Update: MICKIE KRAUSE und VANESSA NEIGERT: Schlagerstars bei „Let’s Dance 2021“ Kommentare deaktiviert fĂŒr Update: MICKIE KRAUSE und VANESSA NEIGERT: Schlagerstars bei „Let’s Dance 2021“

Bild von Schlagerprofis.de

MICKIE KRAUSE: Überraschender Let’s Dance-Teilnehmer

In den letzten Tagen hat MICKIE KRAUSE lustige Facebook-Posts abgesetzt, dass er beabsichtige, in den Dschungel zu gehen. SelbstverstĂ€ndlich haben WIR ĂŒber diesen Scherz nicht berichtet, weil fĂŒr uns nur ECHTE News zĂ€hlen. Und nun gibt es WIRKLICH eine spannende Sache zu berichten, mit der wir nicht gerechnet hĂ€tten. RTL hat es bestĂ€tigt: MICKIE KRAUSE ist einer der Teilnehmer der neuen Let’s Dance-Staffel von RTL. WIr sind echt gespannt, wie sich MICKIE schlage(r)n wird und ob er es ernst meint. Aber lustig ist das auf jeden Fall!

Auch VANESSA NEIGERT dabei

Lange nichts gehört von… VANESSA NEIGERT. Das einstmalige SchlagerkĂŒken von DSDS dreht neu auf und vertritt als weitere Interpretin den Schlager bei „Let’s Dance“. Damit haben wir ebenfallls nicht gerechnet und sind sehr gespannt, ob die Interpretin die MedienprĂ€senz nutzt, um auch neue Schlager zu veröffentlichen. Da bleiben wir natĂŒrlich am Ball!

…und das sind MICKIE KRAUSEs Kontrahenten bei Let’s Dance:

  • AUMA OBAMA (Soziologin)
  • EROL SANDER (Schauspieler)
  • ILSE DE LANGE (ESC-SĂ€ngerin)
  • JAN HOFER (ehemaliger Tagesschau-Sprecher)
  • KAI EBEL (Formel 1 Reporter)
  • KIM RIEKENBERG (Model)
  • LOLA WEIPPERT (Moderatorin)
  • NICOLAS PUSCHMANN (SĂ€nger und „Prince Charming“)
  • RURIK GISLASON (Fußballer)
  • SENNA GAMMOUR (SĂ€ngerin, Ex-Monrose)
  • SIMON ZACHENHUBER (Boxer)
  • VALENTINA PAHDE (GZSZ-Schauspielerin)
  • VANESSA NEIGERT (DSDS-SĂ€ngerin)

Klares Statement ĂŒber den vierten DSDS-Juror

Übrigens – MICKIE KRAUSE hat sich klar zum vierten DSDS-Juror positioniert  – RTL hat damit offensichtlich kein Problem. Wir finden: Daumen rauf!

Offizieller Pressetext mit Fotos

Seit 15 Jahren steht „Let’s Dance“ fĂŒr DiversitĂ€t und Unterhaltung. Kein anderes Format vereint so viele Nationen, so viele Varianzen an Lebens- und Liebesformen und schafft es, Zuschauer und Teilnehmer Jahr fĂŒr Jahr neu zu ĂŒberraschen. Trotz Pandemie: Wenn Deutschlands schönste Tanzshow am Freitag, 26. Februar, 20.15 Uhr mit der Kennenlernshow in die 14. Staffel startet, ist wieder Ablenkung garantiert. In zwölf anschließenden Shows kĂ€mpfen 14 Prominente um den Titel „Dancing Star 2021“ und versuchen, die kritische Jury, bestehend aus Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge Gonzalez, von ihrem Können zu ĂŒberzeugen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich fĂŒhren erneut durch die Live-Shows und fiebern Woche fĂŒr Woche mit den Stars mit. 

JAN HOFER (68)

Bild von Schlagerprofis.de
Foto JAN HOFER: TVNOW / Paul Schirnhofer

35 Jahre lang war Jan Hofer das Gesicht der ARD-Hauptnachrichten, bevor er sich im Dezember 2020 aus der Tagesschau verabschiedete. In den Ruhestand? Von wegen! In KĂŒrze wird der sportliche 68-JĂ€hrige freitĂ€glich bei „Let’s Dance“ ĂŒbers Parkett wirbeln. Jan Hofer: „Nach fast 36 Jahren als Mann ohne Unterleib freue ich mich, dass ich mich mal in ganzer stattlicher GrĂ¶ĂŸe (172 cm) prĂ€sentieren kann.“

NICOLAS PUSCHMANN (29)

Bild von Schlagerprofis.de
Foto Nicolas Puschmann: TVNOW / PTO MEDIA Mirko Plengemeyer
Folge uns:
Voriger ArtikelNĂ€chster Artikel

NANA MOUSKOURI: Goldene Henne fĂŒr das Lebenswerk 0

Bild von Schlagerprofis.de

NANA MOUSKOURI: FLORIAN SILBEREISEN verrĂ€t, dass sie die Goldene Henne fĂŒr das Lebenswerk erhĂ€lt

Einem sehr großen Namen nicht nur des deutschen Schlagers wird die Ehre der Goldenen Henne fĂŒr das Lebenswerk zuteil. Wie FLORIAN SILBEREISEN beim „Riverboat“ verraten hat, bekommt NANA MOUSKOURI diese Auszeichnung. Über 60 Jahre ist es her, dass NANA ihren deutschen Superhit landete – damals sah die Werbung fĂŒr Schallplatten noch so aus:

Bild von Schlagerprofis.de

Das Fachblatt „Der Musikmarkt“ machte NANA als erfolgreichste SĂ€ngerin des Jahres 1961 aus – noch VOR der damals ĂŒberaus populĂ€ren CATERINA VALENTE.

Bild von Schlagerprofis.de

Premiere Oktober 1961 – Gold Februar 1962

Bei einem Galaempfang, den die griechische Botschaft am 5. Oktober 1961 anlĂ€sslich der Filmpremiere „Traumland der Sehnsucht“ veranstaltete, feierte der Schlager, der allerdings schon zuvor im Sommer als Schallplatte erschien, seine Live-Premiere. Bereits am 20. Februar 1962 wurde NANA in MĂŒnchen vom Direktor der Musikabteilung der Deutschen Philps, HANS SCHRADE, die Goldene Schallplatte fĂŒr damals – Achtung! – eine Millionen verkaufte Singles von „Weiße Rosen aus Athen“ ĂŒberreicht. Gold gab es auch fĂŒr den Produzenten ERNST VERCH, den Textdichter HANS BRADTKE und (in Abwesenheit) den Komponisten MANOS HADJIDAKIS.

Grund genug, weiter die Werbetrommel zu rĂŒhren (damals nahmen Promoter ihren Job offensichtlich noch ernst) – was von Erfolg gekrönt war – auch „Einmal weht der SĂŒdwind wieder“ und „Ich schau den weißen Wolken nach“ waren ebenfalls Nummer-1-Hits.

Bild von Schlagerprofis.de

Auftritt im Rahmen von königlicher Hochzeit

Was viele nicht wissen: AnlĂ€sslich der Hochzeit der dĂ€nsichen Prinzessin ANNE MARIE mit dem griechischen König KONSTANTIN gab der König von DĂ€nemark am Abend des 8. September 1964 einen Abend fĂŒr die drei Prinzessinnen des dĂ€nischen Königshauses. Als besondere Geste gegenĂŒber dem königlichen BrĂ€utigam aus Athen wurde NANA MOUSKOURI eingeladen, um an Mitternacht Lieder ihrer Heimat zu singen. 

Einen großartigen Überblick ĂŒber das Schlagerschaffen liefert der hochwertige Sampler „Die Stimme der Sehnsucht“, den wir HIER vorgestellt haben. 

 

 

 

 

 

Folge uns:

UDO JÜRGENS: Heute wĂ€re er 88 Jahre alt geworden – unerreicht bis heute 0

Bild von Schlagerprofis.de

UDO JÜRGENS: Er fehlt

KĂŒnstler wie UDO JÜRGENS gibt es heute nicht mehr – mit ROLAND KAISER und HOWARD CARPENDALE gibt es zwar noch zwei Vertreter der „Unterhaltung mit Haltung“, dahinter wird es aber wirklich eng. FĂŒr uns ist UDO JÜRGENS bis heute einmalig, absolut unerreicht. Die große philosophische Tiefe seiner Texte und die lyrische Schönheit der von ihm gewĂ€hlten Worte gepaart mit seinen anspruchsvollen, komplexen Kompositionen waren nur ein Teil seines Schaffens – er konnte genau so gut Stimmung machen und sorgte fĂŒr Evergreens, die bis heute ĂŒberaus beliebt sind. Besser als ein österreichischer Artikel der Wiener Zeitung, der HIER abgedruckt wurde, können wir es nicht ausdrĂŒcken. 

Hier ein Text von WALTER BRANDIN fĂŒr UDO JÜRGENS getexteter Song aus dem Jahr 1968:

 

Ich glaube, dass man nichts vom Krieg mehr wĂŒsste, 
wenn wer ihn will, ihn auch am meisten spĂŒrt. 
Ich glaube, diese Welt mĂŒsste groß genug, weit genug, reich genug fĂŒr uns alle sein. 

Auch dieses Lied aus dem Album „Udo 71“ ist aktueller denn je: 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Danke, UDO, dass es dich gab. Du fehlst!

Foto: Sony Music, Dominik Beckmann

 

Folge uns: