BEATRICE EGLI zur schönsten Schweizerin des Jahres gewählt Kommentare deaktiviert für BEATRICE EGLI zur schönsten Schweizerin des Jahres gewählt

Bild von Schlagerprofis.de

Ein Titel der etwas andern Art

Schon einige Ehrungen konnte die charmante BEATRICE EGLI entgegennehmen. Aber das ist wohl ein Titel der etwas besonderen Art. Alle Jahre wieder ermittelt die Schweizer Illustrierte „GlĂĽckspost“ die schönsten Schweizerinnen und Schweizer. Erstmals hat BEATRICE EGLI sich an die Spitze setzen können – und das hat GrĂĽnde. Laut Angaben von Blick.ch wird der Sängerin eine „herzliche, bodenständige und ehrliche Art“ attestiert.

Gutes Umfeld – was die Optik angeht…

Nach der Trennung von ihrem langjährigen Manager hat sich BEATRICE EGLI nach unserem Eindruck auch anderweitig neu orieniert. So ist sie sehr präsent in den sozialen Medien. 352.000 Follower allein bei Instagram – damit liegt sie vor Superstars wie ANDREAS GABALIER. Gerade in letzter Zeit fiel die KĂĽnstlerin aber auch mit extravaganten, aufregenden Outfits auf – offensichtlich hat ein österreichischer Designer („Nikonikodesign“) daran maĂźgeblichen Einfluss.

Auch musikalisch weiterhin erfolgreich

In musikalischer Angelegenheit läuft es auch super fĂĽr BEATRICE EGLI – in ihrer Schweizer Heimat hat sie schon mehrere Alben an die Spitze fĂĽhren können. In Deutschland ist das bislang nicht gelungen – wir drĂĽcken die Daumen, dass auch das bald gelingen möge – vielleicht können die Schweizer Profis ihren deutschen Kollegen ja erklären, wie das funktioniert – wir drĂĽcken die Daumen. Verdient hätte es die Eidgenössin.

Nächster Auftritt in ARD-Silvestershow

Schon an Silvester können BEATRICE-Fans ihren Liebing im TV wiedersehen (das heiĂźt, in Wiederholungen ist sie auch vorher schon oft zu sehen) – dann erstmals als amtliche „Schönheitsknigin“. Ăśbrigens – auch Platz 3 der attraktivsten Damen ging an eine Schlagersängerin: MELANIE OESCH konnte sich Bronze sichern. Wir Schlagerprofis gratulieren herzlich zu diesem etwas anderen Erfolg.

Foto: Universal / Isabella Abel

Folge uns:
Voriger ArtikelNächster Artikel

ANDY BORG: Sein Vertrag mit dem SWR soll bis 2024 verlängert worden sein 0

Bild von Schlagerprofis.de

ANDY BORG: Es geht weiter mit dem „Schlager-SpaĂź“

Da dĂĽrfen sich die Fans von ANDY BORG freuen: Sein „Schlager-SpaĂź“ geht bis 2024 weiter. Warum diese Info nicht seitens des SWR kommuniziert wird, sondern wieder auf dubiosen Kanälen von Pressevertretern, die nur Kumpels „beliefern“, gestochen wurden – man weiĂź es nicht. Da das Portal smago.de ĂĽber die Vertragsverlängerung berichtet, schenken wir uns die Nachfrage beim SWR, weil von dort ohnehin die Richtigkeit der Information bestätigt werden wĂĽrde. Letztlich heiligt der Zweck die Mittel – wir gratulieren ANDY zur Vertragsverlängerung – nicht ganz uneigennĂĽtzig, weil wir uns freuen, dass es diese Show der etwas anderen Art, bei der noch Musik und nicht Pyrotechnik im Vordergrund steht, noch gibt. 

 

Folge uns:

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Neue Single „Alles wird gut“ ist veröffentlicht 1

Bild von Schlagerprofis.de

FLORIAN SILBEREISEN & THOMAS ANDERS: Vorab-Auskopplung aus „Alles wird gut“ ist da

Das wird heute Abend beim Adventsfest eine spannende Premiere: Der Song „Alles wird gut“ von THOMAS und FLORIAN ist da. Die Rede ist von „komischen Zeiten, die einem Kummer bereiten“. Ob die „Wunder ĂĽber Nacht und unverhofft“ kommen – es bleibt zu hoffen, schon KATJA EBSTEIN sang ja: „Wunder gibt es immer wieder“. Aber: „Wunder sieht man nie“, konstatieren FLORIAN und THOMAS. Man „darf nicht nur das glauben, was du siehst“ und soll „niemals verzweifeln“. Mit anderen Worten: Ein Mutmacher-Song wie wir ihn vom populären Duo erwartet – ein wirklich schöner, gelungener Schlager, der zum Adventsfest der 100.000 Lichter passt. 

 

Folge uns: