MELISSA NASCHENWENG: Die „Frau Lehrerin“ kommt an – Weit ĂĽber 1 Mio. „Difigiano“-Fans 1

Bild von Schlagerprofis.de

Ein Gag schlägt voll ein

Eigentlich war es nur ein Scherz, auf den MELISSA NASCHENWENG hereingefallen ist, als es um die „Ăśbersetzung“ des Wortes „Difigiano“ ging. Wie wir berichtet haben, hat die Ă–sterreicherin aus der Not eine Tugend gemacht. Augenzwinkernd hat sie ein aufregendes Video gedreht, in dem sie als Lehrerin ihren SchĂĽlern das Wort beibringt. Und das kam nicht nur in Ă–sterreich an (der Song stĂĽrmte dort sogar die Singlecharts), sondern auch hierzulande.

Ăśber 1 Mio. YouTube-Views

Es ist zwar schon etwas her, aber auch jetzt noch darf man zu weit ĂĽber 1 Mio. YouTube-Views gratulieren (inzwischen sogar 1,4 Mio. Views). Ein toller Erfolg fĂĽr MELISSA NASCHENWENG, die weiterhin konsequent ihren Weg geht.

Aufregendes Foto macht Fans nervös

Kurz vor Weihnachten hat MELISSA NASCHENWENG ihre Fans in einem hĂĽbschen sexy Outfit mit einem Glas Rotwein ihren Fans quasi virtuell zugeprostet. Der ĂĽberwältigenden Mehrheit der Facebook-Fans hat das auch gefallen – aber klar, auch der österreichische Superstar hat es mit (vermutlich in der Regel anonymen) Dummschwätzern zu tun, die das kritisieren. Charmant hat Lehrerin MELISSA ihre „SorgenschĂĽler“ in die Schranken gewiesen, indem sie ihnen erklärt hat, wann man sich auch zu Hause mal chic macht – klasse!

Foto: Facebookseite MELISSA NASCHENWENG

 

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

DIE AMIGOS und FRANCINE JORDI bei „Schlager des Monats“ mit BERNHARD BRINK am Freitag 0

Bild von Schlagerprofis.de

DIE AMIGOS blicken mit BERNHARD BRINK auf den Juli zurĂĽck

Auch in diesem Jahr haben DIE AMIGOS es wieder geschafft: Platz 1 der deutschen Albumcharts gehört im Sommer schon seit Jahren dem BrĂĽderpaar – inzwischen ist es den AMIGOS zum 13. Mal geglĂĽckt, die Albumspitze zu knacken. Nur einer hatte noch mehr Nummer-1-Alben: PETER MAFFAY. Ăśber dieses Phänomen wird der Schlagertitan BERNHARD BRINK vermutlich mit den AMIGOS reden.

FRANCINE JORDI feiert 44. Geburtstag mit neuer Best Of

Die Schweizerin FRANCINE JORDI hat kĂĽrzlich ihren 44. Geburtstag gefeiert. Zu ihrem neuen Best-Of-Album namens „Herzfarben“ durften wir ein Gespräch mit der sympathischen Sängerin fĂĽhren, das wir in der nächsten Woche veröffentlichen werden. Am Freitag steht FRANCINE BERNHARD BRINK Rede und Antwort – sicher wieder ein launiges Gespräch…

TIMO hat es als Newcomer geschafft

Im Mai haben wir den Newcomer TIMO vorgestellt – und siehe da: Schon jetzt wird er bei den „Schlagern des Monats“ zu Gast sein. Beim absolut „unbestechlichen“ Votingsystem hat er es auf Platz 1 geschafft – wir gratulieren TIMO zu diesem schönen Erfolg. Ăśbrigens wird der junge Sänger demnächst auch bei „Immer wieder sonntags“ auftreten. 

Der MDR zeigt die „Schlager des Monats“ am kommenden Freitag (06. August 2021).

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN: ANDY BORG und DJ Ă–TZI gratulieren ihm bei der „Schlagerstrandparty“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN: Happy Birthday

Zunächst mal: Herzlichen GlĂĽckwunsch zum 40. Geburtstag, lieber FLORIAN SILBEREISEN! Wenn der aktuell erfolgreichste Moderator und Entertainer Deutschlands einen runden Geburtstag feiert, kann man bei aller Kritik auch mal gratulieren – das tun wir gerne, zumal wir ja auch die groĂźen Qualitäten des sympathischen Moderators sehr schätzen.

Weitere Gäste der Schlagerstrandparty bekannt: ANDY BORG und DJ ÖTZI

Einer der wohl wichtigsten Freunde von FLORIAN SILBEREISEN ist DJ Ă–TZI. Klar, dass der bei der Show am 14. August nicht fehlen darf. Ebenfalls bei der „Schlagerstrandparty“ mit an Bord wird ANDY BORG sein. Somit sind sechs Gäste bekannt, die bei der Show am 14. August mitwirken – wir glauben da nach wie vor eher dem Sender als der Plattenfirma. Hoffen wir, dass auch den Plattenfirmen rechtzeitig Bescheid gegeben wird.

Gästeliste Schlagerstrandparty aktuell

  • ANDREAS GABALIER (laut Plattenfirma „Falschmeldung“)
  • HOWARD CARPENDALE (laut Plattenfirma „Falschmeldung“)
  • BEATRICE EGLI
  • ROSS ANTONY
  • DJ Ă–TZI
  • ANDY BORG

Hinweis: Die Gäste wurden vom ORF kommuniziert, daher gehen wir von der Korrektheit der Gästeliste aus.

Foto: © ARD/JürgensTV/Frank Zauritz

Folge uns: