HELENE FISCHER im DPA-Interview über ihre Weihnachtsshow „Meine schönsten Momente“ 0

Bild von Schlagerprofis.de

Interviews mit HELENE FISCHER sind selten

Interviews mit Deutschlands Superstar sind rar gesät. Es vergeht zwar kaum ein Tag mit Fantasie-Schlagzeilen wie „HELENE FISCHER ist schwanger“ und dergleichen – aber ein offiziell freigegebenes Interview gibt es eher selten. Mit der DPA hat HELENE FISCHER ein solches Gespräch geführt und sich zu einigen interessanten Themen geäußert:

…über die Show „Meine schönsten Momente“

Wie bereits bekannt, betont HELENE FISCHER noch einmal, dass die Spezialausgabe „Meine schönsten Momente“ von ihr persönlich zusammengestellt worden sei, wobei die emotionalsten Momente der vergangenen Jahre herausgepickt worden seien.

…über ihr persönliches Show-Highlight

Befragt über ihre Highlights, betont HELENE auf der einen Seite Weltstars wie TOM JONES, QUEEN & ADAM LAMPERT u . a. – Aber einen konkretes Highlight hebt sie als „besonders emotional“ hervor: Den Auftritt mit UDO JÜRGENS. In dem Zusammenhang erwähnt sie einen „tief berührenden Moment zwischen uns beiden“.

…über das fehlende Saalpublikum

Dass diesmal kein Fan in der Halle ist, schmerzt HELENE FISCHER. Erst jetzt werde ihr klar, wie wichtig das gemeinsame Erleben und die von Konzerten ausgehende Enerie sei. Dabei liege nicht nur ein Schatten über den Live-Künstlern. Auch für die Team-Mitglieder bestehe aktuell wirtschaftlich eine große Katastophe.

…über Folgen der Corona-Pandemie

HELENE erwähnt, dass die Kontaktbeschränkungen für sie wie für deden anderen Menschen gelten und das natürlich eine Belastung sei. Andrerseits gibt sie zu bedenken, dass es schwer erkrankte Menschen und im Gesundheitssystem arbeitende Menschen nochmal deutlich schwerer haben. Erneut hebt HELENE FISCHER ihr Team vor und hinter der Bühne hervor, die teilweise „vor dem finanziellen Aus“ stehen. Hier erhebt die Künstlerin ihre Stimme dahingehend, dass sie sich wünsche, dass den Teammitgliedern „schnell und wirksam“ geholfen werden müsse.

…über Entbehrungen in Zeiten der Pandemie

Befragt darauf, was sie am meisten vermisst, sagt HELENE FISCHER, dass sie die live entstehenden Emotionen sehr vermisse. Gemeinschaft und echte Nähe zu spüren, das sei sehr wichtig. Insofern sei das unnatürliche Abstandsverhalten eine große Einschränkung.

…wie HELENE FISCHER Weihnachten feiert

Auf die beliebte Frage, wie HELENE Weihnachten feiert, sagt sie, dass sie sich an die Regeln und Empfehlungen halte und Weihnachten „in sehr kleinem familiären Rahmen verbringen“ werde. Zusammenstehen sei im Kampf gegen Corona wichtig. Akzeptanz für die jetzigen Einschränkungen sei erforderlich, um bald wieder frei leben zu können.

…über die Zukunft der HELENE FISCHER-Show

Einen Blick auf die nächsten zehn Jahre will der Superstar nicht werfen. Sie plane ihr Leben nicht so langfristig. Den Karriereverlauft hätte sie vor 10 Jahren auch so nicht erwarten können.

…über Projekte nach der Corona-Zeit

Seit langer Zeit warten die Fans von HELENE FISCHER sehr gespannt auf ein neues Album der Künstlerin, das für diesen Herbst gepant war. So gesehen war ihre Antwort auf geplante Projekte natürlich besonders spannend. HELENE FISCHER sagte, dass sie „die Zeit genutzt und Projekte für die Zukunft angeschoben und konkretisiert“ habe. Leider hat sie dieses Statement nicht konkretisiert, was verständlich ist, weil ja nach wie vor schwer absehbar ist, wann so etwas wie normales Leben wieder möglich sein wird.

…künstlerische Veränderungen durch Corona

Stetiges Wachsen  und der Wunsch, die Fans noch besser zu unterhalten sei schon immer der Anspruch gewesen – unabhängig von Corona versuche HELENE FISCHER „unabhängig von Pandemien und Lockdown“, sich weiterzuentwickeln. Sie sei da aber noch feinfühliger geworden.

…über persönliche Pläne für 2021

Auf ihre persönlichen Pläne befragt, gibt HELENE FISCHER an, dass das größte Ziel sei, „die Normalität wieder zurückzuerobern“ und alles andere danach komme. Die Künstlerin gibt zu bedenken, dass das ablaufende Jahr gezeigt habe, dass vermeintliche Selbstverständlichkeiten wie das Reisen, Freunde zu treffen oder Konzerte zu besuchen, einen großen Wert haben.

Wir finden: Interessante Statements der Künstlerin, die 2020 zum 10. Mal in Folge auf Platz 1 der Albumcharts war – auch das wohl ein einmaliger Rekord…

Quelle: DPA
Foto: ZDF, Michael Zargarinejad

Voriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + elf =

ROY BLACK: Seine großen Hits werden als „Remastered“-Edition (Best Of) neu veröffentlicht 0

Bild von Schlagerprofis.de

Tolle neue Best Of von ROY BLACK zum 78. Geburtstag

Der große unvergessene Schlagerstar ROY BLACK wäre am 25. Januar 2021 78 Jahre alt geworden. Bis heute hat der Sänger von Hits wie „Ganz in Weiß“ und „Schön ist es auf der Welt zu sein“ unzählige Fans. Die brandneue „Best Of“ des großen Schlagerstars trägt daher vollkommen zurecht den Namen „Nie vergessen! Die größten Hits einer Legende“. Der Name ist hier wirklcih Programm, es wurden die ganz großen Hits von ROY BLACK verkoppelt. Der Clou: Wie das Cover des neuen Albums verspricht, wurden die Schlager in den Abbey Road Studios „remastered“. Das dürfte nicht nur die ganz heißen ROY-BLACK-Fans interessieren. Gerne präsentieren wir euch als erstes Schlagerprotal die Tracklist.

Tracklist

  1. Du bist nicht allein (Remastered 2021)
  2. Ganz in Weiß (Remastered 2021)
  3. Wahnsinn (Remastered 2021)
  4. Wenn du bei mir bist (Remastered 2021)
  5. Leg dein Herz in meine Hände (Remastered 2021)
  6. In Japan geht die Sonne auf (Remastered 2021)
  7. Frag nur dein Herz (Remastered 2021)
  8. Meine Liebe zu dir (Remastered 2021)
  9. Bleib bei mir (Remastered 2021)
  10. Ich denk an dich (Remastered 2021)
  11. Das Mädchen Carina (Remastered 2021)
  12. Dein schönstes Geschenk (Remastered 2021)
  13. Wunderbar ist die Welt (Remastered 2021)
  14. Geträumt (Remastered 2021)
  15. Schön ist es, auf der Welt zu sein (Remastered 2021)
  16. Eine Rose schenk ich dir (Remastered 2021)
  17. Träume in Samt und Seide (Remastered 2021)
  18. Tulpen aus Amsterdam (Remastered 2021)
  19. Sand in deinen Augen (Remastered 2021)
  20. Fremde Erde (Remastered 2021)

VÖ-Termin

Das Album „Nie vergessen! – Die größten Hits einer Legende“ erscheint nach unseren Informationen bereits am 29. Januar 2021.

 

TOM ASTOR veröffentlicht eine „persönliche“(!) Best-Of-CD 1

Bild von Schlagerprofis.de

Persönlich ausgewählte Countryklassiker

Es kommt ja recht oft vor, dass Best-Of-Alben auf den Markt kommen, bei denen die Künstler nicht viel Einfluss nehmen können oder dürfen. Wenn UDO JÜRGENS die Chance gehabt hätte, hätte er sicher vieles dafür getan, dass seine „Frühwerke“ nicht in diversen Ausgaben neu veröffentlicht werden. Und auch von TOM ASTOR sind ja schon einige „Best Of“-Compilations auf dem Markt. Nun aber hat der deutsche Country-Superstar selbst eine subjektive Auswahl vorgenommen.

Notizen zu den einzelnen Songs im Booklet

Ein Dutzend Songs aus seinem Repertoire hat sich TOM ASTOR herausgepickt und lässt seine Fans im Boolet wissen, waruum gerade diese Lieder es auf die ganz persönliche „Best Of“ geschafft haben. Ein Rückblick der ganz besonderen Art…

Tracklist

  1. Zusammen gewonnen – zusammen verlor’n (Remixed 2019)
  2. Und ich bin dein Freund (Remixed 2019)
  3. 14 Tage, 14 Nächte
  4. Worauf willst du noch warten? (Remixed 2019)
  5. Der Wind wird sich bald wieder drehen (Remixed 2019)
  6. Verlier dich nicht in der Vergangenheit!
  7. Von Chicago nach L. A.
  8. Ich habe mir geschworen
  9. Hallo, guten Morgen Deutschland (live)
  10. Damit es so bleibt
  11. Brave Rebellen
  12. Junger Adler (live)