BERNHARD BRINK präsentiert morgen (23.12.20) seine Lieblingsweihnachtslieder 0

Bild von Schlagerprofis.de

BERNHARD BRINK präsentiert seine liebsten Weihnachtslieder

Einen Tag vor Heiligabend präsentiert Schlagertitan BERNHARD BRINK ab 20.15 Uhr ein persönliches Ranking der Weihnachtslieder, die er am liebsten mag. Sympathisch: Hier wird nicht irgend ein dubioses Ranking vorgegaukelt, sondern die persönliche Präferenz vermerkt. Auch wird im Vorfeld unumwunden recht klar gestellt, dass es um ein Clipshow geht – und dass BERNHARD BRINK es gut versteht, schöne musikalische Videos zu präsentieren, stellt er allmonatlich mit den „Schlagern des Monats“ unter Beweis.

Bild von Schlagerprofis.de

Die Stars, auf die wir uns freuen können, sind…

  • MATTHIAS REIM
  • WHAM!
  • ELLA ENDLICH
  • BONEY M.
  • MODERN TALKING
  • JULIANE WERDING
  • FRANK SCHÖBEL
  • SLADE
  • SEMINO ROSSI
  • DAGMAR FREDERIC & PETER WIELAND
  • ROLAND KAISER
  • ANDREA BERG
  • GERD CHRISTIAN
  • MICHELLE
  • KAREL GOTT
  • HOWARD CARPENDALE
  • UTE FREUDENBERG
  • ROLF ZUCKOWSKI
  • SARAH CONNOR
  • CHRIS REA
  • MELANIE THORNTON
  • HELENE FISCHER
  • MARIAH CAREY

Bild von Schlagerprofis.de

Pressetext

Was wäre der Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ohne seinen berühmten Titelsong? Oder Weihnachten ohne Wham! und ihr legendäres „Last Christmas“… Es wäre nur halb so schön! Schlagertitan Bernhard Brink hat sich auf die Suche nach den besten Weihnachtsliedernund seine persönliche Hit-Liste zusammengestellt.

Bernhard Brink taucht ein in den weihnachtlichen Lichterglanz und die ganz besondere Atmosphäre dieser romantischen Zeit, er findet fast vergessene Perlen, Klassiker, internationale Hits und die schönsten Weihnachtsschlager. Von lauschig bis rockig, stimmungsvoll-swingend bis nachdenklich schlägt er den musikalischen Weihnachtsbogen.

Ganz nach dem Motto „Wir haben Weihnachten im Ohr“ präsentiert er Frank Schöbel und Aurora Lacasa, internationale Hitgeschichtenschreiber wie Mariah Carey und Chris Rea sowie die schönsten deutschen und internationalen Schlager zur heiligen Zeit.

Natürlich hat der Altmeister der Musik wieder viele Hintergründe und Geschichten im Gepäck: Wham! zum Beispiel. Ihr Hit „Last Christmas“ ist der meistgespielte Weihnachtshit der vergangenen Jahrzehnte. Die Single kam 1984auf den Markt. Alleine in Großbritannien ging der Song im ersten Jahr über 1,6 Millionen Mal über den Ladentisch, jedoch konnte er sich nie die Spitzenposition der Charts sichern.

Die erste Aufnahme von „White Christmas“entstand 1942 -in nur 18 Minuten -für den Tanz-und Musikfilm „Holiday Inn“. Laut Guinness-Buch der Rekorde wurden die von Bing Crosby gesungenen Versionen des Klassikers 50 Millionen Mal verkauft. Damit ist der Song die weltweit meistverkaufte Single. Zusammen mit den Versionen anderer Künstler kommen die Verkäufe auf knapp 150 Millionen Zähler -Tendenz steigend, da die Single seit 1942 jede Adventszeit neu erscheint.

Und wer erinnert sich nicht gern an „Weihnachten bei uns“, wenn Peter Wieland Jahr für Jahr mit einer neuen prominenten Duett-Partnerin sein sonores „White Christmas“ erklingen ließ?! Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit: Matthias Reim, Ella Endlich, Boney M., Modern Talking, Juliane Werding, Frank Schöbel, Slade, Wham!, Semino Rossi, Dagmar Frederic & Peter Wieland, Roland Kaiser, Andrea Berg, Gerd Christian, Michelle, Karel Gott, Howard Carpendale, Ute Freudenberg, Rolf Zuckowski,Sarah Connor, Chris Rea, Melanie Thornton

Quelle: MDR
Fotos: © MDR/Daniela Jaentsch

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − neun =

ROY BLACK: Seine großen Hits werden als „Remastered“-Edition (Best Of) neu veröffentlicht 0

Bild von Schlagerprofis.de

Tolle neue Best Of von ROY BLACK zum 78. Geburtstag

Der große unvergessene Schlagerstar ROY BLACK wäre am 25. Januar 2021 78 Jahre alt geworden. Bis heute hat der Sänger von Hits wie „Ganz in Weiß“ und „Schön ist es auf der Welt zu sein“ unzählige Fans. Die brandneue „Best Of“ des großen Schlagerstars trägt daher vollkommen zurecht den Namen „Nie vergessen! Die größten Hits einer Legende“. Der Name ist hier wirklcih Programm, es wurden die ganz großen Hits von ROY BLACK verkoppelt. Der Clou: Wie das Cover des neuen Albums verspricht, wurden die Schlager in den Abbey Road Studios „remastered“. Das dürfte nicht nur die ganz heißen ROY-BLACK-Fans interessieren. Gerne präsentieren wir euch als erstes Schlagerprotal die Tracklist.

Tracklist

  1. Du bist nicht allein (Remastered 2021)
  2. Ganz in Weiß (Remastered 2021)
  3. Wahnsinn (Remastered 2021)
  4. Wenn du bei mir bist (Remastered 2021)
  5. Leg dein Herz in meine Hände (Remastered 2021)
  6. In Japan geht die Sonne auf (Remastered 2021)
  7. Frag nur dein Herz (Remastered 2021)
  8. Meine Liebe zu dir (Remastered 2021)
  9. Bleib bei mir (Remastered 2021)
  10. Ich denk an dich (Remastered 2021)
  11. Das Mädchen Carina (Remastered 2021)
  12. Dein schönstes Geschenk (Remastered 2021)
  13. Wunderbar ist die Welt (Remastered 2021)
  14. Geträumt (Remastered 2021)
  15. Schön ist es, auf der Welt zu sein (Remastered 2021)
  16. Eine Rose schenk ich dir (Remastered 2021)
  17. Träume in Samt und Seide (Remastered 2021)
  18. Tulpen aus Amsterdam (Remastered 2021)
  19. Sand in deinen Augen (Remastered 2021)
  20. Fremde Erde (Remastered 2021)

VÖ-Termin

Das Album „Nie vergessen! – Die größten Hits einer Legende“ erscheint nach unseren Informationen bereits am 29. Januar 2021.

 

TOM ASTOR veröffentlicht eine „persönliche“(!) Best-Of-CD 1

Bild von Schlagerprofis.de

Persönlich ausgewählte Countryklassiker

Es kommt ja recht oft vor, dass Best-Of-Alben auf den Markt kommen, bei denen die Künstler nicht viel Einfluss nehmen können oder dürfen. Wenn UDO JÜRGENS die Chance gehabt hätte, hätte er sicher vieles dafür getan, dass seine „Frühwerke“ nicht in diversen Ausgaben neu veröffentlicht werden. Und auch von TOM ASTOR sind ja schon einige „Best Of“-Compilations auf dem Markt. Nun aber hat der deutsche Country-Superstar selbst eine subjektive Auswahl vorgenommen.

Notizen zu den einzelnen Songs im Booklet

Ein Dutzend Songs aus seinem Repertoire hat sich TOM ASTOR herausgepickt und lässt seine Fans im Boolet wissen, waruum gerade diese Lieder es auf die ganz persönliche „Best Of“ geschafft haben. Ein Rückblick der ganz besonderen Art…

Tracklist

  1. Zusammen gewonnen – zusammen verlor’n (Remixed 2019)
  2. Und ich bin dein Freund (Remixed 2019)
  3. 14 Tage, 14 Nächte
  4. Worauf willst du noch warten? (Remixed 2019)
  5. Der Wind wird sich bald wieder drehen (Remixed 2019)
  6. Verlier dich nicht in der Vergangenheit!
  7. Von Chicago nach L. A.
  8. Ich habe mir geschworen
  9. Hallo, guten Morgen Deutschland (live)
  10. Damit es so bleibt
  11. Brave Rebellen
  12. Junger Adler (live)