diesen Scherz nicht berichtet, weil für uns nur ECHTE News zählen. Und nun gibt es WIRKLICH eine spannende Sache zu berichten, mit der wir nicht gerechnet hätten. RTL hat es bestätigt: MICKIE KRAUSE ist einer der Teilnehmer der neuen Let’s Dance-Staffel von RTL. WIr sind echt gespannt, wie sich MICKIE schlage(r)n wird und ob er es ernst meint. Aber lustig ist das auf jeden Fall!

Auch VANESSA NEIGERT dabei

Lange nichts gehört von… VANESSA NEIGERT. Das einstmalige Schlagerküken von DSDS dreht neu auf und vertritt als weitere Interpretin den Schlager bei „Let’s Dance“. Damit haben wir ebenfallls nicht gerechnet und sind sehr gespannt, ob die Interpretin die Medienpräsenz nutzt, um auch neue Schlager zu veröffentlichen. Da bleiben wir natürlich am Ball!

…und das sind MICKIE KRAUSEs Kontrahenten bei Let’s Dance:

  • AUMA OBAMA (Soziologin)
  • EROL SANDER (Schauspieler)
  • ILSE DE LANGE (ESC-Sängerin)
  • JAN HOFER (ehemaliger Tagesschau-Sprecher)
  • KAI EBEL (Formel 1 Reporter)
  • KIM RIEKENBERG (Model)
  • LOLA WEIPPERT (Moderatorin)
  • NICOLAS PUSCHMANN (Sänger und „Prince Charming“)
  • RURIK GISLASON (Fußballer)
  • SENNA GAMMOUR (Sängerin, Ex-Monrose)
  • SIMON ZACHENHUBER (Boxer)
  • VALENTINA PAHDE (GZSZ-Schauspielerin)
  • VANESSA NEIGERT (DSDS-Sängerin)

Klares Statement über den vierten DSDS-Juror

Übrigens – MICKIE KRAUSE hat sich klar zum vierten DSDS-Juror positioniert  – RTL hat damit offensichtlich kein Problem. Wir finden: Daumen rauf!

Offizieller Pressetext mit Fotos

Seit 15 Jahren steht „Let’s Dance“ für Diversität und Unterhaltung. Kein anderes Format vereint so viele Nationen, so viele Varianzen an Lebens- und Liebesformen und schafft es, Zuschauer und Teilnehmer Jahr für Jahr neu zu überraschen. Trotz Pandemie: Wenn Deutschlands schönste Tanzshow am Freitag, 26. Februar, 20.15 Uhr mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel startet, ist wieder Ablenkung garantiert. In zwölf anschließenden Shows kämpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu überzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche für Woche mit den Stars mit. 

JAN HOFER (68)

Bild von Schlagerprofis.de
Foto JAN HOFER: TVNOW / Paul Schirnhofer

35 Jahre lang war Jan Hofer das Gesicht der ARD-Hauptnachrichten, bevor er sich im Dezember 2020 aus der Tagesschau verabschiedete. In den Ruhestand? Von wegen! In Kürze wird der sportliche 68-Jährige freitäglich bei „Let’s Dance“ übers Parkett wirbeln. Jan Hofer: „Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher Größe (172 cm) präsentieren kann.“

NICOLAS PUSCHMANN (29)

Bild von Schlagerprofis.de
Foto Nicolas Puschmann: TVNOW / PTO MEDIA Mirko Plengemeyer
Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

FLORIAN SILBEREISEN: Auch bei „Schlager oder nixx“ die ewig gleichen Gäste 7

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Nach wie vor die gleichen Gäste

FLORIAN SILBEREISEN zieht es gnadenlos durch. Nach wie vor heißt es „keine Experimente“. Die ersten Gäste, die sich in der MDR-Show „Schlager oder nixx“ am 12. März ab 20.15 Uhr  „ungewohnten Herausfoderungen stellen“ und „möglichst viele Schlager singen wollen“, sind:

  • BEATRICE EGLI
  • GIOVANNI ZARRELLA
  • UTE FREUDENBERG
  • RAMON ROSELLY
  • ANNA-CARINA WOITSCHACK und STEFAN MROSS

Show dauert halbe Stunde länger

Auch spannend: Ein FLORIAN SILBEREISEN hat alle Freiheiten. Eigentlich sollte die Show 90 Minuten dauern – nun sind zwei Stunden angesetzt.

Wir hätten eine Idee für eine „ungewohnte Herausforderung“: Lasst doch statt dieses gruseligen Vollplaybacks die Leute einfach mal live singen. Zumindest ROMAN ROSELLY und BEATRICE EGLI. Man darf gespannt sein, wie lange diese Form, immer die gleichen Leute einzuladen, noch mit guten Quoten belohnt wird…

Foto: © MDR/ARD/Thorsten Jander,

Folge uns:

DANIELA ALFINITO: Eins der Besten als beste Sängerin des Jahres 6

Bild von Schlagerprofis.de

DANIELA ALFINITO: Damit haben wir nicht gerechnet…

Wow, das ist eine faustdicke Überraschung. DANIELA ALFINITO hat tatsächlich die „Eins der Besten“ als Sängerin des Jahres erhalten – die GfK hat es so ermittelt. Ihr Album „Splitter aus Glück“ war das erfolgreichste Album einer SÄNGERIN, das 2020 veröffentlicht wurde. Sehr clever: KERSTIN OTT, HELENE FISCHER, MAITE KELLY, ANDREA BERG – sie alle haben 2020 kein neues Album veröffentlicht. Wenn man dann zu Jahresbeginn ohne Konkurrenz das Album raushaut.. – passt es.

DANIELA ALFINITO bringt ihren Sohn mit

Da anscheinend niemand mehr ohne Familienmitglieder kommen darf, hat DANIELA ALFINITO ihren Sohn MAURIZIO mitgebracht, der eindrucksvoll bewiesen hat, dass er absolut nicht in die Show passte…

Großer Respekt für den „Papst“

Okay oft kritisieren wir den „Papst“. Aber diesmal muss man sagen – doof ist der Mann nicht. Das ist wirklich doppelt clever. Erstens: Er hat DANIELA ALFINITO eingeladen und straft diejenigen Lügen, die behaupten, dass sie nicht eingeladen würde. Und dann wird ein derart peinlicher unterirdischer Auftritt mit ihrem Sohn präsentiert, der zwei Dinge bietet: Wieder mal das beliebte Familiending. Und dann gibt es ja Statistiken, die die Umschaltimpulse messen. Wir tippen, dass der Wasserverbrauch beim ALFINITO-Auftritt sprunghaft angestiegen ist.

Kinderchor taktisch klug drübergelegt

Trotz Vollplaybacks sorgte der „Bergwerk“-Auftritt von DANIELA ALFINITO und ihrem Sohn für Irritationen. Gesangliche Defizite wurden hier und da bemängelt, aber immerhin: Man hat einen Kinderchor drüber gelegt, um es passabel klingen zu lassen. Okay, wir sind es selber Schuld. Wir haben gesagt, sie ist erfolgreich, daher muss sie in die Show. Nun ist es passiert – gnadenlos wurde uns gezeigt, was passiert, wenn man einfrach nur nach kommerziellem Erfolg geht. In dem Fall war der Papst dann wohl doch unfehlbar…

Folge uns: