Maite Kelly: WDR-Doku zeigt „Maite Kelly – vom Hippiekind zum Superstar“ 2

CD Cover Die Liebe siegt sowieso

+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++zuerst bei Schlagerprofis.de+++

Der WDR-Film „Maite Kelly – vom Hippiekind zum Superstar“ wird am 31. Oktober um 22.10 Uhr ausgestrahlt

Der Erfolg Maite Kellys ist dem WDR-Fernsehen eine Reportage wert. Kein Wunder: Die Verwandlung Maites „vom Hippiekind zum Superstar“ (so der Titel des Portraits) ist schon beeindruckend. Im Film wird Maite sicher zurecht „Vorbild der Unterschätzten“ genannt.

Maite startete ihre Karriere in der bis heute sehr berühmten und populären Kelly Family, sie ist der zweitjüngste Spross der Familie und stand schon damals im Vordergrund, sie bediente das Image des singenden Pummelchens – bis zum Tode des Vaters im Jahr 2002.

Danach zog Maite sich recht lange zurück und nahm vorübergehend Abstand vom Showgeschäft und verdingte sich als Erzieherin in Afrika. Nebenbei schrieb sie Kinderbücher – eine Tätigkeit, der sie bis heute gerne und erfolgreich nachgeht – man denke an die erfolgreiche Buchserie „Hummel Bommel“.

Vor knapp zehn Jahren entstand der Wunsch, ins Showgeschäft zu wollen. Insbesondere der Sieg bei der RTL-Show „Let’s Dance“ brachte Maite Kelly wieder zurück ins Rampenlicht. Der endgültige „neue“ musikalische Durchbruch gelang im Duett mit Roland Kaiser. Der Titel „Warum hast du nicht Nein gesagt“ ist einer der erfolgreichsten Schlager der letzten Jahre, deren Text selber geschrieben hat.

Ihr Solo-Album „Sieben Leben für dich“ war ein gigantischer Erfolg, die gleichnamige Tournee musste mehrfach verlängert werden. Ihr aktuelles Album „Die Liebe siegt sowieso“ steht in den Startlöchern. Sie präsentiert es u. a. in Florian Silbereisens TV-Show „Schlagerbooom“. Privat hat die Liebe bei Maite aktuell nicht wirklich gesiegt – sie lebt als alleinerziehende Mutter zusammen mit ihren drei Kindern getrennt von ihrem Mann. Sicher wird auch das Thema im WDR-Portrait sein, das sich aber vermutlich hochprozentig auf Maites Karriere konzentrieren wird.

Zu Wort kommen in der Doku nämlich prominente Kollegen wie Bernhard Brink, Michelle, Thomas Anders, Matthias Reim und Roland Kaiser. Auch mit Maites Brüdern Joey und Michael Patrick Kelly wurden Interviews geführt.

Quelle: tvinfo.de

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

2 Kommentare

  1. Das Portrait heißt „Vom Hippiekind zum SCHLAGERstar“ wurde aber von Maite Kellys Youtube-Kanal mit dem Titel „…zum Superstar“ hochgeladen (was mittlerweile korrigiert wurde, aber im Text zum Video steht es noch). Leider nicht das einzige Mal, dass sie sich überschätzt.

    1. Vielen Dank für den Hinweis!
      In der Tat wurde der Titel zwischenzeitlich auf Maites Kanal geändert. Nun ist es aber (bis eben auf Maites YouTube-Kanal) überall noch als ‚Superstar‘ im Netz zu finden. Wir vermuten daher, dass die Änderung in „Schlagerstar“ nachträglich angepasst wurde und nicht „offiziell“ ist.

ALLE ACHTUNG: Platin für „Marie“ in Österreich – KEIN Fall für die Schlagerchampions 0

Alle Achtung Marie Schlagerchampions

ALLE ACHTUNG holen besten „Schlager des Jahres“ in Österreich

Dass es für Schlager heutzutage kaum möglich ist, in Zeiten von teils diskutabel ermittelten Chartermittlungen einen Blumentopf zu gewinnen, ist leider eine Binsenweisheit. Hin und wieder gelingt es in Einzelfällen aber doch, einen Schlager in den Charts zu platzieren – in Deutschland ist das im vergangenen Jahr z. B. SARAH LOMBARDI gelungen (Te amo mi amor). Und in Österreich haben ALLE ACHTUNG es sogar in die Top-40 der Single-Jahrescharts geschafft.

Bild von Schlagerprofis.de

Platin für „Marie“ – und zwar für ALLE ACHTUNG!!!

Ehre, wem Ehre gebührt: ALLE ACHTUNG haben in Österreich Platinstatus erlangt. Wir gratulieren den Jungs für diesen tollen Song. Damit sind sie natürlich echte Schlagerchampions in Österreich. Kurios: In der gleichnamigen TV-Show dürfen sie ihren Superhit nicht singen. Die (der) Macher der Show hat andere Lieblinge: Dass „Marie“ ein Riesenhit ist, hat man dort erkannt, aber man lässt lieber ein Cover vor. Und so werden die DRAUFGÄNGER den Titel bei FLORIAN SILBEREISEN präsentieren.

Neuer Hit in den Startlöchern

Die Jungs von ALLE ACHTUNG lassen sich von diesem Schuss vor den Bug genau so wenig beeindrucken wie Kollegin MELISSA NASCHENWENG. Angriffslustig veröffentlichen sie ihren neuen Song „Sono Il Destino“ just am 26. Februar – und dürfen sich des Supports von Hitradio Ö3 vermutlich sicher sein.

 

Folge uns:

BEATRICE EGLI: Live-Act bei den Swiss Music Awards – holt sie sich den Preis? 1

Bild von Schlagerprofis.de

BEATRICE EGLI als Live-Act bei den Swiss Musc Awards 2021 bestätigt

Bevor am kommenden Samstag die Schlagerchampions 2020 bei FLORIAN SILBEREISEN gekürt werden, wird einen Tag zuvor in der Schweiz der wichtigste Musikpreis der Eidgenossen verliehen. Neben der Band PEGASUS ist u. a. die Schlagersängerin BEATRICE EGLI als Liveact bestätigt. Die gibt an, dasssie sich auf den virtuellen Austausch mit ihren Fans besonders freue.

Nominiert als „Best Female Act“

Ähnlich wie in Deutschland, gibt es in der Schweiz die Tendenz zu Anglizismen. Um es mit dem ehemaligen Kanzler HELMUT KOHL zu sagen: „Entscheidend ist, was hinten rauskommt“. Will sagen: BEATRICE EGLI könnte zum dritten Mal den „SMA“ gewinnen.

Als Showact ist sie jedenfalls zum allerersten Mal dabei – das lässt doch hoffen. Sie wird ihre neue Single präsentieren. Die Show wird live im Schweizer TV-Sender „3+“ präsentiert – anders als FLORIAN SILBEREISEN traut man sich in der Schweiz eine Live-Ausstrahlung zu.

Holt sich BEATRICE EGLI den Preis?

Vor zwei Jahren waren nicht nur wir enttäuscht, dass BEATRICE EGLI den ihr nach unserer Meinung eigentlich zustehenden Preis trotz Nominierung nicht gewinnen konnte. Wir tippen, dass es dieses Mal klappen könnte – in der Schweiz läuft es für BEATRICE bekanntlich sehr gut, dort hat sie nach unserer Wahrnehmung vermutlich auch ein sehr gutes Umfeld seitens der Plattenfirma.

Tour-Termin-Update

Natürlich ist auch BEATRICE EGLI nicht vor der Pandemie verschont, und so galt es, einige Konzerttermine zu verlegen. Auch hier gibt sich die Schweizerin (anders als Kollege FLORIAN SILBEREISEN, der gerade einmal vier Tage vor dem Event die Absage seiner „Schlager Lovestory“ kommuniziert hat (bzw. sein Veranstalter)) offen und kommuniziert zeitnah neue Termine.

Neue Tourtermine

05.12.2021 Karlsruhe // Schwarzwaldhalle // Neuer Termin
06.12.2021 Neu Ulm // Ratiopharm Arena // Neuer Termin
07.12.2021 Freiburg // SICK Arena // Neuer Termin
08.12.2021 Ludwigsburg // MHP Arena // Neuer Termin

Hier noch einmal alle aktuellen Daten zur „BUNT – Best Of Tour 2021“ auf einen Blick:
09.09.2021 Kiel // Wunderino Arena
11.09.2021 Lübeck // Musik- und Krongresshalle
14.09.2021 Berlin // Tempodrom
17.09.2021 Halle/Westfalen // OWL Sport & Event
18.09.2021 Düsseldorf // Mitsubishi Electric Halle
24.09.2021 Oldenburg // Kongresshalle
25.09.2021 Bochum // Ruhrcongress
01.10.2021 Augsburg // Schwabenhalle
02.10.2021 A – Wien // Stadthalle
21.10.2021 Osterholz-Scharmbeck // Stadthalle
23.10.2021 CH – Sursee // Stadthalle
26.10.2021 Koblenz // CGM Arena
01.11.2021 Rostock // Stadthalle
05.12.2021 Karlsruhe // Schwarzwaldhalle // Neuer Termin
06.12.2021 Neu Ulm // Ratiopharm Arena // Neuer Termin
07.12.2021 Freiburg // SICK Arena // Neuer Termin
08.12.2021 Ludwigsburg // MHP Arena // Neuer Termin
Alle bereits gekauften Tickets für die Konzerte behalten volle Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

 

 

Folge uns: